Ferienhäuser & Ferienwohnungen in München

Größte Auswahl Beste Preise Beste Suchmaschine

Vergleichen Sie kostenlos 506 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in München

Highlights in München

  • Ideal für Kulturfreunde
  • Buntes Veranstaltungsprogramm
  • Ganzjährig eine Reise wert
  • Oktoberfest

Beliebteste Reiseziele in München

Ferienwohnungen in München

Eine Ferienwohnung im historischen Zentrum

Nicht zuletzt durch das Oktoberfest, das jährlich mehrere Millionen Besucher aus aller Welt anzieht, ist München eines der attraktivsten Reiseziele Deutschlands und dementsprechend gut mit Ferienwohnungen, Apartments und Ferienhäusern aller Preisklassen ausgestattet. Wer die kulturellen Schätze der Stadt erkunden möchte, bezieht eine Ferienwohnung im historischen Zentrum am linken Isarufer, von wo aus es zu Fuß nur wenige Gehminuten zu Sehenswürdigkeiten wie der Frauenkirche, dem Marienplatz, dem Stachus oder der Museumsinsel inmitten der Isar sind. Das Angebotsspektrum reicht dabei von gemütlichen Quartieren in den mittelalterlichen Gässchen bis hin zu modern eingerichteten Apartments mit Blick auf den Fluss und die Zwiebeltürme der Frauenkirche.

Ein Ferienhaus im Grünen

Wenn Sie es etwas ruhiger mögen, sollten Sie sich in der Nähe des Englischen Gartens nach einem Ferienhaus im Grünen umsehen. Dabei werden Sie vor allem im Osten der Grünanlage im Stadtteil Bogenhausen sowie am südlichen Ausläufer des Gartens fündig. Sehr idyllisch wohnen Sie darüber hinaus auch am Westpark sowie rechts und links der Isarauen am sogenannten Flaucher im Stadtteil Giesing, wo Sie an heißen Sommertagen sogar ein Bad im Fluss nehmen können. Dank des dichten U-Bahn-Netzes und der zahlreichen Busverbindungen erreichen Sie die Sehenswürdigkeiten der Innenstadt auch aus diesen grünen Oasen heraus binnen kurzer Zeit.

Besuchen Sie das Schloss Nymphenburg im Westen Münchens
Besuchen Sie das Schloss Nymphenburg im Westen Münchens

Urlaub in München

Lage und Orientierung

Räumliche Gliederung von München

Bayerns Landeshauptstadt München ist mit 1.450.381 Einwohnern die drittgrößte Stadt Deutschlands und in insgesamt 25 Stadtbezirke unterteilt, die sich wiederum aus 56 Stadtteilen zusammensetzen. Touristisch interessant sind davon allerdings nur die wenigsten, zumal sich die Sehenswürdigkeiten bis auf wenige Ausnahmen ausschließlich im Zentrum befinden. Besonders zu nennen ist der Bezirk Altstadt-Lehe mit der Museumsinsel, der historischen Altstadt sowie vielen Einkaufsmöglichkeiten. Interessant ist neben dem Museums- und Universitätsviertel Maxvorstadt auch das bei Nachtschwärmern sehr beliebte Ausgehviertel Schwabing, in dem sich mit dem P1 auch eine der bekanntesten Diskotheken Deutschlands befindet.

Fortbewegung vor Ort

Wie in vielen anderen Großstädten, empfiehlt es sich auch in München nicht, die Stadt mit dem eigenen Fahrzeug zu erkunden, zumal erschwerend hinzukommt, dass viele Straßen in der Innenstadt Fußgängern vorenthalten bleiben. Von Ihrer Ferienwohnung in der Innenstadt können Sie das umgangssprachlich »größte Dorf Bayerns« also bequem zu Fuß erkunden. Weitere Entfernungen werden entweder mit dem Taxi oder der U-Bahn zurückgelegt, deren sechs Linien im Fünf- bis Zehn-Minuten-Takt abfahren. Insbesondere für Touristen lohnt sich dabei die Buchung der CityTourCard, einer speziellen Tageskarte, die Eintrittsrabatte in derzeit über 30 Sehenswürdigkeiten wie dem Sea Life, der Bavaria Filmstadt und der Allianz Arena gewährt.

An der TU München sorgen gleich mehrere Rutschbahnen, die sich über vier Stockwerke erstrecken, dafür, dass die Studenten pünktlich zu ihren Vorlesungen kommen.

Wissenswertes

Der chinesische Turm im englischen Garten
Der chinesische Turm im englischen Garten
Beste Reisezeit

Durch die unheimliche Fülle an Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Aktivitäten für jeden Geschmack ist München ohne Einschränkung ganzjährig eine Reise wert. Durch die stabilen Wetterlagen, die mit durchschnittlich bis zu acht Sonnenstunden sowie mit deutlich über 20 Grad Celsius daherkommen, liegt die bei Urlaubern beliebteste Reisezeit jedoch zwischen Juni und September. Alternativ bieten sich aber auch die ebenfalls sehr sonnigen Frühjahrsmonate März bis Mai sowie der Oktober für einen Städtetrip nach München an. Wer den Schnee liebt, sollte sich aber auch das im Dezember häufig weihnachtlich verschneite München nicht entgehen lassen.

Regelmäßige Veranstaltungen

München ist von einem bunten Veranstaltungsprogramm geprägt, das vom Straßenfasching im Februar über den groß gefeierten St. Patricks Day im März und das Frühlingsfest auf der Theresienwiese bis hin zum größten von Studenten organisierten Musik- und Theaterfestival StuStaCulum reicht. Weitere Höhepunkte folgen im Sommer mit dem Streetlife-Festival, dem Comicfestival München sowie den Münchner Opernfestspielen. Das absolute Highlight der Veranstaltungssaison ist jedoch zweifellos das zweiwöchige Oktoberfest, das bei einem Besuch zur Wiesenzeit zum touristischen Pflichtprogramm gehört. Abgerundet wird das Angebot durch die traditionellen Christkindlmärkte am Marienplatz sowie am Weißenburger Platz.

Top 5 Reisetipps

Entspannen im Englischen Garten

Der Englische Garten im Herzen Münchens zählt mit einer Fläche von 3,7 Quadratkilometern zu den weltgrößten innerstädtischen Grünanlagen und ist damit auf Augenhöhe mit dem Central Park in New York. Entspannen Sie sich in der Idylle am Isarufer und schlendern Sie durch den von Sehenswürdigkeiten wie dem berühmten Kinderkarussell, dem Chinesischen Turm und dem Japanischen Teehaus geprägten Park.

Zu Besuch im Olympiapark

Der ursprünglich anlässlich der Olympischen Sommerspiele 1972 errichtete Olympiapark dient heute als Freizeit- und Veranstaltungszentrum und beherbergt dabei neben der Olympiahalle und dem altehrwürdigen Olympiastadion auch Ausflugsziele wie das Sea Life Center. Einen unvergesslichen Überblick über das Gelände und ganz München verschaffen Sie sich von der Aussichtsplattform oder aus dem Turmrestaurant des insgesamt 291 Meter hohen Olympiaturms.

Eine Maß im Hofbräuhaus

Das Münchener Hofbräuhaus kann mit Sicherheit als das bekannteste Wirtshaus der Welt bezeichnet werden und gehört damit zu einem Besuch in München dazu wie die obligatorische Leberkäs-Semmel. Nehmen Sie in der großen Trinkhalle unweit Ihrer Ferienwohnung in der Altstadt Platz und lassen Sie sich eine zünftige Maß Weißbier und eine deftige Schweinshaxe schmecken.

Stippvisite im Deutschen Museum

Das Deutsche Museum befindet sich auf der Museumsinsel im Herzen der Altstadt und ist mit über 1,5 Millionen Besuchern pro Jahr das beliebteste Museum Deutschlands. Auf einer Ausstellungsfläche von 55.000 Quadratmetern bestaunen Sie über 25.000 Exponate aus den Bereichen Naturwissenschaften und Technik, womit der Bestand des Museums zu den bedeutendsten technischen Sammlungen der Welt zählt. Besondere Highlights sind verschiedene Mondgesteine, eine Rakete des Typs V2, das erste U-Boot der kaiserlichen Marine (U1) sowie ein Exemplar des Flugboots Dornier »Wal«.

Ein Abstecher zum FC Bayern München

Für Fußballfans gehört ein Besuch im Wohnzimmer des mit weitem Abstand größten Sportvereins der Welt zu den Höhepunkten eines Urlaubs in München. Sowohl an Spieltagen als auch außerhalb ist die Allianz Arena, die sich nur wenige Kilometer von Ihrem Ferienhaus im Stadtteil Fröttmaning entfernt befindet, einen Abstecher wert, denn auch wenn die Stars des FC Bayern München nicht spielen, lädt die Erlebniswelt kleine und große Fans zu einer Entdeckungstour ein.