Ferienparks & -anlagen in Rheinsberg

Ferienparks & -anlagen in Rheinsberg

3 Unterkünfte für Ferienparks & -anlagen. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Unterkünfte entdecken

Kostenlose Stornierung
Ferienhaus
Ferienwohnung
Pool
Internet
Haustiere erlaubt
4,0
 & mehr

Beliebteste Ferienanlagen in Rheinsberg

Alle anzeigen

Finde Ferienparks & -anlagen in Rheinsberg

Karte

Highlights in Rheinsberg

  • Rheinsberger Seengebiet
  • Schloss Rheinsberg
  • Naturerlebnisse und Wassersport
  • Vielfältiges kulturelles Angebot

Meistgesuchte Ausstattung für Ferienparks & -anlagen in Rheinsberg

Pool 1
Internet 71
Haustiere erlaubt 58
Balkon/Terrasse 84
TV 104
Klimaanlage 2

Ferienparks & -anlagen in Rheinsberg

Eine der flächenmäßig größten Gemeinden Deutschlands

Rheinsberg ist eine Stadt im Landkreis Ostprignitz-Ruppin im Bundesland Brandenburg. Die Stadt hat insgesamt 17 Ortsteile sowie weitere Gemeindeteile und Ortsplätze. Sie liegt im Ruppiner Land am Fluss Rhin und direkt am Ufer des Grienericksees. Aufgrund der Lage im Rheinsberger Seengebiet, dem südwestlichen Teil des Neustrelitzer Kleinseenlandes, befinden sich in unmittelbarer Umgebung noch zahlreiche weitere größere und kleinere Seen. Darüber hinaus gehört diese Region zum südlichen Teil der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Stadt Rheinsberg sowie die Ortsteile Kleinzerlang und Flecken Zechlin sind „staatlich anerkannte Erholungsorte“. Im Osten grenzt Rheinsberg an die Ruppiner Schweiz mit dem Naturpark Stechlin-Ruppiner Land. Etwa 28 Kilometer südlich liegt die Kreisstadt Neuruppin, gut 30 Kilometer westlich die historische Stadt Wittstock/Dosse und 19 Kilometer nördlich die Gemeinde Wustrow.

Urlaub im Rheinsberger Seengebiet

Für Ihren Aufenthalt in Rheinsberg finden Sie auf Holidu verschiedene Ferienparks & -anlagen, die sich an den nördlich von Rheinsberg gelegenen Seen befinden: dem Tietzowsee, dem Großen Zermittensee und dem Schlabornsee. Die Unterkünfte bieten Platz für zwei bis vier Personen und sind mit einem kombinierten Wohn-/Schlafbereich sowie einer kleinen Küche, Flachbildfernseher und je nach Objekt mit einem eigenen Badezimmer ausgestattet. Alternativ benutzen Sie die Gemeinschaftsduschen des zugehörigen Campingplatzes. In der Regel verfügen die Unterkünfte über eine Elektroheizung und WLAN. Außerdem steht Ihnen eine möblierte Terrasse mit Blick auf den See zur Verfügung. Die Anlagen selbst bieten zudem einen Badestrand, diverse Sportstätten, Fahrrad-, Kanu- und Bootsverleih und verschiedene Unterhaltungsprogramme.

Reisende und Aktivitäten

Rheinsberg für Genießer und Kulturinteressierte

Die Geschichte der Stadt Rheinsberg ist eng mit dem Schloss Rheinsberg verbunden. Bekanntheit erlangte die Stadt durch Kurt Tucholskys Roman „Rheinsberg: Ein Bilderbuch für Verliebte“ und auch Theodor Fontane schwärmte von der Stadt in seinem Roman „Der Stechlin“. Sie befinden sich hier also in einem Gebiet, das kulturell einiges zu bieten hat! Natürlich dürfen Sie keinesfalls einen Besuch im Schloss Rheinsberg verpassen. Einst stand an seiner Stelle eine mittelalterliche Wasserburg. Heute können Sie diesen Prachtbau, der übrigens das Vorbild für das Schloss Sanssouci in Potsdam war, wieder in all seiner Schönheit bewundern. Damit aber nicht genug, denn hier finden Sie auch die Musikakademie Rheinsberg, welche zugleich das Schlosstheater betreibt. Darüber hinaus findet sich im linken Flügel das Kurt-Tucholsky-Literaturmuseum. Wenn Sie sich nach einem informativen und anregenden Tag abends kulinarisch verwöhnen möchten, sollten Sie einen Besuch im Restaurant „Zum Alten Fritz“ einplanen. Der Name ist eine Hommage an Friedrich den Großen, denn auch er war einst vom Charme Rheinsbergs vollkommen verzaubert und hochwertigen Spezialitäten keinesfalls abgeneigt.

Rheinsberg für Wassersportler und Naturliebhaber

Rheinsberg bietet aber nicht nur viele kulturelle Highlights, sondern ist auch ein Paradies für Wassersportler und Naturliebhaber. Wenn Sie gerne Wassersport betreiben, bietet Ihnen der Boat-City Bootsverleih in Rheinsberg verschiedene Optionen. Mieten Sie sich ein Tretboot, ein Kanu oder ein Kajak und erkunden die herrliche Seenlandschaft auf dem Wasser. Zum Beispiel vom Tietzowsee über den Hüttenkanal weiter zum Schlabornsee und dann über den Rheinsberger See direkt nach Rheinsberg. Auch der Schlabornsee ist besonders bei Kanufahrern sehr beliebt. Entlang des Ufers verläuft zudem der Naturerlebnispfad Zechliner Hütte. Starten Sie am Restaurant „Zum Achter“ und folgen Sie einfach dem Weg. Nach etwa drei Kilometern erreichen Sie das „Waldxylophon“, das den Wald zum Klingen bringt. Weiter geht es entlang des Schlabornkanals und nach kurzer Zeit erreichen Sie eine sehr schöne Raststelle mit einem „Pausenthron“. Nach einer kleinen Ruhepause passieren Sie das Alfred Wegener Museum, welchem Sie natürlich auch einen Besuch abstatten können. Danach geht es vorbei am Badestrand Zechlinerhütte zurück zu Ihrem Startpunkt. Wenn Sie Angler sind, können Sie sich auf die große Fischvielfalt des Schlabornsees freuen. Hier tummeln sich unter anderem Aale, Barsch, Brasse, Rotaugen und Zander.

Seit 1995 erhalten pro Jahr zwei Stadtschreiber für jeweils fünf Monate ein Stipendium; inklusive freier Unterkunft im Marstall des Schlosses.

Top 7 Reisetipps für Rheinsberg

1. Rheinsberger Musiktage

Jedes Jahr zwischen Mitte Juni und Mitte August präsentiert die Kammeroper Schloss Rheinsberg talentierte Künstler und Künstlerinnen aus aller Welt.

2. Keramikmuseum Rheinsberg

In diesem Museum erfahren Sie viel Wissenswerte über die Geschichte der Rheinsberger Keramik; von 1762 bis heute.

3. Historische Altstadt

Erkunden Sie die bezaubernde Altstadt Rheinsbergs. Zum Beispiel die alte Bürgerschule und direkt daneben die St. Laurentius Kirche. Oder entlang der Schlossstraße zum ehemaligen Postamt. Am Triangelplatz befindet sich das Rathaus.

4. Wartturm

Dieser denkmalgeschützte Leuchtturm aus dem Jahre 1790 liegt im südlichen Teil des Schlossparks. Obwohl er keine nautische Funktion hat, ist er sehr sehenswert.

5. Ballonfahrt

Wenn es Sie hoch hinaus zieht, dann sollten Sie eine Ballonfahrt über die wunderschöne Gegend unternehmen. Ein Startplatz ist der Müritzflugplatz Rechlin-Lärz.

6. Großer Stechlinsee

Der mit 70 Metern tiefste See Brandenburgs galt bisher als eines der saubersten Gewässer Deutschlands. Außerdem findet sich hier die Stechlin-Maräne, eine endemisch Fischart dieses Sees.

7. Schlossgarten

Rund um das Schloss Rheinsberg befindet sich eine wunderschöne Parkanlage am Grienericksee, in der Sie zudem eine Grabpyramide und verschiedene Denkmäler erkunden können.

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Ferienparks & -anlagen in RheinsbergBooking.com Ferienparks & -anlagen in RheinsbergHomeAway Ferienparks & -anlagen in RheinsbergHomeAway Ferienparks & -anlagen in RheinsbergFeWo-direkt Ferienparks & -anlagen in RheinsbergFeWo-direkt Ferienparks & -anlagen in RheinsbergVrbo Ferienparks & -anlagen in RheinsbergVrbo Ferienparks & -anlagen in RheinsbergHRS Ferienparks & -anlagen in RheinsbergHRS Ferienparks & -anlagen in RheinsbergAbritel Ferienparks & -anlagen in RheinsbergAbritel Ferienparks & -anlagen in RheinsbergAirbnb Ferienparks & -anlagen in RheinsbergAirbnb Ferienparks & -anlagen in Rheinsberg
  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Deutschland
  3. Brandenburg
  4. Rheinsberg
  5. Ferienparks & -anlagen Rheinsberg