Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Brandenburg

Vergleiche 3.513 Unterkünfte in Brandenburg und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Brandenburg

Ferienwohnung für 1 Personen in Senftenberg, mit Haustier
4,0
8 Bewertungen
Senftenberg, Oberspreewald-Lausitz
55 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Neuruppin, mit Terrasse, mit Haustier
2 Pers.
4,4
268 Bewertungen
Neuruppin, Ostprignitz-Ruppin
70 €pro Nacht
Apartmenthotel für 2 Personen in Berlin, mit Terrasse und Sauna
4,5
1745 Bewertungen
Berlin, Berlin Bundesland
82 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Lübben, mit Garten, mit Haustier
2 Pers.
4,3
273 Bewertungen
Lübben, Spreewald
50 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Templin
4,3
220 Bewertungen
Templin, Uckermark
59 €pro Nacht
Gästehaus für 3 Personen in Burg (Spreewald), mit Garten
4,7
211 Bewertungen
Burg (Spreewald), Spreewald
79 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Lübbenau, mit Terrasse
2 Pers.
4,3
179 Bewertungen
Lübbenau, Spreewald
65 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Potsdam, mit Haustier
4,0
435 Bewertungen
Potsdam, Mittelmark
91 €pro Nacht
Gästehaus für 3 Personen in Werben, mit Garten
3 Pers.
4,0
65 Bewertungen
Werben, Spreewald
50 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Rietz-Neuendorf, mit Garten
2 Pers.
3,9
54 Bewertungen
Rietz-Neuendorf, Region Oder - Spree
58 €pro Nacht
Ferienwohnung für 1 Personen in Spremberg, kinderfreundlich
Spremberg, Cottbus und Umgebung
60 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 1 Personen in Berlin
1 Pers.
4,2
327 Bewertungen
Berlin, Berlin Bundesland
62 €pro Nacht
Gästehaus für 3 Personen in Burg (Spreewald), mit Garten
3 Pers.
4,8
318 Bewertungen
Burg (Spreewald), Spreewald
64 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Brandenburg an der Havel, mit Haustier
4,5
378 Bewertungen
Brandenburg an der Havel, Brandenburg
45 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Mittenwalde
2 Pers.
4,1
62 Bewertungen
Mittenwalde, Dahme-Spreewald
50 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Bad Wilsnack
4,7
155 Bewertungen
Bad Wilsnack, Prignitz
99 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Berlin, mit Haustier
3,8
411 Bewertungen
Berlin, Berlin Bundesland
51 €pro Nacht
Hotel für 4 Personen in Berlin
4 Pers., 1 Schlafzimmer
Berlin, Berlin Bundesland
184 €pro Nacht
Alle anzeigen

Vergleiche kostenlos 3.513 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Brandenburg

Highlights in Brandenburg

  • Natur pur
  • Schloss Sanssouci
  • Ideales Reiseziel für Aktivurlauber
  • Vielfältiges Veranstaltungsprogramm

Meistgesuchte Ausstattung in Brandenburg

Internet 2.648
Haustier erlaubt 1.233
Balkon/Terrasse 1.836
TV 1.930
Garten 1.482
Parken möglich 2.829
Waschmaschine 940
Heizung 2.783
Fahrstuhl 478

Weitere interessante Arten von Unterkünften in Brandenburg

Ferienwohnungen in Brandenburg

Urlaub im ländlichen Brandenburg

Auf der Suche nach Ruhe und Entspannung werden Sie vor allem im Norden Brandenburgs fündig. Sowohl im Ruppiner Land als auch im nordöstlich von Berlin gelegenen Barnim sowie in der Uckermark befinden sich zahlreiche gemütliche Ferienunterkünfte. Beschauliche Ortschaften wie Rheinsberg, Lychen oder Liebenwalde im Havelland bieten aufgrund ihrer Lage mitten im Grünen ideale Bedingungen für Naturliebhaber und den Urlaub mit Hund. Alternativ beziehen Sie ein Ferienhaus an den Heideseen im Süden Brandenburgs oder am Mittellauf der Havel.

Eine Ferienwohnung in Brandenburgs urbanen Zentren

Wenn Sie einen Kultururlaub planen, dann ist ein Apartment oder Ferienhaus in Brandenburgs Landeshauptstadt Potsdam die ideale Ausgangsbasis für Erkundungstouren zu Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Sanssouci, der Nikolaikirche oder dem weltberühmten Russischen Haus. Weitere sehr beliebte Ferienorte mit urbanem Flair sind Brandenburg an der Havel, wo Sie zahlreiche idyllische Seehäuser nahe des Zentrums vorfinden, sowie Frankfurt an der Oder und Cottbus in der Niederlausitz.

Urlaub in Brandenburg

Reisende und Aktivitäten

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten für Kulturfreunde

Wer sich für Geschichte und Kultur interessiert, der kann in Brandenburg einiges erleben. Angefangen von den Schlössern Cecilienhof und Babelsberg über die Zisterzienserklöster Chorin und Lehnin bis hin zu geschichtsträchtigen Gedenkstätten wie dem Museum Sachsenhausen in Oranienburg wird ein breites Spektrum geboten. Hinzu kommen monumentale Festungen aus dem Mittelalter wie die Burgen Eisenhardt und Rabenstein sowie sehenswerte Ausstellungen zu verschiedenen Themen. Zu den Höhepunkten gehört das Kunstmuseum Dieselkraftwerk in Cottbus sowie auch ein Besuch im Hans Otto Theater in Potsdam.

Aktivurlaub in Brandenburg

So weit wie das Land Brandenburg, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten, die sich Aktivurlaubern vor Ort bieten. Während es Wanderer unter anderem auf den europäischen Fernwanderweg E11 sowie auf den 66-Seen-Wanderweg zieht, verbringen Freunde des nassen Elements Ihren Urlaub mit dem Kanu im Spreewald, mit der Yacht auf der Mecklenburgischen Seenplatte an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern oder am Ufer der Havel, um dort in aller Ruhe Karpfen, Schleien und Brassen aus dem Wasser zu ziehen. Radfahrer dürfen sich darüber hinaus auf ein erstklassiges Radwegnetz freuen, das auf rund 7.000 Kilometern Länge 21 Fernradwege sowie 13 regionale Radrouten verbindet. Besonders empfehlenswert ist dabei eine Etappenfahrt auf dem Europaradweg R1 der sich von Wittenberg durch Berlin und die Märkische Schweiz bis nach Polen zieht.

Ein Feld in der Uckermark
Ein Feld in der Uckermark

Wissenswertes

Beste Reisezeit

Brandenburg gehört zu den Orten in Deutschland, die im Jahresdurchschnitt mit der höchsten Sonnenstundenanzahl gesegnet sind. Da bereits im Wonnemonat Mai durchschnittlich bis zu 8 Sonnenstunden pro Tag locken, ist eine Ferienwohnung in Brandenburg ideal für den Pfingsturlaub. Ebenso sonnig geht es in der Hauptsaison zwischen Juni und August zu, wenn das Thermometer oftmals sogar die 30-Grad-Marke knackt und damit zum Baden in den Gewässern einlädt. Ein Geheimtipp für Naturfreunde sind die Monate September und Oktober, denn zu dieser Zeit lässt sich die einzigartige Auenlandschaft Brandenburgs in aller Ruhe erkunden.

Regelmäßige Veranstaltungen

Zu den weit über die Grenzen Brandenburgs hinaus bekannten Veranstaltungshighlights gehört neben dem Elsterwerdaer Frühlingsfest im April vor allem das in Werder stattfindende Blütenfest, das seit dem Jahr 1879 stattfindet und mit über 500.000 Besuchern pro Jahr zu den größten Volksfesten der Republik gehört. Weiter geht es mit dem im Jahr 1593 erstmals urkundlich erwähnten Moienmarkt am ersten Julimontag in Schlieben, dem Rothsteiner Felsenfest sowie dem Finsterwalder Sängerfest im August. Hinzu kommen die Internationalen Filmfestspiele Potsdam sowie das seit über 60 Jahren etablierte Studierendenfilmfestival Sehnsüchte im Frühjahr.

In Brandenburg gibt es über 500 Burgen und Herrenhäuser, die auf eine Besichtigung warten.

Top 5 Reisetipps

Das Schloss Sanssouci
Das Schloss Sanssouci
Badespaß im Tropical Islands

Was von Weitem aussieht wie ein riesiges graues Ufo inmitten des Spreewalds, ist in Wahrheit ein tropischer Freizeitpark der Extraklasse, dem Sie in jedem Fall einen Besuch abstatten sollten. Neben einem tropischen Regenwald mit über 50.000 Pflanzen und lebendigen Tieren wie Flamingos und Schildkröten beherbergt das Tropical Islands ein originalgetreu nachgebautes Tropendorf sowie gleich zwei Themenbadebereiche, die zum Schwimmen im rund 30 Grad Celsius warmen Wasser einladen. Nach der Erfrischung entspannen Sie schließlich auf einer der 850 Holzliegen auf dem künstlich aufgeschütteten Südseestrand.

Film ab im Filmpark Babelsberg

Für Filmfans gehört ein Abstecher in den Filmpark Babelsberg ebenso zu einem Urlaub in Brandenburg dazu, wie die obligatorischen Spreewaldgurken. Tauchen Sie in die Welt des Films ein und besuchen Sie die Kulissen bekannter Filme wie Monuments Men oder Sonnenallee. Kleine Besucher dürfen sich über den Original-Bauwagen von Peter Lustig, eine Bootsfahrt durch die Traumwelt von Janosch sowie die größte Tigerente der Welt freuen.

Ein Abstecher nach Potsdam

Die 170.000-Einwohner-Stadt ist vor allem für ihr preußisches Erbe bekannt, das in Form von zahlreichen Schloss- und Parkanlagen noch heute zu bestaunen ist. Wer sich für Geschichte begeistert, für den gehört Potsdam in jedem Fall zum touristischen Pflichtprogramm. Zu empfehlen sind besuchenswerte Museen wie das Filmmuseum Potsdam, das Museum für Kunst und Geschichte sowie das ehemalige KGB-Gefängnis.

Brandenburgische Küche

Die bodenständige brandenburgische Küche fasst das Beste zusammen, was das Bundesland zu bieten hat. Neben frischem Fisch aus den Seen kommen dabei vor allem Wildgerichte mit Kartoffeln und Pilzen auf den Teller. Zu den Spezialitäten gehören Teltower Rübchen, Brathering mit würzigen Schmorgurken sowie der Beelitzer Spargel. Komplettiert wird die Gaumenfreude durch ein malziges Schwarzbier aus einer der zahlreichen Regionalbrauereien.

Schloss Sanssouci

Was das Schloss Versailles für die Franzosen ist, das ist das Schloss Sanssouci für die Deutschen. Nehmen Sie an einer Führung durch das Lustschloss der preußischen Könige teil und erleben Sie am eigenen Leib, das im wahrsten Sinne des Wortes sorglose Leben am Hofe. Durchschreiten Sie die unzähligen Säle, in denen bereits historische Größen wie der französische Philosoph Voltaire und der Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe verkehrten, und tauchen Sie in eine längst vergangene Zeit ein.