Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Neuruppin

Vergleiche 34 Unterkünfte in Neuruppin und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Neuruppin

Ferienhaus für 3 Personen in Neuruppin, mit Garten
4,5
66 Bewertungen
Neuruppin, Ostprignitz-Ruppin
ab
74 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen in Neuruppin, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,5
23 Bewertungen
Neuruppin, Ostprignitz-Ruppin
ab
74 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Neuruppin, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,7
30 Bewertungen
Neuruppin, Ostprignitz-Ruppin
ab
50 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen in Neuruppin, mit Garten
3 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
5 Bewertungen
Neuruppin, Ostprignitz-Ruppin
ab
82 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Neuruppin, mit Terrasse
4,3
37 Bewertungen
Neuruppin, Ostprignitz-Ruppin
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Neuruppin, mit Garten
4,4
5 Bewertungen
Neuruppin, Ostprignitz-Ruppin
ab
77 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Neuruppin, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer
4,2
45 Bewertungen
Neuruppin, Ostprignitz-Ruppin
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Neuruppin, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer
Neuruppin, Ostprignitz-Ruppin
ab
102 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen in Neuruppin, mit Garten
4,5
19 Bewertungen
Neuruppin, Ostprignitz-Ruppin
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 8 Personen in Neuruppin
8 Pers., 2 Schlafzimmer
Neuruppin, Ostprignitz-Ruppin
ab
154 €pro Nacht
Apartment für 8 Personen in Neuruppin, mit Garten
8 Pers., 3 Schlafzimmer
4,8
8 Bewertungen
Neuruppin, Ostprignitz-Ruppin
ab
179 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Neuruppin, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
Neuruppin, Ostprignitz-Ruppin
ab
104 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Neuruppin, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,8
19 Bewertungen
Neuruppin, Ostprignitz-Ruppin
ab
71 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Neuruppin, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
19 Bewertungen
Alt Ruppin, Neuruppin
ab
81 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Neuruppin, mit Ausblick und Terrasse
Neuruppin, Ostprignitz-Ruppin
ab
42 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Neuruppin, mit Terrasse
4,7
40 Bewertungen
Neuruppin, Ostprignitz-Ruppin
ab
50 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Neuruppin, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer
Neuruppin, Ostprignitz-Ruppin
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Neuruppin, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,2
23 Bewertungen
Neuruppin, Ostprignitz-Ruppin
ab
69 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Neuruppin

  • Fontanestadt mit vielfältigem Kulturprogramm
  • Frühklassizistische Altstadt
  • Schöne Lage am Seeufer
  • Wander- und Radrouten in der Umgebung

Meistgesuchte Ausstattung in Neuruppin

Internet 12
Haustier erlaubt 7
Balkon/Terrasse 9
TV 18
Garten 9
Parken möglich 13
Heizung 11

Ferienwohnungen in Neuruppin

Gemütliche Ferienwohnung für erholsame Urlaubstage

Für Paare stehen in Neuruppin gemütliche Ferienunterkünfte in Hotels und Gästehäusern zur Verfügung, die mit erstklassigem Service und modernem Komfort einen erholsamen Aufenthalt ermöglichen. Wer eine individuelle Urlaubsplanung bevorzugt, bucht eine Ferienwohnung mit vollgestatteter Küche, Gartenzugang, Terrasse und Grillmöglichkeit.

Urlaub im naturnahen Ferienhaus

Für Urlauber, die sich nach umfassender Erholung mitten im Grünen sehnen, ist ein geräumiges, direkt am Seeufer gelegenes Ferienhaus mit eigenem Garten, Bootssteg und Wintergarten die ideale Wahl. Holzhäuser und kleine Bungalows mit Seeblick verströmen eine naturnahe Atmosphäre und ermöglichen gleichzeitig eine unterhaltsame Freizeitgestaltung mit WLAN und Flachbild-Sat-TV. Für ein einzigartiges Naturerlebnis bietet sich ein Aufenthalt in einem Hausboot auf dem Vilitzsee an. Die eigene kleine Sonnenterrasse bietet die Möglichkeit, die Seele baumeln zu lassen und nach Lust und Laune im See zu baden.

Urlaub in Neuruppin

Lage und Orientierung

Die Fontanestadt in Brandenburg

Neuruppin liegt im Nordwesten von Brandenburg inmitten des Ruppiner Landes am Ufer des gleichnamigen Sees. Mit rund 31.000 Einwohnern zählt Neuruppin zu den zwanzig flächengrößten Städten in Deutschland. Als Geburtsstadt des Schriftstellers Theodor Fontane ist Neuruppin auch unter dem Beinamen "Fontanestadt" bekannt.

Nähe zu Berlin und Potsdam

Eine Ferienwohnung in Neuruppin ist dank der günstigen geographischen Lage auch der ideale Ausgangspunkt für Tagesausflüge in sehenswerte Städte Brandenburgs. Berlin und Potsdam liegen nur sechzig Kilometer von Neuruppin entfernt und können mit dem Auto oder dem Zug bequem in einer Stunde Fahrtzeit erreicht werden. Auch Oranienburg bietet sich als kulturell interessantes Tagesausflugsziel an.

Reisende und Aktivitäten

Neuruppin für Kulturinteressierte

Neuruppin zog in der Vergangenheit viele bedeutende Persönlichkeiten an, die das Bild und die Kultur der Stadt maßgeblich prägten. Neben berühmten Denkmälern und Statuen befinden sich in der Stadt auch zahlreiche mittelalterliche Kirchen und kunstvolle Gartenanlagen. Die Altstadt ist von prachtvollen frühklassizistischen Bauwerken geprägt.

Neuruppin für Aktivurlauber

Schon Theodor Fontane rühmte in seinen Dichtungen die Schönheit des Ruppiner Seenlandes. Heute verbindet ein dichtes Netz an Wanderwegen und Radrouten Neuruppin mit den idyllischen Ortschaften und kleinen Städten der Region und führt durch unberührte Wasserlandschaften und ursprüngliche Wälder. Die meisten Routen sind an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden und bieten dadurch zahlreiche Möglichkeiten zu Etappenwanderungen.

Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff gelangte später als Architekt von Sanssouci, der Staatsoper Unter den Linden und anderen berühmten Bauwerken in Berlin und Potsdam zu Weltruhm.

Top 3 Reisetipps

Der berühmte Dichter in Bronze

Neben dem Fontane-Geburtshaus mit der Löwenapotheke ist vor allem das von Max Wiese geschaffene Theodor-Fontane-Denkmal aus dem Jahr 1907 eine wichtige Pilgerstätte für Fans der deutschen Literatur. Es zeigt den in Bronze abgebildeten Dichter auf einer Bank sitzend mit Wanderstock und Schreibstift in der Hand.

Barocke Gartenarchitektur mit exotischem Flair

Im Jahr 1735 errichtete Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff, ein junger und damals noch unbekannter Architekt aus Berlin, im Gemüsegarten des Kronprinzen Friedrich den Apollotempel. Im Laufe der Jahrzehnte wurde der Tempelgarten um eine türkische Villa, eine Mauer und ein Gartenhaus erweitert und präsentiert sich heute als exotisches Kleinod mit barocken Statuten und orientalischer Atmosphäre.

Kulinarischer Genuss mit schönem Seeblick

Das Restaurant Parzival liegt malerisch an der gleichnamigen Seepromenade mit der siebzehn Meter hohen, aus Edelstahl gefertigten Parzival-Statue aus dem Jahr 2008. Im Sommer genießen die Gäste bei saisonalen Gerichten und regionalen Spezialitäten auf der Seeterrasse herrliche Ausblicke auf den Ruppiner See.