Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Prignitz

Vergleiche 72 Unterkünfte in Prignitz und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Prignitz

Ferienwohnung für 2 Personen in Europa, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Prignitz, Brandenburg
ab
28 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 8 Personen in Perleberg, mit Garten, mit Haustier
4,1
64 Bewertungen
Perleberg, Prignitz
ab
35 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Lenzerwische
2 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
4 Bewertungen
Lenzerwische, Prignitz
ab
61 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Legde/Quitzöbel, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
10 Bewertungen
Legde/Quitzöbel, Prignitz
ab
57 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Karstädt, mit Garten
3,8
12 Bewertungen
Karstädt, Prignitz
ab
62 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Groß Pankow (Prignitz), mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
Groß Pankow (Prignitz), Prignitz
ab
169 €pro Nacht
Zimmer für 2 Personen in Wittenberge, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Wittenberge, Prignitz
ab
75 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Wittenberge
6 Pers., 3 Schlafzimmer
Wittenberge, Prignitz
ab
125 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Lenzerwische, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
8 Bewertungen
Lenzerwische, Prignitz
ab
99 €pro Nacht
Landhaus für 3 Personen in Groß Pankow (Prignitz), mit Garten und Sauna
3,9
12 Bewertungen
Groß Pankow (Prignitz), Prignitz
ab
45 €pro Nacht
Apartment für 9 Personen in Pritzwalk, mit Garten
9 Pers., 1 Schlafzimmer
4,8
4 Bewertungen
Pritzwalk, Prignitz
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Legde/Quitzöbel, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
7 Bewertungen
Legde/Quitzöbel, Prignitz
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Europa, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
8 Bewertungen
Prignitz, Brandenburg
ab
85 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Legde/Quitzöbel, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
13 Bewertungen
Legde/Quitzöbel, Prignitz
ab
69 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Rühstädt, mit Garten
6 Pers., 4 Schlafzimmer
4,8
15 Bewertungen
Rühstädt, Prignitz
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Lenzerwische
2 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
1 Bewertung
Lenzerwische, Prignitz
ab
73 €pro Nacht
Zimmer für 1 Personen in Wittenberge
1 Pers., 1 Schlafzimmer
Wittenberge, Prignitz
ab
49 €pro Nacht
Zimmer für 2 Personen in Wittenberge
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Wittenberge, Prignitz
ab
90 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Prignitz

  • Grabungsgebiet "Teufelsberg"
  • Fahrt mit der Museumsbahn "Pollo"
  • Storchenfest Rührstädt
  • Besuch auf Burg Lenzen

Meistgesuchte Ausstattung in Prignitz

Internet 33
Haustier erlaubt 24
Balkon/Terrasse 21
TV 49
Garten 36
Parken möglich 49
Waschmaschine 24
Sauna 4
Heizung 43

Ferienwohnungen in Prignitz

Ruhe und Entspannung in der Prignitz

Die bereits seit der frühen Menschheitsgeschichte besiedelte Region erstreckt sich zwischen der Altmark und dem Wendland im Westen sowie dem Ruppiner Land im Osten und zeichnet sich in erster Linie durch seine malerische Fluss- und Seenlandschaft aus. Gemütliche Ferienwohnungen für Naturfreunde und Ruhesuchende finden sich dementsprechend sowohl in den größeren Städten als auch in den abseits gelegenen Dörfern. Besonders groß ist die Auswahl dabei vor allem in Wittenberge, Pritzwalk, Kyritz, Havelberg und Bad Wilsnack, sodass Sie auf der Suche nach einer gemütlichen Ferienwohnung oder einem geräumigen Ferienhaus für den Urlaub mit Ihrer Familie auf jeden Fall fündig werden.

Urlaub in Prignitz

Reisende und Aktivitäten

Auf den Spuren der ersten Prignitzer

Dass die Region bereits in der Bronzezeit und im Frühmittelalter ein historisch bedeutender Ort war, erfahren Geschichtsfreunde im Rahmen zahlreicher spannender Entdeckungstouren. Zu den kulturhistorischen Highlights zählen vor allem archäologische Fundstellen wie das "Königsgrab" von Seddin und das Grabungsgebiet am "Teufelsberg". Einen Einblick in die Geschichte der Siedlungsentwicklung verschafft zudem ein Abstecher nach Freyenstein, wo Sie dank Grabungsschnitten einen Blick in die ursprüngliche Siedlung aus dem frühen 13. Jahrhundert werfen dürfen. Abgerundet wird die Geschichtsstunde für Jung und Alt im Zuge einer Führung durch die Mayenburg, einen Abstecher zur den Megalithgräbern nahe Mellen sowie durch den Besuch der Plattenburg, der ältesten erhaltenen Wasserburg in Norddeutschland.

Wissenswertes

Regelmäßige Veranstaltungen

Trotz oder gerade wegen ihres ländlichen Charakters gestaltet sich das Veranstaltungsjahr in der Prignitz besonders vielfältig. Angefangen vom Kinderfilmfestival über Barocken Theatersommer bis hin zum Dixilandfest Wittenberge im Juni wird in der Region für jeden Geschmack etwas geboten. Weitere überregional bekannte Veranstaltungen sind der Prignitzer Märchentag, das Pilgerfest in Bad Wilsnack, das Kreiserntefest im Frühherbst sowie das Storchenfest in Rühstädt, im Rahmen dessen Lesungen, Musik, Theaterstücke und eine große Tombola locken.

Die Prignitz gehört zu den Regionen Deutschlands, die mit Abstand am dünnsten besiedelt sind.

Top Reisetipps

Kultur und Natur unter einem Dach

Die Wurzeln der Burg Lenzen im gleichnamigen Ort reichen bis weit in die Slawenzeit zurück. Besucher kommen dort aber nicht nur in historischer Sicht voll auf ihre Kosten, denn in dem Gemäuer ist neben dem Heimatmuseum mit zahlreichen historischen Exponaten auch das Europäische Zentrum für Auenökologie und Umweltbildung untergebracht. Nach einem Rundgang durch die Ausstellung "Mensch und Strom", die sich mit dem Leben an der Elbe befasst, bietet sich zudem der Aufstieg auf den 24 Meter hohen Burgturm an, von wo aus Sie die Aussicht auf gleich vier Bundesländer genießen können.

Volldampf voraus mit der Museumsbahn

Für kleine und große Eisenbahnfreunde ist Brandenburgs einzige Museumsbahn, die den ungewöhnlichen Namen "Pollo" trägt, ein absoluter Pflichttermin. Steigen Sie ein und genießen Sie die 9 Kilometer lange Fahrt im Panoramawaggon zwischen Lindenberg und Mesendorf, während die malerische Landschaft des Biosphärenreservats an Ihnen vorüberzieht.

Schloss- und Klostertour

Wer seinen Aktivurlaub gerne mit etwas Kultur verbinden möchte, für den empfiehlt sich eine Tour auf der 50 Kilometer langen "Klosterroute", die unter anderem durch die Bischofsstadt Wittstock führt. Alternativ bietet sich die, mit 44 Kilometern etwas kürzer ausfallende, "Prignitzer Schlosstour" an, deren Route von zahlreichen Renaissanceschlössern gesäumt wird.