Hütten und Chalets in Brandenburg

Vergleiche 202 Unterkünfte in Brandenburg und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets in Brandenburg

Chalet für 6 Personen, mit Ausblick und Terrasse sowie Seeblick und Sauna, mit Haustier
4,0
6 Bewertungen
Milower Land, Havelland
ab
25 €pro Nacht
Chalet für 2 Personen, mit Seeblick und Terrasse
5,0
2 Bewertungen
Rheinsberg, Ostprignitz-Ruppin
ab
64 €pro Nacht
Chalet für 5 Personen, mit Sauna und Garten
5 Pers., 1 Schlafzimmer, 40m²
5,0
5 Bewertungen
Fehrbellin, Ostprignitz-Ruppin
ab
102 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 90m²
5,0
4 Bewertungen
Wiesenburg/Mark, Mittelmark
ab
89 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 50m²
4,8
15 Bewertungen
Berlin, Berlin Bundesland
ab
92 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 55m²
4,9
6 Bewertungen
Bernau bei Berlin, Barnimer Land
ab
94 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten
4,9
6 Bewertungen
Lauchhammer, Oberspreewald-Lausitz
ab
60 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Sauna und Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 35m²
4,7
9 Bewertungen
Groß Köris, Dahme-Spreewald
ab
44 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 107m²
4,7
20 Bewertungen
Nauen, Havelland
ab
70 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Balkon/Terrasse
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 65m², 650m zum Strand
4,8
20 Bewertungen
Brandenburg an der Havel, Brandenburg
ab
95 €pro Nacht
Chalet für 5 Personen, mit Terrasse
4,9
6 Bewertungen
Friedland, Region Oder - Spree
ab
87 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Pool
Region Oder - Spree
ab
44 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 48m²
4,9
12 Bewertungen
Legde/Quitzöbel, Prignitz
ab
57 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 50m²
5,0
6 Bewertungen
Brandenburg an der Havel, Brandenburg
ab
80 €pro Nacht
Landhaus für 2 Personen, mit Garten
4,9
364 Bewertungen
Heiligengrabe, Ostprignitz-Ruppin
ab
150 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 72m²
4,2
20 Bewertungen
Fehrbellin, Ostprignitz-Ruppin
ab
67 €pro Nacht
Chalet für 3 Personen, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 65m²
5,0
15 Bewertungen
Lauchhammer, Oberspreewald-Lausitz
ab
72 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,8
5 Bewertungen
Oranienburg, Oberhavel
ab
98 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Brandenburg

  • Natur- und Wasserlandschaften in der Nähe von Berlin
  • Märchenhafte Kanäle im Spreewald
  • Sehenswürdigkeiten in Berlin und Potsdam
  • Schlösser und Burgen in malerischer Naturlandschaft

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets in Brandenburg

Internet 1.744
Haustier erlaubt 843
Balkon/Terrasse 1.361
TV 2.430
Garten 1.178
Parken möglich 1.976
Waschmaschine 1.021
Sauna 332
Heizung 1.929

Hütten und Chalets in Brandenburg

Idylle unweit der Hauptstadt

Das ostdeutsche Bundesland Brandenburg umschließt die Hauptstadt Berlin, die jedoch nicht zu Brandenburg gehört. Brandenburg ist für viele Berliner ein Naherholungsgebiet. Es ist aber auch für alle anderen Besucher ein Naturidyll und eine Gegend, in der man nah und doch fern der Großstadt ist. Über 100 Hütten und Chalets in Brandenburg liegen zwischen Cottbus, Potsdam, Neuruppin, Frankfurt an der Oder und der Grenze zu Polen. Einige Hütten und Chalets befinden sich in den Schutzgebieten Norduckermärkische Seenplatte, Naturpark Nuthe Nieplitz, Biosphärenreservat Spreewald oder Naturpark Westhavelland in malerischen Naturlandschaften. Sie finden aber auch Hütten und Chalets in der Nähe von Eisenhüttenstadt, Cottbus, Frankfurt an der Oder oder Potsdam im eher städtischen Kontext.

Ferien zwischen Wäldern und Nationalparks

Ein besonderes Highlight in Brandenburg sind die Hütten und Chalets, die in traditioneller Bauweise der Region erbaut sind und meist aus Holz bestehen. In diesen Bungalows mit einer kleinen Küche und einem oder mehreren Schlafzimmern fühlt man sich der Natur noch mehr verbunden. Es gibt Ferienhütten mit Garten, Chalets in Seenähe am Ufer oder Chalets an den Kanälen des Spreewaldes, von wo aus man den Nationalpark mit dem Boot erkunden kann. Die Chalets und Hütten sind für zwei bis zwölf Gäste ausgelegt. Highlights sind riesige Fässer, die in Ferienhütten umgewandelt wurden und Finnhütten aus Holz direkt am Strand eines der vielen Seen in Brandenburg.

Reisende und Aktivitäten

Brandenburg für Naturbegeisterte

In Brandenburg liegen 15 Schutzgebiete, in denen die verschiedenen Landschaften und Biotope unter Naturschutz gestellt sind. Unter den geschützten Gebieten sind drei Biosphärenreservate, die auf der Liste der UNESCO stehen. Diese sind das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg, das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und das Biosphärenreservat Spreewald. Die Naturräume sind sehr unterschiedlich und bieten vielen einheimischen Tieren und Pflanzen einen Lebensraum. Der Naturpark Dahme-Heideseen und der Naturpark Märkische Schweiz eignen sich besonders gut für Wanderungen und Vogelbeobachtungen. Der Naturpark Uckermärkische Seen ist die Heimat zahlreicher Wasservögel und bietet Bademöglichkeiten.

Brandenburg für Sightseeingfans

Brandenburg verknüpft auf ideale Weise die Idylle eines Chalets in der Natur mit der Nähe zu Berlin, Potsdam und Wittenberg. In diesen und einigen anderen Städten gibt es erstklassige Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, das Schloss Sanssouci in Potsdam oder das Fürst Pückler Schloss mit Park bei Branitz. Entspannen Sie sich an einem Tag in Ihrem Chalet und erleben Sie am nächsten Tag einen spannenden Tagesausflug zu einer der Attraktionen der verschiedenen Städte Brandenburgs und natürlich der Stadt Berlin mit ihren endlosen Erlebnismöglichkeiten.

Über ein Drittel der Fläche von Brandenburg besteht aus Seen, Wäldern und Naturparks.

Top fünf Reisetipps in Brandenburg

1. Burg Rabenstein

Die Burg Rabenstein ist eine Burganlage aus dem Mittelalter, die erstaunlich gut erhalten ist. Vor der authentischen Kulisse dieser Ritterburg finden um die Osterzeit jedes Jahr Ritterspiele statt, die viele Besucher anziehen. Der Bergfried steht auf einem 150 Meter hohen Hügel namens Steiler Hagen und bietet einen traumhaften Ausblick in die Landschaft.

2. Schloss Rheinsberg

Das Schloss Rheinsberg ist Teil der Stadt Rheinsberg im Ruppiner Land im Westen von Brandenburg. Mitten durch die Stadt fließt der Rhin. Das Schloss war eine Wasserburg, deren Burggraben mit dem Rhin verbunden war und noch heute bilden Burg und Fluss ein ideales Ensemble für Fotos.

3. Wittenberge

Die Stadt Wittenberge hat eine schöne Altstadt. Sie liegt im Schutzgebiet Flusslandschaft Elbe-Brandenburg. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Uhrenturm des Nähmaschinenwerkes. Er ist etwa 50 Meter hoch und wird als der höchste freistehende Uhrenturm Europas angesehen.

4. Die Innenstadt von Potsdam

Die Potsdamer Innenstadt wird vom Schloss Sanssouci oft in den Schatten gestellt, ist aber unbedingt sehenswert. Das Nauener Tor wurde im neugotischen Stil errichtet. Das Holländische Viertel erinnert an die Niederlande, denn es stammt aus der Zeit, in der auch Amsterdam und Brügge entstanden sind. Es ist das einzige Ensemble dieser Ausmaße, das es außerhalb der Niederlande gibt.

5. Naturparks

Unter den Naturparks in Brandenburg ist das Biosphärenreservat Spreewald einer der schönsten. Zwischen den vielen Kanälen, die hier von den sorbischen Bewohnern vor einigen Jahrhunderten gegraben wurden, gibt es Wälder, Seen und Feuchtgebiete, die am besten per Boot oder Kajak erkundet werden können. Probieren Sie unbedingt in einem der urigen Gasthäuser ein Gericht mit den berühmten Spreewaldgurken.