Hütten und Chalets in Bayern

Vergleiche 897 Unterkünfte in Bayern und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets in Bayern

Hütte für 4 Personen, mit Garten
4,4
19 Bewertungen
Sankt Oswald-Riedlhütte, Niederbayern
ab
35 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Balkon
4,5
9 Bewertungen
Philippsreut, Niederbayern
ab
99 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Balkon
4,7
18 Bewertungen
Sonnen, Niederbayern
ab
36 €pro Nacht
Chalet für 5 Personen, mit Garten
4,9
42 Bewertungen
Marktgraitz, Franken
ab
53 €pro Nacht
Chalet für 5 Personen, mit Sauna und Garten sowie Ausblick
5,0
1 Bewertung
Stamsried, Oberpfalz
ab
50 €pro Nacht
Chalet für 9 Personen, mit Terrasse
9 Pers., 4 Schlafzimmer, 150m², 40m zum Skilift
4,4
27 Bewertungen
Schöfweg, Niederbayern
ab
128 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,8
1 Bewertung
Reit im Winkl, Bayerische Alpen
ab
60 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Balkon, mit Haustier
4,4
1 Bewertung
Garmisch-Partenkirchen, Bayerische Alpen
ab
40 €pro Nacht
Hütte für 10 Personen, mit Terrasse und Ausblick sowie Sauna, mit Haustier
4,9
4 Bewertungen
Laudenbach, Unterfranken
ab
155 €pro Nacht
Chalet für 5 Personen, mit Sauna und Garten
4,7
30 Bewertungen
Stamsried, Oberpfalz
ab
47 €pro Nacht
Chalet für 2 Personen, mit Seeblick und Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 60m², 2,1km zum Strand
Tegernsee, Bayerische Alpen
ab
80 €pro Nacht
Chalet für 3 Personen, mit Terrasse
4,8
24 Bewertungen
Tittmoning, Oberbayern
ab
90 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Balkon, kinderfreundlich
4,4
22 Bewertungen
Tegernsee, Bayerische Alpen
ab
68 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Pool und Terrasse, mit Haustier
4,0
5 Bewertungen
Ruhpolding, Bayerische Alpen
ab
74 €pro Nacht
Chalet für 5 Personen, mit Garten
4,8
5 Bewertungen
Philippsreut, Niederbayern
ab
85 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Balkon, mit Haustier
4,4
14 Bewertungen
Kreuth, Bayerische Alpen
ab
41 €pro Nacht
Chalet für 3 Personen, mit Garten
5,0
45 Bewertungen
Miltach, Oberpfalz
ab
55 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 3,1km zum Skilift
4,9
5 Bewertungen
Grattersdorf, Niederbayern
ab
109 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Bayern

  • Bayerische Gemütlichkeit
  • Wanderwege und Skilifte
  • Quirlige Stadt München mit viel Kultur
  • Natur pur und hervorragendes Bier in Bayern

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets in Bayern

Internet 9.377
Haustier erlaubt 4.049
Balkon/Terrasse 9.626
TV 10.850
Garten 5.591
Parken möglich 10.201
Waschmaschine 5.081
Ausblick 1.497
Sauna 1.888

Hütten und Chalets in Bayern

Bayerische Gemütlichkeit und Natur pur

Die meisten Chalets und Hütten in Bayern liegen in kleinen Dörfern, auf dem Land oder auch in den Bergen. Eine größere Auswahl besteht in den Grenzgebieten zu Tschechien und zu Österreich, wo Bayern etwas hügeliger und teils gebirgig ist. Hier stehen Hütten und Chalets zur Verfügung, von denen aus es nicht weit bis zum nächsten Skilift in in Garmisch Partenkirchen oder an der Winklmoosalm nur wenige Meter sind. Bayerns Naturlandschaften mit dem Alpenvorland und dem bayerischen Wald sind die Hauptattraktion rund um die verschiedenen Chalets und Hütten herum, wo Urlauber ihre Privatsphäre genießen und dem Stress der Großstadt entfliehen. Sie finden auf Holidu Chalets und Hütten in der Nähe von Starnberg, München, Rosenheim oder Augsburg aber auch im bayerischen Wald, im Allgäu und im Chiemgau.

Große Auswahl in Bayern

Die Ferienapartments, Hütten und Chalets in Bayern haben unterschiedliche Größen und bieten zwei bis acht Personen Platz. Die meisten haben eine eigene voll ausgestattete Küche und mehrere Schlafzimmer, so dass sich eine Familie oder eine Gruppe von Urlaubern selbst versorgen kann. Viele Hütten und Chalets verfügen über einen Parkplatz, die meisten haben W-Lan und einige haben einen Pool. Beliebt sind Hütten und Chalets, von denen aus man direkt zum Bäcker oder zum Supermarkt im nächsten Dorf gehen kann. Andere sind weiter außerhalb zum Beispiel in der Nähe von Burgheim oder Kühnbach und bieten dafür wunderbare Panoramablicke über die hügelige und teils bergige Landschaft.

Reisende und Aktivitäten

Bayern für Sportfans

Bayern ist ein Ziel für Urlauber, die sich in ihren Ferien viel bewegen und die Natur Süddeutschlands hautnah erleben wollen. In den Sommermonaten wird in ganz Bayern der Fokus auf Outdoor-Erlebnisse gelegt, wobei einerseits Wandern und Mountainbiking im Vordergrund stehen, aber auch viele Trendsportarten angeboten werden. In Bayern gibt es zahllose Klettersteige wie zum Beispiel an der Nordseite des Spitzstein oder am Breitensteiner Fensterl. In den Ortschaften werden Fahrräder, Kajaks, Segways und alle möglichen Arten von neuen Sportgeräten verliehen. Sobald der Winter naht, locken die gleichen Ortschaften mit ihren Skiliften und Snowboard-Pipes. Im Snowpark Bolsterlang oder im Snowpark Oberammergau kommt man trotz Schnee ins Schwitzen. Wer es liebt, sich an der frischen Luft zu bewegen, kann sich in Bayern kaum langweilen.

Bayern für Familien

Gerade Familien suchen sich gerne Hütten oder Chalets in Bayern für ihren Familienurlaub aus. Einer der Gründe ist, dass man in einem Chalet am Berghang in der Nähe eines traditionellen kleinen Dorfes die Abgeschiedenheit. Beim Bauer nebenan gibt es frische Eier und Milch. Die Kinder lieben es, den Kühen und Pferden auf den Wiesen beim Grasen zuzusehen. In einem Chalet in Bayern besteht viel Platz für Spiele und Familienaktivitäten. Frühstückszeit ist immer genau dann, wenn Sie es sich wünschen. Es gibt keine Zwänge, keinen Verkehrslärm und direkt vor der Haustür warten Wälder und Wiesen, Wanderwege wie der Altmühltaler Panoramaweg oder der Panoramawanderweg Taubertal und Berghütten, wo es Almdudler und Weizenbier gibt. Im Winter sind die Berghütten für die Skifahrer da, im Sommer für die Wanderer.

“Hintam Berg san a no Leit“ – Hinterm Berg gibt es auch noch Leute! Eine bayerische Weisheit, die verständlich macht, wie das Leben sich in den Bergen abspielt.

Top fünf Reisetipps in Bayern

1. Oktoberfest

Auch wenn das Oktoberfest längst zu einem internationalen Event geworden ist, zu dem Besucher aus mehr als 100 Ländern strömen, lohnt sich der Abstecher nach München in den letzten Septemberwochen und Anfang Oktober. Auf den berühmten Wiesn gibt es nicht nur Bier: es tobt ein riesiges Volksfest mit Dampfnudeln, Weißwürstchen und anderen Leckereien.

2. Der Bamberger Dom

Insgesamt ist die Stadt Bamberg wohl eine der schönsten in Bayern. Der eindrucksvolle Dom mit seinem 75 Meter hohen Turm ragt aus der malerischen Altstadt hervor und ist von Weitem schon zu sehen. Schauen Sie sich das ehrwürdige 1000 Jahre alte Bauwerk unbedingt auch von innen an, denn im Innern sind ein Kaiser und sogar ein Papst begraben.

3. Der Königssee

In Bayern herrscht kein Mangel an Seen, aber der Königssee gilt als einer der schönsten. Er liegt in den Berchtesgadener Alpen und sein Wasser schimmert vor allem im Sommer smaragdgrün. Die Natur rund um den See ist geschützt. Bei einer Bootsfahrt auf dem Königssee erlebt man ein Stück pures Bayern.

4. Schloss Herrenchiemsee

Das Schloss Herrenchiemsee liegt auf einer Insel im Chiemsee und wurde von König Ludwig II. nach dem Vorbild des Schlosses in Versailles bei Paris erbaut. König Ludwig II. trug den Spitznamen “Märchenkönig” und genau das ist sein Schloss hier in Bayern auch: märchenhaft. Nehmen Sie eines der Ausflugsboote, um auf die Insel zu gelangen.

5. Schloss Neuschwanstein

Auch das Schloss Neuschwanstein wurde vom Märchenkönig Ludwig II. erbaut. Es ist wohl Deutschlands bekanntestes Schloss, vor allem, wenn man ausländische Besucher fragt. Gerne wird das weiße Schloss mit seinen vielen Türmchen mit den Schlössern aus Walt Disneys Märchenfilmen verglichen. Es lohnt sich, ein wenig Schlange zu stehen, um die Pracht dieses Schlosses auch von innen sehen zu können.