Hütten und Chalets am Chiemsee

28 Unterkünfte für Hütten & Chalets. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Ihr perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets am Chiemsee

Hütte für 4 Personen, mit Garten und Sauna sowie Whirlpool und Pool
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 100m², 500m zum Skilift
Frasdorf, Chiemsee
ab
740 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen
3,4
7 Bewertungen
Übersee, Chiemsee
ab
50 €pro Nacht
Hütte für 5 Personen, mit Garten und Ausblick
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 120m², 1,3km zum Skilift
5,0
1 Bewertung
Prien am Chiemsee, Chiemsee
ab
150 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Balkon
4,8
2 Bewertungen
Seebruck, Chiemsee
ab
68 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Garten
4,7
5 Bewertungen
Bernau am Chiemsee, Chiemsee
ab
44 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Balkon
5,0
1 Bewertung
Bernau am Chiemsee, Chiemsee
ab
86 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Balkon
4,8
7 Bewertungen
Chieming, Chiemsee
ab
113 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Balkon
5,0
1 Bewertung
Seebruck, Chiemsee
ab
92 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen
5,0
3 Bewertungen
Bergen (Chiemgau), Chiemsee
ab
52 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Balkon und Sauna
Übersee, Chiemsee
ab
236 €pro Nacht
Hütte für 5 Personen, mit Balkon
Chieming, Chiemsee
ab
75 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen
4,6
35 Bewertungen
Höslwang, Chiemsee
ab
107 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Balkon
5,0
1 Bewertung
Aschau im Chiemgau, Chiemsee
ab
65 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Balkon
Rimsting, Chiemsee
ab
159 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Balkon
5,0
2 Bewertungen
Aschau im Chiemgau, Chiemsee
ab
164 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Balkon
4,4
29 Bewertungen
Grassau, Chiemsee
ab
94 €pro Nacht
Bauernhaus für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m²
5,0
20 Bewertungen
Eggstätt, Chiemsee
ab
61 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen
4,8
64 Bewertungen
Bernau am Chiemsee, Chiemsee
ab
96 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights am Chiemsee

  • Holzhütten in Seenähe
  • Märchenschlösser und Inseln im Chiemsee
  • Erlebnisbäder
  • Skilifte und Spielplätze für Spaß für die ganze Familie

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets am Chiemsee

Internet 452
Haustier erlaubt 122
Balkon/Terrasse 473
TV 533
Garten 266
Parken möglich 493
Waschmaschine 288
Sauna 69
Heizung 450

Hütten und Chalets am Chiemsee

Romantik mit Seeblick

Die verschiedenen Chalets und Hütten rund um den Chiemsee liegen in den Ortschaften Aschau, Prien oder Bernau am Chiemsee. Auch weiter südlich im Chiemgau gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Chalets und Hütten. Je nachdem, wie nahe Sie am See wohnen wollen, können Sie die Wohnungen untereinander vergleichen und dann abwägen. Meist handelt es sich um Chalets und Hütten, die im Familienbetrieb geführt werden. Sie liegen entweder im Ortskern, wo es zum Bäcker und zum Tante-Emma-Laden nicht weit ist. Einige der Ferienwohnungen, meist richtige Bergchalets aus Holz mit urigen Fensterläden, befinden sich aber auch außerhalb der Dörfer in den Bergen, Hier genießen Sie Ruhe und Abgeschiedenheit in ländlicher Idylle. Von Grassau aus sind es etwa 15 Kilometer bis zum Chiemsee, von Unterwössen, einem weiteren schönen Ort mit einigen Ferienwohnungen, sind es 20 Kilometer.

Gemütliche Chalets im bayerischen Stil

Die verschiedenen Chalets und Hütten rund um den Chiemsee bieten Platz für zwei bis acht Personen. Sie haben ein bis vier Schlafzimmer und meist eine kleine Küche für die Selbstversorgung. Einige der Ferienwohnungen in den Ortskernen befinden sich in größeren Chalets gemeinsam mit anderen Urlaubsapartments. Hier wird dann meist auch ein Frühstück angeboten. Vergleichen Sie die verschiedenen Angebote auf Holidu, wobei die Quadratmeter, die Anzahl der Schlafzimmer, die Art der Unterkunft und natürlich auch der Preis eine Rolle spielen. Die Entfernung zum Chiemsee ist jeweils angegeben.

Reisende und Aktivitäten

Chiemsee für Familien

Der Chiemsee ist eine Region, die auf den Tourismus zugeschnitten ist. Während im Winter die Skilifte um Besucher wetteifern, sind in den Sommermonaten die Unternehmungsmöglichkeiten etwas vielfältiger. Mit Kindern findet man am Chiemsee gleich mehrere Erlebnis- und Abenteuerspielplätze. Es gibt Burgen und Schlösser in der Region, die mit ihren Ritterrüstungen und den Geschichten von Poltergeistern und Hofnarren auch die Kleinen begeistern. Fahrradtouren und Wanderrouten sind teils für Familien ausgelegt. Während sich die Eltern an der Natur erfreuen, haben die Kindern stets etwas zu tun, wie bei einer Schnitzeljagd. Die Touristeninformationszentren bieten Karten und Broschüren für besonders kinderfreundliche Aktivitäten an.

Chiemsee für Nostalgiker

Der Chiemsee steckt voller Geschichte. Besonders König Ludwig II. hat hier gleich mehrfach seine Spuren hinterlassen. Er trägt den Beinamen der Märchenkönig und hat die Welt um einige märchenhafte Bauwerke bereichert. Eines davon ist das Schloss Herrenchiemsee, das auf der Insel im Chiemsee steht und Ende des 19. Jahrhunderts gebaut wurde. Im Schloss gibt es neben den eigentlichen Schlossräumlichkeiten auch ein Museum, das dem Leben von König Ludwig II. gewidmet ist. Rund um den Chiemsee gibt es jedoch noch mehr zu entdecken: Schlösser, Klöster und Burgen aus vergangenen Zeiten haben ihren besonderen Charme und sind etwas für Romantiker.

Der Chiemsee wird gerne als das bayerische Meer bezeichnet, weil er der größte See in Bayern ist.

Top fünf Reisetipps am Chiemsee

1. Schloss Herrenchiemsee

Auf der Insel im Chiemsee baute König Ludwig II. gegen Ende des 19. Jahrhunderts eines seiner schönsten Märchenschlösser. Heute kann man das Schloss besuchen, das vollständig zu einem Museum umgewidmet worden ist. Entdecken Sie majestätische Kronleuchter, elegantes Tafelporzellan, dick gepolsterte Betten und Sofas und den traumhaften Park, der das Schloss umgibt.

2. Wendelstein Zahnradbahn

Die Wendelstein Zahnradbahn ist die älteste Hochgebirgsbahn in Deutschland. Sie legt ganze 7,6 Kilometer zurück und braucht dafür etwa 25 Minuten. Die maximale Steigung beträgt mehr als 23%, was ziemlich eindrucksvoll für das über hundert Jahre alte Wunderwerk der Technik ist. Die Ausblicke auf die Landschaft sind einmalig. Die Zahnradbahn kann auch von Rollstuhlfahrern benutzt werden.

3. Kloster Frauenwörth

Neben der Herreninsel gibt es im Chiemsee auch eine Fraueninsel. Auf ihr steht das Kloster Frauenwörth. Dieses Gemäuer blickt auf eine über 1000 Jahre alte Geschichte zurück und ist damit um ein Vielfaches älter als Herrenchiemsee. Das Kloster, in dem noch immer etwa 20 Nonnen leben, kann besichtigt werden.

4. Chiemgau Thermen

In Bad Endorf stehen die Chiemgau Thermen, ein Erlebnis- und Wellnessbad der Spitzenklasse. Hier gibt es eine Saunalandschaft, verschiedene Innen- und Außenbecken mit unterschiedlichen Wassertemperaturen sowie einen Strömungskanal und sogar eine Felsenlagune mit Wasserfall. Die Thermen sind beliebt, vor allem wenn es zu kalt ist, um im Chiemsee zu baden.

5. Achendelta

Das Achendelta ist ein Naturschutzgebiet am Chiemsee. Der Achen mündet hier in den Chiemsee und das Delta ändert immer wieder seine Form. Wer sich für Naturphänomene interessiert, kann hier das am besten ausgebildete Delta in einem Binnengewässer in Mitteleuropa erkunden. Das Schutzgebiet bietet 145 einheimischen Vogelarten Nistgelegenheiten. Ornithologen kommen also auch auf ihre Kosten.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Deutschland
  3. Bayern
  4. Bayerische Alpen
  5. Oberbayern
  6. Chiemgau
  7. Chiemsee
  8. Hütten & Chalets Chiemsee