Hütten und Chalets in Niederbayern

152 Unterkünfte für Hütten & Chalets. Vergleiche und buche zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets in Niederbayern

Chalet für 6 Personen, mit Balkon
4,5
9 Bewertungen
Philippsreut, Niederbayern
ab
110 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Whirlpool und Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 87m², 7,4km zum Skilift
5,0
9 Bewertungen
Viechtach, Niederbayern
ab
152 €pro Nacht
Hütte für 3 Personen, mit Terrasse und Pool
4,8
13 Bewertungen
Ruhmannsfelden, Niederbayern
ab
68 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Terrasse und Pool
4,6
12 Bewertungen
Ruhmannsfelden, Niederbayern
ab
85 €pro Nacht
Chalet für 5 Personen, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 100m²
4,4
20 Bewertungen
Windorf, Niederbayern
ab
67 €pro Nacht
Chalet für 5 Personen, mit Garten
4,8
5 Bewertungen
Philippsreut, Niederbayern
ab
85 €pro Nacht
Bauernhaus für 13 Personen, mit Garten
4,7
25 Bewertungen
Bischofsmais, Niederbayern
ab
125 €pro Nacht
Hütte für 1 Personen
4,6
122 Bewertungen
Bad Füssing, Niederbayern
ab
26 €pro Nacht
Chalet für 5 Personen, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 95m², 6,6km zum Skilift
5,0
9 Bewertungen
Regen, Niederbayern
ab
81 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Garten und Sauna sowie Whirlpool
5,0
6 Bewertungen
Zachenberg, Niederbayern
ab
100 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 45m², 3,1km zum Skilift
4,9
5 Bewertungen
Grattersdorf, Niederbayern
ab
109 €pro Nacht
Hütte für 6 Personen, mit Garten
4,7
20 Bewertungen
Riedenburg, Altmühltal
ab
102 €pro Nacht
Hütte für 5 Personen, mit Balkon und Pool sowie Sauna
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 53m², 650m zum Skilift
5,0
20 Bewertungen
Sankt Englmar, Niederbayern
ab
101 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Garten
Bodenmais, Niederbayern
ab
85 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 87m², 7,4km zum Skilift
5,0
9 Bewertungen
Viechtach, Niederbayern
ab
150 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,5
5 Bewertungen
Konzell, Niederbayern
ab
88 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 56m², 2,3km zum Skilift
4,8
20 Bewertungen
Bodenmais, Niederbayern
ab
56 €pro Nacht
Chalet für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 45m², 4,3km zum Skilift
5,0
20 Bewertungen
Drachselsried, Niederbayern
ab
60 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Niederbayern

  • Wanderwege und Natur im Bayerischen Wald
  • Malerische Städte mit historischen Giebelhäusern
  • Bayerische Gemütlichkeit und Gastfreundschaft
  • Mittelgebirgslandschaften mit dichten Wäldern

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets in Niederbayern

Internet 1.368
Haustier erlaubt 758
Balkon/Terrasse 1.360
TV 1.413
Garten 1.080
Parken möglich 1.398
Waschmaschine 687
Sauna 407
Heizung 882

Hütten & Chalets in Niederbayern: Beliebteste Reiseziele

Hütten und Chalets in Niederbayern

Ruhe und Natur im Bayerischen Wald

Niederbayern ist die Region zwischen München, Nürnberg und der Grenze zu Tschechien. Hier liegen die Städte Ingolstadt, Regensburg, Straubing und Passau sowie Deggendorf und Landshut. Was Niederbayern jedoch zu einem beliebten Ferienziel macht, sind vor allem die Naturlandschaften, allen voran der Bayerische Wald. Dieser Nationalpark, der sich an der Grenze zur tschechischen Republik entlang erstreckt, gehört zu den deutschen Mittelgebirgen und ist ein Nationalpark, der unter strengen Naturschutz gestellt ist. Das bedeutet nicht, dass niemand hier bauen darf. Im Gegenteil befinden sich hier im Bayerischen Wald die meisten Chalets und Hütten in Niederbayern. Eine besonders große Auswahl liegt zwischen Deggendorf, Arnbruck und der Landesgrenze.

Zwischen Bayern und Tschechien

Die Auswahl an Chalets und Hütten im Bayerischen Wald und in ganz Niederbayern ist groß. Holidu verfügt über fast 150 unterschiedliche Berghütten, hübsche Chalets in den kleinen Ortschaften und gemütliche Unterkünfte für zwei bis zehn Personen. Da der Bayerische Wald vor allem viele Besucher aus Deutschland empfängt, hat fast jede Hütte einen Stellplatz für Ihren Wagen. Eine Küche, ein gemütlicher Wohnbereich mit Essecke und oft auch ein Kamin gehören zur Standardausstattung. Von außen sind viele Chalets im typisch bayerischen Baustil gehalten, bei dem viel Holz verwendet wird und hübsche Veranden, Balkone und Fenster mit Blumenkästen verziert sind. Manche Hütten bestechen durch top-modernes Design, wobei auch hier gerne Holz verwendet wird.

Reisende und Aktivitäten

Niederbayern für Wanderer

In Niederbayern sind 66 Naturschutzgebiete und 64 Landschaftsschutzgebiete ausgewiesen. Wer sich in die Natur begeben und wandern will, der findet in Niederbayern hunderte Wanderwege in sehr unterschiedlichen Landschaften. Das größte und wohl auch bekannteste Landschaftsschutzgebiet ist der Bayerische Wald. Dieses Mittelgebirge bildet die Grenze zwischen Tschechien und Bayern und hat Gipfel von bis zu 1.456 Metern Höhe. Wanderwege und -steige durchziehen den Bayerischen Wald und sind zusammengenommen über 300 Kilometer lang. Im Landschaftsschutzgebiet Bayerischer Wald sind der Große und der Kleine Arbersee attraktive Ausflugsziele, ebenso wie der Teufelstisch. Dabei handelt es sich um eine besondere Felsformation, die von zahlreichen Legenden umwoben ist. Die Wege, die zum Teufelstisch hinführen erfordern eine gewisse Fitness und Trittsicherheit. Sie werden mit Schwierigkeitsgrad 2+ eingestuft.

Niederbayern für Familien

Der Bayerische Wald ist für Familien ein großartiges Reiseziel, weil zahlreiche Aktivitäten für Kinder und Familien zur Auswahl stehen. Entdecken Sie den Dinosaurierpark Altmühltal. Dabei handelt es sich um eine Art Freilichtmuseum, in dem sich alles um die Urzeitriesen dreht. Ganze 80 Dinosaurier sind in Originalgröße hier nachgebaut, so dass man sich wie im Jurassic Park fühlt. Sie können zudem Bogenschießen üben oder in der Steinzeit-Werkstatt zu Hammer und Meißel greifen. Im Voglsam Erlebnispark in Schönau erwartet Sie eine Erlebnisweit mit Abenteuerspielplätzen, Kartbahn, Elektroautos, Trampolinen, Rodelbahn und einem Streichelzoo. Eine besondere Attraktion sind die Ballonfahrten, die zweimal täglich stattfinden. Außerdem eignet sich der Wildpark Ortenburg, der etwas außerhalb von Ortenburg neben dem Schloss aus der Renaissancezeit liegt, hervorragend als Ausflugsziel für die Familie. In zahlreichen großzügigen Gehegen leben vorrangig einheimische Tiere.

Im Bayerischen Wald liegen noch einige Gebiete, die als europäischer Urwald bezeichnet werden und genauso vor vielen hundert Jahren schon ausgesehen haben.

Top 7 Reisetipps in Niederbayern

1. Landshut

In der Altstadt von Landshut stehen mehrere Baudenkmäler, unter anderem die typischen Giebelhäuser, die mit ihren Erkern und verzierten Fassaden der Stadt einen besonderen Charme verleihen. Landshut ist eine typisch bayerische Stadt mit vielen Biergärten, Restaurants und Cafés. Gemütlichkeit und Gastfreundschaft werden hier großgeschrieben. Oberhalb der Stadt thront die Burg Trausnitz. Sie ist das Wahrzeichen von Landshut.

2. Freilichtmuseum Tittling

Das Freilichtmuseum und Museumsdorf in Tittling liegt am Ufer des Dreiburgensees. Ganze 140 Gebäude aus dem 16. bis 19. Jahrhundert sind aus verschiedenen Dörfern und Regionen hierher gebracht worden und bilden nun das Museumsdorf. Sehen Sie originale alte Mühlen, Bauernhöfe und sogar Kapellen, die Sie sogar betreten können.

3. Rodelbahn Sankt Englmar

Die Rodelbahn Sankt Englmar ist die längste Sommerrodelbahn im Bayerischen Wald. Sie liegt am Egidi-Buckel und ist umgeben von weiteren Rodelbahnen. Neben den Open-Air-Bahnen bietet Sankt Englmar auch einen Indoor-Bereich, wo es aufregende Rodelbahnen, den Bayernwald Coaster und einen Steilwandkreisel gibt. Ein Abenteuerspielplatz rundet das Angebot ab.

4. Landau an der Isar

Landau an der Isar ist die älteste Stadt im Kreis Dingolfing-Landau. Sie teilt sich in eine obere und eine untere Stadt, wobei zwischen den beiden ein Höhenunterschied von immerhin 60 Metern liegt. In der Altstadt ist die Marienkirche das Highlight. Im moderneren Teil ist der Marktplatz sehenswert. Am Fuße des Hausberges von Landau an der Isar liegt die Maria im Steinfels-Kirche malerisch im Felsen.

5. Vilshofen

Die Landschaft, in der sich die Stadt Vilshofen befindet, ist besonders abwechslungsreich. Drei Flüsse fließen hier zusammen: Wolfach und Vils münden in die Donau. Ein Spaziergang an der Donaupromenade ist empfehlenswert. Zudem gibt es in der Altstadt einige historische Gebäude zu sehen. Die alte Benediktinerabtei Schweiklberg liegt hoch auf einem Felsen auf der Landzunge zwischen Vils und Donau.

6. Passau

In Passau ist der Stephansdom eine der Hauptsehenswürdigkeiten. In diesem eindrucksvollen Gotteshaus befindet sich die größte Domorgel der Welt. Auch das Museum, in dem der Domschatz ausgestellt ist, lohnt einen Besuch. Im Hotel Wilder Mann können Besucher das Zimmer sehen, in dem die Kaiserin Sissi einmal übernachtet hat. Das Museum für moderne Kunst in Passau ist ziemlich gut ausgestattet und bietet Abwechslung von den vielen historischen Attraktionen.

7. Dingolfing

In Dingolfing sind die Sankt Josef Kirche, die vollständig aus Ziegelsteinen erbaut ist und die Sankt Johannes Kirche mit ihrer Kolossalstatue des Herrgotts die Hauptattraktionen. Zudem stehen in Dingolfing eine Dreifaltigkeitskirche und ein Kloster, das der Heiligen Klara gewidmet ist. Ein besonderes Baudenkmal ist die Herzogsburg. In Dingolfing können Sie noch Reste der mittelalterlichen Stadtmauer mit den ehemaligen Stadttoren erkennen.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Deutschland
  3. Bayern
  4. Niederbayern
  5. Hütten & Chalets Niederbayern