Hütten und Chalets in den Ammergauer Alpen

16 Unterkünfte für Hütten & Chalets. Vergleiche und buche zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets in Ammergauer Alpen

Hütte für 4 Personen, mit Balkon
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 100m², 2km zum Skilift
5,0
1 Bewertung
Ettal, Ammergauer Alpen
ab
210 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Garten und Sauna sowie Whirlpool
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 250m², 1,1km zum Skilift
5,0
5 Bewertungen
Grainau, Ammergauer Alpen
ab
528 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Balkon
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 70m², 750m zum Skilift
Garmisch-Partenkirchen, Ammergauer Alpen
ab
197 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 60m², 350m zum Skilift
5,0
4 Bewertungen
Oberammergau, Ammergauer Alpen
ab
76 €pro Nacht
Hütte für 3 Personen, mit Balkon
4,8
4 Bewertungen
Garmisch-Partenkirchen, Ammergauer Alpen
ab
96 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Balkon
5,0
4 Bewertungen
Garmisch-Partenkirchen, Ammergauer Alpen
ab
195 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Garten
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 130m², 1,4km zum Skilift
5,0
4 Bewertungen
Garmisch-Partenkirchen, Ammergauer Alpen
ab
356 €pro Nacht
Chalet für 12 Personen, mit Garten
4,7
8 Bewertungen
Garmisch-Partenkirchen, Ammergauer Alpen
ab
561 €pro Nacht
Chalet für 9 Personen, mit Garten und Sauna
4,8
32 Bewertungen
Grainau, Ammergauer Alpen
ab
180 €pro Nacht
Hütte für 6 Personen, mit Terrasse
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 1,6km zum Skilift
4,0
47 Bewertungen
Garmisch-Partenkirchen, Ammergauer Alpen
ab
50 €pro Nacht
Hütte für 6 Personen, mit Balkon
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m², 1,5km zum Skilift
5,0
1 Bewertung
Garmisch-Partenkirchen, Ammergauer Alpen
ab
136 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Garten
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 183m², 1,8km zum Skilift
Garmisch-Partenkirchen, Ammergauer Alpen
ab
597 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Balkon
2 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m², 500m zum Skilift
Oberammergau, Ammergauer Alpen
ab
72 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m², 1,5km zum Skilift
Garmisch-Partenkirchen, Ammergauer Alpen
ab
126 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Sauna und Balkon
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 200m², 1,2km zum Skilift
Oberammergau, Ammergauer Alpen
ab
252 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen
4,3
2437 Bewertungen
Grainau, Ammergauer Alpen
ab
56 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Ammergauer Alpen

  • Skipisten und Wanderwege im Schnee
  • Moorsee und Moorlehrpfad
  • Ausflüge nach Innsbruck und München
  • Alpenpanoramen zwischen Ammergau und Zugspitze

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets in Ammergauer Alpen

Internet 265
Haustier erlaubt 65
Balkon/Terrasse 225
TV 226
Garten 91
Parken möglich 240
Waschmaschine 142
Ausblick 60
Heizung 172

Andere Unterkunftsarten in Ammergauer Alpen

Hütten & Chalets in Ammergauer Alpen: Beliebteste Reiseziele

Hütten und Chalets in den Ammergauer Alpen

Das schöne Ammergebirge

Die Alpen sind eine sehr vielseitige Region, so dass es schwerfällt, sich für einen Urlaubsort zu entscheiden. Das Ammergebirge und die Ammergauer Alpen liegen in zum Großteil in Deutschland, haben aber auch Ausläufer nach Österreich. So ist es ein leichtes, den Urlaub in den Ammergauer Alpen mit einem Ausflug ins Nachbarland zu verbinden. Auf Holidu finden Sie in den Ammergauer Alpen verschiedene Chalets und Hütten in den Ortschaften Steingaden, Unterammergau, Oberammergau, Farchant und Schwangau. Diese Dörfer und Städtchen liegen in den unterschiedlichen Tälern rund um das Ammergebirge und bieten großartige Bergkulissen, Skigebiete und hervorragende Wandermöglichkeiten im Sommer.

Urlaub in traumhafter Bergwelt

Die verschiedenen Chalets und Hütten in den Ammergauer Alpen sind von hoher Qualität. Sie bieten Ihnen Ruhe und Privatsphäre, wobei Sie zwischen Chalets im Ortskern und Hütten außerhalb der Ortschaften wählen können. Je nachdem, ob Sie näher an der Natur sein wollen, oder mitten im Geschehen Ihren Urlaub verbringen wollen, werden kleine, große, geräumige und gemütliche Chalets in verschiedenen Lagen angeboten. Prüfen Sie die Entfernung zum nächsten Skilift oder zum Nationalpark und entdecken Sie hübsche Chalets mit dunklen Holzbalkonen umgeben von Tannen und Bergwiesen. Die Chalets bieten Platz für zwei bis 16 Personen, so dass auch große Familien in den Ammergauer Alpen kein Problem haben, eine passende Unterkunft zu finden.

Reisende und Aktivitäten

Die Ammergauer Alpen für Schlösserfans

In der Umgebung der Ammergauer Alpen stehen jede Menge alte Gemäuer, die innerhalb eines Tagesausflugs erreicht und besichtigt werden können. Zu den schönsten Schlössern in der ganzen Region und vielleicht sogar in ganz Deutschland gehört auf jeden Fall das Schloss Neuschwanstein, das Sie innerhalb von weniger als einer Stunde erreichen können. Entdecken Sie dieses Juwel, das von außen wir von innen prachtvoll und zauberhaft ist. Besuchen Sie außerdem das Schloss Linderhof, das in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts von Ludwig II. erbaut wurde. Es zeichnet sich durch ungewöhnliche Architektur und eine künstlich angelegte Venusgrotte aus. Sein Schlosspark ist besonders liebevoll angelegt.

Die Ammergauer Alpen für Wintersportler

Zahlreiche Skigebiete locken jedes Jahr im Winter viele Sportler in die Ammergauer Alpen. Die Aktiv-Arena am Kolben bietet zum Beispiel sieben hervorragend präparierte Pisten, einen Sessellift sowie sieben Schlepplifte. Die Aktivarena bietet Winterspaß zwischen 874 und 1.276 Höhenmetern. Oder verbringen Sie einen Tag im Skigebiet Steckenberg. Hier stehen Ihnen zehn unterschiedliche Pisten zwischen 830 du 1.100 Höhenmetern zur Auswahl. Sieben Schlepplifte bringen Sie jeweils wieder nach oben. Die Pisten des Skigebietes Laber sind etwas rauer und weniger stark präpariert. Hier transportiert Sie eine Kabinenbahn in ein naturbelasseneres Skigebiet auf Höhen zwischen 874 und 1.684 Metern. Zahlreiche Winterwanderwege sind in den Ammergauer Alpen ausgewiesen, unter anderem rund um den Soier See. Insgesamt 70 Kilometer Wanderweg werden in den Ammergauer Alpen im Winter geräumt und sind ganzjährig begehbar.

Die Ammergauer Alpen sind von insgesamt 160 Kilometer Loipe durchzogen.

Top 7 Reisetipps in den Ammergauer Alpen

1. Mountainbike fahren

Die Region der Ammergauer Alpen eignet sich besonders gut zum Mountainbikefahren. Zahlreiche Hänge und mehrere ausgewiesene Abfahrten ziehen sich durch die Landschaft. Schöne Radstrecken führen zum Beispiel nach Bad Kohlgrub oder zum Kloster Rottenbuch. Im Naturpark der Ammergauer Alpen stehen leichte, schwere und mittelschwere Strecken zur Auswahl.

2. Golf

Sie sind Golfer oder wollen in den Ferien einfach mal etwas Neues ausprobieren? Im Umkreis von etwa 50 Kilometern liegen ganze sieben Golfplätze in der Nähe von Leogang. Anfänger sind unter anderem in den Clubs von Garmisch-Partenkirchen und Lechbruck willkommen.

3. Innsbruck

Unternehmen Sie einen Ausflug in die historische Stadt Innsbruck. Schlendern Sie durch die Altstadt mit ihren liebevoll restaurierten Fassaden und bestaunen Sie das Goldene Dachl, das Wahrzeichen der Stadt. Dieses kleine goldene Dach über einem Erker wurde von Kaiser Maximilian in Auftrag gegeben.

4. Die Zugspitze

Die Zugspitze ist fast 3.000 Meter hoch und der höchste Berg in Deutschland. Mit einer Bahn können Sie sich den mühsamen Aufstieg deutlich erleichtern und den Ausblick vom Gipfel oder von einer der tiefer gelegenen Aussichtsplattformen aus genießen. Von der Zugspitze aus können Sie Berge in Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz am Horizont erkennen.

5. München

Unternehmen Sie einen Tagesausflug nach München und besichtigen Sie die historische Altstadt rund um das Rathaus mit seinem berühmten Glockenspiel. Besuchen Sie die Frauenkirche und machen Sie einen Einkaufsbummel. Wer sich für Fußball oder moderne Architektur interessiert, den wird die Allianz-Arena begeistern. Ein tolles Ziel ist auch die BMW-Welt, in der nicht nur angehende Ingenieure staunen können.

6. Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen hat neben seinem historischen Ortskern mit vielen kunstvoll verzierten Gebäudefassaden aus vergangenen Jahrhunderten auch einige moderne Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die olympische Sprungschanze ist zum Beispiel aus ingenieurtechnischer Sicht interessant, wird aber auch gerne von Sportfans besucht. Verbinden Sie den Ausflug nach Garmisch-Partenkirchen mit einem Abstecher in die Partnachklamm!

7. Der Moorlehrpfad

Der Moorlehrpfad befindet sich am Nordufer des Soier Sees, welcher ein Moorsee ist. Hier bringen Ihnen mehrere Infotafeln das Ökosystem Moor näher. Erfahren Sie, wie Moore entstehen und welche Bedeutung sie für die Natur der Ammergauer Alpen haben. Die Informationen sind lehrreich und unterhaltsam aufbereitet.

Reiseziele in Ammergauer Alpen für Hütten & Chalets
Urlaubsziele für Hütten & Chalets in der Nähe
  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Deutschland
  3. Bayern
  4. Allgäu
  5. Schwaben
  6. Zugspitzregion
  7. Oberbayern
  8. Bayerische Alpen
  9. Hütten & Chalets Ammergauer Alpen