Hütten und Chalets in Grainau

Vergleiche 8 Unterkünfte in Grainau und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets in Grainau

Hütte für 2 Personen, mit Balkon, mit Haustier
4,4
1 Bewertung
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
40 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Garten und Whirlpool sowie Sauna
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 250m², 1,1km zum Skilift
5,0
5 Bewertungen
Partnachklamm, Grainau
ab
528 €pro Nacht
Chalet für 2 Personen, mit Garten und Sauna, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 18m², 2km zum Skilift
4,5
90 Bewertungen
Partnachklamm, Grainau
ab
69 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Balkon
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 150m², 2km zum Skilift
5,0
4 Bewertungen
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
175 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Balkon
4,0
1 Bewertung
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
156 €pro Nacht
Chalet für 9 Personen, mit Garten und Sauna
4,8
31 Bewertungen
Partnachklamm, Grainau
ab
220 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Garten, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 1,4km zum Skilift
4,2
5 Bewertungen
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
110 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen
4,3
2437 Bewertungen
Partnachklamm, Grainau
ab
56 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Grainau

  • Alpenpanoramen im herrlichen Südbayern
  • Höchster Berg Deutschlands
  • Wanderwege in imposanten Felsschluchten
  • Bayerische Gemütlichkeit in atemberaubender Natur

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets in Grainau

Internet 28
Haustier erlaubt 11
Balkon/Terrasse 27
TV 31
Parken möglich 27
Waschmaschine 14
Heizung 25

Andere Unterkunftsarten in Grainau

Hütten und Chalets in Grainau

Wintersport und Bergwelt

Grainau liegt in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen unweit der Grenze zu Österreich. Grainau ist bekannt, weil es am Fuße der Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands liegt. Wer sich in der Region um Grainau und Garmisch-Partenkirchen nach einer Hütte oder einem Chalet für die nächsten Ferien umsehen will, hat auf Holidu die Auswahl zwischen Unterkünften direkt in Grainau oder in den Nachbardörfern und Städten. Die Nähe zur Zugspitze, zur österreichischen Grenze und zu den Sehenswürdigkeiten im Ammergebirge macht aus der gesamten Region ein beliebtes Ferienziel. Mehrere Skigebiete unter anderem das an der Zugspitze und der Alpspitze, locken viele Wintersportler an.

Zwischen Zugspitze und Garmisch-Partenkirchen

Die etwa 45 verschiedenen Chalets und Hütten in der unmittelbaren Umgebung der kleinen Gemeinde Grainau zeichnen sich durch die Nähe zur Zugspitze und zur Alpspitze aus. Genießen Sie jeden Morgen den Blick auf das atemberaubende Panorama der Berge und die charakteristische Zugspitze, die einen Sonderstatus in Deutschland hat. Zwischen Skiliften im Winter und Wanderwegen für den Sommer bietet Grainau Bergidylle in der traditionellen Kulturlandschaft von Oberbayern. Freuen Sie sich auf malerisch am Berg gelegene Chalets aus Holz, die einen offenen Kamin, eine rustikale und urgemütliche Einrichtung aus Holz sowie Blumenkästen vor den Fenstern haben. Die Bergkulisse im Hintergrund macht das Urlaubsfeeling in den Hütten und Chalets rund um Grainau perfekt.

Reisende und Aktivitäten

Grainau für Bergfans

Der Berg, der Grainau zu einem ganz besonderen Reiseziel macht, ist sicherlich die Zugspitze, der höchste Berg Deutschlands. Mit seinen 2.962 Metern überblickt die Zugspitze alle umliegenden Berge. Von oben haben Sie bei klarem Wetter einen atemberaubenden Ausblick auf mehr als 400 Berggipfel in den österreichischen, deutschen, italienischen und Schweizer Alpen. Im Winter kommen besonders Skifahrer auf ihre Kosten: Zwölf Pisten und mehrere Rodelbahnen sind um die gesamte Zugspitze herum verteilt. Die Zugspitze ist aber nicht nur im Winter ein Traumziel. In den Sommermonaten kommen Wanderer aus aller Welt, um das Panorama zu genießen und die einzigartige Natur zu erleben. Sie können an der Zugspitze zum Beispiel eine Gletscherwanderung unternehmen oder klettern.

Grainau für Naturfans

Neben der Zugspitze locken zahlreiche andere Berge in der Umgebung. Nicht nur der höchste Berg hat seinen Charme. Die Alpspitze zeichnet sich zum Beispiel durch ihre ursprüngliche Natur und großartige Panoramablicke aus. Sie bietet einen der spektakulärsten Ausblicke, bei denen unter anderem auch die Zugspitze am Horizont erscheint. Neben Bergen bietet die Natur der Alpen bei Grainau mehrere Bergseen. Ein schönes Beispiel ist der Eibsee, der direkt am Fuß der Zugspitze die Berge reflektiert. Vor 3000 Jahren ist hier ein Felsen hinabgestürzt und hat den See aufgestaut, der heute zum Schwimmen und zum Wassersport einlädt. Am Ufer können Sie Tret- und Ruderboote mieten. Unmittelbar am Eibsee startet auch die Zugspitz-Seilbahn, die Sie auf bequeme Weise auf den Riesen hinauf bringt.

Einmal im Jahr findet in Grainau der Ultramarathon statt, bei dem Läufer aus aller Welt die Zugspitze umrunden.

Top 7 Reisetipps in Grainau

1. Die Höllentalklamm

Die Höllentalklamm ist ein wahres Naturerlebnis. Die Wanderung durch die Schlucht ist nicht wirklich mit der Hölle vergleichbar, eher mit einem Paradies für Naturfreunde. Der Hammersbach fließt rasant und schäumend über Felsen und Steine durch die einen Kilometer lange Klamm. An den besonders engen Stellen sind Tunnel gegraben, die sogar beleuchtet sind.

2. Schloss Linderhof

Das Schloss Linderhof war eines der Lieblingsschlösser von König Ludwig II., der viele Schlösser hat bauen lassen. Dieses Prachtstück der Architektur wurde mit einer barocken Fassade versehen und im Innern im Stil des Rokoko verziert. Es stammt aus der Mitte des 19. Jahrhunderts und ist von einem prachtvollen Garten umgeben.

3. Schloss Neuschwanstein

Auch das Schloss Neuschwanstein ist von Grainau nicht weit entfernt. Es wurde ebenfalls von König Ludwig II. erbaut, der seine Fertigstellung jedoch leider nicht mehr erlebte. Trotzdem wird Schloss Neuschwanstein als sein schönstes Werk erachtet. Das Märchenschloss soll Disney zu seinen Prinzessinnenschlössern inspiriert haben. Es liegt malerisch auf einem steilen Felsen mitten im Grünen und ist vollgestopft mit Gold, Schmuck und Pracht.

4. Das Freilichtmuseum Glentleiten

Das Freilichtmuseum in Glentleiten ist das größte Freilichtmuseum in Südbayern. Ganze 60 Gebäude gehören zu dem Museumsdorf, welches es sich zum Ziel gemacht hat, seinen Besuchern die Geschichte der Region und einen Einblick in das Leben der Menschen zu ermöglichen. Entdecken Sie Gebäude aus vielen kleinen Ortschaften, in denen Generationen von Bauern, Müllern und Schmieden gelebt haben. Die Gebäude wurden hier im Museumsdorf wieder aufgebaut.

5. Das Aschenbrenner Museum

Das Aschenbrenner Museum ist benannt nach seiner Stifterin Marianne Aschenbrenner. In dem Haus, in dem sie gewohnt hat, ist eine riesige Sammlung von historischen Puppen und Porzellanartikeln zu bewundern, welche die begeisterte Sammlerin in ihrem Leben zusammengetragen hat. In einem modernen Anbau ist eine Krippenausstellung zu bestaunen, die nicht nur in der Adventszeit geöffnet hat.

6. Die Wieskirche

Die Wieskirche ist eine Wallfahrtskirche in Steingaden im Pfaffenwinkel, welche auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht. Die Pilgerstätte ist eine Kirche im Stil des Rokoko, zu der mehr als eine Million Menschen im Jahr kommen. Der Grund für die vielen Pilger ist ein Jesusbild, dem nachgesagt wird, dass es echte Tränen vergießt.

7. Die Partnachklamm

Die Partnachklamm ist 80 Meter tief und etwa 700 Meter lang. Die Wanderung durch diese naturbelassene Felsenschlucht ist also nicht lang, aber dafür umso eindrucksvoller. Schon seit über 100 Jahren ist die Klamm als Naturdenkmal geschützt. Seitdem stehen auch zwei Wege zur Verfügung, die gefahrlos den Zutritt zur Schlucht ermöglichen. Ein Weg führt unten am Wasser entlang, der andere in schwindelnder Höhe mit einer metallenen Brücke über der Klamm.

Urlaubsziele für Hütten & Chalets in der Nähe