Hütten und Chalets in Oberstdorf

Vergleiche 16 Unterkünfte in Oberstdorf und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets in Oberstdorf

Chalet für 8 Personen, mit Sauna und Garten
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 250m², 1km zum Skilift
4,7
6 Bewertungen
Oberstdorf, Allgäuer Alpen
ab
421 €pro Nacht
Hütte für 7 Personen, mit Garten und Whirlpool sowie Sauna
4,1
229 Bewertungen
Oberstdorf, Allgäuer Alpen
ab
187 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Balkon
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 900m zum Skilift
Oberstdorf, Allgäuer Alpen
ab
414 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 27m², 550m zum Skilift
4,0
1 Bewertung
Tiefenbach (Oberstdorf), Oberstdorf
ab
66 €pro Nacht
Hütte für 7 Personen, mit Balkon/Terrasse
7 Pers., 3 Schlafzimmer, 100m², 750m zum Skilift
5,0
1 Bewertung
Oberstdorf, Allgäuer Alpen
ab
248 €pro Nacht
Hütte für 6 Personen, mit Balkon
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 95m², 750m zum Skilift
Oberstdorf, Allgäuer Alpen
ab
262 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Garten
4,9
22 Bewertungen
Oberstdorf, Allgäuer Alpen
ab
357 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 97m², 1,5km zum Skilift
5,0
5 Bewertungen
Oberstdorf, Allgäuer Alpen
ab
177 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Garten und Sauna
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 240m², 2,5km zum Skilift
4,0
1 Bewertung
Oberstdorf, Allgäuer Alpen
ab
407 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Sauna und Terrasse
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 120m², 400m zum Skilift
Oberstdorf, Allgäuer Alpen
ab
203 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten und Sauna sowie Whirlpool
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 400m zum Skilift
Oberstdorf, Allgäuer Alpen
ab
190 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten und Sauna
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 1,1km zum Skilift
4,7
10 Bewertungen
Oberstdorf, Allgäuer Alpen
ab
114 €pro Nacht
Chalet für 12 Personen, mit Garten und Whirlpool sowie Pool und Sauna
12 Pers., 5 Schlafzimmer, 220m², 550m zum Skilift
5,0
1 Bewertung
Oberstdorf, Allgäuer Alpen
ab
613 €pro Nacht
Hütte für 6 Personen, mit Balkon und Whirlpool
6 Pers., 4 Schlafzimmer, 140m², 2,6km zum Skilift
Oberstdorf, Allgäuer Alpen
ab
541 €pro Nacht
Chalet für 7 Personen, mit Sauna und Garten
Oberstdorf, Allgäuer Alpen
ab
265 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Balkon und Pool sowie Sauna
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 35m², 2km zum Skilift
Oberstdorf, Allgäuer Alpen
ab
51 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Oberstdorf

  • Allgäuer Idylle
  • Gemütliche Ferien im Alpenland
  • Skiurlaub im Allgäu
  • Oberstdorf sportlich im Sommer wie Winter

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets in Oberstdorf

Pool 27
Internet 162
Haustier erlaubt 62
Balkon/Terrasse 175
TV 192
Garten 90
Parken möglich 182
Waschmaschine 120
Heizung 134

Andere Unterkunftsarten in Oberstdorf

Hütten und Chalets in Oberstdorf

Oberstdorf im Allgäu

Oberstdorf ist eine der beliebtesten Feriendestinationen im Allgäu. Tausende von Besuchern kommen in den Wintermonaten in dieses Städtchen, um Ski zu fahren. Von Oberstdorf aus hat man über mehrere Lifte direkten Zugang zum Skigebiet Nebelhorn, Söllereck und Fellhorn Kanzelwand. Im Sommer ist das Nebelhorn ebenso ein attraktives Ziel. Die meisten Chalets und Hütten, die um Oberstdorf angeboten werden, liegen in kurzer Entfernung zu den entsprechenden Liften. Es gibt aber auch Ferienwohnungen direkt in Oberstdorf. Diese sind teilweise in Chalets mit mehreren Unterkünften untergebracht. Hier teilt man sich den Garten und Parkplatz mit anderen Feriengästen.

Bergidylle mit Familienanschluss

In Oberstdorf und Umgebung haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Hütten, Chalets und Ferienwohnungen, wobei Sie entweder eine kleine Hütte ganz für sich alleine haben und etwas abseits der Ortschaft an einem Berghang wohnen oder in einer Pension eine Wohnung beziehen. Diese kleinen Pensionen in traditioneller Chalet-Bauweise sind oft Familienbetriebe, die von einer Generation an die nächste weitergegeben werden. Hier wird Ihnen ein rustikales Frühstück serviert und Sie können mit der Großmutter über die alten Zeiten plaudern. Egal ob Sie es abgeschieden oder lieber etwas geselliger mögen – auf Holidu finden Sie Chalets und Hütten in und um Oberstdorf für zwei bis acht Personen. Keine Hütte ist weiter als fünf Kilometer vom Skilift entfernt. Viele liegen unmittelbar an der Nebelhornbahn.

Reisende und Aktivitäten

Oberstdorf für Wintersportler

Der Kneippkurort Oberstdorf ist ein beliebtes Ziel für Skifahrer und Snowboarder, denn er hat Zugang zu gleich drei erstklassigen Skigebieten. Mit dem Nebelhorn, der Kanzelwand und dem Fellhorn liegen in unmittelbarer Nähe drei Berge von über 2000 Metern Höhe. Auch das Skigebiet Söllereck ist verlockend und vielseitig. In Oberstdorf gibt es zudem eine Skisprungschanze und eine Skiflugschanze. Bergsteiger und Schneewanderer kommen voll auf ihre Kosten, denn gut ausgeschilderte Wege führen sie rund um Oberstdorf und sorgen für entspannende Momente in der Natur. Oberstdorf ist dementsprechend nicht nur im Winter ein Sportmekka, sondern bietet auch in den Sommermonaten viele Unternehmungsmöglichkeiten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und Paraglider.

Oberstdorf für Bergfans

Oberstdorf ist eines der traditionsreichen Alpenstädtchen, die schon seit Jahrhunderten Gäste empfangen. Gastfreundschaft wird hier groß geschrieben, denn mittlerweile leben fast alle Bewohner direkt oder indirekt vom Tourismus. Wer die Alpen liebt, wird in Oberstdorf ein Traumziel finden. Mehrere 2.000er liegen in direkter Nachbarschaft von Oberstdorf und von eigentlich jeder Unterkunft aus kann man die Berggipfel am Horizont erkennen. Bei klarem Wetter sieht man Dutzende von Bergspitzen, die während mehreren Monaten schneebedeckt sind. Fotografen schätzen die Umgebung von Oberstdorf wegen zahlreicher Aussichtspunkte und Liebhaber der allgäuer Gemütlichkeit und der allgäuer Lebensart finden in Oberstdorf Bergidylle und Traditionen geballt. Jedes Jahr am Nikolaustag findet das Klausentreiben statt und alle fünf Jahre wird der Wilde Mändle Tanz aufgeführt.

Die Nebelhornbahn, die in Oberstdorf startet wurde bereits 1930 in Betrieb genommen. Sie überwindet 5,7 Kilometer und 1.400 Höhenmeter in drei Etappen.

Top fünf Reisetipps in Oberstdorf

1. Die Nebelhornbahn

Eine Fahrt mit der Nebelhornbahn gehört zu jedem Besuch in Oberstdorf dazu. Im Winter wie im Sommer bringt die traditionsreiche Seilbahn tausende Menschen jeden Tag hinauf aufs Nebelhorn, einen der bekanntesten und markantesten Berge der Region. Etwa 60 Personen passen in eine der Gondeln. Tipp: Versuchen Sie einen Platz am Fenster zu ergattern, so dass Sie den Blick über die Alpen ungestört genießen können.

2. Breitachklamm

Die Breitachklamm liegt bei Tiefenbach. Die Breitach schlängelt sich hier durch eine enge Felsenschlucht, die sie über Jahrtausende hinweg gegraben hat. Es handelt sich wahrscheinlich um eine der eindrucksvollsten Schluchten in ganz Europa und sicherlich um eine der Hauptattraktionen der Gegend. Zu Zeiten der Schneeschmelze ist der Weg unten in der Schlucht oft für einige Wochen unpassierbar. Den Rest des Jahres über kann man den imposanten Anblick von unten erleben.

3. Der Christlessee

Der Christlessee hat mehrere Zuflüsse direkt aus natürlichen Quellen. Sein Wasser ist klar und hat Trinkwasserqualität. Nur drei Höfe gibt es in der Nähe und diese sind nicht ganzjährig bewohnt. Die Wiesen um den See herum sind Wasserschutzgebiet. Der Christlessee bietet sommers wie winters einmalige Fotokulissen, wenn sich im klaren Wasser die Berge spiegeln.

4. Der Stuibenfall

Dieser schönste aller Wasserfälle in der Nähe von Oberstdorf liegt zwischen der Käseralpe und der Unteren-Guten-Alpe. Hier stürzt sich das Wasser 25 Meter in die Tiefe und bei Wasserhochstand entsteht eine eindrucksvolle Gischtwolke. Tipp: vom Oytal Haus aus ist es nur eine einstündige Wanderung zum Stuibenfall.

5. Iglu Lodge

Die Iglu Lodge auf dem Nebelhorn ist eine Besonderheit. Man kann dieses Hotel mit der Nebelhornbahn erreichen. Auch wer nicht in einem der Iglus übernachten will, kann die Räume besichtigen. Jedes Jahr schnitzen Künstler Skulpturen und Verzierungen ins Eis, so dass es hier einiges zu bestaunen gibt.