Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Gemeinde Am Mellensee

Vergleiche 12 Unterkünfte in Am Mellensee und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Am Mellensee

Ferienhaus für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 65m²
5,0
5 Bewertungen
Wünsdorf, Zossen
ab
50 €pro Nacht
Ferienhaus für 7 Personen
7 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
2 Bewertungen
Am Mellensee, Teltow-Fläming
ab
90 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 78m²
4,7
11 Bewertungen
Wünsdorf, Zossen
ab
182 €pro Nacht
Bauernhaus für 5 Personen, mit Garten
5 Pers., 1 Schlafzimmer, 88m²
4,9
9 Bewertungen
Wünsdorf, Zossen
ab
98 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Garten
4,8
201 Bewertungen
Am Mellensee, Teltow-Fläming
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
51 Bewertungen
Wünsdorf, Zossen
ab
40 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Am Mellensee, Teltow-Fläming
ab
58 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,6
38 Bewertungen
Am Mellensee, Teltow-Fläming
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Wünsdorf, Zossen
ab
132 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen
4,0
66 Bewertungen
Am Mellensee, Teltow-Fläming
ab
49 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen
3,8
125 Bewertungen
Am Mellensee, Teltow-Fläming
ab
40 €pro Nacht
Gästehaus für 4 Personen
Am Mellensee, Teltow-Fläming
ab
20 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Am Mellensee

  • Banden im Mellensee
  • Grachtenbootfahrt auf dem Mellensee
  • Militärgeschichtliches Museum Kummersdorf
  • Sightseeing-Trip nach Berlin

Ferienwohnungen in der Gemeinde Am Mellensee

Ferien im Herzen Brandenburgs

Die aus beschaulichen Orten bestehende Gemeinde Am Mellensee erstreckt sich rund um den gleichnamigen See herum und bietet dank der Ruhe abseits großer Städte ideale Bedingungen für einen Familienurlaub im Grünen. Familien werden hier auf der Suche nach einer Ferienwohnung, einem Apartment oder einem Ferienhaus mit Garten also in jedem Fall fündig. Besonders groß ist das Angebot am Ufer des großen Mellensees, wo Sie die Idylle genießen und Sehenswürdigkeiten wie den Erlebnisbahnhof sogar zu Fuß bequem erreichen. Noch etwas ruhiger verbringen Sie Ihren Urlaub in den Ortsteilen Klausdorf, Rehagen sowie in einem Ferienhaus nordwestlich des Seeufers nahe der Scheunenwindmühle.

Urlaub in der Gemeinde Am Mellensee

Reisende und Aktivitäten

Familienurlaub am Mellensee

Der Mellensee ist ein ideales Ferienrefugium, zumal der See nicht nur mit einem Strandbad und zahlreichen weiteren idyllischen Badestellen lockt. Wer hingegen lieber trocken bleiben möchte, der schnuppert auf der Draisinen-Strecke "Zossen-Mellensee" echte Wild-West-Romantik und verbindet die Draisinen-Tour mit einer Partie Minigolf auf dem Minigolf-Kurs in Mellensee. Alternativ schieben Sie beim gemeinsamen Angeln eine ruhige Kugel, besuchen das Schulmuseum oder nehmen an einer Führung durch das Kloster Alexanderdorf teil. Ein echtes Highlight für Sportfreunde ist darüber hinaus ein Ausflug in das Radsportmuseum im benachbarten Wünsdorf. Abgerundet wird der Familienspaß durch eine Seerundfahrt mit einem echten holländischen Grachtenboot, wie Sie es sonst nur in Amsterdam finden.

Wissenswertes

Beste Reisezeit

Sobald die wärmenden Sonnenstrahlen des Frühjahrs die Landschaft im April erblühen lassen, beginnt die Urlaubssaison für Wanderer und Radfahrer. Familien, die sich im Mellensee abkühlen möchten, buchen Ihr Ferienhaus bzw. Ihre Ferienwohnung allerdings am besten für die Sommerzeit zwischen Mitte Juni und Mitte September, zumal der Mellensee dann eine angenehme Badetemperatur erreicht. Naturliebhaber, die auch gegen gelegentliche Schauer und kühlere Tage nichts einzuwenden haben, können Ihr Apartment auch für den goldenen Oktober buchen und das einmalige Naturschauspiel im Herzen Brandenburgs genießen.

In ihrer heutigen Form existiert die Gemeinde Am Mellensee erst seit 2003.

Top 3 Reisetipps

1. Den Hauch der Geschichte atmen

In den Wäldern rund um die Gemeinde hat sich über mehr als 100 Jahre Militärgeschichte abgespielt. Wer ein Herz für Geschichte hat, besucht das "Militärhistorische Museum" in Kummersdorf und taucht in die Zeit der beiden Weltkriege ein. Besonders beeindruckend gestaltet sich dabei eine Führung durch die zahlreichen Bunkerruinen auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz.

2. Traditionelles Glasmacherhandwerk erleben

Bei einem Besuch im Museumsdorf Glashütte erleben Sie brandenburgische Geschichte zum Anfassen. Das Denkmalensemble der Baruther Glashütte ist aber mehr als nur ein Museum, denn vor Ort können Sie Glasmachern sowie allerhand anderen Kunsthandwerkern direkt über die Schulter schauen und bei den zahlreichen Mitmachaktionen selbst Hand anlegen.

3. Einen Abstecher in die Bundeshauptstadt machen

Die Nähe zu Berlin macht einen Besuch in der Bundeshauptstadt natürlich zum Pflichttermin. Dank unterschiedlichster Attraktionen wie der Museumsinsel, dem Brandenburger Tor, dem Reichstagsgebäude, dem Zoologischen Garten und dem Sommerschloss Sanssouci kommen Klein und Groß voll auf ihre Kosten.