Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Hessen

Vergleiche 5.537 Unterkünfte in Hessen und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Hessen

Großes Ferienhaus für 25 Personen in Usingen, mit Garten
5 Schlafzimmer, 25 Pers.
5,0
1 Bewertung
Usingen, Taunus
ab
178 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Diemelsee, mit Balkon, mit Haustier
1 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,2
1 Bewertung
Diemelsee, Sauerland
ab
45 €pro Nacht
Ferienpark für 5 Personen in Hünfeld
2 Schlafzimmer, 5 Pers.
4,3
15 Bewertungen
Hünfeld, Rhön
ab
39 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Frankenau, mit Garten und Pool
4,5
6 Bewertungen
Nationalpark Kellerwald-Edersee, Waldecker Land
ab
62 €pro Nacht
Ferienpark für 5 Personen in Hünfeld, mit Garten
2 Schlafzimmer, 5 Pers.
3,8
1 Bewertung
Hünfeld, Rhön
ab
33 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Bad Arolsen
3 Schlafzimmer, 6 Pers.
4,7
7 Bewertungen
Bad Arolsen, Waldecker Land
ab
51 €pro Nacht
Landhaus für 8 Personen in Willingen, mit Garten und Sauna sowie Pool
3 Schlafzimmer, 8 Pers.
4,8
20 Bewertungen
Willingen, Sauerland
ab
177 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Frankenau
3 Schlafzimmer, 6 Pers.
4,7
9 Bewertungen
Nationalpark Kellerwald-Edersee, Waldecker Land
ab
99 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Vöhl, mit Balkon
2 Schlafzimmer, 6 Pers.
4,1
18 Bewertungen
Vöhl, Waldecker Land
ab
50 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 10 Personen in Morschen, mit Garten und Sauna sowie Pool
4,7
6 Bewertungen
Morschen, Hessisches Bergland
ab
176 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Edersee, mit Garten
1 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,8
9 Bewertungen
Nationalpark Kellerwald-Edersee, Waldecker Land
ab
40 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Bad Arolsen, mit Terrasse, mit Haustier
4,3
17 Bewertungen
Bad Arolsen, Waldecker Land
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Edersee, mit Garten
3,8
171 Bewertungen
Edertal, Waldecker Land
ab
40 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Frankenau, mit Terrasse
4,1
19 Bewertungen
Nationalpark Kellerwald-Edersee, Waldecker Land
ab
43 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Diemelsee, mit Garten
2 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,4
16 Bewertungen
Diemelsee, Sauerland
ab
61 €pro Nacht
Bauernhaus für 4 Personen in Bad Arolsen, mit Garten
1 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,5
10 Bewertungen
Bad Arolsen, Waldecker Land
ab
67 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Bad Arolsen, mit Garten
3 Schlafzimmer, 6 Pers.
4,7
14 Bewertungen
Bad Arolsen, Waldecker Land
ab
47 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Edersee, mit Garten
1 Schlafzimmer, 2 Pers.
4,1
9 Bewertungen
Nationalpark Kellerwald-Edersee, Waldecker Land
ab
45 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Hessen

  • Ausblicke und Sehenswürdigkeiten am Taunus; Berg- und Wintersportangebote im Westerwald; Stadtbummel durch Frankfurt am Main; Märchenstraße der Gebrüder Grimm; UNESCO-Welterbestätten Fossilienlager Grube Messel und Obergermanisch-Raetischer Limes; Apfelwein und Frankfurter Würstchen; Paddeln auf den Flüssen des Landes

Meistgesuchte Ausstattung in Hessen

Internet 2.620
Haustier erlaubt 1.213
Balkon/Terrasse 2.031
TV 2.180
Garten 1.056
Parken möglich 2.789
Waschmaschine 882
Heizung 1.871
Fahrstuhl 647

Ferienwohnungen in Hessen

Ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm im gesamten Bundesland genießen

Das Bundesland Hessen hat Ihnen wunderschöne Städte, herrliche Seen, tiefe Wälder und hohe Berge zu bieten, in deren Nähe Sie bestimmt die passende Ferienwohnung finden. Ferienhäuser gibt es aber nicht nur in ländlichen Regionen, sondern auch in großen Städten, wie Frankfurt am Main. Für den Badeurlaub ist ein Apartment in der Nähe des Edersees oder des Schultheis-Weihers sehr zu empfehlen, wo es sich an den Stränden so richtig entspannen lässt.

Auf die Sonderausstattung der Ferienunterkünfte achten

Je nachdem, ob Sie auf Kultur- oder Natururlaub aus sind, gibt es für jeden Geschmack die passende Unterkunft dazu. Die Apartments in den Städten bieten Ihnen den Vorteil, dass Sie in Kürze die schönsten Bauwerke und die interessantesten Museen erreichen. Familien mit Kindern werden sich in einem Ferienhaus mit Garten, Pool und Spielplatz bestimmt wohlfühlen. Übrigens gibt es auch einige Apartments, in denen Sie Ihren Hund mitbringen dürfen.

Urlaub in Hessen

Lage und Orientierung

Urlaub im Land mit großen Waldflächen

Hessen ist ein Land, das zu den wirtschaftsstärksten Deutschlands zählt. Es grenzt an die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Thüringen, Bayern, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg an. Die Landeshauptstadt ist Wiesbaden. Die Stadt mit der größten Bevölkerungszahl ist das Wirtschafts- und Finanzzentrum Frankfurt am Main.

Sich einen Überblick über Landschaft der Urlaubsregion verschaffen

Landschaftlich ist Hessen von bis zu 950 Meter hohen Mittelgebirgen und malerischen Flusstälern geprägt. Im Norden des Landes finden Sie das Rheinische Schiefergebirge, den Taunus, Westerwald und das Gießen-Koblenzer Lahntal. Das Thüringer Becken ist im Osten und das Südwestdeutsche Schichtstufenland ist im Süden gelegen. Die Fläche von Hessen besteht neben Siedlungs-, Verkehrs- und Landwirtschaftsflächen zu 42 Prozent aus bewaldeten Gebieten, was das Bundesland zu einem der waldreichsten Länder Deutschlands macht.

Wiebaden
Wiebaden

Reisende und Aktivitäten

Einmalige Landschaften mit dem Rad entdecken

Hessen hat Ihnen ein gut ausgebautes Radwegenetz mit vielfältigen Routen zu bieten. Aus diesem Grund ist das Bundesland für Menschen, die gerne aktiv Ihre Ferien verbringen, genau die richtige Urlaubsdestination. Unterwegs gelangen Sie zu idyllischen Flusstäler, geraden Strecken für Genussradler und wahlweise auch zu herausfordernden Wegen über die Mittelgebirge des Landes. Beliebte Regionen zum Radfahren sind unter anderem das Lahntal, der Odenwald, der Taunaus und der Spessart.

Herrliche Aktivitäten für Wasserratten

Die weite Flusslandschaft Hessens bietet Ihnen zahlreiche Gelegenheiten zum Paddeln u nd Kanu fahren. Insbesondere stromabwärts auf der Fulda, der Lahn oder der Werra wird das Überwinden zahlreicher Kilometer zum wahren Vergnügen. Unterwegs erhalten Sie unvergleichlich schöne Einblicke in eine unberührte Naturlandschaft.

Es gibt fünf Varianten des Hessischen Dialekts: Das Niederhessisch, das Mittelhessisch, das Osthessisch, das Südhessisch und das sogenannte Neuhessisch.

Top 5 Reisetipps

1. Den Taunus besichtigen

Bei diesem erhabenen Stück Land handelt es sich um einen Teil des Rheinischen Schiefergebirges. Hier finden Sie mit dem rund 880 Meter hohen Großen Feldberg einen der höchsten Gipfel des Bundeslandes. Neben der bewundernswerten Natur liegt die Attraktivität des Taunus auch in seinen Bauwerken, Veranstaltungen und geologischen Sehenswürdigkeiten.

2. Abenteuer im Westerwald erleben

Er ist eines von mehreren Mittelgebirgen in Hessen. Hier kommt vor allem der Wald nicht zu kurz, doch Berge wie die knapp 660 Meter hohe Fuchskaute sorgen für einige Abwechslung. Wer wandern möchte, findet hier den richtigen Ort. Daneben gibt es Angebote für Extremsport, Bergsport oder Wintersport. Zudem können sich Besucher in den beliebten Kurorten Gutes tun.

3. Skyline in Frankfurt am Main bestaunen

Die größte Stadt Hessens ist in ganz Deutschland für seine atemberaubende Skyline bekannt. Als Spitzname Frankfurts hat sich bereits "Mainhattan" durchgesetzt. Kein Wunder, wo einzelne Hochhäuser doch zu den höchsten Europas zählen! Daneben lockt Frankfurt mit viel Kultur, Shoppingstraßen, Clubs und historischen Gebäuden, wie dem Geburtshaus des wohl bekanntesten Deutschen Johann Wolfgang von Goethe.

4. Den Zauber der Märchenstraße erfahren

Die Gebrüder Grimm und ihre Märchen sind vielen Menschen - auch außerhalb Deutschlands - ein Begriff. In der hessischen Stadt Kassel haben sie gelebt und geschrieben und auf der Märchenstraße, die das Bundesland durchquert, wird ihr Erbe lebendig gehalten. Freuen Sie sich auf Theater, Sagen, Schlösser und mehr!

5. UNESCO Weltkulturerbe

Gleiche mehrere der bedeutenden Stätten finden sich hier. Dazu zählen die fünf Alten Buchenwälder Deutschlands. Sehenswert sind auch der Obergermanisch-Raetischer Limes, ein altrömischer Grenzwall, und die Fossilienlagerstätte Grube Messel.

Wissenswertes

Das Land der Fachwerkbauten entdecken

Wenn Sie vom Fachwerkbaustil längst vergangener Zeiten besonders fasziniert sind, bieten sich Ihnen in Hessen viele Gelegenheiten, solch wunderschöne Bauwerke zu besichtigen. Besonders sehenswert ist die Fachwerkstatt im Werratal namens Eschwege. Zudem finden Sie im Speckgürtel von Frankfurt die alte Fachwerk-Wohnstadt Dreieich. Weitere Fachwerkorte sind beispielsweise Alsfeld, Idstein, Nidda, Schlitz und Rauschenberg.

Kulinarische Spezialitäten aus Hessen probieren

Die typische Beilage in Hessen sind Kartoffeln, die gerne zu Fisch und Fleisch serviert werden. Probieren Sie aber unbedingt die überregional bekannten Gerichte, wie Frankfurter Würstchen, Ahle Wurst, Grüne Sauce, Handkäs mit Musik und Frankfurter Bethmännchen aus. Ein beliebtes Getränk des Bundeslandes Hessen ist übrigens der erfrischende Apfelwein, dessen Zutaten in der Region gewonnen werden.