Finde Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Hessen

Highlights in Hessen

  • Ausblicke und Sehenswürdigkeiten am Taunus
  • Berg- und Wintersportangebote im Westerwald
  • Stadtbummel durch Frankfurt am Main
  • Märchenstraße der Gebrüder Grimm
  • UNESCO-Welterbestätten Fossilienlager Grube Messel und Obergermanisch-Raetischer Limes
  • Apfelwein und Frankfurter Würstchen
  • Paddeln auf den Flüssen des Landes

Die besten Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Hessen

Die Gäste sind sich einig: Diese Aufenthalte werden in Bezug auf Lage, Sauberkeit und mehr hoch bewertet.
mehr...
Kirchheim, Hessisches Bergland
Ferienhaus • 75 m² • 3 Schlafzimmer
2,2
(3 Bewertungen)
Ihr Ferienhaus (Dorf 2, Haus-Nr. 45) liegt in einem Ferienhauspark im Nordhessischen Bergland. Die Ferienhausparzellen sind von eigenen Rasenflächen umgeben, die Häuser modern und komfortabel eingerichtet. Zur Freizeitgestaltung gibt es in der Nähe einen Trimm-dich-Pfad und Wanderwege. Eingebettet zwischen Knüllwald und Fuldatal liegt mitten im Nordhessichen Bergland das Rotkäppchenland. Der Name erinnert an die Heimat der Brüder Grimm und gehört zur Deutschen Märchenstraße. Zahlreiche gut erschlossene Wander- und Radwege laden zu Kultur- und Naturerkundungen ein, so der Bahnradweg Rotkäpp...
ab 56 € / Nacht
mehr...
Waldeck, Waldecker Land
Ferienhaus • 280 m² • 7 Schlafzimmer
4,8
(23 Bewertungen)
Dieses Ferienhaus ist Teil der Belvilla by OYO Unique Homes-Kollektion. Sie umfaßt ganz besondere Ferienhäuser, die aufgrund ihrer Lage und Ausstattung oder aufgrund ihrer Geschichte ihren Gästen einen einzigartigen Aufenthalt bieten.Genießen Sie modernen Komfort und gleichzeitig die Authentizität vergangener Zeiten. Dieses Ferienhaus ist ein ehemaliges Schul- und Pfarrhaus, das 2013 komplett modernisiert und sehr abwechslungsreich ausgestattet wurde. Das knapp 300 m² große Ferienhaus verfügt über authentische Fachwerk-Wände, hohe Decken (ca. 3,20 m) und einen eingezäunten Garten mit einem ...
ab 234 € / Nacht
mehr...
Kelkheim, Taunus
Ferienhaus • 105 m² • 1 Schlafzimmer
5,0
Genießen Sie Ihren erholsamen Urlaub in diesem ruhig gelegenen Ferienhaus in der herrlichen Region Taunus. Das Haus befindet sich in herrlicher Lage an einem Waldrand am Abhang eines Hügels. Genießen Sie den wunderschönen Blick über die Natur.Die Zimmer erstrecken sich über das Erdgeschoss und sind traditionell und gemütlich eingerichtet. Hier finden bis zu 4 Personen ausreichend Platz. Das separate Schlafzimmer ist mit einem Doppelbett ausgestattet. Zwei weitere Schlafplätze befinden sich im Wohnbereich. Im großzügigen Garten gibt es eine schöne Sitzecke. Kinder werden sich hier ebenfalls ...
ab 71 € / Nacht

Preise und Verfügbarkeiten

Ferienhauspreise Hessen

128 €für 3 Dez - 10 Dez
147 € jahresdurchschnitt
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Durchschnittspreis pro Woche

Verfügbarkeit von Ferienhäusern Hessen

50%für 3 Dez - 10 Dez
62% jahresdurchschnitt
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Verfügbare Unterkünfte in %

Ferienwohnungen in Hessen

Ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm im gesamten Bundesland genießen

Das Bundesland Hessen hat Ihnen wunderschöne Städte, herrliche Seen, tiefe Wälder und hohe Berge zu bieten, in deren Nähe Sie bestimmt die passende Ferienwohnung finden. Ferienhäuser gibt es aber nicht nur in ländlichen Regionen, sondern auch in großen Städten, wie Frankfurt am Main. Für den Badeurlaub ist ein Apartment in der Nähe des Edersees oder des Schultheis-Weihers sehr zu empfehlen, wo es sich an den Stränden so richtig entspannen lässt.

Auf die Sonderausstattung der Ferienunterkünfte achten

Je nachdem, ob Sie auf Kultur- oder Natururlaub aus sind, gibt es für jeden Geschmack die passende Unterkunft dazu. Die Apartments in den Städten bieten Ihnen den Vorteil, dass Sie in Kürze die schönsten Bauwerke und die interessantesten Museen erreichen. Familien mit Kindern werden sich in einem Ferienhaus mit Garten, Pool und Spielplatz bestimmt wohlfühlen. Übrigens gibt es auch einige Apartments, in denen Sie Ihren Hund mitbringen dürfen.

Urlaub in Hessen

Lage und Orientierung

Urlaub im Land mit großen Waldflächen

Hessen ist ein Land, das zu den wirtschaftsstärksten Deutschlands zählt. Es grenzt an die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Thüringen, Bayern, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg an. Die Landeshauptstadt ist Wiesbaden. Die Stadt mit der größten Bevölkerungszahl ist das Wirtschafts- und Finanzzentrum Frankfurt am Main.

Sich einen Überblick über Landschaft der Urlaubsregion verschaffen

Landschaftlich ist Hessen von bis zu 950 Meter hohen Mittelgebirgen und malerischen Flusstälern geprägt. Im Norden des Landes finden Sie das Rheinische Schiefergebirge, den Taunus, Westerwald und das Gießen-Koblenzer Lahntal. Das Thüringer Becken ist im Osten und das Südwestdeutsche Schichtstufenland ist im Süden gelegen. Die Fläche von Hessen besteht neben Siedlungs-, Verkehrs- und Landwirtschaftsflächen zu 42 Prozent aus bewaldeten Gebieten, was das Bundesland zu einem der waldreichsten Länder Deutschlands macht.

Wiebaden
Wiebaden

Reisende und Aktivitäten

Einmalige Landschaften mit dem Rad entdecken

Hessen hat Ihnen ein gut ausgebautes Radwegenetz mit vielfältigen Routen zu bieten. Aus diesem Grund ist das Bundesland für Menschen, die gerne aktiv Ihre Ferien verbringen, genau die richtige Urlaubsdestination. Unterwegs gelangen Sie zu idyllischen Flusstäler, geraden Strecken für Genussradler und wahlweise auch zu herausfordernden Wegen über die Mittelgebirge des Landes. Beliebte Regionen zum Radfahren sind unter anderem das Lahntal, der Odenwald, der Taunaus und der Spessart.

Herrliche Aktivitäten für Wasserratten

Die weite Flusslandschaft Hessens bietet Ihnen zahlreiche Gelegenheiten zum Paddeln u nd Kanu fahren. Insbesondere stromabwärts auf der Fulda, der Lahn oder der Werra wird das Überwinden zahlreicher Kilometer zum wahren Vergnügen. Unterwegs erhalten Sie unvergleichlich schöne Einblicke in eine unberührte Naturlandschaft.

Es gibt fünf Varianten des Hessischen Dialekts: Das Niederhessisch, das Mittelhessisch, das Osthessisch, das Südhessisch und das sogenannte Neuhessisch.

Top 5 Reisetipps

1. Den Taunus besichtigen

Bei diesem erhabenen Stück Land handelt es sich um einen Teil des Rheinischen Schiefergebirges. Hier finden Sie mit dem rund 880 Meter hohen Großen Feldberg einen der höchsten Gipfel des Bundeslandes. Neben der bewundernswerten Natur liegt die Attraktivität des Taunus auch in seinen Bauwerken, Veranstaltungen und geologischen Sehenswürdigkeiten.

2. Abenteuer im Westerwald erleben

Er ist eines von mehreren Mittelgebirgen in Hessen. Hier kommt vor allem der Wald nicht zu kurz, doch Berge wie die knapp 660 Meter hohe Fuchskaute sorgen für einige Abwechslung. Wer wandern möchte, findet hier den richtigen Ort. Daneben gibt es Angebote für Extremsport, Bergsport oder Wintersport. Zudem können sich Besucher in den beliebten Kurorten Gutes tun.

3. Skyline in Frankfurt am Main bestaunen

Die größte Stadt Hessens ist in ganz Deutschland für seine atemberaubende Skyline bekannt. Als Spitzname Frankfurts hat sich bereits "Mainhattan" durchgesetzt. Kein Wunder, wo einzelne Hochhäuser doch zu den höchsten Europas zählen! Daneben lockt Frankfurt mit viel Kultur, Shoppingstraßen, Clubs und historischen Gebäuden, wie dem Geburtshaus des wohl bekanntesten Deutschen Johann Wolfgang von Goethe.

4. Den Zauber der Märchenstraße erfahren

Die Gebrüder Grimm und ihre Märchen sind vielen Menschen - auch außerhalb Deutschlands - ein Begriff. In der hessischen Stadt Kassel haben sie gelebt und geschrieben und auf der Märchenstraße, die das Bundesland durchquert, wird ihr Erbe lebendig gehalten. Freuen Sie sich auf Theater, Sagen, Schlösser und mehr!

5. UNESCO Weltkulturerbe

Gleiche mehrere der bedeutenden Stätten finden sich hier. Dazu zählen die fünf Alten Buchenwälder Deutschlands. Sehenswert sind auch der Obergermanisch-Raetischer Limes, ein altrömischer Grenzwall, und die Fossilienlagerstätte Grube Messel.

Wissenswertes

Das Land der Fachwerkbauten entdecken

Wenn Sie vom Fachwerkbaustil längst vergangener Zeiten besonders fasziniert sind, bieten sich Ihnen in Hessen viele Gelegenheiten, solch wunderschöne Bauwerke zu besichtigen. Besonders sehenswert ist die Fachwerkstatt im Werratal namens Eschwege. Zudem finden Sie im Speckgürtel von Frankfurt die alte Fachwerk-Wohnstadt Dreieich. Weitere Fachwerkorte sind beispielsweise Alsfeld, Idstein, Nidda, Schlitz und Rauschenberg.

Kulinarische Spezialitäten aus Hessen probieren

Die typische Beilage in Hessen sind Kartoffeln, die gerne zu Fisch und Fleisch serviert werden. Probieren Sie aber unbedingt die überregional bekannten Gerichte, wie Frankfurter Würstchen, Ahle Wurst, Grüne Sauce, Handkäs mit Musik und Frankfurter Bethmännchen aus. Ein beliebtes Getränk des Bundeslandes Hessen ist übrigens der erfrischende Apfelwein, dessen Zutaten in der Region gewonnen werden.

FAQs: Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Hessen

Wie viel bezahlt man durchschnittlich für Ferienwohnungen in Hessen?

Basierend auf unseren Daten hat Hessen mit einem Durchschnittspreis von 116 € pro Nacht einen relativ hohen Durchschnittspreis unter den Regionen in Deutschland.

Zu welcher Jahreszeit kann man hier die preiswertesten Ferienunterkünfte finden?

Für alle, die etwas kostengünstiger verreisen wollen, sind die günstigsten Monate für einen Besuch in Hessen im September (112 €), Mai (114 €) und Juni (114 €).

Wann sind Unterkünfte in Hessen am teuersten?

Wenn es darum geht, eine Ferienunterkunft für Ihren Urlaub zu mieten, sind die teuersten Monate, absteigend sortiert, Januar, Februar und Dezember mit Preisen / Übernachtung von 122 €, 121 € und 120 €.

Ist es empfehlenswert, einen Trip hierher frühzeitig zu planen?

Um in dieser Region viele Optionen an Unterkünften und -häusern zur Verfügung haben, empfehlen wir, rechtzeitig aktiv zu werden. 61 % der Ferienwohnungen- und häuser sind durchschnittlich über das Jahr hinweg ausgebucht.

Zu welchem Zeitpunkt des Jahres findet man hier die meisten unbelegten Ferienunterkünfte?

Die Monate mit der höchsten Anzahl an verfügbaren Ferienunterkünften im Jahresdurchschnitt sind April (59 %), März (52 %) und Mai (51 %) entsprechend der im letzten Jahr beobachteten Trends.

Welche Monate haben eine niedrige Verfügbarkeit für Objekte in Hessen?

Die Monate mit den niedrigsten Verfügbarkeiten an Unterkünften sind August, Juli und September mit Werten von durchschnittlich 15 %, 25 % und 26 %.

Wie viele Unterkünfte findet man für Hessen auf Holidu?

In Hessen bieten wir, dank unserer 40 lokalen und internationalen Partner, mit ca. 6.600 Ferienunterkünften eine breite Auswahl an Optionen für jeden Geschmack. Also egal welche Art von Unterkunft Sie suchen – die Auswahl wird Ihnen nicht leicht fallen!

Reiseziele in Hessen

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HessenBooking.com Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Hessen
Airbnb Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HessenAirbnb Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Hessen
Vrbo Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HessenVrbo Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Hessen
Bookiply Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HessenBookiply Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Hessen
FeWo-direkt Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HessenFeWo-direkt Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Hessen
Abritel Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HessenAbritel Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Hessen
HRS Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HessenHRS Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Hessen
500+ mehr
  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Deutschland
  3. Hessen