Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bad Emstal

Vergleiche 41 Unterkünfte in Bad Emstal und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Bad Emstal

Ferienhaus für 4 Personen, mit Pool und Sauna sowie Terrasse, mit Haustier
4,7
41 Bewertungen
Bad Emstal, Hessisches Bergland
ab
81 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Terrasse und Sauna
4,5
1 Bewertung
Bad Emstal, Hessisches Bergland
ab
59 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Sauna und Terrasse
Bad Emstal, Hessisches Bergland
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Pool und Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 78m²
5,0
17 Bewertungen
Niedenstein, Hessisches Bergland
ab
65 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 96m²
Bad Emstal, Hessisches Bergland
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 90m²
Bad Emstal, Hessisches Bergland
ab
49 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
Bad Emstal, Hessisches Bergland
ab
49 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 80m²
5,0
19 Bewertungen
Niedenstein, Hessisches Bergland
ab
69 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
5,0
8 Bewertungen
Bad Emstal, Hessisches Bergland
ab
60 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Garten und Sauna
4,6
16 Bewertungen
Bad Emstal, Hessisches Bergland
ab
59 €pro Nacht
Ferienhaus für 19 Personen, mit Garten
19 Pers., 8 Schlafzimmer, 465m²
Hessisches Bergland
ab
326 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Balkon
5,0
1 Bewertung
Bad Emstal, Hessisches Bergland
ab
53 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Garten
3 Pers., 2 Schlafzimmer, 110m², 5,7km zum Skilift
Schauenburg, Hessisches Bergland
ab
122 €pro Nacht
Ferienwohnung für 1 Personen
1 Pers.
Niedenstein, Hessisches Bergland
ab
30 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
Niedenstein, Hessisches Bergland
ab
35 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 30m²
Hessisches Bergland
ab
35 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 65m²
Niedenstein, Hessisches Bergland
ab
35 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Balkon
Hessisches Bergland
ab
35 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Bad Emstal

  • Kloster Merxhausen
  • Naturpark Habichtswald
  • Wanderregion
  • Ausflugsziel Fachwerkstädtchen Naumburg

Meistgesuchte Ausstattung in Bad Emstal

Pool 4
Internet 11
Haustier erlaubt 4
Balkon/Terrasse 8
TV 11
Parken möglich 11
Waschmaschine 4
Sauna 4

Ferienwohnungen in Bad Emstal

Die Lage der Ferienwohnung zum Wandern nutzen

Wer sich für ein Apartment inmitten von Bad Emstal entscheidet, erreicht die Geschäfte des täglichen Bedarfs in nur wenigen Schritten. Es gibt auch einige Möglichkeiten, ein komfortables Ferienhaus mit Garten zu mieten, das Sie als Ausgangsort für weitläufige Wandertouren nutzen können. Vor den Unterkünften können Sie in der Regel problemlos parken. Für die Mitnahme eines Hundes sollten Sie allerdings den Unterkunftgeber in Bad Emstal vorher um Erlaubnis fragen.

Urlaub in Bad Emstal

Lage und Orientierung

Ferien im Naturpark

Bad Emstal ist eine Gemeinde im Tal der Ems, die in Hessen, genauer gesagt im Landkreis Kassel gelegen ist. Der kleine Kurort befindet sich zudem am Flüsschen Ems sowie im Naturpark Habichtswald. Angrenzend zu Bad Emstal finden Sie die Städte Wolfhagen, Niedenstein und Fritzlar sowie die Gemeinde Schauenburg. Nach Kassel sind es etwa 20 Kilometer.

Bodenfunde belegen, dass das Gebiet von Bad Emstal bereits seit dem 2. Jahrhundert v. Chr. durchgehend besiedelt ist.

Top 3 Reisetipps

1. Den Ausblick von der Burgruine aus bewundern

Unternehmen Sie einen Spaziergang zur Burgruine Falkenstein, die nur drei Kilometer von Bad Emstal entfernt liegt. Von dem einst imposanten Bau sind nur ein paar Mauerreste erhalten geblieben. Dafür können Sie von dort einen bemerkenswerten Ausblick auf die Gemeinde und den Habichtswald genießen.

2. Sakrale Kunst im Museum bestaunen

Falls Sie sich für kirchliche Kunst und die Geschichte des Klosters Merxhausen interessieren, können Sie in Bad Emstal das Klostermuseum besuchen. Das im Jahr 2004 eröffnete Ausstellungshaus befindet sich in einem Gutshof gleich neben dem gotischen Kloster, das bereits auf eine mehr als 750 Jahre alte Geschichte zurückblickt. Heute beherbergt die Klosteranlage eine Psychiatrie. Die Kirche können Sie aber immer sonntags besichtigen.

3. Die Region für ausgiebige Wanderausflüge nutzen

Bekannt ist Bad Emstal vor allem wegen der wunderbaren Wandermöglichkeiten. Nutzen Sie dafür beispielsweise den Premiumwanderweg Habichtswaldsteig oder den Eco Pfad Friedenspädagogik. Tolle Wanderziele sind die Burgruine Falkenstein, der Aussichtsturm auf dem Klauskopf, der Hessenturm und das Elberger Türmchen. Sie können aber auch das entzückende Fachwerkstädtchen Naumburg zu Fuß erreichen, das nur etwa sieben Kilometer westlich von Bad Emstal zu finden ist.