Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Odenwald

Vergleiche 791 Unterkünfte im Odenwald und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte im Odenwald

Ferienhaus für 6 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 68m²
3,9
30 Bewertungen
Waldbrunn, Odenwald
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten und Pool
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 90m²
4,8
12 Bewertungen
Hirschhorn (Neckar), Bergstraße
ab
105 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4,7
14 Bewertungen
Reichelsheim, Odenwald
ab
64 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
4,3
12 Bewertungen
Reichelsheim, Odenwald
ab
35 €pro Nacht
Ferienwohnung für 10 Personen, mit Garten, mit Haustier
3,8
1 Bewertung
Beerfelden, Odenwald
ab
80 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 70m²
4,7
14 Bewertungen
Waldbrunn, Odenwald
ab
106 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,3
19 Bewertungen
Waldbrunn, Odenwald
ab
46 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten und Whirlpool sowie Sauna
4 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
141 Bewertungen
Schönau, Rhein-Neckar-Region
ab
78 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,3
14 Bewertungen
Neckarsteinach, Bergstraße
ab
62 €pro Nacht
Apartment für 8 Personen, mit Garten, mit Haustier
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 3,8km zum Skilift
4,8
9 Bewertungen
Heidelberg, Rhein-Neckar-Region
ab
228 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
23 Bewertungen
Neckarsteinach, Bergstraße
ab
55 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen
5,0
42 Bewertungen
Michelstadt, Odenwald
ab
98 €pro Nacht
Ferienhaus für 7 Personen
5,0
7 Bewertungen
Michelstadt, Odenwald
ab
136 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen, mit Terrasse
3 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
17 Bewertungen
Lautertal, Bergstraße
ab
86 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Haustier
5 Pers., 3 Schlafzimmer
4,3
98 Bewertungen
Neckarsteinach, Bergstraße
ab
58 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m²
4,8
54 Bewertungen
Bensheim, Bergstraße
ab
85 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Sauna
4,7
67 Bewertungen
Heidelberg, Rhein-Neckar-Region
ab
130 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Garten
4,7
52 Bewertungen
Heidelberg, Rhein-Neckar-Region
ab
110 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights im Odenwald

  • Hundefreundliche Urlaubsregion
  • Berge, Wälder und Täler soweit das Auge reicht
  • Paradies für Wanderer
  • Viele historische Sehenswürdigkeiten

Meistgesuchte Ausstattung im Odenwald

Internet 465
Haustier erlaubt 160
Balkon/Terrasse 336
TV 501
Garten 282
Parken möglich 478
Waschmaschine 209
Sauna 35
Heizung 490

Andere Unterkunftsarten im Odenwald

Ferienwohnungen im Odenwald

Wohnen in Heidelberg

Wer im Odenwald Urlaub macht kommt an der ehemaligen kurpfälzischen Residenzstadt mit ihrer weltberühmten Altstadt und der historischen Schlossruine nicht vorbei. Entsprechend groß ist das Angebot an geräumigen und modern ausgestatteten Ferienwohnungen in Heidelberg, die Ihnen nicht nur Komfort und eine zentrale Lage für Ausflüge, sondern mitunter auch ganz besondere Ausblicke auf den Odenwald bieten. Besonders schön wohnen Sie dabei in einer hellen Ferienwohnung in der historischen Bausubstanz der Altstadt, zumal Sie dort bereits beim Frühstück auf dem Balkon den Blick auf den Neckar genießen können.

Ferienwohnungen in und um Michelstadt

Ein weiteres touristisches Zentrum des Odenwalds ist die Kleinstadt Michelstadt, die sich durch ihre gotische Stadtkirche sowie die unzähligen gut erhaltenen Fachwerkhäuser auszeichnet. In vielen dieser Gebäude befinden sich heute gut ausgestattete Ferienwohnungen, die trotz ihrer modernen Einrichtung noch immer den Atem der Geschichte hautnah spürbar machen. Sofern Sie Ihre Zelte nicht in der Altstadt aufschlagen möchten, können Sie alternativ auch ein Ferienhaus am Stadtrand beziehen, das dank des gut ausgebauten ÖPNV-Netzes ausgezeichnet an die Innenstadt angebunden ist.

Ein Ferienhaus im Grünen

Möchten Sie hingegen jeden touristischen Trubel vermeiden und Ihre Seele entweder alleine, mit Ihrer Familie oder Ihren Hunden in einem Ferienhaus mitten im Grünen baumeln lassen, finden Sie im Odenwald ebenfalls das richtige Domizil. Die vielen kleinen verschlafenen Orte inmitten der sanften Täler, versprechen einerseits Ruhe vom Großstadtstress, unterstreichen andererseits jedoch auch ihren Wert als Ausgangsbasis für Erkundungstouren in das Umland. Als ideale Ferienquartiere eignen sich beispielsweise Amorbach, Miltenberg und Eberbach.

Blick auf die Weinberge vor Bensheim
Blick auf die Weinberge vor Bensheim

Urlaub im Odenwald

Lage und Orientierung

Naturräumliche Gliederung des Odenwalds

Das bis zu 626 Meter hohe Mittelgebirge erstreckt sich über Teile Südhessens, Baden-Württembergs und Unterfrankens, wobei es im Norden durch die Rhein-Main-Ebene, im Westen vom Kraichgau und im Osten vom Spessart begrenzt wird. Der von vielen Zuflüssen von Rhein, Main und Neckar durchzogene Odenwald kennzeichnet sich darüber hinaus durch sein abwechslungsreiches Landschaftsbild, das von bizarren Sandsteinformationen, erloschenen Vulkanen wie dem Otzberg sowie tiefen Wäldern geprägt ist und damit zu einem attraktiven Ziel für Touristen avanciert.

Fortbewegung vor Ort

Wenn Sie einen Urlaub im Herzen des Odenwaldes planen, sollten Sie in jedem Fall mit Ihrem eigenen Fahrzeug zur Ihrer Ferienwohnung anreisen, um jederzeit mobil zu sein und die unzähligen Sehenswürdigkeiten bequem zu erreichen. Dank der zahlreichen teils mehrspurig ausgebauten Bundesstraßen, die das weiträumige Gebiet durchschneiden, gelangen Sie binnen kurzer Zeit überall dort hin, wo es etwas zu erleben gibt. Schlagen Sie Ihre Zelte hingegen in den urbanen Zentren Darmstadt oder Heidelberg auf, können Sie auch ohne Weiteres auf Ihren Pkw verzichten und das öffentliche Nahverkehrsnetz oder Carsharing-Angebote nutzen. Wer Spaß am Motorradfahren hat, findet auf den kurvigen Straßen des Mittelgebirges zudem ideale Bedingungen für sportliche Ausfahren in reizvoller Kulisse vor.

Reisende und Aktivitäten

Der Odenwald für Wanderer

Mit einem über 10.000 Kilometer umfassenden Streckennetz, das sich von Nord nach Süd sowie von Ost nach West quer durch den Odenwald spannt, ist das Mittelgebirge ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber. Neben vielen Geheimtipps, die Sie am besten direkt vor Ort erfragen, warten auf Sie auch wahre touristische Highlights, wie der Burgenweg von Darmstadt-Eberstadt nach Heidelberg oder der Nibelungensteig, der sie zu den wichtigsten Schauplätzen der Nibelungensage führt.

Der Odenwald mit Hund

Die weitläufige Geographie des Odenwaldes ist wie geschaffen für Ihre Vierbeiner, die sich auf den scheinbar endlosen Grünflächen nach Herzenslust austoben können. Zudem warten viele besonders hundefreundliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit eingezäunten Grundstücken auf, sodass Sie Ihre Hunde ohne Bedenken haben zu müssen unangeleint loslaufen lassen können, während Sie entspannt auf der Terrasse die Sonne genießen.

Nimmt man das Nibelungenlied für bare Münze, so wurde der Drachentöter Siegfried an einer Quelle im Odenwald durch den niederträchtigen Hagen von Tronje ermordet.
Grüner Odenwald im Sommer
Grüner Odenwald im Sommer

Top 3 Reisetipps

Heidelberger Schloss

Heidelberg gehört zu den wenigen deutschen Großstädten, die die Wirren des Zweiten Weltkrieges unbeschadet überstanden haben. Dementsprechend können Sie dort nicht nur die 1,6 Kilometer lange historische Altstadt in all ihrer Pracht erkunden, sondern auch das weltberühmte Heidelberger Schloss, das seit dem 18. Jahrhundert unverändert über dem Talgrund am Nordhang des Königsstuhls thront. Ein Pflichttermin für jeden Odenwaldurlauber.

Tropfsteinhöhle bei Eberstadt

Die Eberstadter Tropfsteinhöhle liegt 70 Kilometer südöstlich von Heidelberg. Nur durch Zufall wurde dieses Wunder der Natur bei Sprengarbeiten in den 1970er Jahren entdeckt und seitdem als touristische Schauhöhle genutzt. In den bis zu 6 Meter hohen Hallen der 600 Meter langen Höhle befinden sich etliche bizarre Stalaktiten- und Stalakmitenformationen, die Sie in eine längst vergangene Zeit entführen. Empfehlenswert ist zudem sowohl der geologische Lehrpfad als auch die gut einstündige Führung, im Rahmen derer Sie alles Wichtige über die Entstehung von Tropfsteinhöhlen erfahren. Durch ihre minimale Breite von zwei Metern ist die Höhle im Übrigen auch Rollstuhlfahrern zugänglich.

Burg Frankenstein

Jeder hat bereits einmal die Geschichte von Viktor Frankenstein und seinem Monster gehört, das er auf seiner finsteren Burg zum Leben erweckt haben soll. Und tatsächlich lebte auf der Burg einst ein Alchemist und Arzt mit Namen Konrad Dippel, der dort über Jahrzehnte hinweg nachgewiesenermaßen geheimnisumwobene Versuche durchführte und der Britin Merry Shelley als Vorlage für Ihren Roman diente. Heute können Sie die schaurigen Gemäuer bis hinab in die tiefsten Keller besichtigen und sich auf die Spuren Frankensteins begeben. Ein Besuch lohnt sich vor allem an den Wochenenden rund um Halloween, denn dann wird die Burg von Geistern und Hexen bewohnt.