Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Heidelberg

Vergleiche 180 Unterkünfte in Heidelberg und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Heidelberg

Ferienwohnung für 2 Personen in Heidelberg, mit Haustier
4,3
3470 Bewertungen
Weststadt (Heidelberg), Heidelberg
ab
89 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Heidelberg, mit Garten
4,7
52 Bewertungen
Heidelberger Altstadt, Heidelberg
ab
110 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Heidelberg, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 3,5km zum Skilift
4,9
87 Bewertungen
Schlierbach, Heidelberg
ab
95 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Heidelberg, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
20 Bewertungen
Wieblingen, Heidelberg
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Schönau, mit Garten und Sauna sowie Whirlpool
4 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
140 Bewertungen
Schönau, Rhein-Neckar-Region
ab
102 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen in Heidelberg, mit Sauna
7 Pers., 2 Schlafzimmer, 3,4km zum Skilift
4,8
67 Bewertungen
Heidelberger Altstadt, Heidelberg
ab
227 €pro Nacht
Apartment für 8 Personen in Heidelberg, mit Garten, mit Haustier
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 3,8km zum Skilift
4,8
9 Bewertungen
Heidelberger Altstadt, Heidelberg
ab
275 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Heidelberg
4,4
190 Bewertungen
Heidelberger Altstadt, Heidelberg
ab
71 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Heidelberg
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 4,4km zum Skilift
4,6
29 Bewertungen
Neuenheim (Heidelberg), Heidelberg
ab
134 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Heidelberg, mit Terrasse
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 56m², 3,5km zum Skilift
4,8
187 Bewertungen
Heidelberger Altstadt, Heidelberg
ab
79 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Heidelberg, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 3,4km zum Skilift
4,7
70 Bewertungen
Ziegelhausen (Heidelberg), Heidelberg
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 1 Personen in Heidelberg
4,5
71 Bewertungen
Heidelberger Altstadt, Heidelberg
ab
54 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Heidelberg, mit Terrasse
4,5
158 Bewertungen
Heidelberg, Rhein-Neckar-Region
ab
64 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Heidelberg, mit Terrasse
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 3,3km zum Skilift
4,5
20 Bewertungen
Heidelberger Altstadt, Heidelberg
ab
120 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Heidelberg, mit Terrasse
4,5
277 Bewertungen
Heidelberger Altstadt, Heidelberg
ab
129 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Heidelberg, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 3,2km zum Skilift
4,7
25 Bewertungen
Schlierbach, Heidelberg
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Heidelberg
4,2
20 Bewertungen
Neuenheim (Heidelberg), Heidelberg
ab
120 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Heidelberg, mit Garten, mit Haustier
4,2
471 Bewertungen
Weststadt (Heidelberg), Heidelberg
ab
77 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Heidelberg

  • Vielfältiges Kulturangebot
  • Prall gefüllter Veranstaltungskalender
  • Ideales Revier für Wanderer
  • Heidelberger Schloss

Meistgesuchte Ausstattung in Heidelberg

Internet 51
Haustier erlaubt 12
Balkon/Terrasse 19
TV 46
Garten 10
Parken möglich 42
Waschmaschine 34
Heizung 47

Beliebteste Reiseziele in Heidelberg

Ferienwohnungen in Heidelberg

Eine Ferienwohnung im historischen Zentrum

Die malerische Studentenstadt Heidelberg zieht bereits seit Jahrhunderten Touristen an, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass sich dort unzählige Ferienunterkünfte in allen Preissegmenten befinden. Besonders schön wohnen Sie dabei im historischen Zentrum Heidelbergs nördlich und südlich des Neckarufers in der Nähe der Kurfürsten-Anlagen sowie im Umfeld der Ladenburger Straße. Vor Ort genießen Sie den Charme der modern eingerichteten Ferienwohnungen, die sich inmitten zahlreicher Jugendstilbauten befinden.
Sehenswürdigkeiten wie das Heidelberger Schloss, das Verpackungsmuseum sowie das Kurpfälzische Museum erreichen Sie ebenso in wenigen Minuten zu Fuß wie die vielen urigen Bierkeller und Restaurants. Dank des dichten Bus- und Bahnnetzes ist es von Ihrer Ferienwohnung im Zentrum ebenfalls nicht weit bis zur nächsten ÖPNV-Station, von wo aus Sie auch entferntere Ziele bequem ohne Auto erreichen.

Ein Ferienhaus am Rand von Heidelberg

Wenn Sie eine etwas ruhigere Lage bevorzugen, ist ein gemütliches Apartment oder Ferienhaus am Stadtrand oder auch im Heidelberger Umland genau das Richtige. Fündig werden Sie auf der Suche insbesondere in den Stadtteilen Kirchheim, Rohrbach und Boxberg im Süden sowie in Eppelheim im Westen. Sie möchten lieber ein Ferienhaus mit direktem Blick auf den malerischen Neckar beziehen? Dann sollten Sie sich im etwas östlich gelegenen Stadtteil Ziegelhausen umsehen.
Dort haben Sie die Auswahl zwischen gut ausgestatteten Apartments direkt am Neckarufer sowie Ferienunterkünften, die sich an die grünen Hügel schmiegen und von ihren Balkonen und Terrassen einen wunderschönen Blick ins Tal gewähren. Dank der nur wenige hundert Meter entfernten S-Bahn-Station erreichen Sie das Zentrum von dort aus ebenfalls binnen weniger Minuten.

Urlaub in Heidelberg

Reisende und Aktivitäten

Heidelberg für Wanderer

Ihre Lage zwischen Odenwald und Oberrheinebene macht die Stadt Heidelberg zu einem beliebten Anlaufpunkt für Wanderer. Neben dem obligatorischen Rundgang durch die Altstadt sollten Sie in jedem Fall dem sogenannten Philosophenweg einen Besuch abstatten. Dieser bringt Sie von der Alten Brücke am Schlangenweg über zahlreiche Treppenstufen zu Aussichtspunkten, an denen Sie das einmalige Panorama der Altstadt und der Schlossruine genießen und dabei Ihren Blick bis zum Königsstuhl schweifen lassen können.
Alternativ bietet sich ein Ausflug zum Königsstuhl oder eine Wanderung auf dem 126 Kilometer langen Neckarsteig an. Auch hier gibt es Abschnitte, die besonders gut für Familien mit Kindern geeignet sind, informieren Sie sich hierfür am besten in der Touristeninformation vor Ort.

Heidelberg für Kulturfreunde

Heidelberg ist derart reich an kulturellen Sehenswürdigkeiten, dass es beinahe zwei Urlaube benötigt, bis Sie alles, was Rang und Namen hat, gesehen haben. Angefangen vom Heidelberger Schloss, dem Wahrzeichen der Stadt, über die barocke Altstadt und die weltberühmte Neckarbrücke bis hin zu historisch bedeutsamen Bauten wie der Heiliggeistkirche, dem Palais Weimar und Wormser Hof hat Heidelberg einiges zu bieten.
Sehr interessant ist auch ein Ausflug in die Alte Universität, die bereits im frühen 18. Jahrhundert errichtet wurde. Abgerundet wird das Kulturangebot durch eine breite Palette an Museen, wie das Heidelberger Kunstmuseum, das Kurpfälzische Museum, die öffentlich zugänglichen Themensammlungen der Universität sowie den Heidelberger Zoo.

Heidelberger Altstadt von oben
Heidelberger Altstadt von oben

Wissenswertes

Beste Reisezeit

Aufgrund des reichhaltigen Kulturangebots und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist Heidelberg grundsätzlich ganzjährig eine Reise wert. Allerdings empfiehlt sich als beste Reisezeit der Zeitraum zwischen Mai und September, wenn milde Temperaturen und bis zu sieben Sonnenstunden täglich locken. Insbesondere für den Juni, Juli und August sollten Sie Ihre Ferienwohnung in Heidelberg aufgrund der hohen Nachfrage jedoch möglichst frühzeitig buchen.

Regelmäßige Veranstaltungen

Das prall gefüllte Veranstaltungsprogramm in Heidelberg beginnt bereits im März mit dem Heidelberger Frühling, einem Festival für zeitgenössische und klassische Musik, das mit zahlreichen internationalen Künstlern aufwartet. Weiter geht es mit dem Heidelberger Marathon im April, dem Queer Festival und der Heidelberger Ruderregatta im Mai sowie dem Theatermarathon im Juni, der die öffentlichen Plätze der Stadt in eine einzige Freilichtbühne verwandelt.
Im Sommer locken schließlich die Heidelberger Schlossfestspiele, der HeidelbergMan-Triathlon sowie die regelmäßigen Feuerwerksveranstaltungen, die das Schloss und die historische Neckarbrücke in einem faszinierenden Licht erstrahlen lassen. Mit dem Filmfestival Mannheim-Heidelberg wartet im November schließlich ein weiteres Highlight.

Der Hollywood-Schauspieler Michael Fassbender, der unter anderem aus Filmen wie Assassins Creed, X-Men und Prometheus bekannt ist, wurde in Heidelberg geboren.

Top 5 Reisetipps

Kornmarktplatz in Heidelberg
Kornmarktplatz in Heidelberg
1. Ein Blick in die Sterne

Kleine und große Forscher zieht es zur Sternenwarte der Universität Heidelberg, die sich auf dem Westgipfel des Königsstuhls erhebt. Nehmen Sie an einer Führung teil und lassen Sie sich vom fachkundigen Personal in die Geheimnisse der Astronomie einweihen.

2. Eintauchen in das Heidelberger Nachtleben

Als klassische Studentenstadt, die zudem seit mehreren Jahrhunderten über eine studentische Tradition samt Burschenschaften verfügt, lässt sich Heidelberg in puncto Nachleben nicht lumpen. Sie mögen Rockmusik und Absinth? Dann ist die "Sonderbar" genau das Richtige für Sie. Oder mögen Sie es lieber gesellig? Dann sollten Sie den zahlreichen Traditionskneipen rund um die Heiliggeistkirche einen Besuch abstatten. Sehr empfehlenswert sind die "Destille", das "Weinloch" sowie der "Karl" in der Lauerstraße.

3. Zu Besuch im Völkerkundemuseum

In den Räumen des Palais Weimar unweit Ihrer Ferienwohnung im Zentrum ist das Völkerkundemuseum untergebracht, in dem Sie allerhand Wissenswertes über den Alltag, die Kultur und die Religion von ausgewählten Völkern Asiens, Afrikas und Ozeaniens erfahren. Zu den Highlights gehört die Dauerausstellung zur Kultur des aus Westguinea stammenden Volkes der Asmat.

4. Mit dem Schiff durch das Neckartal

Aus keiner Perspektive lässt sich das Heidelberger Stadtpanorama derart eindrucksvoll erleben wie vom Wasser aus. Besteigen Sie eines der Ausflugsschiffe und begeben Sie sich auf einen Tagesausflug auf der Strecke zwischen Heidelberg und Neckarsteinach. Dort angekommen sollten Sie auch gleich eine Wanderung zu den vier Burgen der Stadt am Neckar unternehmen.

5. Heidelberger Studentenkuß

Das Café Knösel ist Heidelbergs älteste Schokoladenmanufaktur und war im 19. Jahrhundert ein beliebter Treffpunkt von Heidelberger Studentinnen und Studenten, also zu einer Zeit, in der sich der öffentliche Kontakt nicht anschickte.
Und so entwarf der Konditormeister ein Konfekt aus Nougat, in dessen Innerem sich ein kleines Geschenk, wie etwa eine handgeschriebene Botschaft für die Liebste, unterbringen ließ. Heute zählt die Süßigkeit zu den beliebtesten Mitbringseln von Heidelbergtouristen.