Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Aalen

Vergleiche 29 Unterkünfte in Aalen und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Aalen

Zimmer für 1 Personen, kinderfreundlich
4,6
182 Bewertungen
Aalen, Schwäbische Alb
ab
38 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen, mit Ausblick und Balkon, kinderfreundlich
Aalen, Stuttgart Region
ab
147 €pro Nacht
Apartment für 1 Personen
4,2
12 Bewertungen
Aalen, Schwäbische Alb
ab
47 €pro Nacht
Studio für 3 Personen
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 35m²
5,0
1 Bewertung
Aalen, Schwäbische Alb
ab
57 €pro Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen, mit Garten, mit Haustier
Aalen, Schwäbische Alb
ab
199 €pro Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen, mit Terrasse, kinderfreundlich
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 110m²
Aalen, Schwäbische Alb
ab
199 €pro Nacht
Zimmer für 1 Personen
Aalen, Schwäbische Alb
ab
38 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 110m²
5,0
1 Bewertung
Aalen, Schwäbische Alb
ab
226 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Aalen, Schwäbische Alb
ab
103 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen
6 Pers., 70m², 3,6km zum Skilift
Aalen, Stuttgart Region
ab
141 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen, mit Garten
Aalen, Stuttgart Region
ab
147 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Sauna und Whirlpool sowie Terrasse
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Aalen, Schwäbische Alb
ab
94 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 4,4km zum Skilift
5,0
20 Bewertungen
Aalen, Schwäbische Alb
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,8
21 Bewertungen
Aalen, Schwäbische Alb
ab
55 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 110m²
4,9
5 Bewertungen
Aalen, Schwäbische Alb
ab
189 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten
4,8
30 Bewertungen
Aalen, Schwäbische Alb
ab
114 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
4,6
75 Bewertungen
Aalen, Schwäbische Alb
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten, mit Haustier
2 Pers., 2 Schlafzimmer
4,3
13 Bewertungen
Aalen, Schwäbische Alb
ab
50 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Aalen

  • Römerstadt
  • Wandern und Skifahren
  • Limesmuseum mit Kastell
  • Römertherme
  • Reichsstädter Tage

Meistgesuchte Ausstattung in Aalen

Internet 9
Haustier erlaubt 5
Balkon/Terrasse 7
TV 9
Parken möglich 9
Waschmaschine 7
Heizung 9

Ferienwohnungen in Aalen

Urlaub in der Schwäbischen Alb

Aalen hat ein umfangreiches kulturelles Angebot aus Museen, Theater und Konzerten zu bieten und eine bis in die Römerzeit zurückreichende Geschichte zu erzählen. Möchten Sie die Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum in Kürze erreichen, eignet nicht eine Ferienwohnung in Aalen bestens dafür. Trotz der zentralen Lage solch einer Unterkunft können Sie die Naturräume der Region, wie das Albvorland und die Waldberge sowie den Skilift Aalen, in nur wenigen Autominuten erreichen.

Erholung pur im Ferienhaus

Der Vorteil an einem Ferienhaus in Aalen ist, dass Sie ungehindert mit dem Auto zu Ihrer Unterkunft reisen und davor parken können. Ein Haus im Grünen eignet sich zudem ideal als Ausgangspunkt, um einerseits in nur wenigen Minuten in die Kernstadt zu gelangen und andererseits, um erholsame Ausflüge ins nahegelegene Umland zu unternehmen.

Ausblick über die historische Altstadt
Ausblick über die historische Altstadt

Urlaub in Aalen

Lage und Orientierung

Die Aalener Bucht als Feriendestination

Die Stadt Aalen liegt im Osten Baden-Württembergs, etwa 50 Kilometer von Ulm und 70 Kilometer von Stuttgart entfernt. Das Stadtgebiet befindet sich am nordöstlichen Rand der Schwäbischen Alb im Tal des oberen Kocher. Die Naturräume Schwäbisch-Fränkische Waldberge im Norden und das Östliche Albvorland im Westen eignen sich hervorragend für eine Auszeit vom Alltag an der frischen Luft.

Weinberge in der Schwäbischen Alb
Weinberge in der Schwäbischen Alb

Reisende und Aktivitäten

Auf Berge wandern

Von einem Apartment in Aalen aus gelangen Sie recht unkompliziert zu einem attraktiven Wandergebiet, das direkt am Stadtrand angrenzt. Ein beliebtes Wanderziel ist beispielsweise der Berg Langert, auf dem sich der Aussichtsturm Aalbäumle befindet. Von hier aus können Sie sich einen Überblick über die Region verschaffen und die herrliche Aussicht auf die Stadt genießen. Weitere Wanderrouten führen durch die Schwäbisch-Fränkischen Waldberge und durch das Albvorland.

Skifahren und Langlaufen im Winter

Etwa 10 Kilometer von der Kernstadt entfernt stehen Ihnen die Ostalb-Skilifte Aalen zur Verfügung, um zu den Skipisten auf dem Nordhang der Schwäbischen Alb zu gelangen. Hier erwarten Sie gute Pistenverhältnisse und ein Flutlichtbetrieb bis 21 Uhr. Zudem gibt es rund um Aalen einige Langlaufloipen sowie attraktive Skiwanderwege.

Rund 8.000 Besucher reisen alle zwei Jahre zu den internationalen Römertagen, die auf dem Gelände des ehemaligen Römerkastells abgehalten werden, an.

Top Reisetipps

1. Römische Geschichte im Museum entdecken

Besuchen Sie das Limesmuseum, an dessen Stelle sich vor 1.800 Jahren der Obergermanisch-Raetische Limes befand. Dieser Limes, der mittlerweile von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurde, war das größte Reiterkastell der Römer, das sich in der Region nördlich der Alpen befand. Begehen Sie die Ruine des Kastells und verschaffen Sie sich einen Einblick über die damalige Architektur Auf dem Gelände des Kastells finden übrigens alle zwei Jahre die berühmten Römerfestspiele statt.

2. Zum größten Stadtfest im September

Immer am zweiten Septemberwochenende finden in der Innenstadt von Aalen die Reichsstädter Tage statt. In der Region Ostwürttemberg gelten die Reichsstädter Tage als das größte Stadtfest. Alle Geschäfte haben am gesamten Wochenende geöffnet. Zudem gibt es Marktstände mit kulinarischen Köstlichkeiten und Musik. Am Sonntag wird auf dem Vorplatz des Rathauses übrigens immer ein ökumenischer Gottesdienst abgehalten.

3. Ein Tag in der römischen Therme

Südlich der Stadt, auf dem Hang des Berges Langert, steht das Thermalbad Limes-Thermen. Das Thermalbad wurde im römisch-antiken Stil errichtet und verfügt über eine Heilquelle, die Sie bei Ihrem Thermenbesuch mit ihren rund 36 Grad Celsius warmen Wasser uneingeschränkt entspannen lässt. Das Quellwasser ist als Heilquelle anerkannt und kommt aus einer Tiefe von 650 Metern.