Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Hvar

Vergleiche 2.477 Unterkünfte auf Hvar und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte auf Hvar

Ferienhaus für 2 Personen in Hvar Stadt, mit Garten
4,5
191 Bewertungen
Hvar Stadt, Hvar
ab
35 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen in Europa, mit Balkon/Terrasse, mit Haustier
4,4
25 Bewertungen
Hvar, Dalmatinische Inseln
ab
78 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Europa, mit Seeblick und Terrasse sowie Ausblick
Hvar, Dalmatinische Inseln
ab
28 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Gdinj
4,5
49 Bewertungen
Gdinj, Hvar
ab
73 €pro Nacht
Villa für 10 Personen in Pitve, mit Pool und Garten sowie Sauna und Whirlpool, mit Haustier
5,0
13 Bewertungen
Pitve, Hvar
ab
120 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Europa, mit Ausblick, mit Haustier
5,0
1 Bewertung
Hvar, Dalmatinische Inseln
ab
31 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Stari Grad, mit Ausblick und Balkon/Terrasse sowie Terrasse
Stari Grad, Hvar
ab
23 €pro Nacht
Villa für 2 Personen in Zavala, mit Garten, mit Haustier
4,9
136 Bewertungen
Zavala, Hvar
ab
143 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Europa, mit Balkon/Terrasse und Balkon, mit Haustier
4,5
6 Bewertungen
Hvar, Dalmatinische Inseln
ab
62 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Europa, mit Garten, mit Haustier
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 300m zum Strand
4,7
6 Bewertungen
Hvar, Dalmatinische Inseln
ab
90 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Zavala, mit Terrasse, mit Haustier
3,5
6 Bewertungen
Zavala, Hvar
ab
88 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Europa, mit Garten, kinderfreundlich
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 950m zum Strand
Hvar, Dalmatinische Inseln
ab
60 €pro Nacht
Zelt für 2 Personen in Vrboska, mit Garten
4,8
67 Bewertungen
Vrboska, Hvar
ab
210 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Vrboska, mit Terrasse
4,7
40 Bewertungen
Vrboska, Hvar
ab
72 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Europa, mit Garten
4,8
14 Bewertungen
Hvar, Dalmatinische Inseln
ab
44 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Vrboska, mit Garten
4,8
39 Bewertungen
Vrboska, Hvar
ab
96 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Zavala, mit Seeblick und Terrasse sowie Ausblick
4,0
5 Bewertungen
Zavala, Hvar
ab
73 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Hvar Stadt, mit Balkon
4,9
3 Bewertungen
Hvar Stadt, Hvar
ab
53 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights auf Hvar

  • Antike Ortschaft Jelsa
  • Kleines Venedig Vrboska
  • Tagesauflug ins historische Split
  • Einzigartige Altstadt von Stari Grad
  • Befestigungsanlage Tvrdalj

Meistgesuchte Ausstattung auf Hvar

Internet 1.131
Haustier erlaubt 728
Balkon/Terrasse 1.261
TV 1.184
Klimaanlage 1.254
Parken möglich 1.324
Waschmaschine 721
Ausblick 473
Heizung 544

Ferienwohnungen auf Hvar

Blütenweiße Strände und malerische Ortschaften für entspannte Ferien

Für einen schönen Aufenthalt an der kroatischen Adria bietet sich ein Ferienhaus auf Hvar an. Das Ferienhaus befindet sich inmitten einer ruhigen Landschaft und dennoch unweit vom Hafen, um etwa Ausflüge nach Dubrovnik oder Split unternehmen zu können. Außerdem können Sie von Ihrem Ferienhaus einen herrlichen Ausblick auf die historische Altstadt genießen. Sie können sich aber auch für ein Apartment im malerischen Fischerort Vrboska entscheiden und in den örtlichen Fischrestaurants beste Meeresfrüchte genießen. Eine kinderfreundliche Ferienwohnung in Jelsa lädt angesichts der dicht bewaldeten Landschaft zu einer Fahrradtour sowie ausgedehnten Spaziergängen ein. Auch mit einer Ferienwohnung bei Stari Grad sind es zu den schönen Stränden der Adria nur wenige Meter.

Urlaub auf Hvar

Reisende und Aktivitäten

Reiseziel für Urlaub mit Kindern

Bekannt ist die Insel nicht zuletzt für ihre schönen Strände und dem türkisblauen Wasser. So etwa die natürlichen Sandstrände der Mlaska Bucht, in Jelsa sowie im Norden von Hvar. Diese seichten Strände eignen auch hervorragend für einen Badeurlaub mit Kindern. Auf der Südseite wartet Hvar mit Kieselstränden auf, die zumeist von Macchia und grünen Kiefernwäldern umgeben sind. Beispiele hierfür sind Ivan Colac, Dubovica, Hvar Stadt sowie die beliebten Ferienorte Zavala und Mlina.

Geeigneter Ort für einen FKK-Urlaub

Hvar vorgelagert ist die kleine Inselkette Pakleni Otoci mit ihren Felsterrassen und einsamen Buchten, bekannt auch als Hölleninseln. Hier gibt es auch idyllische Inseln für einen FKK-Urlaub. Darunter fallen etwa die Inselchen Zecevo sowie Jerolim. Hierher gelangen Sie ganz bequem mit einem Boot vom Hafen in Hvar.

Großes Angebot an sportlichen Aktivitäten

Die Gewässer sind zudem bestens für einen Schnorchel- oder Tauchausflug geeignet und bieten zudem die Möglichkeit zum Surfen und Wasserski fahren. In nahezu allen Küstenorten finden Sie Tauchschulen sowie Verleihgeschäfte. Darüber hinaus gibt es über 40 Pfade, auf denen Sie Radfahren, Wandern oder Joggen können. Weil die Gipfel Hvars nicht sehr hoch und zudem nicht sehr steil sind, können auch weniger anspruchsvolle Wanderer die Gegend bestens erkunden.

Wussten Sie, dass die Insel Hvar die meisten Sonnenstunden Europas hat? Die Sonne scheint hier mehr als 2.700 Stunden im Jahr!
Urlaub am Mittelmeer auf Hvar
Urlaub am Mittelmeer auf Hvar

Wissenswertes

Angenehmes Klima für einen sonnigen Aufenthalt

Auf Hvar herrscht ein mildes Mittelmeerklima, mit Temperaturen von durchschnittlich 24,8 Grad Celsius im Juli und 8,4 Grad Celsius im Januar. Temperaturen unter 0 Grad Celsius sind eine Seltenheit. Die warmen Sonnentage sowie die beträchtliche Insolation ermöglichen eine Badezeit von Mai bis Oktober. Für die schönen Sommertage sorgen insbesondere die niedrige Luftfeuchtigkeit sowie die angenehmen Winde Tramontane und Mistral.

Traditionsreiches Weinanbaugebiet

Dank des Klimas wird die Landschaft von Hvar durch eine farbenfrohe, üppige Vegetation, duftende Lavendelfelder sowie umliegende Olivenbäume und Weinberge geprägt. Ohnehin spielt der Weinbau auf der Insel traditionell eine große Rolle. Angebaut wird hier etwa die dalmatinische Rotwein Rebsorte Plavac Mali.

Geschichtliche Entstehung

Funde in den Höhlen Pokrivenik sowie Grapceva spilja bezeugen, dass die Insel schon in der Vorgeschichte besiedelt war. Ersten Dokumenten zufolge wurde Hvar im Jahr 385 v. Chr. zunächst von den Griechen kolonialisiert. Wie in ganz Dalmatien, wechselten die Machthaber auch in Hvar sehr häufig. So herrschten hier etwa Römer, Narentaner, Fürsten, Ungarn, die Republik Venedig sowie die Osmanen. 1797 ging die Herrschaft auf die Habsburger über, eher die Insel kurz nach dem Jahrhundertwechsel an die Franzosen ging. Nachdem auch Österreich und Italien über Hvar herrschten, war die Insel bis 1991 Teil Jugoslawiens und ab 1995 von Kroatien.

Top-Reisetipps

1. Vegetation in Jelsa bestaunen

Der Ort Jelsa ist an der Nordküste von Hvar gelegen und von einer üppigen Vegetation umgeben. Im Schutz der zwei größten Gebirge der Insel (Hl. Nikola und Hum) als auch in dem des gewaltigen Biokovo-Gebirges, bleiben der Stadt die kalten Nordwinde erspart. Der Ort blickt auf eine lange Historie zurück – rund um das Hafenbecken liegen Relikte vergangener Epochen und außerhalb des Zentrums kann man sogar antike Funde bestaunen.

2. Die kleinste Stadt auf Hvar

Vrboska ist die kleinste Stadt auf Hvar und weist eine ganz besondere Lage auf: Der malerische Ort ist in einer abgesenkten Bucht gelegen und wird von einem mächtigen Tannenwald umgeben. Hier findet man viele Kulturdenkmäler aus der Renaissance, der Gotik und des Barock und die schlangenförmigen Gassen führen den Besucher durch wunderschöne Siedlungen. In der Mitte der Bucht befindet sich eine kleine Insel, die über Brücken mit dem Ortszentrum verbunden ist, weshalb die Stadt auch das kleine Venedig genannt wird.

3. Die historische Stadt Split besichtigen

Bei einem Aufenthalt auf Hvar sollten Sie es nicht verpassen, einen Tagesausflug zur historischen Stadt Split zu unternehmen. Diese ist, nach Zagreb, die zweitgrößte Stadt des Landes und im Herzen von Dalmatien gelegen. Hier erwarten Sie neben geeigneten Ferienwohnungen ein historisches Freilichtmuseum, der Palast des Diokletian, welcher im Jahr 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde und viele weitere Sehenswürdigkeiten.

4. Antike Highlights in Stari Grad

Stari Grad, die älteste Stadt der Insel, ist zugleich auch eine der ersten Städte Europas. Hier finden noch Reste der antiken Stadt Pharos! Ideal für einen Ausflug und einen Blick in die Vergangenheit. Auch die Stadt selbst überzeugt mit einer einzigartigen Altstadt und architektonischen Highlights.

Ein Urlaub in weiß auf der Insel Hvar
Ein Urlaub in weiß auf der Insel Hvar