Bungalows in Malta

11 Unterkünfte für Bungalows. Vergleiche und buche zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Bungalows auf Malta

Bungalow für 11 Personen, mit Garten und Pool
11 Pers., 4 Schlafzimmer, 1,1km zum Strand
4,3
10 Bewertungen
ab
255 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 42m², 1,6km zum Strand
4,7
17 Bewertungen
Mellieha, Insel Malta
ab
46 €pro Nacht
Bungalow für 6 Personen, mit Whirlpool und Balkon/Terrasse sowie Balkon
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 55m², 2,8km zum Strand
5,0
17 Bewertungen
Insel Malta
ab
99 €pro Nacht
Bungalow für 8 Personen, mit Garten und Pool sowie Whirlpool
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 120m², 2,1km zum Strand
4,5
10 Bewertungen
Gozo
ab
214 €pro Nacht
Wohnmobil für 9 Personen
5,0
1 Bewertung
Gozo
ab
154 €pro Nacht
Bungalow für 8 Personen, mit Pool
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 1,6km zum Strand
5,0
2 Bewertungen
Gozo
ab
153 €pro Nacht
Bungalow für 11 Personen, mit Garten und Pool
11 Pers., 4 Schlafzimmer, 1,2km zum Strand
ab
263 €pro Nacht
Bungalow für 6 Personen, mit Garten und Pool
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 189m², 2,7km zum Strand
5,0
7 Bewertungen
Gozo
ab
176 €pro Nacht
Hotel für 3 Personen
4,3
379 Bewertungen
Gozo
ab
60 €pro Nacht
Bungalow für 10 Personen, mit Pool und Garten sowie Whirlpool
10 Pers., 4 Schlafzimmer, 6,5km zum Strand
Insel Malta
ab
399 €pro Nacht
Bungalow für 8 Personen, mit Sauna und Garten sowie Pool
4,6
17 Bewertungen
Gozo
ab
141 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights auf Malta

  • Zwergstaat im Mittelmeer
  • Großmeisterpalast des Malteserordens
  • Traumhafte Badestrände
  • Filmdorf Popeye Village
  • UNESCO-Weltkulturerbe Valletta

Meistgesuchte Ausstattung für Bungalows auf Malta

Pool 662
Internet 1.674
Balkon/Terrasse 1.199
TV 1.602
Klimaanlage 1.487
Parken möglich 1.042
Waschmaschine 1.427
Heizung 1.194
Fahrstuhl 624

Andere Unterkunftsarten auf Malta

Bungalows in Malta

Zwergstaat im Mittelmeer

Der südeuropäische Inselstaat Malta im Mittelmeer ist ein beliebtes Urlaubsziel. Das winzige Eiland südlich von Sizilien ist rund 316 Quadratkilometer groß. Dieser Zwergstaat umfasst auch die Inseln Gozo und Comino sowie verschiedene unbewohnte Inseln. Holidu verfügt über ein tolles Angebot auf der Insel Malta in Ortschaften wie Paola, Naxxar, Mellieha oder der Hauptstadt Valletta. Auf Gozo stehen Ihnen Bungalows in Ghawdex, Sannat, Qala oder Xewkija zur Verfügung. Beide Inseln sind sehr klein, deshalb sind alle Ausflugsziele schnell zu erreichen. Lassen Sie sich vom Inselflair und den warmherzigen Einwohnern verzaubern!

Bungalows mit Pool und Sauna

Die Bungalows von Holidu auf Malta oder Gozo sind perfekt für einen Traumurlaub zu zweit, mit der ganzen Familie oder mit einer kleinen Freundesgruppe. Viele der Bungalows sind Teil einer Ferienanlage und bieten Komfort und verschiedenste Aktivitäten: Klimaanlage, WLAN und Flachbildfernseher und auch kostenfreie Parkplätze sind in der Regel vorhanden. Garten, Pool, Sauna, Whirlpool oder ein komplettes Wellnesscenter garantieren einen unterhaltsamen und entspannenden Traumurlaub. Die meisten Bungalows befinden sich in direkter Strandnähe in ruhige Lage. Eine Bushaltestelle, ein Supermarkt und Geschäfte sind meist einfach und schnell zu erreichen. Genießen Sie Sonne, Strand und Meer sowie die kulturellen Höhepunkte auf der Insel Malta.

Reisende und Aktivitäten

Malta für Wasserratten und Badenixen

Der Golden Bay Strand zählt zu den schönsten Stränden der Insel. Auch der Ausblick auf die Felsen der Bucht und das tiefblaue Meer ist unvergleichlich. Genießen Sie hier einen erholsamen Tag unter der Sonne Maltas und vergnügen Sie sich mit einem Motorboot, einem Segelboot oder einer Wasserbanane. Darüber hinaus locken weitere bezaubernde Strandabschnitte: Mellieha Bay ist der größte und längste Sandstrand Maltas und besonders reizvoll ist die Blaue Lagune zwischen der Nachbarinsel Comino und dem Riff Cominotto. Weitere traumhafte Strände, die einen perfekten Badetag garantieren, sind zum Beispiel Paradise Bay in Mellieha, Ramla Bay auf Gozo, Anchor Bay in Mellieha oder Bugibba Beach an der St. Paul's Bay. Sie können in Malta auch mit Delphinen schwimmen, und zwar im Mediterraneo Marine Park im nördlich gelegenen Bahar ic-Caghaq. Hier sind auch Seelöwen, Papageien und Leguane zu Hause. Ein wunderbarer Ausflug für die ganze Familie.

Malta für Kulturliebhaber

Die winzige Insel hat auch Kultur- und Geschichtsliebhabern einiges zu bieten. Besichtigen Sie den Großmeisterpalast des Malteserordens, der im 16. Jahrhundert errichtet wurde. Zwar ist dieser Palast heute der Amtssitz des maltesischen Präsidenten, doch dennoch sind viele Teile für Besucher zugänglich. Entdecken Sie hier Malereien, Ritterrüstungen und die Waffenkammer mit über 5.700 Ausstellungsstücken. Malta wartet auch mit verschiedensten Museen auf: Im National Museum of Archeology in Valletta erfahren Sie mehr über die Geschichte der Insel. Im Malta Maritime Museum in Vittoriosa können Sie sich über die Geschichte der Seefahrt informieren. Sollten Sie an der militärischen Geschichte der Insel ab der Bronzezeit interessiert sein, sind Sie im National War Museum in Valletta genau richtig. Vergessen Sie nicht eine Besichtigung der prachtvollsten Kirche Maltas: St. John’s Co-Cathedral. In dem dazugehörigen Museum können Sie weitere prächtige Kunstwerke bestaunen. Noch ein abschließender Tipp: Besuchen Sie die ehemalige Hauptstadt Mdina im Zentrum der Insel, deren Stadtbild von mittelalterlichen Kirchen und Palästen geprägt wird. Spazieren Sie gemütlich durch die schmalen Gassen und genießen Sie von der Stadtmauer aus den herrlichen Ausblick auf die Insel.

Die Ggantija-Tempel auf der Insel Gozo wurden zwischen 3600 und 2500 vor Christus erbaut und sind älter als die ägyptischen Pyramiden.

Top 7 Reisetipps für Malta

1. Popeye Village

Das kleine Filmdorf Popeye Village in der Anchor Bay sollte eigentlich nach den Dreharbeiten des Films „Popeye – der Seemann mit dem harten Schlag“ abgebrochen werden. Doch heute zählt das Dorf zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Maltas.

2. Hypogäum Hal Saflieni

Die unterirdische Tempelanlage Hypogäum Hal Saflieni datiert aus der Steinzeit und ist für ihre weltweit einzigartigen Fresken bekannt. Der Zugang ist limitiert, um dieses UNESCO-Weltkulturerbe zu schützen. Kaufen Sie die Eintrittskarten am besten online.

3. Bunte Türen in Mdina

Die Stadt Mdina ist für ihre kleinen Gassen und für ihre Kirchen bekannt. Doch auch die vielen bunten Türen sind sehenswert. Genießen Sie einen Stadtbummel und bestaunen Sie die blumengeschmückten Fassaden mit den auffälligen Türen.

4. Fischerdörfchen Marsaxlokk

Im Süden Maltas finden Sie das kleine Fischerdörfchen Marsaxlokk. Besuchen Sie hier den Markt am Hafen und lassen Sie die Seele baumeln, während Sie die vielen bunten Fischerboote beobachten.

5. Die Hauptstadt Valletta

Maltas Hauptstadt Valletta wurde als Gesamtmonument zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Bestaunen Sie hier prachtvolle Paläste und Kirchen und schlendern Sie durch die kleinen Gassen. Besuchen Sie die historische Altstadt und die Barrakka Gardens.

6. Tauchen auf Malta

Die Insel Malta ist für Schnorchler und Taucher ein wahres Paradies. Sie können unter Wasser Schiffswracks und die wunderbare Meereswelt betrachten. Besonders interessante Orte für Taucher sind das Blue Hole auf Gozo, der Coral Garden und die Santa Marija Höhle.

7. Wied Il-Ghasri Valley

Das Wied Il-Ghasri Valley auf der Insel Gozo ist eine Meeresschlucht mit einer Länge von rund 750 Metern. Sie können in dieser bezaubernden Umgebung schwimmen und die Schlucht erkunden.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Malta
  3. Bungalows Malta