Bungalows auf Mauritius

Vergleiche 139 Unterkünfte in Mauritius und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Bungalows in Mauritius

Bungalow für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 110m², 60m zum Strand
4,8
20 Bewertungen
Cap Malheureux, Rivière du Rempart
ab
123 €pro Nacht
Bungalow für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 115m², 30m zum Strand
4,8
20 Bewertungen
Flic en Flac, Black River
ab
76 €pro Nacht
Bungalow für 5 Personen, mit Pool und Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 210m², 600m zum Strand
4,3
20 Bewertungen
Grand Baie, Pamplemousses
ab
57 €pro Nacht
Bungalow für 6 Personen, mit Garten
4,4
14 Bewertungen
ab
117 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Pool und Garten
5,0
38 Bewertungen
Black River
ab
105 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Garten und Pool
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 7,9km zum Strand
4,5
7 Bewertungen
Black River
ab
61 €pro Nacht
Bungalow für 6 Personen, mit Meerblick und Garten, kinderfreundlich
5,0
3 Bewertungen
Black River
ab
120 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Pool und Garten
5,0
35 Bewertungen
Cap Malheureux, Rivière du Rempart
ab
112 €pro Nacht
Bungalow für 6 Personen, mit Pool und Garten
4,5
42 Bewertungen
Black River
ab
182 €pro Nacht
Resort für 4 Personen, mit Sauna und Garten sowie Whirlpool
ab
245 €pro Nacht
Bungalow für 14 Personen, mit Pool und Garten
14 Pers., 4 Schlafzimmer, 180m², 250m zum Strand
4,8
15 Bewertungen
Flic en Flac, Black River
ab
137 €pro Nacht
Bungalow für 14 Personen, mit Garten und Pool
14 Pers., 7 Schlafzimmer, 450m², 4,1km zum Strand
5,0
17 Bewertungen
ab
335 €pro Nacht
Bungalow für 6 Personen, mit Pool und Garten
6 Pers., 5 Schlafzimmer, 140m², 6,2km zum Strand
4,5
20 Bewertungen
ab
170 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten und Pool
5,0
44 Bewertungen
Black River
ab
54 €pro Nacht
Bungalow für 6 Personen, mit Pool und Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 100m², 350m zum Strand
5,0
2 Bewertungen
Pamplemousses
ab
197 €pro Nacht
Bungalow für 6 Personen
Rivière du Rempart
ab
67 €pro Nacht
Bungalow für 6 Personen, mit Balkon/Terrasse und Whirlpool sowie Pool und Balkon
4,4
12 Bewertungen
Pamplemousses
ab
153 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen
Rivière du Rempart
ab
57 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Mauritius

  • Traumstrände wie auf Postkarten
  • Hindutempel und wertvolle Briefmarken
  • Zauberhafte Wasserfälle und Wälder
  • Die legendäre siebenfarbige Erde Chamarel

Meistgesuchte Ausstattung für Bungalows in Mauritius

Pool 743
Internet 985
Balkon/Terrasse 976
TV 1.105
Klimaanlage 1.099
Garten 796
Parken möglich 943
Waschmaschine 858
Ausblick 237

Andere Unterkunftsarten in Mauritius

Bungalows auf Mauritius

Paradies im indischen Ozean

Mauritius liegt mitten im indischen Ozean und ist eine Insel, die sich durch traumhafte weiße Sandstrände und eine abwechslungsreiche Natur auszeichnet. Die einstige französische und britische Kolonie hat sich zu einem Urlaubsparadies entwickelt. Auf Holidu finden Sie mehr als 200 Bungalows auf Mauritius, die über die gesamte Insel verteilt sind. Die meisten dieser Bungalows liegen an der Westküste in der Nähe von Flic en Flac sowie im Norden bei Grand Baie. Einige Bungalows befinden sich auch im Südosten der Insel in der Nähe des Flughafens bei Mahébourg. Deutlich weniger Bungalows finden Sie im Inselinneren.

Traumstrände und Sonne satt

Die meisten Bungalows auf Mauritius gehören zu Bungalowanlagen oder Ferienparks, die sich an den verschiedenen Stränden befinden. Diese Bungalowanlagen auf Mauritius sind jeweils umgeben von schön angelegten Parkanlagen mit Palmen und heimischen Blumen. Viele von ihnen haben ihren eigenen Strandabschnitt, der den Gästen der Bungalowanlage vorbehalten ist. Meistens handelt es sich um landestypische Holzbungalows mit großen Fenstern und hellen Vorhängen. Die Ferienparks verfügen über Schwimmbecken oder ganze Poollandschaften sowie Restaurants und weitere Annehmlichkeiten für die Gäste. Alleinstehende Bungalows sind auf Mauritius eher die Ausnahme. Freuen Sie sich auf luxuriöse Ferien auf einer Trauminsel unter Palmen.

Reisende und Aktivitäten

Mauritius für Naturfans

Wenngleich es auf Mauritius Dutzende von Tempeln und Kirchen verschiedener Religionen gibt, ist die Natur doch die Hauptattraktion. Neben malerischen Stränden sind mehrere Schutzgebiete einen Ausflug wert. Schauen Sie sich zum Beispiel den Wasserfall von Chamarel an, der sich in der Nähe der siebenfarbige Erden befindet. Es handelt sich um einen besonders schönen Wasserfall, der von einer halbmondförmigen Klippe 90 Meter in die Tiefe fällt und von dichten tropischen Wäldern umgeben ist. Eine weitere Naturattraktion ist der Black River Gorges Nationalpark, der als die grüne Lunge der Insel bezeichnet wird. Mehrere Wanderwege sind ausgeschildert. Wasserfälle bieten sich als Ziele für Spaziergänge an und nicht selten haben Sie das Glück, im Park auf wilde Affen zu treffen.

Mauritius für Strandurlauber

Mauritius verfügt wahrscheinlich mit über die schönsten Strände der Welt. Vor allem an der Westküste zwischen Flic en Flac und Port Louis liegen einige der zauberhaftesten Sandstrände, die wie Puderzucker unter Palmen aussehen. Der Hauptstrand von Grand Baie ist eher für einen ausgedehnten Strandspaziergang als fürs Schwimmen geeignet, weil hier viele Boote anlegen und Touren unternehmen. Mont Choisy Beach ist zwar nur vier Kilometer lang, aber ein Top-Tipp unter den Stränden. Feinster Sand und klares türkisfarbenes Wasser bilden die perfekte Kulisse für Urlaubsfotos aus dem Paradies. Der Strand von Trou aux Biches ist ebenfalls einer dieser paradiesischen Orte auf Mauritius. Er ist scheinbar endlos lang und vereint feinsten weißen Sand mit Kokospalmen und hellblauem Meerwasser. Hier können Sie im lauwarmen Wasser auch gefahrlos baden.

Neben der Blauen Mauritius, der Blue Penny, ist im Museum auch die Red Penny, ausgestellt. Beide gehören zu den teuersten Briefmarken der Welt.

Top 7 Reisetipps auf Mauritius

1. Cap Malheureux

Auch wenn Cap Malheureux mit Kap des Unglücks übersetzt werden kann, ist es einer der schönsten Orte der Insel. Das Kap liegt im Norden der Insel und ist der Standort der Notre Dame Auxiliatrice Kapelle. Die Kapelle steht an einem historischen Ort, wo einst eine wichtige Schlacht zwischen den Briten und den Franzosen stattfand.

2. Maheswarnath Mandir Tempel

Der Maheswarnath Mandir Tempel zeugt davon, dass die Hälfte der Bewohner von Mauritius Hindus sind. Es ist nur einer von mehreren Hindutempeln, aber der älteste und sicher einer der farbenfrohesten. Trotzdem sind nur sehr wenige Touristen hier unterwegs. Der Maheswarnath Mandir liegt in Triolet im Nordwesten der Insel.

3. Botanischer Garten von Pamplemousses

Der botanische Garten von Pamplemousses ist der größte und schönste Garten auf Mauritius. Eindrucksvoll ist der riesige Teich mit den Seerosen, deren Blätter ein bis zwei Meter Durchmesser haben. Zudem sind zahllose einheimische sowie exotische Pflanzen zu sehen. Haben Sie schon mal einen Baum gesehen, an dem Muskatnüsse wachsen?

4. Port Louis

Port Louis liegt im Nordosten der Insel und besitzt einen hübschen Hafen. In Port Louis befindet sich außerdem das Museum, in dem die legendäre Blaue Mauritius, die berühmteste Briefmarke der Welt, ausgestellt ist.

5. Villa von Eureka

Die Eureka Villa oder auch Eureka Mansion ist eine Kolonialvilla, in der einst der britische Adlige gewohnt haben. Das Haus ist heute ein Museum, in dem Sie einen Einblick in das Leben der Reichen und Schönen vor hundert Jahren erhalten. Hinter der Villa liegt ein Wasserfall in einer besonders schönen Landschaft.

6. Champ de Mars

Die Pferderennbahn auf dem Champ de Mars ist die zweitälteste Pferderennbahn der Welt. Auf der 1.300 Meter langen Bahn finden noch immer jeden Samstag von Mai bis November Pferderennen statt. Die Einheimischen wetten begeistert auf ihre Favoriten und verbringen den gesamten Nachmittag auf der Rennbahn.

7. Chamarel

Die siebenfarbige Erde von Chamarel sind sicherlich die bekannteste Sehenswürdigkeit auf Mauritius. Es handelt sich um eine ungewöhnliche Erdformation, bei der Sie Erden in den Farben des Regenbogens sehen können. Das Naturphänomen ist ein großartiges Fotomotiv und liegt zudem schön im Grünen.