Bungalows auf Phuket

Vergleiche 701 Unterkünfte in Phuket und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Bungalows in Phuket

Bungalow für 4 Personen, mit Garten und Pool
5,0
7 Bewertungen
Kamala, Phuket
ab
109 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Balkon und Pool
4,7
3 Bewertungen
Kata Beach, Karon
ab
72 €pro Nacht
Resort für 3 Personen, mit Pool und Balkon
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 70m zum Strand
Kata Beach, Karon
ab
72 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Pool
Kata Beach, Karon
ab
89 €pro Nacht
Bungalow für 8 Personen, mit Ausblick und Garten, kinderfreundlich
5,0
35 Bewertungen
Phuket
ab
120 €pro Nacht
Bungalow für 7 Personen, mit Pool
7 Pers., 3 Schlafzimmer, 400m zum Strand
Kamala Beach, Kamala
ab
89 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Ausblick und Garten sowie Pool und Meerblick
5,0
23 Bewertungen
Patong Beach, Phuket
ab
50 €pro Nacht
Bungalow für 25 Personen, mit Whirlpool und Garten sowie Pool
5,0
20 Bewertungen
Phuket
ab
1.504 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen
4,8
27 Bewertungen
Kamala, Phuket
ab
24 €pro Nacht
Resort für 2 Personen, mit Garten und Sauna
4,5
415 Bewertungen
Kamala, Phuket
ab
460 €pro Nacht
Bungalow für 10 Personen
10 Pers., 4 Schlafzimmer, 600m², 1,4km zum Strand
5,0
20 Bewertungen
Phuket
ab
442 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 350m zum Strand
Phuket
ab
29 €pro Nacht
Bungalow für 12 Personen, mit Terrasse und Pool sowie Ausblick, kinderfreundlich
Phuket
ab
120 €pro Nacht
Resort für 4 Personen, mit Pool und Balkon
5,0
10 Bewertungen
Patong Beach, Phuket
ab
91 €pro Nacht
Bungalow für 22 Personen, mit Pool und Garten
5,0
11 Bewertungen
Phuket
ab
3.822 €pro Nacht
Bungalow für 7 Personen, mit Whirlpool und Garten sowie Pool
7 Pers., 3 Schlafzimmer, 450m², 1,5km zum Strand
5,0
16 Bewertungen
Phuket
ab
395 €pro Nacht
Bungalow für 8 Personen, mit Pool
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 500m², 250m zum Strand
5,0
52 Bewertungen
Phuket
ab
246 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 100m², 600m zum Strand
5,0
20 Bewertungen
Patong Beach, Phuket
ab
91 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Phuket

  • Paradiesische Strände rund um die Insel
  • Wasserfälle und Wälder im Innern von Phuket
  • Quirlige Märkte mit exotischen Köstlichkeiten
  • Goldene Buddhas und schöne Tempelanlagen

Meistgesuchte Ausstattung für Bungalows in Phuket

Pool 1.651
Internet 1.827
Balkon/Terrasse 1.257
TV 1.833
Klimaanlage 1.904
Garten 777
Parken möglich 1.581
Waschmaschine 848
Whirlpool 398

Andere Unterkunftsarten in Phuket

Bungalows auf Phuket

Traumstrände in Thailand

Auf der beliebten Ferieninsel Phuket vor der Westküste Thailands ist die Auswahl an Bungalows sehr groß. Fast 500 Bungalows stehen auf Phuket zur Verfügung, wobei sich gut zwei Drittel an der Westküste Phukets befinden. Die Ortschaft Patong mit dem Patong Beach ist eines der bekanntesten Ziele auf Phuket und daher stehen hier besonders viele Bungalows zur Auswahl. Die Südküste mit Rawai Beach und Mu Ban ist ebenfalls eine Region, in der viele Bungalows zu finden sind. Deutlich weniger Bungalows liegen an der Ostküste, was daran liegt, dass es hier nicht so viele Sandstrände gibt und diese Region weniger Badeorte aufweist. Einige wenige Bungalows befinden sich im Innern der Insel. Diese liegen in der Nähe von Wäldern und Naturschutzgebieten oder bei einer der kleineren Ortschaften mitten auf der Insel.

Insel Buddhas und Tempel

Phuket liegt in den Tropen und Sie können das ganze Jahr über hier auf Sonne und Wärme setzen. Zwar gibt es eine Regenzeit, aber selbst dann fallen eher starke punktuelle Schauer, während der Rest des Tages schönes Wetter bietet. Daher ist Phuket ein so beliebtes ganzjähriges Ferienziel. Die knapp 500 Bungalows auf der Insel Phuket sind für zwei bis sechs Personen ausgestattet, wobei die große Mehrheit sich auf Paare oder Familien mit ein bis zwei Kindern spezialisiert hat. Einige der Bungalows sind Teil eines Ferienparks oder einer Bungalowanlage mit großer Poollandschaft und mit Restaurant oder auch Abendunterhaltung. Viele Bungalows sind aber auch eigenständig und erlauben einen entspannten Urlaub fernab der Hektik eines Hotels. Die Bungalows auf Phuket sind meist in der typischen siamesischen Architektur erbaut, mit schönen auskragenden Spitzdächern. Viele sind aber auch sehr modern gestaltet. Fast alle Bungalows verfügen über einen Swimmingpool.

Reisende und Aktivitäten

Phuket für Kampfsportfans

Muay Thai ist der traditionelle Kampfsport Thailands, der längst viele Anhänger in der ganzen Welt gefunden hat. Am ehesten lässt sich die Sportart mit Kickboxen vergleichen. In eigentlich allen Regionen Thailands finden regelmäßig Turniere und Kampfveranstaltungen statt. Auf Phuket ist das Bangla Boxing Stadium wohl die beste Adresse, um sich einen Abend lang diesem traditionsreichen und energiegeladenen Kampfsport zu widmen. Die Kämpfer zeigen sich gegenseitig vor jeder Begegnung Respekt, indem sie eine Zeremonie durchlaufen und sich voreinander verbeugen. Neben den eigentlichen Kämpfen – es finden meist acht bis zwölf Kämpfe pro Event statt – ist es interessant, die Einheimischen zu beobachten, die auf ihre Favoriten wetten und voller Eifer mitfiebern.

Phuket für Naturfans

Wahrscheinlich das wichtigste Stückchen Natur auf Phuket sind die paradiesischen Strände, die der Insel erst zu ihrem Erfolg bei internationalen Besuchern verholfen haben. Zu den schönsten Stränden zählt sicherlich der Laem Ka Strand bei Rawai im Süden von Phuket. Er ist nicht ausgeschildert und daher nicht überlaufen. Hier finden Sie etwas Ruhe abseits der ebenfalls schönen aber eben stark frequentierten Strände von Patong. In Sachen Natur hat Phuket aber noch deutlich mehr zu bieten. Besuchen Sie den Kathu Wasserfall, der östlich von Patong liegt. Er fällt über drei Stufen und endet in einem kleinen Pool. Im Norden Phukets liegen der Ton Sai Wasserfall und der Bang Pae Wasserfall, die ebenfalls sehenswert sind. Für alle Wasserfälle gilt, dass sie in der Regenzeit eindrucksvoller sind als während der regenarmen Periode.

Der Mai Khao Strand ist auch als der Flughafenstrand bekannt. Er ist eine Art Attraktion, weil die Flugzeuge hier vergleichsweise dicht über den Strand hinweg fliegen.

Top 7 Reisetipps in Phuket

1. Big Buddha

Der Big Buddha im Süden von Phuket, ist schon von Weitem sichtbar: Die eindrucksvolle goldgelbe Statue zeigt einen sitzenden, 45 Meter hohen Buddha. Die Figur trägt den offiziellen Namen Phra Phuttha Mingmongkhon Akenakkhiri und ist das Wahrzeichen Phukets, das bei keiner Inselrundfahrt fehlen darf. Der Besuch des Big Buddha und der dazugehörigen Tempelanlage ist kostenlos. Da der Big Buddha auf einer Anhöhe steht, ist die Aussicht ein weiterer Grund hier hinauf zu fahren.

2. Kap Promthep

Das Kap Promthep oder Laem Promthep ist der südlichste Punkt der Insel Phuket. Bei Sonnenuntergang muss man das Kap meist mit Hunderten anderen Besucher teilen, weil gerade dann der Aussichtspunkt besonders beliebt ist. Neben der Aussichtsplattform stehen hier ein kleiner Elefantentempel, ein Leuchtturm und ein Museum. Von oben aus sind die Insel Koh Mun und der Nai Harn Strand sichtbar. Diese Sehenswürdigkeit ist ebenfalls kostenlos.

3. Wochenendmarkt von Naka

In dem Städtchen Naka zwischen Chalong und Phuket Stadt findet jedes Wochenende ein besonderer Markt statt. Das Treiben beginnt jeweils samstags und sonntags ab 16 Uhr und die meisten Stände schließen erst gegen 23 Uhr. Neben den üblichen typischen Angeboten wie Kleidern und Rucksäcken werden hier auch Gewürze, Handwerkskunst und natürlich Dutzende von thailändischen Köstlichkeiten vom Pad Thai bis hin zur Schokoladencrêpe angeboten.

4. Wat Chalong

Der Wat Chalong ist der größte Tempel auf der Insel Phuket. Er ist zwei heiligen Mönchen geweiht, die zur Regierungszeit von König Rama V. hier gelebt haben. Beide Mönche sind als Statuen hier zu bewundern. Neben dem Haupttempel steht ein großes Chedi, welches bestiegen werden darf.

5. Phuket Altstadt

Die Altstadt von Phuket Stadt besteht aus engen Gassen, bunten Häusern und quirligen Märkten. Vor allem die Farbenpracht ist für Thailand eher ungewöhnlich und schon daher sehenswert. Neben der Atmosphäre der Innenstadt sind der Sirikit Park und der Chinesische Tempel in Phuket Stadt sehenswert.

6. Wat Khao Rang

Der Wat Khao Rang ist weniger bekannt und noch so etwas wie ein Geheimtipp auf Phuket. Die Tempelanlage liegt wenige Kilometer außerhalb von Phuket Stadt und beherbergt eine große goldene Buddha-Statue sowie zahllose weitere Statuen, Figuren und Wandmalereien. Interessanterweise sind hier nicht nur Buddha-Statuen, sondern auch Skulpturen zu sehen, die Hindugötter zeigen.

7. Bangla Road in Patong

Die Bangla Road in Patong ist die Partymeile der Insel. Hier wird die Nacht zum Tag und zwar in zahllosen Bars, Restaurants und Pubs. Natürlich gibt es hier auch Stripclubs und die berühmten Ping Pong Shows, aber die Bangla Road ist auch gut für einen netten Abend bei einem Bier mit Livemusik und guter Stimmung.