Camping in Japan

Camping in Japan

20 Unterkünfte für Camping. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Unterkünfte entdecken

Kostenlose Stornierung
Ferienhaus
Ferienwohnung
Pool
Internet
Haustiere erlaubt
4,0
& mehr

Ausgewählte Ferienwohnungen in Japan

ab
169 €
pro Nacht
Camping für 4 Personen, mit Garten
4 Pers.1 Schlafzimmer6km zum Stadtzentrum
3,2
(57 Bewertungen)
ab
513 €
pro Nacht
Camping für 6 Personen, mit Garten und Ausblick
6 Pers.3 Schlafzimmer7,1km zum Stadtzentrum
4,9
(11 Bewertungen)
ab
417 €
pro Nacht
Camping für 2 Personen, mit Ausblick und Garten, mit Haustier
2 Pers.1 Schlafzimmer4,6km zum Stadtzentrum
4,4
(52 Bewertungen)
ab
189 €
pro Nacht
Camping für 4 Personen, mit Garten und Ausblick
4 Pers.1 Schlafzimmer3,4km zum Stadtzentrum
KOSTENLOSE Stornierung
4,6
(8 Bewertungen)
ab
91 €
pro Nacht
Camping für 5 Personen
5 Pers.1 Schlafzimmer30m²1,2km zum Stadtzentrum
ab
91 €
pro Nacht
Camping für 5 Personen
5 Pers.1 Schlafzimmer30m²2,2km zum Stadtzentrum
ab
91 €
pro Nacht
Camping für 5 Personen
5 Pers.1 Schlafzimmer30m²1,4km zum Stadtzentrum
ab
373 €
pro Nacht
Camping für 6 Personen, mit Garten und Sauna sowie Whirlpool, mit Haustier
6 Pers.1 Schlafzimmer1,5km zum Stadtzentrum
ab
511 €
pro Nacht
Camping für 12 Personen, mit Garten und Ausblick
12 Pers.1 Schlafzimmer7,1km zum Stadtzentrum
ab
362 €
pro Nacht
Camping für 10 Personen
10 Pers.1 Schlafzimmer3,7km zum Stadtzentrum
KOSTENLOSE Stornierung
4,4
(25 Bewertungen)
ab
25 €
pro Nacht
Camping für 6 Personen, mit Garten und Ausblick
6 Pers.1 Schlafzimmer16m²2,4km zum Stadtzentrum
KOSTENLOSE Stornierung
4,4
(84 Bewertungen)
ab
119 €
pro Nacht
Camping für 6 Personen, mit Ausblick und Garten, mit Haustier
6 Pers.1 Schlafzimmer3,6km zum Stadtzentrum
KOSTENLOSE Stornierung
4,0
(2 Bewertungen)
ab
299 €
pro Nacht
Camping für 4 Personen, mit Garten
4 Pers.1 Schlafzimmer2,7km zum Stadtzentrum
KOSTENLOSE Stornierung
ab
132 €
pro Nacht
Camping für 12 Personen, mit Sauna und Garten sowie Whirlpool
12 Pers.1 Schlafzimmer33m²9,9km zum Stadtzentrum
KOSTENLOSE Stornierung
4,1
(58 Bewertungen)
ab
189 €
pro Nacht
Camping für 6 Personen, mit Sauna und Ausblick sowie Garten
6 Pers.1 Schlafzimmer800m zum Stadtzentrum
4,4
(14 Bewertungen)
ab
389 €
pro Nacht
Camping für 4 Personen, mit Ausblick und Garten
4 Pers.1 Schlafzimmer9,9km zum Stadtzentrum
KOSTENLOSE Stornierung
4,6
(15 Bewertungen)
ab
247 €
pro Nacht
Camping für 4 Personen, mit Whirlpool und Garten
4 Pers.1 Schlafzimmer8,1km zum Stadtzentrum
4,6
(35 Bewertungen)
ab
141 €
pro Nacht
Camping für 4 Personen, mit Pool und Garten sowie Whirlpool und Sauna
4 Pers.1 Schlafzimmer7,2km zum Stadtzentrum
KOSTENLOSE Stornierung
4,3
(65 Bewertungen)
Alle anzeigen

Finde Camping in Japan

Karte

Highlights in Japan

  • Ehemalige Hauptstadt Kyoto
  • Fushimi Schrein
  • Mount Fuji
  • Cosplay im Stadtviertel Harajuku
  • Kirschblüte

Meistgesuchte Ausstattung für Camping in Japan

Pool 88
Internet 5.857
Haustiere erlaubt 350
Balkon/Terrasse 1.013
TV 5.429
Klimaanlage 5.912

Andere Unterkunftsarten in Japan

Camping in Japan

Der viertgrößte Inselstaat der Welt

Japan gilt mit über 6.800 Inseln weltweit als viertgrößter Inselstaat. Die Hauptinseln dieses Archipels sind Hokkaidô, Honshû mit der Hauptstadt Tokio, Shikoku und Kyûshû. Auf all diesen Inseln bietet Holidu Urlaubsgästen Camping-Möglichkeiten und damit die perfekte Ausgangsbasis um dieses vielgestaltige und beeindruckende Land im Pazifik zu entdecken. Japan zählt zu den bevölkerungsreichsten Ländern der Erde und ist für jahrtausendealte Traditionen und modernste Technologie bekannt. Der Großteil der Bevölkerung folgt den Lehren des Shintoismus und des Buddhismus, die die Kultur dieser ostasiatischen Inselwelt prägen. Die Landessprache ist Japanisch, doch es werden auch verschiedenste regionale Dialekte gesprochen. Für Straßenschilder und andere Beschriftungen werden zwei Silbenschriftsysteme, Hiragana und Katakana, verwendet, doch im Straßenverkehr, an Bahnhöfen und Haltestellen sind Hinweise normalerweise auch in lateinischen Buchstaben zu finden. Sie müssen sich allerdings an den Linksverkehr gewöhnen.

Campingabenteuer auf japanische Art

Holidu ermöglicht Japan-Besuchern ein unvergessliches Campingabenteuer in Unterkünften für bis zu acht Personen. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für eine Zelt-Lodge am Meer oder eine 4-Sterne-Unterkunft mit Terrasse und Whirlpool. Die Zelte werden in verschiedenen Größen angeboten und sind bequem eingerichtet. Camping bedeutet keinesfalls, dass Sie auf Komfort verzichten müssen. Alle modernen Annehmlichkeiten wie WLAN, Klimaanlage, Heizung und Frühstücksservice sind vorhanden. Die Gemeinschaftsbäder sind sehr sauber und modern eingerichtet. Des Weiteren werden verschiedene Freizeitangebote wie Filmnächte, Kinderspielplatz, Fahrradverleih, Grillplatz oder Bücher- und Spielverleih geboten. Darüber hinaus gibt es auch eine Gepäckaufbewahrung sowie einen Parkplatz für das Mietauto. Die besten Voraussetzungen für Ihren Japan-Urlaub!

Reisende und Aktivitäten

Japan für Kulturbegeisterte und Geschichtsinteressierte

Die frühere Hauptstadt Kyoto war über 1.000 Jahre lang der Sitz des Kaisers, was noch heute an dem erstaunlichen Kunsterbe zu erkennen ist. In dieser Stadt finden Sie 17 UNESCO-Weltkulturerbestätten und rund 1.600 buddhistische Tempel! Zu den bekanntesten zählt Kiyomizu-dera, ein Tempel mit einer Terrasse auf Holzpfählen, die einen faszinierenden Ausblick gewährt. Auch der Fushimi Schrein und der „goldene Pavillon“ Kinkaku-ji sind für Kyoto-Besucher ein Muss. In Osaka empfehlen wir Ihnen die Besichtigung des Schlosses Osaka-jo, das zu den schönsten in ganz Japan gehört. Geschichtsinteressierte können sich im Friedensmuseum und dem Friedenspark von Hiroshima über die traurige Geschichte dieser Stadt informieren. Für die heutige Hauptstadt Tokyo benötigen Sie viel Zeit: zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählen der Senso-ji Tempel aus dem Jahr 628 im Stadtviertel Asakusa, der Kaiserpalast in Chiyoda oder der Meiji Schrein in Harajuku. Nur eine Stunde mit der Bahn von Tokyo entfernt erhebt sich in Kamakura eine 13 Meter hohe Buddha-Statue aus Bronze, die Daibatsu genannt wird. Kamakura ist auch für seine Schrein- und Tempelanlagen bekannt, denn diese Küstenstadt war in der Kamakura-Periode ein wichtiges politisches Zentrum.

Japan für Naturliebhaber

Der Mount Fuji ist Japans höchster Berg. Er wird nicht nur wegen seiner harmonischen Form sehr geschätzt, sondern ist auch ein beliebtes und sehr belebtes Ziel von Wanderern und Bergsteigern. Der Aufstieg ist jedoch anstrengend. Für die kürzeste Route auf den Gipfel benötigen Sie rund fünf Stunden. Gemütlicher ist eine Wanderung durch den Izu-Hakone-Nationalpark auf der Izu-Halbinsel, die von Tokyo aus einfach zu erreichen ist. Sie finden hier auch schöne Strände, die Erholung bieten. Um der Großstadt zu entkommen, entscheiden sich auch viele für einen Ausflug zum heiligen Berg Koya-san. Nehmen Sie den Zug, der Sie durch enge Täler führt, bis Sie dann mit der Seilbahn auf den Berg gelangen. Unterwegs werden Sie auch Tempel und Schreine sehen. Unser letzter Tipp: Wenn Sie im Frühling nach Japan reisen, erleben Sie die unvergessliche Kirschblüte. In Tokyo empfiehlt sich zum Beispiel der Ueno-Park, um dieses Naturspektakel zu erleben.

„Ein japanisches Sprichwort bezeichnet jene Personen, die einmal auf den Fuji steigen als weise, doch nur Narren wiederholen dieses Abenteuer.“

Top 7 Reisetipps für Japan

1. Der treue Hachikō

Am Bahnhof Shibuya in Tokyo erinnert eine Statue an den treuen Hund Hachikō, der hier nach dem Tod seines Herrchens zehn Jahre lang auf ihn wartete. Es handelt sich um einen sehr beliebten Treffpunkt für Rendezvous.

2. Cosplay im Stadtviertel Harajuku

Cosplay-Begeisterte sind im Stadtviertel Harajuku im Bezirk Shinjuku bestens beraten. Sie finden hier in den stylischen Läden alles, was Sie benötigen, um sich als Manga- oder Anime-Figur zu verkleiden.

3. Nabano no Sato

Der Blumenmarkt Nabano no Sato in der Stadt Kuwana zeigt ein unvergessliches Bild: ein intensiv leuchtendes Blumenmeer mit beeindruckender Beleuchtung.

4. Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen

Der Shinkansen ist unheimlich schnell und zuverlässig. Für Touristen gibt es den Japan Rail Pass, der es ihnen ermöglicht, mit diesem Verkehrsmittel das Land zu erkunden.

5. Hakone Open Air Museum

Das Hakone Open Air Museum in Hakone, knapp 100 Kilometer von Tokio entfernt, zeigt japanische und internationale Kunst sowie einen Skulpturenpark mit Werken von Picasso, Miró oder Rodin. Genießen Sie außerdem die Aussicht auf der Plattform des Turms „Symphonic Scultpure“.

6. Nikko Nationalpark

Der faszinierende Nikko Nationalpark beherbergt Tempel und Schreine, die Teil des UNESCO-Weltkulturerbes formen. Genießen Sie einen Spaziergang durch die üppige Pflanzenwelt!

7. Kyoto Tower

Zu den Höhepunkten der Stadt Kyoto zählt der 130 Meter hohe Kyoto Tower, der mit einem wunderbaren Panoramablick auf die Stadt belohnt. Dieser Turm gilt als Wahrzeichen der Stadt und beherbergt auch ein Restaurant.

FAQs: Camping in Japan

Welche Arten von Ausstattung stehen auf den Campingplätzen in Japan zur Verfügung?

In Bezug auf die Annehmlichkeiten die von Holidu angeboten werden scheint es dass Campingplätze in Japan alles besitzen was Reisende sich wünschen. Die Campingplätze verfügen über unterschiedliche Annehmlichkeiten wovon die gängigsten Klimaanlage (65 %) Garten (57 %) und Grill (55 %) sind. Worauf warten Sie?

Wie bewerten Reisende die Campingplätze in Japan durchschnittlich?

Im Durchschnitt sind die Campingplätze hier eher gut bewertet. Basierend auf Holidus Datenbank haben 21% der Campingplätze eine Bewertung von 4.5 Sternen. Eine relativ hohe Quote die es uns erlaubt zu bestätigen dass Sie hier ohne Zweifel den idealen Campingplatz für einen wundervollen Urlaub finden werden!

Sind die Campingplätze in Japan passend für Familien mit Kindern?

Den Daten von Holidu nach zu urteilen sind 34 % der Campingplätze in Japan passend für Urlaub mit Kindern weshalb es einfach sein wird den idealen Campingplatz für Sie und Ihre Kinder zu finden.

Sind die Campingplätze in Japan passend für Urlauber und ihre Haustiere?

Sicherlich! In Japan bieten 35 % der Campingplätze den Reisenden die Möglichkeit Haustiere mitzunehmen 57 % haben auch einen Garten!

Steht in Campingplätzen in Japan generell WLAN zur Verfügung?

Entsprechend der gesammelten Daten des letzten Jahres haben etwa 55 % der Campingplätze in Japan WLAN. Genau was sie benötigen um immer auf dem neuesten Stand zu sein!

Wie viel kosten Campingplätze in Japan im Schnitt?

Gemäß Holidus Daten gibt es nur wenige Campingplätze in Japan die weniger als €100 pro Nacht kosten.

Haben die Campingplätze in Japan häufig einen Kamin oder einen Pool?

Nicht immer. Basierend auf Holidus Datenbank besitzen die meisten der Campingplätze in Japan keinen.

Sind die Campingplätze in Japan passend für Trips mit dem Freundeskreis oder eher für ein Wochenende als Paar?

Auf Basis der Daten des letzten Jahres passen in 83% der Campingplätze Familien mit bis zu vier Personen. Ungefähr 12% der Campingplätze hier umfassen mindestens zwei getrennte Schlafzimmer. Das ist die perfekte Destination um mit einer kleinen Gruppe Familie oder Freunden in den Urlaub zu verreisen!

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Camping in JapanBooking.com Camping in JapanHomeAway Camping in JapanHomeAway Camping in JapanFeWo-direkt Camping in JapanFeWo-direkt Camping in JapanVrbo Camping in JapanVrbo Camping in JapanHRS Camping in JapanHRS Camping in JapanAbritel Camping in JapanAbritel Camping in JapanAirbnb Camping in JapanAirbnb Camping in Japan
  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Japan
  3. Camping Japan