Hütten und Chalets in Belgien

935 Unterkünfte für Hütten & Chalets. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Ihr perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets in Belgien

Cottage für 4 Personen, mit Haustier
Lommel, Flandern
ab
63 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Garten
Turnhout, Flandern
ab
81 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten
Lille (Belgien), Flandern
ab
75 €pro Nacht
Cottage für 4 Personen
3,9
90 Bewertungen
Peer, Flandern
ab
53 €pro Nacht
Cottage für 6 Personen
Lommel, Flandern
ab
73 €pro Nacht
Cottage für 2 Personen, mit Garten und Whirlpool sowie Sauna und Pool
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 60m²
5,0
1 Bewertung
Zaventem, Flandern
ab
243 €pro Nacht
Cottage für 40 Personen, mit Haustier
Manhay, Wallonien
ab
334 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Balkon
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 54m²
3,4
22 Bewertungen
Somme-Leuze, Wallonien
ab
32 €pro Nacht
Chalet für 9 Personen
9 Pers., 4 Schlafzimmer, 280m²
Durbuy, Wallonien
ab
139 €pro Nacht
Cottage für 2 Personen
3,8
122 Bewertungen
Vielsalm, Wallonien
ab
37 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen
4,7
4 Bewertungen
Ixelles - Elsene, Brüssel und Umgebung
ab
69 €pro Nacht
Chalet für 3 Personen, mit Garten
3 Pers., 2 Schlafzimmer
4,8
45 Bewertungen
Hennegau, Wallonien
ab
90 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Terrasse
4,2
62 Bewertungen
Viroinval, Wallonien
ab
26 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten und Pool
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 36m²
5,0
1 Bewertung
Lokeren, Flandern
ab
124 €pro Nacht
Resort für 2 Personen, mit Garten und Sauna
4,3
296 Bewertungen
Hastière, Wallonien
ab
61 €pro Nacht
Cottage für 6 Personen, mit Garten und Sauna
6 Pers., 1 Schlafzimmer, 1m²
4,4
2 Bewertungen
Braine-l'Alleud, Wallonien
ab
97 €pro Nacht
Cottage für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 22m²
4,3
20 Bewertungen
Érezée, Wallonien
ab
71 €pro Nacht
Cottage für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m²
4,8
20 Bewertungen
Lüttich, Wallonien
ab
65 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Belgien

  • Europas beste mittelalterliche Städte
  • Strände an der Nordsee
  • Aktivurlaub in den Ardennen
  • Durbuy die kleinste Stadt der Welt

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets in Belgien

Internet 4.222
Haustier erlaubt 2.217
Balkon/Terrasse 3.565
TV 4.778
Garten 2.679
Parken möglich 3.979
Waschmaschine 2.639
Sauna 1.105
Heizung 4.038

Hütten und Chalets in Belgien

Abwechslungsreiche Kultur in Belgien

Belgien liegt südlich der Niederlande und nördlich von Frankreich mit einer Küste an der Nordsee. Beliebt sind in Belgien aber nicht nur die Hütten und Chalets an der Küste und in den Strandorten, sondern auch die, die im Landesinneren liegen. Insgesamt konzentrieren sich die meisten der charmanten Berghütten und geräumigen Chalets auf die Ardennen, nördlich von Luxemburg, rund um Brügge und auf Standorte am Meer. Eine herrliche Umgebung für erlebnisreiche Ferien sind die Städtchen Spa, Manhay und Durbuy. Etwas weiter nördlich schließen sich die Ausläufer der Eifel an, die ebenfalls bei Urlaubern beliebt sind.

Ferien zwischen Brügge und Brüssel

Die Chalets und Hütten in Belgien laden zu erholsamen Ferien am Meer oder auch zu erlebnisreichen Unternehmungen in den Ardennen sowie den wunderschönen mittelalterlichen Städten Belgiens ein. Sie finden viele traditionelle Bauernhäuser mit umgebauten Ställen, die heute als Ferienchalets genutzt werden. Hier tauchen Sie in das Leben der Belgier auf dem Lande ein und können die Idylle und Ruhe der Natur genießen. Sie finden sowohl kleine Hütten für zwei Personen als auch große Chalets für die gesamte Familie. Von 20 bis 150 Quadratmetern ist eigentlich für jeden Bedarf eine Unterkunft vorhanden. Einige Hütten, vor allem die in Meeresnähe, sind in zusammenhängenden Anlagen organisiert, viele werden von Privatpersonen geleitet und mit viel Liebe betreut.

Reisende und Aktivitäten

Belgien für Mittelalterfans

In Belgien befinden sich mit Brügge und Gent zwei der wahrscheinlich schönsten mittelalterlichen Altstädte auf der Welt. Sie sind erstaunlich gut erhalten und wurden im Zweiten Weltkrieg kaum zerstört. Daher ist das Mittelalter in Brügge, und im etwa eine halbe Fahrstunde davon entfernten Gent, noch lebendig. Lassen Sie sich Zeit, um in Brügge von einem zum anderen historischen Gebäude zu spazieren. Verweilen Sie auf dem Marktplatz, wo der eindrucksvolle Belfried steht und schlendern Sie entlang der Kanäle, die Brügge schon seit hunderten von Jahren durchziehen. In Gent stehen zwei der mächtigsten Kirchen in ganz Europa und auch hier schlängeln sich Kanäle durch die Innenstadt.

Belgien für Strandurlauber

Belgien verfügt über eine 70 Kilometer lange Küste an der Nordsee. Besonders schön ist der Strand von De Haan. Hier finden Sie eine ideale Mischung aus Stille und Unterhaltung. Der Strand ist von Dünenlandschaften umgeben und mit hübschen Strandkörben gespickt. Abends ist bei Zeedijk immer etwas los, während Sie viele Kilometer in fast völliger Abgeschiedenheit am Strand von De Haan wandern können. Der Strand von De Panne liegt am anderen Ende der belgischen Küste, nicht weit von der Grenze zu Frankreich entfernt. Auch hier stehen Strandkörbe, in denen die Strandsaison deutlich verlängert werden kann. Es gibt kaum einen gemütlicheren Ort im Herbst, wenn die Sonne nicht mehr zu stark scheint und ein wenig Wind weht, als in einem Strandkorb an der belgischen Küste.

Belgien wurde spätestens durch den Film „Brügge sehen und sterben“ weltbekannt.

Top 7 Reisetipps in Belgien

1. Manneken Pis

Eher unscheinbar wirkt der Manneken Pis, eine kleine Statue im Herzen von Brüssel, die zu den Wahrzeichen der belgischen Hauptstadt gehört. Der kleine metallene Mann, der in ein Becken vor ihm frisches Wasser pinkelt, wird je nach Jahreszeit in passende Kleider gehüllt.

2. Das Atomium

Auch das zweite Highlight steht in Brüssel, allerdings etwas außerhalb der Innenstadt. Das Atomium wurde für die Weltausstellung 1958 gebaut und beherbergt seither verschiedene Ausstellungen zu Themen der Kunst oder der Wissenschaft. Im Innern können Sie über Rolltreppen von einem ins andere Atom gelangen.

3. Burg Gravensteen

Die Burg Grabensteen steht mitten in Gent und ist von einem wasserführenden Burggraben umgeben. Dieser wird gebildet aus Lieve und Leie, den beiden Flüssen, die in Gent zusammenfließen. Über eine Zugbrücke gelangen Sie ins Inneren der mittelalterlichen Burg, die heute ein Museum enthält.

4. Das Rubenshaus

In Antwerpen steht das ehemalige Wohnhaus des weltbekannten Malers Paul Rubens, der in diesem Gebäude viele seiner berühmtesten Gemälde angefertigt hat. In der Ausstellung im Rubenshaus erfahren Sie alles über die Persönlichkeit und das Leben von Rubens und sehen zahlreiche seiner Werke

5. Die Höhle von Han sur Lesse

Die Höhle von Han sur Lesse ist eine der schönsten Schauhöhlen in Europa. Sie liegt in den Ardennen in der Nähe der Stadt Rochefort in malerischer Natur. Sie können hier ganze zwei Kilometer tief in den Fels hinein laufen und eine herrliche Unterwelt entdecken.

6. Die St.-Salvator-Kathedrale

Die St.-Salvator-Kathedrale steht in Brügge und ist für ihre einzigartigen Glasfenster bekannt. Auch die Wandmalereien in dieser riesigen Kirche sind unbedingt sehenswert. Das Gotteshaus wurde bereits im 12. Jahrhundert errichtet, was insgesamt 300 Jahre dauerte.

7. Das Groeningemuseum

Das Groeningemuseum steht in Brügge und ist eines von Belgiens schönsten Kunstmuseen. Hier ist hauptsächlich Malerei aus dem 17. bis 20. Jahrhundert ausgestellt, darunter einige Bilder von den berühmtesten flämischen Meistern aus dem benachbarten Holland.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Belgien
  3. Hütten & Chalets Belgien