Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Costa Rica

Vergleiche 7.284 Unterkünfte in Costa Rica und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Costa Rica

Bed and Breakfast für 2 Personen in Puntarenas, mit Terrasse
2 Pers., 650m zum Strand, 1 Schlafzimmer
4,6
25 Bewertungen
Puntarenas
ab
199 €pro Nacht
Hotel für 3 Personen in San José
4,5
159 Bewertungen
San José
ab
70 €pro Nacht
Finca für 4 Personen in Alajuela, mit Garten
4 Pers.
5,0
130 Bewertungen
Alajuela
ab
88 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 4 Personen in Bahía Ballena, mit Garten
4,9
160 Bewertungen
Bahía Ballena, Puntarenas
ab
75 €pro Nacht
Hotel für 4 Personen in San José (Costa Rica), mit Garten und Sauna sowie Whirlpool
4,2
264 Bewertungen
San José (Costa Rica), San José
ab
71 €pro Nacht
Gästehaus für 10 Personen in Cahuita, mit Garten und Pool
10 Pers., 650m zum Strand, 5 Schlafzimmer
4,9
18 Bewertungen
Cahuita, Limón
ab
151 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in San José (Costa Rica), mit Garten
4,2
703 Bewertungen
San José (Costa Rica), San José
ab
20 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Heredia
4,2
182 Bewertungen
Heredia
ab
69 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Tempate, mit Garten
2 Pers., 6,2km zum Strand, 1 Schlafzimmer
4,9
47 Bewertungen
Tempate, Guanacaste
ab
410 €pro Nacht
Villa für 6 Personen in Tamarindo, mit Garten und Pool
5,0
73 Bewertungen
Tamarindo, Guanacaste
ab
217 €pro Nacht
Hotel für 3 Personen in Cóbano, mit Garten und Pool, mit Haustier
3 Pers., 3,1km zum Strand
4,4
133 Bewertungen
Cóbano, Puntarenas
ab
45 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 2 Personen in Tamarindo, mit Garten
2 Pers., 7,8km zum Strand
4,7
76 Bewertungen
Tamarindo, Guanacaste
ab
45 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in San José, mit Garten und Pool
1,0
1 Bewertung
San José
ab
65 €pro Nacht
Pension für 14 Personen in San José, mit Garten
14 Pers., 2 Schlafzimmer
San José
ab
34 €pro Nacht
Apartmenthotel für 3 Personen in Cóbano, mit Garten
4,9
104 Bewertungen
Cóbano, Puntarenas
ab
76 €pro Nacht
Hotel für 3 Personen in Tamarindo, mit Garten und Pool
4,6
303 Bewertungen
Tamarindo, Guanacaste
ab
44 €pro Nacht
Pension für 4 Personen in Tamarindo, mit Garten und Pool
4 Pers., 5,3km zum Strand, 1 Schlafzimmer
5,0
11 Bewertungen
Tamarindo, Guanacaste
ab
290 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Alajuela, mit Garten und Sauna sowie Whirlpool
4,2
393 Bewertungen
Alajuela
ab
104 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Costa Rica

  • Idealer Ort zum Überwintern
  • Paradies für Naturliebhaber
  • Arenal Nationalpark
  • Exotische Küche

Meistgesuchte Ausstattung in Costa Rica

Pool 3.349
Internet 4.085
Haustier erlaubt 779
Balkon/Terrasse 3.564
TV 3.427
Klimaanlage 3.373
Garten 2.224
Parken möglich 3.914
Waschmaschine 3.492

Andere Unterkunftsarten in Costa Rica

Ferienwohnungen in Costa Rica

Urlaub im Herzen Mittelamerikas

Costa Rica ist bedingt durch seine landschaftliche Vielfalt mehr als ein Geheimtipp für Fernreisende und verfügt über ein dementsprechend großes Angebot an Ferienunterkünften. Auf der Suche nach einer Ferienwohnung, einem Apartment oder einem großzügig geschnittenen Ferienhaus werden Sie insbesondere in der Landeshauptstadt San José im Herzen des Landes fündig. Ruhesuchende, die das Inland näher erkunden möchten, zieht es ebenfalls in das gebirgige Herz Costa Ricas, wo Orte wie El Castillo am Laguna de Arenal, Liberia oder Bajos del Toro nahe des Nationalparks Juan Castro Blanco mit liebevoll restaurierten Landgütern locken.

Ein Ferienhaus mit Meerblick

Wer in Costa Rica hingegen einen ausgedehnten Badeurlaub mit der Familie verbringen möchte, der kann sowohl an der karibischen Ostküste als auch an der im Westen des Landes gelegenen Pazifikküste seine Zelte aufschlagen. Besonders groß ist die Auswahl an Unterkünften dabei in unmittelbarer Küstennähe in Orten wie Playa Hermosa, Playa Avellana und Playa Santa Teresa am Pazifik sowie in Puerto Limón und Puerto Viejo de Talamanca an der Ostküste.

Urlaub in Costa Rica

Reisende und Aktivitäten

Paradies für Naturfreunde

Wer auf der Suche nach einem Naturerlebnis der ganz besonderen Art ist, der ist in Costa Rica unabhängig von seinem präferierten Ferienquartier bestens aufgehoben, denn das Land gilt dank gleich 12 verschiedenen Vegetationszonen, die Mangrovensümpfe, Regen- und Trockenwälder sowie maritime Küstengebiete umfassen, zu den artenreichsten Staaten auf der Welt. Besonders lohnenswert sind Ausflüge und Erkundungstouren in den Monteverde Regenwald, wo Sie neben Kolibris, bunten Orchideen und Tapiren auch zahlreiche Affenarten zu Gesicht bekommen. Ebenfalls eindrucksvoll gestaltet sich eine Tour zum Cerro Chirripó, dem höchsten Berg Costa Ricas, sowie ein Abstecher in den Dschungel des Tortuguero Nationalparks.

Hängebrücke im paradiesischem Nationalpark in Costa Rica
Hängebrücke im paradiesischem Nationalpark in Costa Rica

Wissenswertes

Beste Reisezeit

Da die Temperaturen in Costa Rica ganzjährig konstant warm sind, eignet sich das Land für all jene, die nichts gegen tropische Regenschauer einzuwenden haben ganzjährig als Reiseziel. Da die Wellen während der Regenzeit besonders hoch sind, sollten ambitionierte Surfer ihre Ferienwohnung für diesen Zeitraum buchen. Deutlich angenehmer ist das Bereisen des Tropenparadieses jedoch während der Trockenzeit zwischen Ende November und Mitte April, zumal die Anzahl der Sonnenstunden zu dieser Jahreszeit besonders hoch ist. Wassertemperaturen von 26-30 Grad Celsius machen das Baden insbesondere an der Karibikküste zudem ganzjährig möglich.

10 Prozent aller weltweit verbreiteten Vogelarten leben in Costa Rica.

Top 3 Reisetipps

Tanz auf dem Vulkan

Der Arenal ist mit seiner perfekten Kegelform ein Bilderbuchvulkan und ragt damit bis weit über die Wipfel des Regenwaldes im gleichnamigen Nationalpark empor. Nehmen Sie an einer geführten Tour zum Schlot des letztmalig im Jahr 1968 ausgebrochenen Vulkans teil und werfen Sie einen Blick auf die regelmäßig aus dem Krater aufsteigenden Rauchschwaden, die von der Aktivität des Riesen zeugen.

Spezialitäten aus der costa-ricanischen Küche

Die regionale Küche vereint die Einflüsse der mexikanischen und der traditionell karibischen Küche, was zahlreiche interessante Geschmackskombinationen verspricht. Sehr zu empfehlen sind die frittierten Kochbananenscheiben (patacones), die mit Fleisch, Bohnen und Gemüse gefüllten "Taccos" sowie die knusprig gebackene Schweineschwarte (chicharrones). Abgerundet wird das Mahl durch exotische Süßspeisen wie die aus Vanille, Kokos und Milch bestehende "Cajeta".

Mitbringsel aus Costa Rica

Costa Rica ist weltweit für seine Kaffeemischungen berühmt, die ihre Qualität den besonders günstigen Wachstumsbedingen der Region zu verdanken haben. Nehmen Sie ein Stück Costa Rica mit nach Hause und genießen Sie den ausgezeichneten Kaffee auch am eigenen Frühstückstisch, zumal dieser vor Ort deutlich günstiger ist und Sie ebenfalls Sorten bekommen, die es nicht in hiesige Supermarktregale schaffen.

Blick aug den Vulkan Arenal bei La Fortuna
Blick aug den Vulkan Arenal bei La Fortuna