Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Westensee

Vergleiche 11 Unterkünfte in Westensee und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Westensee

Großes Ferienhaus für 8 Personen in Felde, mit Garten
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 7,6km zum Strand
4,6
5 Bewertungen
Felde, Schleswig-Holstein Binnenland
ab
159 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 8 Personen in Europa, mit Garten und Sauna
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 9,3km zum Strand
5,0
4 Bewertungen
Schleswig-Holstein Binnenland
ab
136 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Warder, mit Garten und Sauna
2 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
1 Bewertung
Warder, Schleswig-Holstein Binnenland
ab
188 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 15 Personen in Felde, mit Garten und Sauna
15 Pers., 7 Schlafzimmer, 4,8km zum Strand
5,0
7 Bewertungen
Felde, Schleswig-Holstein Binnenland
ab
207 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Felde, mit Sauna und Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 6,2km zum Strand
4,9
33 Bewertungen
Felde, Schleswig-Holstein Binnenland
ab
90 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Westensee, mit Terrasse
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 3,5km zum Strand
4,6
33 Bewertungen
Westensee, Schleswig-Holstein Binnenland
ab
45 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Westensee, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 3,7km zum Strand
4,8
40 Bewertungen
Westensee, Schleswig-Holstein Binnenland
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Warder, mit Garten
4,5
13 Bewertungen
Warder, Schleswig-Holstein Binnenland
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Felde, mit Garten, mit Haustier
Felde, Schleswig-Holstein Binnenland
ab
43 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Europa, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer
Schleswig-Holstein Binnenland
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Groß Vollstedt, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
20 Bewertungen
Groß Vollstedt, Schleswig-Holstein Binnenland
ab
59 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Westensee

  • Baden und Ruderbootfahren im Westensee
  • Megalithanlage Dolmen von Langwedel
  • Fauna und Flora im Naturpark Westensee
  • Fünf Naturparks über den Naturparkweg

Ferienwohnungen in Westensee

Ein Ferienhaus mit Seeblick finden

Für all jene, die schon immer einmal Traumferien am See verbringen wollten, ist die Gemeinde Westensee der perfekte Urlaubsort. Hier finden Sie Ferienhäuser mit Garten und direkten Blick auf die malerische Wasserlandschaft. Außerdem benötigen Sie von hier aus nur wenige Schritte zum Ufer, das zum Radfahren und Baden einlädt. Nach einem Bootsausflug auf dem See können Sie gemütlich auf der Terrasse der Ferienwohnung den Grill anwerfen.

Besondere Ausstattungsmerkmale beachten

Auf der Suche nach einem Apartment in Westensee sollten Sie sich die Ausstattung der potenziellen Ferienwohnung genau ansehen. Denn es gibt Ferienunterkünfte mit und ohne Sauna, Kamin und Spielplatz. Außerdem bieten nicht alle Vermieter einen Fahrradverleih an. Dafür können Sie in Westensee manchmal auch eine Unterkunft mit Bootsverleih finden. Wer sein Haustier mit in die Ferienwohnung nehmen möchte, findet ebenfalls einige Angebote in Westensee.

Urlaub in Westensee

Lage und Orientierung

"Westlich vom See" die Ferien verbringen

Die Gemeinde Westensee befindet sich in Schleswig-Holstein und wird dem Kreis Rendsburg-Eckernförde hinzugerechnet. Der Name des Ortes beschreibt seine Lage zum gleichnamigen See, also "westlich vom See". Westensee grenzt aber auch am Naturpark Westensee an. Der Tüteberg ist mit seinen 88 Metern die höchste Erhebung der Gemeinde.

Wissenswertes

Herrliches Naherholungsgebiet praktisch vor der Haustüre

Der Westensee ist der fünftgrößte See des Bundeslandes und bildet das Zentrum des gleichnamigen Naturparks. Er wird als Freizeitgewässer genutzt, das allerdings nur mit nichtmotorisierten Booten befahren werden darf. Es gibt zudem mehrere Badestellen in Westensee, Wrohe, Wulfsfelde und Hohenhude.

Mehrere Werkzeug- und Urnenfunde aus der Bronzezeit sowie Megalithgräber weisen auf eine frühe Besiedlung von Westensee ab dem Neolithikum hin.

Top 3 Reisetipps

1. Den Dolmen von Langwedel besichtigen

Der berühmte Dolmen von Langwedel wurde Mitte des 20. Jahrhunderts entdeckt und ausgegraben. Bei diesem Dolmen handelt es sich um einen Rechteckdolmen mit halbhohem Eintritt. Entstanden ist diese Megalithanlage der Trichterbecherkultur zwischen 3500 und 2800 v. Chr. Bei den Ausgrabungen fand man außerdem eine Flintklinge, einen quadratischen Flintmeißel und die Scherbe einer Keramik.

2. Durch den Naturpark wandern

Der Naturpark Westensee ist ein wahres Paradies für erholungsbedürftige Urlauber. Entdecken Sie die Hügel, Täler, Moore, Wälder, Sandbänke, Sümpfe, kleine Flüsse, Äcker und ihre Bewohner bei einem Ausflug. Auf dem Gut Emkendorf finden übrigens regelmäßig unterschiedliche Veranstaltungen statt.

3. Den kilometerlangen Wanderweg auskundschaften

Der bekannteste Wanderweg durch den Naturpark Westensee ist der Naturparkweg. Dieser führt aber nicht nur durch den hiesigen Naturpark, sondern verbindet auf einer Länge von 118 Kilometern insgesamt fünf Naturparks. Genauer gesagt führt er von Eckernförde über Aschberg und Westensee nach Brokstedt, Blunk, Bad Oldesloe bis hin zu den Lauenburgischen Seen.