Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Dordogne

Vergleiche 5.213 Unterkünfte in Dordogne und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Dordogne

Ferienhaus für 2 Personen, mit Terrasse
4,3
2 Bewertungen
Siorac-en-Périgord, Périgord Noir
ab
28 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Pool und Garten
4,9
11 Bewertungen
Monplaisant, Périgord Noir
ab
77 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen
4,5
25 Bewertungen
Jayac, Périgord Noir
ab
43 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten und Pool, mit Haustier
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 140m²
3,9
19 Bewertungen
Saint-Cernin-de-l'Herm, Périgord Noir
ab
27 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,5
19 Bewertungen
Ajat, Périgord Noir
ab
48 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Garten und Pool
4,9
33 Bewertungen
Castelnaud-la-Chapelle, Périgord Noir
ab
64 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Pool und Terrasse
4,5
18 Bewertungen
Saint-Georges-de-Montclard, Périgord Pourpre
ab
41 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Terrasse und Pool sowie Sauna, mit Haustier
4,3
23 Bewertungen
Sarlat-la-Canéda, Périgord Noir
ab
38 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten und Pool, mit Haustier
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 130m²
4,4
2 Bewertungen
Périgord Noir, Dordogne
ab
54 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Garten
Saint-Jory-de-Chalais, Périgord Vert
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen, mit Pool und Terrasse
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 198m²
4,2
1 Bewertung
La Coquille, Périgord Vert
ab
35 €pro Nacht
Ferienhaus für 16 Personen, mit Pool und Garten, mit Haustier
4,1
11 Bewertungen
Lusignac, Périgord Vert
ab
192 €pro Nacht
Ferienhaus für 7 Personen, mit Pool und Garten, mit Haustier
4,3
3 Bewertungen
Florimont-Gaumier, Périgord Noir
ab
86 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 1 Schlafzimmer, 75m²
4,9
12 Bewertungen
Saint-Hilaire-d'Estissac, Périgord Pourpre
ab
51 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Terrasse
4,5
3 Bewertungen
Sarrazac, Périgord Vert
ab
66 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten
Villefranche-du-Périgord, Périgord Noir
ab
54 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten und Pool, mit Haustier
4 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
1 Bewertung
Lalinde, Périgord Pourpre
ab
59 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,0
6 Bewertungen
Berbiguières, Périgord Noir
ab
70 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Dordogne

  • Abwechslungsreiche Naturlandschaft
  • Prähistorische Fundstätten
  • Historische Bauwerke
  • Zahlreiche Wanderwege
  • Weinregion

Meistgesuchte Ausstattung in Dordogne

Pool 2.527
Internet 2.565
Haustier erlaubt 1.609
Balkon/Terrasse 2.856
TV 3.592
Garten 2.819
Parken möglich 2.974
Waschmaschine 2.922
Heizung 2.703

Andere Unterkunftsarten in Dordogne

Beliebteste Reiseziele in Dordogne

Ferienwohnungen in Dordogne

Die landschaftliche Vielfalt der Region genießen

Die Dordogne bietet ein äußerst abwechslungsreiches Landschaftsbild, das von der Geschichte sowie von Flüssen, Wäldern und Gebirgsmassiven geprägt ist. Für die Suche nach einer Ferienwohnung in der Dordogne haben Sie zwischen Unterkünften in geschichtsträchtigen Städten, charmanten Dörfern und Unterkünften inmitten der traumhaften Natur die Qual der Wahl. In fast jeder Ferienwohnung in der Dordogne wird Ihnen eine Freifläche, wie eine Terrasse oder ein Balkon geboten. Die Mitnahme eines Hundes ist ebenfalls fast überall erlaubt.

Ein charmantes Ferienhaus in der Dordogne mit wildromantischem Garten

Die Ferienhäuser zeigen sich häufig in für die Region typischen Steinhäuser, vor denen ein gepflegter Garten zum Verweilen und Entspannen einlädt. Ein Ferienhaus in der Dordogne bekommen Sie häufig auch mit eigenem Pool. Manche Unterkünfte werden von einem Pförtner betreut, sodass Sie immer eine Ansprechperson vor Ort haben. Die meisten Ferienhäuser dieser Region verfügen zudem über kostenloses WLAN.

Burg Château Beynac im Dordogne-Tal
Burg Château Beynac im Dordogne-Tal

Urlaub in der Dordogne

Lage und Orientierung

Lage und Orientierung Erholsame Ferien im Südwesten von Frankreich

Die Dordogne ist ein Département in der Region Nouvelle-Aquitaine, das nach dem gleichnamigen Fluss benannt ist. Der Fluss Dordogne durchquert die südliche Region von Ost nach West und fließt auch durch die Stadt Bergerac. Die Hauptstadt Périgueux befindet sich im nordöstlichen Teil der Dordogne. Der Norden der Region ist Teil des Naturparks Périgord-Limousin, der zu erholsamen Ausflügen in der Natur einlädt.

Aufteilung der Dordogne in vier Gebiete

Für eine Ferienwohnung in der Dordogne stehen Ihnen die kontrastreichen Teilregionen Périgord Vert, Périgord Blanc, Périgord Noir und Périgord Poupre zur Verfügung. Das "grüne" Périgord besticht durch eine üppige Vegetation und vielen Wasserläufen. Das "weiße" Périgord wurde nach dem weißen Gestein der Region benannt. Von Ihrem Ferienhaus in Dordogne, welches im "schwarzen" Périgord gelegen ist, erreichen Sie in Kürze die archäologischen Fundstätten. Das "purpurne" Périgord verdankt seinen Namen den Weinbergen, die im Herbst besonders strahlen.

Die meisten Dörfer versprühen auch heute noch einen mittelalterlichen Charme, weshalb sie häufig als Filmkulisse genutzt werden. Zehn Dörfer in der Dordogne tragen deshalb den Titel "schönste Dörfer Frankreichs".

Wissenswertes

Waldreiches Gebiet zu Fuß erkunden

Rund die Hälfte der Dordogne ist bewaldet. Durch dieses Waldgebiet verlaufen etwa 790 Kilometer lange Hauptwanderwege und weit über 4.000 Kilometer lange kleinere Wanderwege. Zudem ist die Dordogne von vielen Gewässern durchzogen, an denen Sie Kanus und Kajaks für Erkundungstouren ausleihen können.

Top Reisetipps

Historische Altstadt in Abendstimmung
Historische Altstadt in Abendstimmung
1. Auf den zu den prähistorischen Fundstätten

Im Département Dordogne gibt es zahlreiche Höhlen und Grotten mit prähistorischen Felsmalereien. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist die Grotte von Lascaux, wo sie die weltberühmten Tierzeichnungen in einer Nachbildung, der sogenannten Lascaux II, bewundern können.

2. Eine Region für Weinliebhaber

Um die Weinregion zu besichtigen, fahren Sie zuerst nach Bergerac zum Maison des Vins, wo sie in einer Ausstellung zum Thema Wein viel Wissenswertes erfahren werden. Die Ausstellung führt durch einen sensorischen Saal und endet in einer Vinothek, wo Kostproben angeboten werden.

3. Sehenswerte Kathedrale besichtigen

Die Kathedrale Saint-Front ist ein monumentales Bauwerk, das Sie in Périgueux vorfinden. Sie wurde in einem Stilmix aus byzantinischen und romanischen Elementen errichtet und hat die Form eines gleichschenkeligen Kreuzes. Äußerst imposant sind die fünf Kuppeln, die jeweils einen Durchmesser von 13 Meter aufweisen. Die Kathedrale steht seit 1998 auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO und ist eine Station des Jakobswegs in Frankreich.