Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Aquitanien

Vergleiche 23.570 Unterkünfte in Aquitanien und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Aquitanien

Apartment für 2 Personen, mit Terrasse und Pool sowie Sauna und Whirlpool
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 22m², 450m zum Strand
4,4
33 Bewertungen
Parentis-en-Born, Mont-de-Marsan
ab
23 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Pool und Terrasse
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 120m²
4,9
24 Bewertungen
Blanquefort-sur-Briolance, Villeneuve-sur-Lot und Umgebung
ab
46 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten und Pool, mit Haustier
4,5
88 Bewertungen
Ondres, Côte d’Argent
ab
28 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 111m²
4,4
3 Bewertungen
La Chapelle-Saint-Jean, Périgord Noir
ab
54 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Terrasse
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 35m², 60m zum Strand
3,5
2 Bewertungen
Mimizan, Côte d’Argent
ab
48 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Pool und Garten
4,0
8 Bewertungen
Belvès, Périgord Noir
ab
57 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
Loubejac, Périgord Noir
ab
51 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Pool und Garten
5,0
20 Bewertungen
Marquay, Périgord Noir
ab
46 €pro Nacht
Villa für 16 Personen, mit Pool
4,9
5 Bewertungen
Port-Sainte-Foy-et-Ponchapt, Périgord Pourpre
ab
200 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten und Pool
4,3
2 Bewertungen
Périgord Blanc, Dordogne
ab
67 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten und Pool
3,8
1 Bewertung
Périgord Noir, Dordogne
ab
46 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Terrasse und Pool, mit Haustier
3,0
10 Bewertungen
Barbaste, Nérac und Umgebung
ab
21 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen
4,5
25 Bewertungen
Jayac, Périgord Noir
ab
43 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Balkon
4,5
8 Bewertungen
Mimizan, Côte d’Argent
ab
45 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,5
19 Bewertungen
Ajat, Périgord Noir
ab
48 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Pool und Terrasse
2,7
6 Bewertungen
Capbreton, Côte d’Argent
ab
77 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Terrasse und Pool
4,5
18 Bewertungen
Saint-Georges-de-Montclard, Périgord Pourpre
ab
41 €pro Nacht
Villa für 12 Personen, mit Pool und Garten, mit Haustier
12 Pers., 5 Schlafzimmer, 270m²
4,2
14 Bewertungen
Bourgnac, Dordogne
ab
185 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Aquitanien

  • Höhle von Lascaux
  • Regionaler Naturpark Landes de Gascogne
  • Dune du Pilat
  • Weinregion
  • Schöne Sandstrände

Meistgesuchte Ausstattung in Aquitanien

Pool 7.492
Internet 12.905
Haustier erlaubt 5.353
Balkon/Terrasse 13.854
TV 17.097
Klimaanlage 2.584
Garten 11.410
Parken möglich 13.820
Waschmaschine 13.842

Andere Unterkunftsarten in Aquitanien

Ferienwohnungen in Aquitanien

Urlaub zwischen Kultur und Natur

In Aquitanien gibt es einige hübsche Städte und Ortschaften, die für Kulturinteressierte die perfekte Urlaubsdestination darstellen. Buchen Sie eine Ferienwohnung in Bordeaux, die Stadt des guten Weines oder genießen Sie die idyllische Umgebung eines Ferienhauses in der Hafenstadt Bayonne. Ferienunterkünfte gibt es außerdem direkt am Strand sowie in ländlicher Umgebung.

Luxus pur im Urlaubsdomizil genießen

Die meisten Unterkünfte in Aquitanien verfügen über eine Terrasse oder einen Garten mit Grill, wo Sie die Seele so richtig baumeln lassen können. Zudem gibt es viele Ferienhäuser mit eigenem Pool. Falls Sie einen ganz besonderen Komfort im Feriendomizil wünschen, ist eine Ferienwohnung mit Whirlpool genau die richtige Unterkunft für Sie.

Urlaub in Aquitanien

Lage und Orientierung

Urlaub im Südwesten Frankreichs

Die französische Region Aquitanien liegt zwischen den Pyrenäen an der Grenze zu Spanien und dem Atlantik im Westen. Die Hauptstadt der Region ist Bordeaux. Die Landeshauptstadt Paris befindet sich rund 600 Kilometer von Aquitanien entfernt. Nach Toulouse benötigen Sie etwa zwei Stunden mit dem Auto.

Landschaftliche Schönheiten entdecken

In Aquitanien finden Sie ein höchst abwechslungsreiches Landschaftsbild vor. An der Atlantikküste ist die Region von einem weitläufigen Heidegebiet und traumhaft schönen Sandstränden geprägt. Zudem gibt es ein großes Waldgebiet in der Provinz Les Landes. Darüber hinaus finden Sie in Aquitanien viele malerische Weinanbaugebiete, wie beispielsweise in Médoc.

Historische Städte in Aqutanien
Historische Städte in Aqutanien

Wissenswertes

Köstlichkeiten aus der Region probieren

In der historischen Provinz Aquitanien hat sich im Laufe der Zeit eine ganz eigene Küchenkreation entwickelt, die von der Nähe zu Spanien und der Lage in Südwestfrankreich geprägt ist. Probieren Sie unbedingt die Gemüsesuppe "Garbure gasconne", welche auf Basis von Kohl und anderen Gemüsesorten sowie Geflügel, wie Entenfleisch, ein ganz besonderes Geschmackserlebnis bietet. Außerdem ist Aquitanien vom Weinanbau geprägt, von denen Sie die wichtigsten Anbaugebiete im Bordelais finden.

In Aquitanien wurde das absolut älteste Zeugnis menschlicher Kultur gefunden, die "Venus on Brassempouy", die etwa 26.000 - 21.000 vor. Chr. entstand. Dabei handelt es sich um ein Fragment einer Elfenbeinstatuette, die in der Höhle "Grotte du Pape" bei Brassempouy entdeckt wurde.
Die Region Aquitanien an der Atlantikküste
Die Region Aquitanien an der Atlantikküste

Top 3 Reisetipps

1. Zur "Sixtinischen Kapelle der Frühzeit"

Zu den herausragendsten Sehenswürdigkeiten von Aquitanien gehört die Höhle von Lascaux. Sie ist mit den ältesten Höhlenmalereien der Menschheitsgeschichte bestückt und zählt deshalb auch zum UNESCO-Welterbe. Die Malereien stammen vermutlich aus der archäologischen Kulturstufe Magdalenien. Sie werden der frankokantabrischen Höhlenkunst zugeordnet.

2. Erholung pur im Naturpark erleben

Naturfreunde sollten unbedingt einen Ausflug in den Regionalen Naturpark Landes de Gascogne unternehmen. Er umfasst eine Fläche von 315.300 Hektar und bietet eine Reihe von wunderschönen landschaftlichen Besonderheiten. Dazu gehören der Kiefernwald, das Tal des Flusses Eyre mit seinem bedeutenden Ökosystem der Feuchtgebiete und das Land am Becken von Arcachon, wo Zugvögel ihren Unterschlupf finden.

3. Zur größten Düne Europas

Die Dune du Pilat erstreckt sich über eine Länge von drei Kilometern und ist bis zu 110 Meter hoch und 500 Meter breit. Aus diesem Grund gilt sie als die größte Sand- und Wanderdüne Europas. Sie umfasst eine reine Sandfläche von 135 Hektar und wird von einem 4.000 Hektar großen Wald umgeben. Zu finden ist Dune du Pilat, die seit 1978 unter Naturschutz steht, direkt an der Atlantikküste, südlich der Stadt Archacon und gegenüber von Cap Ferret.