Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Gironde

Vergleiche 7.436 Unterkünfte in Gironde und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Gironde

Apartment für 6 Personen, mit Balkon/Terrasse
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 48m², 50m zum Strand
4,3
14 Bewertungen
Andernos-les-Bains, Côte d’Argent
ab
59 €pro Nacht
Ferienhaus für 9 Personen, mit Pool und Garten sowie Whirlpool
9 Pers., 3 Schlafzimmer, 160m²
5,0
20 Bewertungen
Laruscade, Blaye und Umgebung
ab
120 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten und Sauna sowie Pool
4,2
6 Bewertungen
Lacanau, Côte d’Argent
ab
46 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,0
16 Bewertungen
Queyrac, Côte d’Argent
ab
29 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
3,4
32 Bewertungen
Carcans, Côte d’Argent
ab
36 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Balkon
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 21m², 400m zum Strand
4,0
1 Bewertung
Lacanau, Côte d’Argent
ab
46 €pro Nacht
Ferienpark für 8 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
5,0
2 Bewertungen
Naujac-sur-Mer, Côte d’Argent
ab
84 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Terrasse
4,3
26 Bewertungen
Lacanau, Côte d’Argent
ab
70 €pro Nacht
Villa für 8 Personen, mit Garten
8 Pers., 3 Schlafzimmer
5,0
6 Bewertungen
Pineuilh, Libourne und Umgebung
ab
75 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 3 Schlafzimmer, 95m², 3,5km zum Strand
La Teste-de-Buch, Côte d’Argent
ab
17 €pro Nacht
Cottage für 6 Personen, mit Garten und Pool
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 70m²
5,0
13 Bewertungen
Sablons, Libourne und Umgebung
ab
84 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten und Pool
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 120m², 2,3km zum Strand
5,0
2 Bewertungen
Lacanau, Côte d’Argent
ab
122 €pro Nacht
Villa für 6 Personen, mit Pool und Garten
3,9
278 Bewertungen
Lacanau, Côte d’Argent
ab
60 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten
4,2
19 Bewertungen
Castelnau-de-Médoc, Lesparre-Médoc und Umgebung
ab
53 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Balkon
3,6
18 Bewertungen
Lacanau, Côte d’Argent
ab
42 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen, mit Garten und Pool
4,2
1 Bewertung
Lacanau, Côte d’Argent
ab
197 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 2 Personen, mit Garten und Pool
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 25m²
4,6
102 Bewertungen
Petit-Palais-et-Cornemps, Libourne und Umgebung
ab
65 €pro Nacht
Ferienhaus für 13 Personen, mit Garten
13 Pers., 5 Schlafzimmer, 120m², 2,5km zum Strand
5,0
2 Bewertungen
Lacanau, Côte d’Argent
ab
174 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Gironde

  • Sandstrände an der Atlantikküste
  • Höchste Dünen Europas
  • Wandergebiete in Weinanbauregionen
  • Kulinarische Spezialitäten wie Austern und Gänseleberpastete

Meistgesuchte Ausstattung in Gironde

Pool 1.809
Internet 3.928
Haustier erlaubt 1.364
Balkon/Terrasse 4.332
TV 5.361
Garten 3.558
Parken möglich 4.329
Waschmaschine 4.362
Heizung 4.194

Andere Unterkunftsarten in Gironde

Ferienwohnungen in Gironde

Kultur- und Strandurlaub gleichermaßen genießen

Gironde hat Ihnen nicht nur einige historische Städte zu bieten, in denen Sie viele komfortable Ferienwohnungen in zentraler Lage finden, sondern auch einen herrlichen Küstenabschnitt am Atlantik. Hier ist ein Ferienhaus unweit eines Strandes sehr zu empfehlen, wenn Sie im Urlaub die Tage ganz gemütlich erleben möchten. Die meisten Ferienhäuser sind mit einem Garten ausgestattet. Viele davon besitzen sogar einen eigenen Pool. Für die Mitnahme eines Hundes stehen Ihnen in Gironde ebenfalls zahlreiche Ferienunterkünfte zur Auswahl bereit.

Urlaub in Gironde

Lage und Orientierung

Urlau am Atlantik

Bei Gironde handelt es sich um ein Département in Frankreich, das im Westen des Landes gelegen ist. Gironde zählt zur Region Nouvelle-Aquitaine und grenzt im Westen am Atlantischen Ozean an. Wichtigste Stadt in Gironde ist Bordeaux. Weitere Orte sind Blaye, Lormont, Talence und Blanquefort.

Auf dem Wappen von Gironde ist ein gezungter Löwe unter rotem Schildhaupt zu sehen.

Top 3 Reisetipps

1. Auf das bedeutendste Naturdenkmal der Region spazieren

Etwa 60 Kilometer von Bordeaux, südlich des Beckens von Arcachon, ist die Sanddüne von Pilat gelegen. Dieses Naturdenkmal misst eine Höhe von 107 Metern und ist fünf Kilometer lang und fünfzig Meter breit. Sie gilt als die höchste Düne Europas, die aufgrund der Seewinde ständig in Bewegung ist. Besteigen Sie die Düne und genießen Sie den beeindruckenden Panoramablick über die Küste und den Ozean.

2. Über Weinberge wandern und von den köstlichsten Tropfen probieren

Für Weinliebhaber ist Bordeaux der perfekte Ort, um von den edelsten Weinen der Welt zu kosten. Kombinieren Sie Ihre Weinerkundungstour mit einer Wanderung und besuchen Sie das Château Margaux, spazieren Sie anschließend durch das Saint-Julien-Gebiet, bis Sie nach Pauillac gelangen. Hier lagern in den Weinkellern von Latour, Lafite-Rothschild und Mouton-Rothschild absolute Spitzenweine, die Sie vor Ort probieren können.

3. Sich kulinarisch verwöhnen lassen

In ganz Frankreich spielt der Genuss wohlschmeckender Gerichte eine wichtige Rolle. Eine Spezialität von Gironde ist "Garbure gasconne", eine Gemüsesuppe mit Kohl und Entenfleisch. Eine wahre Gaumenfreude stellen zudem die Gänseleberpastete aus dem Périgord, Austern aus der Bucht von Arcachon und das berühmte Lamm von Pauillac dar.