Finde Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Gard

Highlights in Gard

  • Wandern in den Cevennen
  • Wassersport und Baden im Mittelmeer
  • Relikte aus der Römerzeit
  • Historische Städte
  • Provençalische Küche und regionale Spezialitäten

Die besten Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Gard

Die Gäste sind sich einig: Diese Aufenthalte werden in Bezug auf Lage, Sauberkeit und mehr hoch bewertet.
mehr...
Barjac, Alès Und Umgebung
Ferienhaus • 58 m² • 2 Schlafzimmer
4,3
(6 Bewertungen)
Unweit des Dorfes Goudargues, auch das kleine Venedig der Provence genannt, erwartet Sie dieser über wenige Stufen erreichbare Teil eines charakteristischen Steinhauses. Es erwartet Sie eine charmante Ferienunterkunft für einen unvergesslichen Aufenthalt im sonnenverwöhnten Departement Hérault, in dem es einiges zu entdecken gibt, wie zum Beispiel eine Vielzahl historischer Stätten und regionale Gaumenfreuden.
ab 37 € / Nacht
mehr...
Saint-André-De-Roquepertuis, Nimes Und Umgebung
Ferienhaus • 80 m² • 2 Schlafzimmer
5,0
Frei stehendes Ferienhaus mit einer geräumigen Terrasse sowie einer atemberaubenden Aussicht auf einem 3.000 m² großen und terrassenförmigen Grundstück, das einen Strand an einem Fluss überschaut. Offene Küche, Kamin und Holzbalken unterstreichen die Gemütlichkeit dieser hellen und komfortablen Unterkunft mit einer provenzalischen Einrichtung. Ein kleines Stück vom Paradies gelegen mitten im Tal der Cèze, unweit der Ardèche-Schluchten, der Cevennen und des Pont du Gard. Die Kaskaden von Sautadet: 12 km. Barjac: 15 km. Gourdages, auch das kleine Venedig genannt: 4 km.
ab 63 € / Nacht
mehr...
Les Salles-Du-Gardon, Alès Und Umgebung
Ferienwohnung • 66 m² • 2 Schlafzimmer
4,1
(2 Bewertungen)
Hervorragende Ferienwohnung mit privatem Pool und wunderschönem Waldgrundstück. Die Wohnung hat eine von Mauern umgebenen Terrasse, 2 km vom Zentrum des Dorfes Salles du Gardon entfernt, am Gard und nur 10 km nördlich von Alès. Die Wohnung befindet sich vor den Toren der Cevennen, im Flügel eines prächtigen Schlosses aus dem 14. Jahrhundert und genießt absolute Ruhe. Es wurde komplett restauriert und zusätzlich zu seiner hübschen Terrasse ohne Aussicht genießen Sie das grüne Land in absoluter Privatsphäre. Der oberirdische Pool ist von einer Holzterrasse umgeben, wo Sie die Sonne genießen k...
ab 54 € / Nacht

Andere Unterkunftsarten in Gard

Preise und Verfügbarkeiten

Ferienhauspreise in Gard

159 €für 3 Dez - 10 Dez
188 € jahresdurchschnitt
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Durchschnittspreis pro Woche

Verfügbarkeit von Ferienhäusern in Gard

52%für 3 Dez - 10 Dez
57% jahresdurchschnitt
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Verfügbare Unterkünfte in %

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Gard

Südfranzösisches Département

Gard ist ein Département im Süden Frankreichs. Namensgebend ist der Gardon (oder Gard), ein Nebenfluss der Rhône. Bis 2015 war Gard ein Teil der Region Languedoc-Roussillon, welche dann durch den Zusammenschluss mit der Region Midi-Pyrénées in der neu geschaffenen Region Occitanie (Okzitanien) aufging. Die Hauptstadt des Départements Gard ist Nîmes. Die heute knapp 150.000 Einwohner zählende Stadt wurde einst von den Kelten unter dem Namen Nemausus gegründet und war die Hauptstadt des antiken keltischen Volkes namens Volcae Arecomici. Nemausus lag im Einflussbereich des heutigen Marseille und wurde später von den Römern erobert. Die wechselvolle Geschichte dieser Stadt zeigt sich noch heute in zahlreichen historischen Bauwerken und Sehenswürdigkeiten.

Riesige Auswahl an Unterkünften

Für Ihren Urlaub finden Sie auf Holidu eine umfassende Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern, die sich im gesamten im Département Gard verteilen. In der Regel bieten Sie Platz für zwei bis acht Personen, aber auch Gruppen mit bis zu 36 Reisenden werden verschiedene attraktive Unterkünfte finden. Suchen Sie ein Haus direkt am Mittelmeer oder möchten Sie Ihren Urlaub lieber im Landesinneren verbringen, beispielsweise in einem großzügigen Haus in der Nähe von Avignon? Oder in Barjac, nahe der Gorges de l’Ardèche (Ardèche-Schlucht)? Sie müssen sich nur entscheiden. Je nach Objekt können Sie sich sogar in Ihrem eigenen Pool und einem beheizten Whirlpool entspannen und den Sonnenuntergang bei einem Glas Rotwein genießen. Die Mehrheit der Ferienhäuser und Ferienwohnungen verfügen über WLAN und in vielen können Sie auch ausländische Fernsehkanäle empfangen. Wenn Sie mit einem Haustier reisen, finden sich ebenfalls zahlreiche Angebote mit einem Garten und/oder einem Balkon. Aufgrund des riesigen Angebotes finden Sie garantiert ein Objekt, das Ihren Wünschen und Vorstellungen perfekt entspricht.

Urlaub in Gard

Lage und Orientierung

Zwischen Zentralmassiv und Mittelmeer

Im Norden grenzt Gard an das Département Ardèche, im Osten an Vaucluse und im Südosten an Bouches-du-Rhône. Die Südspitze Gards liegt am Mittelmeer. Im Südwesten folgt das Département Hérault, im Westen schließen sich Aveyron und im Nordwesten Lozère an. Das Département Gard ist geografisch sehr abwechslungsreich und vereint verschiedene Naturräume. Im Nordwesten liegen die Cervennen, der südöstlichste Teil des Zentralmassivs. Der Mont Aigoual ist mit 1.567 Metern der höchste Berg in Gard. Im Zentrum des Départements folgen die etwas tiefer gelegenen Naturräume Costières und Garrigu. Weiter südlich folgen Aigues-Mortes und Petit Rhône (die kleine Rhône), sowie die Petite Camargue. Im südlichsten Teil liegt ein kleiner Abschnitt direkt am Mittelmeer.

Kulinarische Vielfalt

Aufgrund der sehr vorteilhaften Lage dieses Départements ist das Gard eine ausgesprochen beliebte Feriendestination. Und das liegt nicht nur an den vielfältigen Möglichkeiten und den abwechslungsreichen Naturräumen, die sich in dieser Region erstrecken. Denn auch die provençalische Küche und zahlreiche regionale Spezialitäten und Delikatessen locken viele Besucher an. Der Cevennen-Honig ist für sein kräftiges Aroma und seinen ausgezeichneten Geschmack berühmt. Probieren Sie die verschiedenen Sorten, unter anderem den Kastanien-, Heidekraut- oder den Tannenhonig. Auch der weiße, schwarze und der rote Reis aus der Camargue ist eine ganz besondere Spezialität dieser Region. Seit 2000 trägt er eine geschützte geografische Herkunftsbezeichnung und wenn Sie im September in dieser Region sind, sollten Sie unbedingt die Reismesse in Arles besuchen. Auch das Olivenöl aus Nîmes hat eine geschützte Ursprungsbezeichnung und wird im Umland der Stadt sowie im Norden des Departements Hérault produziert. Kenner des sehr fruchtigen Olivenöls schätzen zudem die leichte Pflaumen- und Ananasnote sowie die dezente Bitternote dieser Spezialität.

Reisende und Aktivitäten

Gard für Sportlich Aktive und Naturliebhaber

Wenn Sie gerne im Mittelmeer baden und Wassersport treiben möchten, sollten Sie das lebendige Le-Grau-du-Roi besuchen. Hier finden Sie ein breites Angebot an Freizeitmöglichkeiten vor. Der Port Camargue ist der größte Jachthafen des Mittelmeeres und wird jeden Boots-Fan sicherlich begeistern. Besuchen Sie die legendäre Plage de l’Espiguette. Dieser 10 Kilometer lange und sehr weitläufige natürliche Sandstrand ist einzigartig in Europa. Wenn Sie gerne Wandern, dann ist der Parc National des Cévennes die perfekte Destination für Sie. Seit 1985 ist dieser Nationalpark ein UNESCO-Biosphärenreservat und seit 2011 zudem UNESCO-Weltnaturerbe. Im Frühjahr und im Herbst können Sie beim „Festival de la Randonnée en Cevennes“ an geführten Wanderungen teilnehmen, um diese Region zu erkunden. Auch die Rundwanderungen „Le Brevet des randonneurs cévenols“, die Sie zu Fuß oder mit dem Mountainbike absolvieren können, sind sehr empfehlenswert. Wenn Sie das Gard auf eigene Faust und hoch zu Ross erkunden möchten, finden Sie in den Reiseführern der Reihe „Espaces Naturels Gardois“ viele Wanderwege, die überwiegend auch mit dem Pferd zugänglich sind. Alternativ können Sie sich einer geführten Tour anschließen.

Gard für Kulturinteressierte und Geschichtsfans

Auch Kultur- und Geschichtsfans finden im Gard vielfältige Möglichkeiten vor. Besuchen Sie die Stadt Aigues-Mortes, die zu den größten nach wie vor erhaltenen mittelalterlichen Festungsstädten gehört. Schon bei der Ankunft werden Sie die Hauptattraktion erkennen: die vollkommen erhaltene Stadtmauer. Durchschreiten Sie das imposante Stadttor Porte de la reine und besichtigen Sie unter anderem die Kirche Notre-Dame-des-Sablons oder die Chapelle des Pénitents gris. Und auch das historische Beaucaire an der Rhônemündung ist unbedingt sehenswert. Jahrhundertelang war diese Gemeinde einer der wichtigsten Handelsplätze Europas, was ihr zu großem Reichtum und Wohlstand verhalf. Davon zeugen noch heute zahlreiche Bauwerke, unter anderem das Château de Beaucaire, das majestätisch an der Rhône thront. Innerhalb der Schlossmauern führt eine Treppe zu einer kleinen romanischen Kapelle mit einem gemeißelten Tympanon. Außerdem gelangen Sie von hier aus auch in das Musée Auguste Jacquet, welches zahlreiche archäologische Exponate beherbergt.

Wussten Sie, dass der Jeansstoff Denim aus Nîmes stammt? Daher auch der Name: „de Nîmes“, auf Deutsch „aus Nîmes“.

Top 5 Reisetipps für Gard

1. Uzès

Da die Stadt mehr als 1.200 Jahre Bischofssitz war, können Sie hier zahlreiche imposante Bauwerke verschiedener Epochen bewundern. Unter anderem den Herzogspalast Le Duché, das Palais épiscopal (Bischofspalast) oder die Barockkirche Saint-Étienne.

2. Abtei Saint-Roman

Die Ursprünge dieses Höhlenklosters, welches oberhalb des Rhônetals in der Nähe von Beaucaire liegt, gehen bis ins 5. Jahrhundert zurück. In diesem Monument historique können Sie unter anderem außergewöhnliche Felsgräber besichtigen.

3. Anduze

Diese Gemeinde wird auch „Tor zu den Cevennen“ genannt. Tauchen Sie ein in die reiche Geschichte dieser einst so mächtigen Herrschaft. Anduze ist außerdem die Wiege des Seidenbaus in Frankreich und war lange Zeit ein Zentrum des Seiden- und Wollhandels.

4. Pont du Gard

In der in den Cevennen gelegenen Gorges du Gardon können Sie dieses römische Aquädukt besichtigen. Als eines der bedeutendsten erhaltenen römischen Brückenbauwerke ist es zugleich auch eine der Top-Sehenswürdigkeiten Südfrankreichs.

5. Bagnols-sur-Cèze

Diese Stadt liegt im Arrondissement Nîmes und war zur Zeit der Römer ein wichtiger Badeort. Besuchen Sie das Musée Léon-Alègre und erfahren Sie mehr über die interessante Geschichte der Stadt.

FAQs: Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Gard

Wie hoch ist der Durchschnittspreis für Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Gard?

Basierend in unseren Daten hat Gard mit einem durchschnittlichen Preis von 163 € je Nacht einen eher hohen Durchschnittspreis für eine Destination in Frankreich.

Wann sind Ferienwohnungen hier am preiswertesten?

Auf Basis unserer Daten des letzten Jahres sind die Monate mit den besten Angeboten April, Mai oder Oktober mit Durchschnittspreisen von 149 €, 151 € und 154 € pro Nacht.

Wann sind Ferienunterkünfte in Gard am kostspieligsten?

Für das Mieten einer Ferienunterkunft an dieser Destination beobachten wir die höchsten Preise gewöhnlich im Juli (mit 187 € pro Nacht im Mittel). Es folgen der August (184 €) und der Januar (172 €).

Wie hoch ist die Verfügbarkeit von Ferienunterkünfte in Gard?

Um keine Probleme bei der Suche nach Ferienwohnungen oder Ferienhäusern in dieser Destination zu bekommen, empfehlen wir, rechtzeitig aktiv zu werden. 65 % der Unterkünfte sind im Durchschnitt ganzjährig ausgebucht.

Welche Monate bieten hier die höchste Verfügbarkeit?

Basierend in Holidus Daten sind April, Oktober und Februar die Monate mit den meisten verfügbaren Ferienunterkünften. Auch wenn die Verfügbarkeit während dieser Zeit am höchsten ist, liegt sie im Schnitt bei lediglich 44 %. Es macht also Sinn, etwas früher mit der Planung zu beginnen.

Zu welchem Zeitpunkt ist es schwieriger, Unterkünfte in Gard zu finden?

Die Monate mit den niedrigsten Verfügbarkeiten an Ferienobjekten sind August, Juli und Dezember mit Werten von im Schnitt 12 %, 15 % und 35 %.

Wie viele Ferienwohnungen oder Ferienhäuser werden von Holidu in Gard angeboten?

Holidu bietet etwa 6.100 Ferienunterkünfte in Gard, die von 44 unterschiedlichen Anbietern vermietet werden.

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Ferienhäuser & Ferienwohnungen in GardBooking.com Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Gard
Airbnb Ferienhäuser & Ferienwohnungen in GardAirbnb Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Gard
Vrbo Ferienhäuser & Ferienwohnungen in GardVrbo Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Gard
Bookiply Ferienhäuser & Ferienwohnungen in GardBookiply Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Gard
FeWo-direkt Ferienhäuser & Ferienwohnungen in GardFeWo-direkt Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Gard
Abritel Ferienhäuser & Ferienwohnungen in GardAbritel Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Gard
HRS Ferienhäuser & Ferienwohnungen in GardHRS Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Gard
500+ mehr
  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Frankreich
  3. Südfrankreich
  4. Languedoc-Roussillon
  5. Gard