Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Killarney

Vergleiche 189 Unterkünfte in Killarney und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Killarney

Großes Ferienhaus für 22 Personen in Killarney, mit Garten, mit Haustier
22 Pers., 11 Schlafzimmer
5,0
52 Bewertungen
Killarney, County Kerry
ab
511 €pro Nacht
Ferienhaus für 7 Personen in Killarney, mit Whirlpool und Garten, mit Haustier
4,4
9 Bewertungen
Killarney, County Kerry
ab
79 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen in Killarney, mit Garten
4,7
29 Bewertungen
Killarney, Iveragh-Halbinsel
ab
130 €pro Nacht
Zelt für 2 Personen in Killarney, mit Garten
2 Pers.
4,8
286 Bewertungen
Killarney, County Kerry
ab
124 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 5 Personen in Killarney, mit Garten
5,0
53 Bewertungen
Killarney, County Kerry
ab
191 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Killarney
5 Pers., 3 Schlafzimmer
5,0
12 Bewertungen
Killarney, County Kerry
ab
250 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 9 Personen in Killarney, mit Garten
9 Pers., 4 Schlafzimmer
5,0
17 Bewertungen
Killarney, County Kerry
ab
310 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Killarney
4,4
1490 Bewertungen
Killarney, County Kerry
ab
55 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Killarney, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,8
35 Bewertungen
Killarney, Iveragh-Halbinsel
ab
139 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Killarney, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
101 Bewertungen
Killarney, County Kerry
ab
171 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Killarney, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,8
61 Bewertungen
Killarney, County Kerry
ab
95 €pro Nacht
Ferienhaus für 9 Personen in Killarney, mit Garten, mit Haustier
9 Pers., 4 Schlafzimmer
5,0
66 Bewertungen
Killarney, County Kerry
ab
445 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Killarney
6 Pers., 3 Schlafzimmer
4,9
151 Bewertungen
Killarney, County Kerry
ab
250 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen in Killarney, mit Garten
4,8
33 Bewertungen
Killarney, County Kerry
ab
170 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Killarney
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,5
9 Bewertungen
Killarney, County Kerry
ab
120 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Killarney, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,7
460 Bewertungen
Killarney, County Kerry
ab
124 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Killarney
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
23 Bewertungen
Killarney, County Kerry
ab
150 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Killarney, mit Terrasse
6 Pers., 3 Schlafzimmer
5,0
15 Bewertungen
Scrahane, Killarney
ab
221 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Killarney

  • Torc Wasserfall
  • Roadtrip auf dem Ring of Kerry
  • Burgruine Ross Castle
  • Tour durch die Killarney Brauerei

Meistgesuchte Ausstattung in Killarney

Internet 44
Haustier erlaubt 13
Balkon/Terrasse 18
TV 37
Garten 30
Parken möglich 44
Waschmaschine 40
Heizung 30

Ferienwohnungen in Killarney

Ein Ferienhaus im Herzen Kerrys

Wer zum ersten Mal nach Killarney kommt, spürt zweifelsfrei die gemütliche Seele Irlands. Kein Wunder, dass sich die Stadt am Ufer des Lough Leane großer Beliebtheit erfreut und ein breites Angebot an Unterkünften für Reisende bereithält. Dieses reicht von einfachen Zimmern und Apartments im geschäftigen Zentrum rund um die Main Street und die Bowers Lane bis hin zur familienfreundlichen Ferienwohnung am grünen Stadtrand. Ein echter Tipp für alle, die es etwas ruhiger mögen, ist ein Ferienhaus direkt am Lough Leane, das nicht nur mit jeder Menge Platz, sondern auch mit einem atemberaubenden Ausblick besticht. Dank der hohen Dichte an Restaurants, Geschäften und Bars fehlt es Ihnen in Ihrer Ferienwohnung in Killarney an nichts.

Urlaub in Killarney

Reisende und Aktivitäten

Faszinierende Naturerlebnisse im Killarney Nationalpark

Rund um Killarney herum erstreckt sich ein beinahe unberührtes Naturparadies, das Irlands Seele widerspiegelt wie kaum eine andere Region der Grünen Insel. Naturfreunde kommen dementsprechend bei jedem Schritt voll auf ihre Kosten. Immerhin führt Sie das auf mehrere hundert Kilometer ausgebaute Wanderwegenetz zu märchenhaften Orten wie dem Torc Wasserfall, dem atemberaubenden Aussichtspunkt "Ladies View" und dem mystischen Lough Lake. Dieser beherbergt mit der von Land aus zugänglichen Insel Ross Island und der gleichnamigen Burgruine einen weiteren Schatz. Wer es nach seiner Wanderung etwas gemütlicher angehen möchte, der steigt nach der Erkundungstour durch die Ruine in ein Boot um und genießt das einmalige Flair vom Wasser aus. Weitere lohnende Ziele sind der uralte Steinkreis von Lissyviggen und Innisfallen Island mit den berühmten Ruinen des Klosters Innisfallen Abbey.

Wissenswertes

Beste Reisezeit

Kerry ist berühmt für den Kontrast aus endlosen satten Wiesen und rauen Felslandschaften. Wer genau diese Landschaft im Killarney Nationalpark in ihrer vollen Pracht erleben möchte, der bucht sein Ferienhaus bereits für den Mai, wenn alles in voller Blüte steht. Wer es wettertechnisch hingegen etwas wärmer und beständiger mag, der bezieht seine Ferienwohnung in Killarney für die Sommermonate Juni bis August.

Fantasy-Fans kennen Killarney und seine Burg Ross Castle aus Wolfgang Hohlbeins Roman "Drachenfeuer".

Top 3 Reisetipps

1. Irische Braukunst erleben

Freunde des gepflegten Gerstensaftes kommen bei einem Besuch der Killarney Brewing Company voll auf ihre Kosten. Nehmen Sie an einer 50-minütigen Führung teil und lassen Sie sich in die kleinen und großen Geheimnisse der Braukunst einführen. Am Ende der Führung erwartet Sie mit der umfassenden Verkostung am "Tasting Counter" das abschließende Highlight, bei dem Sie sich durch die gesamte Produktpalette probieren können.

2. Einen Roadtrip auf dem Ring of Kerry machen

Wer die wahre Seele Kerrys ergründen möchte, der schnappt sich einen Mietwagen und bricht zu einem Roadtrip auf dem legendären Ring of Kerry auf. Genießen Sie die Fahrt auf der 179 Kilometer langen Panoramastraße und lassen Sie die saftig grüne Landschaft ebenso auf sich wirken wie die zahlreichen Burgen, Schlösser und Herrenhäuser.

3. Weißkopfseeadler beobachten

Seit 2008 ist der Nationalpark um eine Attraktion reicher, denn im Rahmen eines groß angelegten Projekts gelang es, den ehemals heimischen Weißkopfseeadler wieder anzusiedeln. Vogelfreunde, die sich dieses einmalige Erlebnis nicht entgehen lassen möchten, brechen per Boot oder mit geschnürten Wanderschuhen zum Aussichtspunkt "Lord Brandon's" auf.