Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Aostatal

Vergleiche 2.081 Unterkünfte im Aostatal und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte im Aostatal

Apartment für 4 Personen, mit Garten
4,7
14 Bewertungen
Fénis, Aostatal
ab
38 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Balkon
4,5
32 Bewertungen
Sarre, Aostatal
ab
31 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Balkon
3,9
11 Bewertungen
Saint-Nicolas (Italien), Aostatal
ab
33 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,9
15 Bewertungen
Aosta, Aostatal
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 37m², 550m zum Skilift
Aosta, Aostatal
ab
45 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
Sarre, Aostatal
ab
45 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4,3
24 Bewertungen
Sarre, Aostatal
ab
41 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,9
2 Bewertungen
Cogne, Aostatal
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 70m², 60m zum Skilift
4,9
14 Bewertungen
Champoluc, Monterosa Ski
ab
278 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Terrasse
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 700m zum Skilift
4,9
82 Bewertungen
Aosta, Aostatal
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
Sarre, Aostatal
ab
31 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Ausblick
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 18m², 1,6km zum Skilift
4,8
9 Bewertungen
Breuil-Cervinia, Aostatal
ab
51 €pro Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen, mit Ausblick, mit Haustier
3,6
1 Bewertung
Brusson, Aostatal
ab
41 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Balkon
4,7
6 Bewertungen
Pollein, Aostatal
ab
55 €pro Nacht
Chalet für 3 Personen
3,7
18 Bewertungen
Breuil-Cervinia, Aostatal
ab
92 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Balkon
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 70m²
4,5
2 Bewertungen
Introd, Aostatal
ab
177 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Garten, mit Haustier
Saint-Nicolas (Italien), Aostatal
ab
238 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Garten
4,5
8 Bewertungen
Brusson, Aostatal
ab
59 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights im Aostatal

  • Atemberaubende Bergwelt
  • Burgen und Schlösser
  • Regionaler Markt "Fiera di Sant´Orso"
  • Gerichte vom Wild
  • Wandern und Skifahren

Meistgesuchte Ausstattung im Aostatal

Internet 492
Haustier erlaubt 309
Balkon/Terrasse 485
TV 665
Garten 323
Parken möglich 621
Waschmaschine 523
Heizung 607
Fahrstuhl 122

Andere Unterkunftsarten im Aostatal

Ferienwohnungen im Aostatal

Natur pur in den Ferien genießen

Das abwechslungsreiche Landschaftsbild des Aostatals lädt im Sommer zum Wandern und im Winter zum Skifahren ein. Am besten buchen Sie dafür eine Ferienwohnung unweit des atemberaubenden Naturschutzgebietes Gran Paradiso. Kulturell hat die Region aber ebenfalls so einiges zu bieten, insbesondere, wenn sich Ihr Apartment in einem der Orts- oder Stadtzentren befindet. Darüber hinaus können Sie komfortable Ferienhäuser in Alleinlage sowie mitten in der Natur finden.

Ein Ferienhaus für besonders verwöhnte Gemüter

Wenn Sie im Urlaub die Seele so richtig baumeln lassen möchten, dann ist ein exklusiv ausgestattetes Chalet sehr zu empfehlen. Solch ein Ferienhaus ist von einem großzügigen Garten umgeben, in dem Sie weit ab vom Alltagstrubel uneingeschränkt entspannen können. Vor dem Feriendomizil ist das Parken kein Problem. Zudem erlauben viele Vermieter die Mitnahme eines Haustieres.

Urlaub im Aostatal

Lage und Orientierung

Urlaub in der kleinsten Region Italiens

Beim Aostatal handelt es sich um eine knapp über 127.000 Einwohner große Region, die im Norden von Italien gelegen ist. Die Hauptstadt der autonomen Region ist Aosta. Sie befindet sich im Herzen des Aostatals.

Das Land im Grenzgebiet

Das Aostatal grenzt westlich an Frankreich und nördlich an die Schweiz an. In Italien ist Piemont die Nachbarregion des Aostatals. Die Städte Genf und Mailand sind jeweils in rund zwei Autostunden zu erreichen. München liegt 645 Kilometer von der italienischen Urlaubsregion entfernt.

Die Burg Saint-Pierre im Aostatal
Die Burg Saint-Pierre im Aostatal

Wissenswertes

Gaumenfreuden mit Genuss erleben

Die Region des Aostatals wurde kulinarisch stark vom französischen Landesnachbarn geprägt. Als Vorspeise sind hier jedoch die typisch italienischen Antipasti üblich, bei denen Wurstwaren eine wichtige Rolle spielen. Vor dem Hautgang wird gerne noch ein Zwischengang eingelegt, bei dem Teigwaren mit Sahne und Speck verspeist werden. Die Hauptgerichte bestehen häufig aus regionalem Wild, wie beispielsweise "Gamsbockgulasch mit Knödeln, Butter und Salbei".

Sprachlich können Sie sich im Aostatal auf Deutsch, Französisch und Italienisch verständigen. In den Dörfern Gressoney-La-Trinité, Issime und Gressoney-Saint-Jean wird heute noch ein alemannischer Dialekt gesprochen.

Top 3 Reisetipps

Idyllischer See vor italienischer Berglandschaft
Idyllischer See vor italienischer Berglandschaft
1. Eine Burgen- und Schlössertour unternehmen

Freunde historischer Gemäuer sind im Aostatal besonders gut aufgehoben. Denn in der Region gibt es insgesamt 82 Burgen und Schlösser, die fast alle im Mittelalter als Grenzschutz entstanden. Viele davon wurden später restauriert, weshalb Sie sie heute noch besichtigen können. Ein besonders auffälliges Bauwerk ist beispielsweise das Schloss von Saint-Pierre aus dem 19. Jahrhundert. Es besitzt mehrere Türmchen und erinnert von seinem Erscheinungsbild her stark an das Schloss Neuschwanstein.

2. Zum großen Markt in der Altstadt

In Aostatals Hauptstadt findet immer am 30. und 31. Januar jeden Jahres ein großer Markt, der Fiera di Sant´Orso, statt. Angeboten werden hier unzählige Produkte von regionalen Handwerksbetrieben, wie Hausrat, Möbel, Skulpturen, Produkte aus Kupfer und Stein, aber auch traditionelle Textilien. Darüber hinaus können Feinschmecker ein umfangreiches Sortiment an regionalen Köstlichkeiten, wie Käse, Fleisch und Wurst, Marmeladen, Honig, Wein und Spirituosen sowie Obst und Gemüse am Markt erstehen.

3. Aktivurlaub in den Naturschutz- und Skigebieten

In Aostatal befinden sich die Bergriesen Matterhorn, Montblanc, Grand Paradiso und Monte Rose, welche die Naturparks der Region darstellen. Im Winter finden Sie hier fantastische Bedingungen zum Skifahren vor. Im Sommer ist die Besteigung des höchsten Berges von Italien, dem 4.061 Meter hohen Gran Paradiso, eine beliebte Freizeitbeschäftigung von Touristen.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Italien
  3. Norditalien
  4. Aostatal