Ferienhäuser & Ferienwohnungen an den Oberitalienischen Seen

Vergleiche 13.086 Unterkünfte in Oberitalienische Seen und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Oberitalienische Seen

Apartment für 4 Personen in Manerba del Garda, mit Garten und Pool
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 1,1km zum Strand
5,0
6 Bewertungen
Manerba del Garda, Brescia Provinz
ab
113 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Riva del Garda, mit Garten und Seeblick, kinderfreundlich
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 400m zum Strand
4,8
1 Bewertung
Riva del Garda, Gardasee
ab
121 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Torri del Benaco, mit Seeblick und Garten, mit Haustier
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 750m zum Strand
Torri del Benaco, Verona Provinz
ab
87 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Peglio, mit Terrasse
5,0
1 Bewertung
Peglio, Como Provinz
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Garda, mit Pool und Garten
Garda, Verona Provinz
ab
66 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Tremosine, mit Pool
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 3,7km zum Strand
Tremosine, Brescia Provinz
ab
66 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in San Felice del Benaco
San Felice del Benaco, Brescia Provinz
ab
59 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Salò, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 300m zum Strand
Salò, Brescia Provinz
ab
54 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 5 Personen in Idro, mit Garten
4,2
4 Bewertungen
Idro, Brescia Provinz
ab
50 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 5 Personen in Moniga del Garda, mit Garten, mit Haustier
4,0
1 Bewertung
Moniga del Garda, Brescia Provinz
ab
102 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Tremosine, mit Garten und Pool
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 3,9km zum Strand
Tremosine, Brescia Provinz
ab
75 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Nebbiuno, mit Terrasse
4,7
10 Bewertungen
Nebbiuno, Lago Maggiore
ab
44 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Europa, mit Pool und Terrasse
Comer See, Como Provinz
ab
51 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Manerba del Garda, mit Seeblick und Garten
Manerba del Garda, Brescia Provinz
ab
86 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Europa, mit Terrasse, mit Haustier
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 3,8km zum Strand
4,8
8 Bewertungen
Veltlin, Como Provinz
ab
42 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Dorio, mit Pool
3,5
6 Bewertungen
Dorio, Lecco Provinz
ab
75 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Malcesine, mit Pool und Terrasse, mit Haustier
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 3,5km zum Skilift
4,6
16 Bewertungen
Malcesine, Verona Provinz
ab
67 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 2 Personen in Carlazzo, mit Terrasse
5,0
9 Bewertungen
Carlazzo, Como Provinz
ab
40 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Oberitalienische Seen

  • Geräumige Ferienhäuser
  • historische Städte
  • attraktive Angebote in der Umgebung
  • naturnah

Meistgesuchte Ausstattung in Oberitalienische Seen

Pool 3.223
Internet 7.071
Haustier erlaubt 3.773
Balkon/Terrasse 6.179
TV 8.196
Klimaanlage 3.244
Garten 4.522
Parken möglich 7.172
Waschmaschine 5.981

Andere Unterkunftsarten in Oberitalienische Seen

Ferienwohnungen an den Oberitalienischen Seen

Ferienwohnungen direkt am Ufer der Seen

Ferienwohnungen an den Oberitalienischen Seen liegen meist direkt an einem der acht größten Seen und bieten dabei eine umwerfende Sicht auf das Wasser. Am weitesten verbreitet sind individuelle Ferienhäuser mit Pool und Garten, aber Sie finden auch Apartments oder Villen an den Ufern der Seen. Atemberaubend sind auch die Bergketten, die die Ferienwohnungen zwischen sich und dem Wasser einschließen oder die eine unvergessliche Sicht von Weitem bilden.

Der Gardasee

An dem größten der acht Seen, dem Gardasee, reizt vor allem der Ort Malcesine. Am Fuße des Monte Baldo finden Sie hier Ferienwohnungen oder geräumige Ferienhäuser. Die Stadt überzeugt mit einem besonders lieblichen Flair durch vielen kleinen Cafés, Restaurants und einer antiken Burg im Stadtzentrum.

Restaurant mit Blick auf den See
Restaurant mit Blick auf den See

Urlaub an den Oberitalienischen Seen

Lage und Orientierung

Acht große Seen im Süden der Alpen

Die Oberitalienischen Seen liegen im Süden der Alpen in Norditalien. Neben zahlreichen kleinen Gewässern sind die acht größten Seen die Hauptattraktionen. Dazu zählen der Gardasee, der Lago Maggiore, der Comer See und der Orta-See. Der Großteil der Ufer wird von Alpengipfeln oder Hügeln gesäumt, sodass sich Ihnen ein unvergleichlicher Anblick bietet. In der Nähe liegen lebhafte Orte mit freundlichem Charakter, wie Paschiera del Garda. Bei einem Besuch in der Region ist es nicht weit zu romantischen Städten wie Verona.

Der bedeutende Philosoph Friedrich Nietzsche stellte seinem größten Werk "Also sprach Zarathustra" eine Widmung an den Orta-See voraus, nachdem es hier zu einem besonderen Kuss gekommen sein soll.

Reisende und Aktivitäten

Urlaub für Geschichtsbegeisterte

Die Oberitalienische Seen bieten eine Reihe an historischen und interessanten Städtchen rum um ihre Ufer. Besonders empfehlenswert ist dabei zum Beispiel der Ort Lugano mit einem autofreien historischen Stadtkern. In den Gassen und auf den Wochenmärkten fühlen sich Besucher hier direkt einige 100 Jahre zurück versetzt.

Der Gardasee für Familien

Mit mehreren Freizeitparks, Wasserparks und Möglichkeiten für Abenteuertouren ist der Gardasee ideal für Familien mit Kindern. Ein besonderer Spaß ist zum Beispiel der Kletterpark durch Birken und Buchenwälder in San Zeno di Montagna oder das Reptiland in Riva del Garda. Aber auch ruhigere Tage am Strand oder Ausflüge in die umliegende Städte bieten sich als Möglichkeit an.

Blick auf den Gardasee von Torbole
Blick auf den Gardasee von Torbole

Top 3 Reisetipps

1. Isola Bella im Lago Maggiore

Die Insel bietet die Möglichkeit für einen Ausflug zurück in die barocke Vergangenheit. Prächtige historische Gebäude und bezaubernd angelegte Gärten bilden eine atemberaubende Kulisse vor dem blau des Lago Maggiore. Mehrere geführte Touren oder eine App machen dabei auch Führungen unkompliziert und interessant.

2. Reichtum an regionalen Produkten im Sommer

Rund um die Oberitalienischen Seen werden Wein, Zitrusfrüchte und Oliven angebaut. Besonders während der Sommerferien bietet es sich daher an, die Anlagen zu besichtigen und die Produkte zu verköstigen.

3. Wildtiere im Safaripark in Pombia

Entweder aus dem eigenen Auto heraus oder aus einem der kleinen gestellten Züge lassen sich hier Tiere in freier Natur beobachten. Die Fenster müssen dabei aus Sicherheitsgründen die ganze Zeit geschlossen sein! Zudem gibt es gerade für Familien mit Kindern zusätzlichen Freizeitspaß durch Karusselle und Fahrgeschäfte.