Ferienhäuser & Ferienwohnungen am Comer See

Vergleiche 4.071 Unterkünfte am Comer See und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte am Comer See

Ferienhaus für 3 Personen in Colico, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 350m zum Strand
4,9
2 Bewertungen
Colico, Comer See
ab
55 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in San Gregorio (Como), mit Ausblick und Garten
4,6
158 Bewertungen
San Gregorio (Como), Comer See
ab
36 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Dorio, mit Pool und Balkon/Terrasse
3,5
6 Bewertungen
Dorio, Comer See
ab
76 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Dorio, mit Garten
Dorio, Comer See
ab
48 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen in Acquaseria
7 Pers., 3 Schlafzimmer, 2,2km zum Strand
4,4
1 Bewertung
Acquaseria, Comer See
ab
64 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen in Calozzo, mit Garten
4,5
159 Bewertungen
Calozzo, Comer See
ab
37 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Bellagio, mit Garten
5,0
6 Bewertungen
Bellagio, Comer See
ab
71 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Vercana, mit Pool und Garten
4,8
10 Bewertungen
Vercana, Comer See
ab
91 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Como, mit Terrasse
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 1,1km zum Strand
4,9
37 Bewertungen
Como, Comer See
ab
250 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen in Europa, mit Terrasse
4,9
20 Bewertungen
Comer See, Como Provinz
ab
90 €pro Nacht
Camping für 4 Personen in Domaso, mit Garten, mit Haustier
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 100m zum Strand
3,8
240 Bewertungen
Domaso, Comer See
ab
81 €pro Nacht
Studio für 4 Personen in Acquaseria, mit Balkon, kinderfreundlich
3,8
22 Bewertungen
Acquaseria, Comer See
ab
42 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Dervio, mit Haustier
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 150m zum Strand
Dervio, Comer See
ab
55 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Europa, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 2,5km zum Strand
4,9
19 Bewertungen
Comer See, Como Provinz
ab
55 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Cremia, mit Balkon/Terrasse
4,1
9 Bewertungen
Cremia, Comer See
ab
125 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 5 Personen in Colonno, mit Garten
5,0
2 Bewertungen
Colonno, Comer See
ab
76 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Como
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 1,4km zum Strand
5,0
1 Bewertung
Como, Comer See
ab
130 €pro Nacht
Studio für 4 Personen in Acquaseria, mit Balkon, kinderfreundlich
4,2
22 Bewertungen
Acquaseria, Comer See
ab
36 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights am Comer See

  • Wassersport am See
  • UNESCO-Weltkulturerbe "Heiliger Berg"
  • Castello di Vezio
  • Meascia-Torte mit Kürbis-Blüten
  • Oldtimer-Event "Concorso d'Eleganza Villa d'Este"

Meistgesuchte Ausstattung am Comer See

Internet 2.538
Haustier erlaubt 1.050
Balkon/Terrasse 2.008
TV 2.822
Klimaanlage 895
Garten 1.461
Parken möglich 2.336
Waschmaschine 2.322
Heizung 2.322

Andere Unterkunftsarten am Comer See

Ferienwohnungen am Comer See

Elegante Unterkünfte am See

Das Urlaubsparadies Comer See bietet entlang des Seeufers unzählige Ferienwohnungen in bester Lage. Viele Apartments finden Sie unweit der Badestrände. Darüber hinaus können Sie ein schickes Ferienhaus in Hanglage mit atemberaubender Aussicht auf den Comer See mieten. Zusätzlich verfügt die Region über einige entzückende Altstädte, wo ebenfalls zahlreiche Ferienwohnungen geboten werden.

Von kleinen Apartments bis hin zu herrschaftlichen Villen

Typisch für die Region sind die charmanten Steinhäuser, die Sie als Ferienhaus am Comer See mieten können. Darüber hinaus finden Sie entlang des Ufers viele imposante Villen mit luxuriösen Ferienwohnungen darin. In den historischen Stadtzentren können Sie in einem Stadthaus eine komfortable Urlaubsresidenz Ihr Eigen nennen.

Ferienhäuser inmitten der Natur

Der Comer See ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Nutzen Sie deshalb die Region für erholsame Ferien in den Bergen und am See. Manche Ferienhäuser sind mit einem Pool ausgestattet, von dem aus die Sie atemberaubende Aussicht auf die Region genießen können. Im dazugehörigen Garten mit Grill können Sie die Seele so richtig baumeln lassen.

Urlaub am Comer See

Lage und Orientierung

Urlaub in der Lombardei

Der Comer See liegt in Oberitalien und verfügt über eine charakteristische fjordähnliche Y-Form, woraus sich ein Mittelteil sowie Seearme ergeben. Wichtige Städte am See sind Como im Südwesten, Lecco im Südosten und Colico im Norden. Umgeben ist das Seegebiet vom Bergmassiv Monte Grigna und dem Monte Legnone, der 2.619 Meter hoch ist. Inmitten des Sees gibt es nur eine Insel, die Isola Comacina, die bereits in der Antike bewohnt wurde.

Ein herrliches Landschaftsgebiet für erholsame Ferientage

Entlang des Ufers liegen viele kleine Dörfer, welche einen ganz besonderen Charme ausstrahlen. Dazwischen gibt es luxuriöse Villen, die zum Teil noch aus dem 15. Jahrhundert stammen. Aufgrund des mediterranen Klimas wachsen hier viele subtropische Pflanzen, wie Zitrusfrüchte, Palmen, Olivenbäume und Zypressen.

Unterwegs mit dem Schiff

Auf dem Comer See herrscht ein reger Schiffsverkehr, teils nur für Personen, teils aber auch für Autos, welche die Orte Bellagio, Varenna, Menaggio und Cadenabbia miteinander verbinden. Die Verkehrsverbindungen für Passagiere bringen Sie außerdem zu Colico, Como, Lecco und Lierna.

Traumhafter Blick auf die Stadt Como
Traumhafter Blick auf die Stadt Como

Reisende und Aktivitäten

Ein Eldorado für Wassersport-Fans

Am Comer See finden Sie vielerorts zahlreiche Möglichkeiten zum Paddeln und Bootsfahren. Surfen, Segeln und Kiten können Sie besonders zwischen Bellagio und Colico, da dort die Windverhältnisse für Wassersportler ideal sind.

Wandern und Klettern über hohe Berge

Zum Comer See zieht es alljährlich zahlreiche Kletterer, da durch die nahe gelegenen Berge Monte Grigna und Monte Legnone perfekte Kletterbedingungen herrschen. Wanderer finden ebenfalls ein traumhaftes Paradies vor. Wenn Sie von Gipfel zu Gipfels spazieren möchten, dann ist die Via dei Monti Lariani im Westen sehr zu empfehlen, ein historischer Wanderweg mit einer Länge von 125 Kilometern.

Badeferien am erfrischend kühlen See

Der Comer See erreicht in den Sommermonaten eine Wassertemperatur von nur knapp 22 Grad Celsius. Für Menschen, die eine kühlere Erfrischung bevorzugen, ist der See aber genau richtig. Am gesamten Seeufer gibt es deshalb eine Vielzahl von romantischen Badeplätzen mit Liegewiesen und Kiesstrand. Darüber hinaus verfügen manche Schwimmbäder auch über einen Bootsverleih.

Prominente Persönlichkeiten, wie Madonna, Brad Pitt, George Clooney und Donatella Versace, besitzen ein Feriendomizil am Comer See.
Genießen Sie oberitalienisches Flair in der Stadt Bellagio am Comer See
Genießen Sie oberitalienisches Flair in der Stadt Bellagio am Comer See

Top 5 Reisetipps

1. Auf zum Heiligen Berg

Der Sacro Monte di Ossuccio wird auch "Heiliger Berg" genannt, da er mit zahlreichen Kapellen aus dem 17. und 18. Jahrhundert versehen ist. Diese Kapellen stehen stellvertretend für die Mysterien des Rosenkranzes. Den Heiligen Berg finden Sie auf der Westseite des Comer Sees. Er wurde im Jahr 2003 zur UNESCO-Liste für Weltkulturerbe hinzugefügt.

2. Spaziergänge zu den beeindruckenden Villen unternehmen

Das Gebiet rund um den Comer See wurde in früheren Tagen für die Produktion von Seide genutzt, für die Seidenraupen auf Maulbeerbäumen gezüchtet wurden. Damals entstanden für die Gutsbesitzer sowie für andere prominente Persönlichkeiten viele herrschaftliche Bauwerke, die Sie bei einem Spaziergang besichtigen können. Dazu zählen die Villa Melzi und Serbelloni in Bellagio, die Villa Carlotta in Tremezzo und die Villa Mylius Vigoni in Menaggio. Die in San Siro zu findende Villa La Gaeta wurde übrigens 2007 als Drehort für den James-Bond-Film "Casino Royale" genutzt.

3. Burgen und Festungen besichtigen

Freunde historischer Bauwerke sollten auch unbedingt einen Abstecher zu den beeindruckenden Burgen der Region unternehmen. Vom Castello di Vezio unweit von Varenna erhalten Sie einen traumhaften Ausblick auf den See. Die Burg steht für Besichtigungen bereit und verfügt außerdem über ein Burgmuseum und eine Falknerei. In Colico können Sie gleich zwei Festungen besichtigen, das Forte del Fuentes und das Forte Montecchio.

4. Die große Auswahl an Fischgerichten genießen

Der Comer See ist ein sehr fischreiches Gewässer, weshalb hier Fischgerichte aller Art auf den Speisekarten stehen. Fisch gibt es eingelegt, getrocknet, gebacken oder gebraten. Häufig werden Sie mit Salbei und Butter sowie mit Oliven serviert. Aufgrund der Bergnähe zählen aber auch Kaninchen, Pilze, Kartoffeln und Bergkäse zu den traditionellen Zutaten der Region. Als Dessert ist die Meascia-Torte mit unterschiedlichen Früchten und Kürbis-Blüten sehr zu empfehlen.

5. Das Oldtimer-Event des Jahres

Immer im Frühjahr findet in Cernobbio am Comer See das elegante Oldtimer-Event "Concorso d'Eleganza Villa d'Este" statt. Ort der Veranstaltung ist das Grand Hotel Villa d´Este. Davor werden klassische Oldtimer nach dem Schönheitsprinzip und den Kriterien "Eleganz" und "ästhetischer Wert" prämiert. Die Veranstaltung fand erstmals im Jahr 1929 statt und lockt seither nicht nur Liebhaber historischer Automobile, sondern auch Fahrzeug-Designer und die internationale Prominenz an.