Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Ponza

Vergleiche 196 Unterkünfte in Ponza und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Ponza

Apartment für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 150m zum Strand
4,9
11 Bewertungen
Ponza
ab
92 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 42m², 900m zum Strand
5,0
3 Bewertungen
Ponza
ab
36 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Balkon und Balkon/Terrasse
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m², 2,6km zum Strand
5,0
17 Bewertungen
Ponza
ab
92 €pro Nacht
Villa für 6 Personen
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 120m², 350m zum Strand
4,7
3 Bewertungen
Ponza
ab
192 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 35m², 2,3km zum Strand
5,0
1 Bewertung
Ponza
ab
59 €pro Nacht
Ferienhaus für 11 Personen, mit Pool
11 Pers., 5 Schlafzimmer, 150m zum Strand
5,0
3 Bewertungen
Ponza
ab
1.367 €pro Nacht
Villa für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 150m², 1,7km zum Strand
5,0
1 Bewertung
Ponza
ab
108 €pro Nacht
Ferienhaus für 11 Personen
11 Pers., 5 Schlafzimmer, 80m zum Strand
5,0
1 Bewertung
Ponza
ab
396 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Balkon/Terrasse
5 Pers., 3 Schlafzimmer, 150m², 500m zum Strand
5,0
2 Bewertungen
Ponza
ab
185 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Terrasse
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 2,7km zum Strand
4,6
76 Bewertungen
Ponza
ab
75 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m², 2km zum Strand
5,0
3 Bewertungen
Ponza
ab
97 €pro Nacht
Studio für 2 Personen
2 Pers., 1,7km zum Strand
5,0
1 Bewertung
Ponza
ab
62 €pro Nacht
Villa für 7 Personen, mit Garten
4,8
5 Bewertungen
Ponza
ab
177 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 75m², 150m zum Strand
4,6
10 Bewertungen
Ponza
ab
183 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Balkon
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 20m², 2km zum Strand
4,4
3 Bewertungen
Ponza
ab
70 €pro Nacht
Villa für 10 Personen, mit Garten
10 Pers., 1 Schlafzimmer, 90m², 750m zum Strand
5,0
4 Bewertungen
Ponza
ab
115 €pro Nacht
Villa für 8 Personen, mit Garten
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 1,9km zum Strand
Ponza
ab
239 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 2km zum Strand
5,0
1 Bewertung
Ponza
ab
140 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Ponza

  • Schnorcheln im glasklaren Wasser
  • Geheimnisumwitterte Grotto di Pilato
  • Kulinarische Spezialitäten aus dem Meer
  • Ruhe und Entspannung abseits des Massentourismus

Meistgesuchte Ausstattung in Ponza

Pool 6
Internet 57
Haustier erlaubt 24
Balkon/Terrasse 94
TV 101
Klimaanlage 43
Garten 35
Parken möglich 25
Waschmaschine 46

Ferienwohnungen auf Ponza

Wohnen im malerischen Hauptort

Auf der Suche nach einer gemütlichen Ferienwohnung auf der sichelförmigen Ferieninsel Ponza werden Sie vor allem im gleichnamigen Hauptort Ponza fündig. Besonders schön wohnen Sie dabei in einer Ferienwohnung respektive einem Apartment in unmittelbarer Küstennähe an der Via Dante Alighieri sowie der Via Bianchina Nuova. Hier genießen Sie von Ihrem Balkon aus den unverstellten Blick auf den pittoresken Hafen und das in der Sonne funkelnde Mittelmeer. Auch die gemütliche Innenstadt Ponzas weiß durch zahlreiche idyllisch gelegene Unterkünfte zu überzeugen, die darüber hinaus kurze Wege zu den Stränden sowie zu den diversen Sehenswürdigkeiten versprechen.

Ein Ferienhaus im ruhigen Norden

Obwohl selbst der Hauptort der Insel touristisch vergleichsweise ruhig ist, finden Urlauber, die auf eine Extraportion Ruhe aus sind, vor allem in den beiden an der Nordspitze Ponzas gelegenen Siedlungen La Piana und Le Forna zahlreiche schön gelegene Unterkünfte vor. Diese befinden sich umringt von Palmen und Pinien oftmals in spektakulären Hügellagen und bieten daher von der Sonnenterrasse aus ein atemberaubendes Panorama. Viele Unterkünfte verfügen neben einem großen Grundstück, auf dem sich Ihre Kinder nach Herzenslust austoben können, zudem über einen eigenen Pool.

Urlaub auf Ponza

Lage und Orientierung

Anreise nach Ponza

Zu Ihrer Ferienwohnung auf Ponza gelangen Sie am einfachsten, wenn Sie mit dem Flugzeug über die beiden römischen Flughäfen Rom-Fiumcino oder Rom-Ciampino oder alternativ den Airport Neapel-Capodichino anreisen. Sowohl von Rom als auch vom Hafen von Neapel aus legen mehrmals täglich Fähren in Richtung der Pontinischen Inseln, zu denen auch Ponza gehört, ab. Der Hauptfährhafen, von wo aus Sie die zwei- bis dreistündige Überfahrt starten, ist jedoch Formia. Diesen Hafen erreichen Sie von den genannten Flughäfen aus entweder mit per direkter Zugverbindung oder mit dem Taxi.

Fortbewegung auf der Insel

Speziell in den Sommermonaten ist der Autoverkehr auf der Insel eingeschränkt, was in der Praxis bedeutet, dass nur Einheimische mit Fahrzeugen vom Festland aus übersetzen dürfen. Touristen müssen ihre Pkw auf einem bewachten Parkplatz am Fährhafen stehen lassen. Auf der Insel hingegen haben Sie die Wahl, ob Sie einen Mietwagen buchen möchten oder zur Fortbewegung auf die Inselbuslinie zurückgreifen. Da Ponza recht kompakt ist, bietet sich allerdings das Fahrrad beziehungsweise ein gemietetes E-Bike als Fortbewegungsmittel der Wahl an.

Grotte di Pilato auf Ponza
Grotte di Pilato auf Ponza

Wissenswertes

Beste Reisezeit

Wer sein Ferienhaus auf Ponza als Ausgangsbasis für ausgedehnte Wanderungen nutzen möchte, der kann der Insel bereits im April einen Besuch abstatten, wenn bis zu sechs Sonnenstunden dafür sorgen, dass das Quecksilber bereits die 20-Grad-Marke kratzt. Badetouristen kommen hingegen in der Hauptsaison zwischen Ende Mai und September voll auf ihre Kosten, zumal im Durchschnitt bis zu 11 Sonnenstunden, Temperaturen jenseits der 30 Grad Celsius sowie angenehme Badetemperaturen locken. Ein Geheimtipp für Naturliebhaber ist indes der ruhige Oktober, wenn die Anzahl der Besucher vom Festland nochmals deutlich nachlässt.

Im Jahr 537 wurde Papst Silverius auf die Insel verbannt.

Top 5 Reisetipps

Schnorcheln auf Ponza

Das tiefblaue Wasser vor Ponzas Küsten lädt bereits von Weitem zu einem Sprung ins kühle Nass ein. Warum kombinieren Sie diesen Sprung nicht mit einem Schnorchelkurs und erkunden dabei gleichzeitig die unvergleichliche Schönheit der schroffen Küsten und gehen dabei mit den Bewohnern der Felsenriffe auf Tuchfühlung?

Kulinarische Spezialitäten genießen

Wer die Inselküche Ponzas genießen möchte, der sucht am besten eines der urigen Lokale am Hafen der Inselhauptstadt auf. Dort erwarten Sie kulinarische Spezialitäten wie gegrillte Sardellen, der würzige Tintenfischsalat und der herzhaft zubereitete Wolfsbarsch.

Zum Santa Candida Fest zur Nachbarinsel Ventotene

Sie haben Ihr Apartment auf Ponza für den September gebucht? Dann sollten die unbedingt die Gelegenheit nutzen und am 20. September einen Abstecher auf die Nachbarinsel Ventotene machen. Das an diesem Tag groß gefeierte Fest zu Ehren der Inselpatronin Santa Candida ist mit seiner Schiffprozession und dem Feuerwerk über dem Meer das unumstrittene Veranstaltungshighlight der Pontinischen Inseln.

Naturwunder Arco Naturale

Auch wenn die gesamte Insel bereits eine Natursehenswürdigkeit für sich ist, so sticht der Arco Naturale doch nochmals hervor. Der vom Salzwasser des Meeres und der Winderosion geschaffene Bogen ist der touristische Hot-Spot der Insel und damit auch eines der beliebtesten Fotomotive. Die beeindruckendsten Schnappschüsse gelingen Ihnen dabei vom Wasser aus im Rahmen einer Bootstour.

Geheimnisse der Grotto di Pilato

Ebenfalls sehr sehenswert aber ausschließlich per Boot erreichbar ist die Grotto di Pilato. Dieses vom Meerwasser gefüllte Grottensystem ist jedoch von Menschenhand in römischer Zeit geschaffen worden. Erkunden Sie die mit Bögen und Fresken ausgestatteten Hallen, die noch heute die Frage offen lassen, warum die Menschen der Antike einen derartigen Aufwand betrieben haben.

Blick auf das bunte Städtchen Ponza
Blick auf das bunte Städtchen Ponza