Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Rab

Vergleiche 4.688 Unterkünfte auf Rab und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte auf Rab

Ferienwohnung für 4 Personen in Barbat na Rabu, mit Ausblick
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 51m², 400m zum Strand
3,4
1 Bewertung
Barbat na Rabu, Rab
ab
36 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Palit, mit Ausblick
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 84m², 900m zum Strand
Palit, Rab
ab
54 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Palit, mit Terrasse, mit Haustier
Palit, Rab
ab
53 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Banjol, mit Balkon/Terrasse, mit Haustier
Banjol, Rab
ab
76 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Palit, mit Pool und Balkon/Terrasse
Palit, Rab
ab
58 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 5 Personen in Barbat na Rabu, mit Ausblick, mit Haustier
Barbat na Rabu, Rab
ab
51 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Banjol, mit Terrasse
3,8
1 Bewertung
Banjol, Rab
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Barbat na Rabu, mit Balkon
Barbat na Rabu, Rab
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Lopar, mit Terrasse, mit Haustier
Lopar, Rab
ab
44 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Banjol, mit Terrasse und Balkon/Terrasse
Banjol, Rab
ab
59 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Barbat na Rabu, mit Balkon und Balkon/Terrasse
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 30m², 2,2km zum Strand
Barbat na Rabu, Rab
ab
58 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen in Barbat na Rabu, mit Balkon, mit Haustier
6 Pers., 1 Schlafzimmer, 50m², 600m zum Strand
Barbat na Rabu, Rab
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Barbat na Rabu, mit Balkon/Terrasse
Barbat na Rabu, Rab
ab
72 €pro Nacht
Ferienwohnung für 7 Personen in Banjol, mit Balkon/Terrasse, mit Haustier
7 Pers., 3 Schlafzimmer, 1,9km zum Strand
Banjol, Rab
ab
100 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Barbat na Rabu, mit Balkon/Terrasse und Terrasse
Barbat na Rabu, Rab
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Banjol
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 750m zum Strand
Banjol, Rab
ab
37 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Banjol, mit Terrasse
3 Pers., 40m², 2,1km zum Strand
Banjol, Rab
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Barbat na Rabu, mit Terrasse
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 40m², 1,8km zum Strand
Barbat na Rabu, Rab
ab
70 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights auf Rab

  • Schiffsausflüge auf der Adria
  • Wandern im Geologiepark
  • Sightseeing in der Inselhauptstadt Rab
  • Prall gefüllter Veranstaltungskalender

Meistgesuchte Ausstattung auf Rab

Internet 3.152
Haustier erlaubt 1.721
Balkon/Terrasse 3.284
TV 3.945
Klimaanlage 3.544
Garten 881
Parken möglich 3.397
Waschmaschine 1.496
Ausblick 963

Andere Unterkunftsarten auf Rab

Ferienwohnungen in Rab

Ein Ferienhaus auf der Sonneninsel Rab

Die zu gut 49 Prozent von verträumten Wäldern bedeckte Insel liegt mitten in der kroatischen Adria und gilt gemeinhin als Paradies für Ruhesuchende und Kulturfreunde. Fündig werden Sie auf der Suche nach einer schön gelegenen Ferienwohnung bzw. einem gemütlichen Ferienhaus in erster Linie in der gleichnamigen Ortschaft Rab, die als Hauptort der Insel fungiert. Besonders schön wohnen Sie hier in den direkt an der Küstenstraße gelegenen Ferienhäusern, die im Schatten von Palmen und anderer mediterraner Vegetation liegen und oft sogar über einen eigenen Zugang zum Meer verfügen. Alternativ beziehen Sie ein Apartment an den höhergelegenen Hügelkämmen, von wo aus Sie den Ausblick auf das azurblaue Mittelmeer genießen. Ähnliche Wohnbedingungen finden Sie auch in den direkt benachbarten Ortschaften Banjol und Palit vor. Wer es hingegen etwas ruhiger bevorzugt, der findet im beschaulichen Mundanije, in Kampor, Supetarska Draga oder dem an der Nordspitze der Insel gelegenen Fischerort Lopar, was er sucht.

Urlaub in Rab

Reisende und Aktivitäten

Das ursprüngliche Kroatien erleben

Traumstrände und romantische Buchten wohin das Auge reicht. So oder so ähnlich lässt sich die Küstenlinie von Rab treffend beschreiben. Kein Wunder, dass sowohl Familien als auch Aktivurlauber hier voll auf ihre Kosten kommen. Zu den besonders schönen Badestellen zählen der Sandstrand von Mel, die Strände in der Eufemija Bucht sowie der Pudarica Beach und der Grci Beach in Barbat. Ein Geheimtipp für Paare ist darüber hinaus die westlich von Suha Punta gelegene Cifnata Bucht, die über einen wildromantischen Strand verfügt, der seicht ins kristallklare Wasser abfällt. Wer indes genug vom Relaxen am Strand hat, der mietet sich direkt vor Ort ein Boot, erkundet mit dem Seekajak die nur vom Meer aus erreichbaren Buchten oder probiert sich in Fun-Sportarten wie Stand-up-Paddling. Im Tauchzentrum von Banjol haben Sie zudem die Möglichkeit, sich von einem erfahrenen Guide die schönsten Tauch-Spots der Umgebung zeigen zu lassen. Ihnen ist eher nach einer ausgedehnten Entdeckungstour an Land zumute? Kein Problem, dann brechen Sie von Ihrer Ferienwohnung aus in die idyllischen Küstenwälder auf und erkunden Sie den im Norden der Insel gelegenen Geopark, wo Sie urzeitliche Fossilien entdecken und Erdgeschichte zum Anfassen erleben.

Die Insel hat so manch schöne Ortschaft zu bieten
Die Insel hat so manch schöne Ortschaft zu bieten

Wissenswertes

Regelmäßige Veranstaltungen

Wer seinen Urlaub auf Rab verbringt, der muss dank des prall gefüllten Veranstaltungskalenders nicht unbedingt auf das Festland ausweichen, um etwas zu erleben. Der kulinarische Startschuss für die Veranstaltungssaison fällt bereits mit dem Spargelfest Anfang April. Diesen Termin sollten Spargelfreunde sich dick im Kalender anstreichen, denn anders als der hiesige Spargel wächst die Pflanze auf Rab wild und verfügt dementsprechend über ein ganz besonderes Aroma. Ebenfalls nicht verpassen sollten Freunde der gepflegten Küche die beinahe wöchentlich stattfindenden Fischerfeste sowie das Düfte- und Geschmäcker-Festival "Kanata", im Rahmen dessen sich lokale Köche einen Wettstreit liefern. Abgerundet wird der kulinarische Reigen durch das Lammfleischfestival im Mai, wo Sie sich Köstlichkeiten wie den Lammbraten mit Schafskäse schmecken lassen können. Abgerundet wird das Veranstaltungsprogramm durch das Samba Festival, das Festival der Sandskulpturen im Juni und das größte mittelalterliche Sommerfestival Kroatiens "Rabska Fjera" im Juli.

Beste Reisezeit

Sie sind auf Sonne, Sand und Meer aus? Dann ist die Zeit zwischen Anfang Juni und Ende September ideal für einen ausgedehnten Badeurlaub auf Rab. Immerhin locken zu dieser Zeit neben minimalen Niederschlägen durchschnittliche Höchsttemperaturen um die 28-Grad-Marke sowie bis zu 12 Sonnenstunden täglich. Naturfreunde, die nicht unbedingt ins Mittelmeer springen, sondern lediglich die Seele baumeln lassen wollen, können Ihr Ferienhaus mit Pool aber auch für die Monate April, Mai und Oktober buchen.

Schon seit über 110 Jahren, hat die Insel Rab eine organisierte Tourismus Infrastruktur.

Top 5 Reisetipps

1. Den Hauptort der Insel entdecken.

Der Hauptort der Insel, Rab-Stadt, blickt auf eine Geschichte zurück, die sich von ihrem Beginn in der vorrömischen Zeit an bis heute zurückverfolgen lässt. So kann man beim Flanieren durch die Altstadt einzigartige Gebäude aus verschiedenen Epochen bewundern. Ein wahres Highlight ist die Silhouette samt 4 Glockentürmen, welche als unverkennbares Wahrzeichen der Stadt Rab gilt.

2. Schöne Badebuchten in Banjol.

Einen Besuch wert ist auch die direkt an die Stadt Rab grenzende Ortschaft Banjol. Der alte Teil des Ortes ist traumhaft auf Hügeln gelegen, während die Neustadt im Tal am Meer verläuft. Die Ortschaft gliedert sich in die Badebuchten Padova I – III. Hier erwarten Sie einmalig schöne Strände und eine Uferpromenade, die direkt nach Rab-Stadt führt. Neben diversen Geschäften und Boutiquen erwarten Sie viele Restaurants, die Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen – die Stadt gilt als ein Ort für Feinschmecker.

3. Sandburgen bauen und Sonne genießen.

Der Ort Kampor gehört zu den exklusivsten Urlaubsdestinationen in der Kvarner-Bucht und sorgt mit gemütlichen Ferienwohnungen und Ferienhäusern für Erholung und Entspannung pur! Zahlreiche Wander- und Radwege laden zu Touren zur mit Kiefern und Eichen gesäumten Halbinsel Kalifront ein, wo man einsame Buchten und idyllische Plätze vorfindet. Am flach abfallenden Strand Mel ist der Tongehalt des Sandes so hoch, dass Ihr Nachwuchs mehrere Meter hohe Sandburgen konstruieren kann und auch Aktivurlauber kommen dank des Freizeitangebots voll auf ihre Kosten.

4. Familienattraktionen in Lopar erkunden.

4. Der Ort Lopar gehört zu den bekanntesten Urlaubsdestinationen der Region und lockt Besucher mit einer enormen Auswahl an Sandstränden, mit einem reichhaltigen Freizeitangebot und mit einer üppigen Vegetation, die zu langen Wanderungen einlädt. In der Stadt erwarten Sie über 20 Sandstrände, die allesamt bestens für Kinder geeignet sind und die enorme Gastfreundschaft der Einwohner als auch die Vielfalt der touristischen Attraktionen sorgen für wohlige Gefühle beim Urlauber. Wählen Sie auch hier aus einer Reihe traumhafter Ferienwohnungen direkt am Strand.

5. Nationale Küche in Palit probieren.

5. Palit ist die jüngste Siedlung auf der Insel Rab und aufgrund seiner wunderschönen Strandpromenade und der Nähe zur Hauptstadt Rab-Stadt sehr beliebt. Auf den Besucher warten traumhafte Bademöglichkeiten, eine große Auswahl an hervorragenden Restaurants und gute Einkaufsmöglichkeiten. Die erwähnte Strandpromenade beginnt in der Bucht Eufemia und zieht sich bis hinüber zur Altstadt von Rab. Zu den beliebtesten Stränden zählen der Stadtstrand namens Skver als auch die Strände auf der angrenzenden Halbinsel Frkanj.