Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Agadir

Vergleiche 590 Unterkünfte in Agadir und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Agadir

Große Ferienwohnung für 6 Personen in Agadir, mit Garten
Agadir
ab
27 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Agadir
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 5,2km zum Strand
Agadir
ab
50 €pro Nacht
Villa für 6 Personen in Agadir, mit Garten
4,5
4 Bewertungen
Agadir
ab
104 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen in Agadir
7 Pers., 2 Schlafzimmer, 3,2km zum Strand
Agadir
ab
37 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Agadir
Agadir
ab
50 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Agadir, mit Pool und Garten
Agadir
ab
45 €pro Nacht
Ferienhaus für 14 Personen in Agadir
14 Pers., 4 Schlafzimmer, 1,3km zum Strand
Agadir
ab
136 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Agadir
Agadir
ab
27 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Agadir, mit Terrasse
2 Pers., 2 Schlafzimmer, 1,9km zum Strand
4,8
8 Bewertungen
Agadir
ab
99 €pro Nacht
Resort für 1 Personen in Agadir
4,4
233 Bewertungen
Agadir
ab
144 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Agadir
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 4,7km zum Strand
Agadir
ab
57 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Agadir
3,8
2 Bewertungen
Agadir
ab
50 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Agadir, mit Balkon
Agadir
ab
45 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Agadir
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 2,4km zum Strand
Agadir
ab
23 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Agadir
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 2,2km zum Strand
Agadir
ab
55 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Agadir, mit Pool und Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 2,2km zum Strand
Agadir
ab
73 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Agadir
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 3,8km zum Strand
Agadir
ab
60 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Agadir
Agadir
ab
35 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Agadir

  • Paradies für Surfer
  • Ausflug in die Wüste
  • Ideal für Winterflüchtlinge
  • Buntes Nachtleben

Meistgesuchte Ausstattung in Agadir

Pool 104
Internet 175
Balkon/Terrasse 166
TV 248
Klimaanlage 174
Garten 116
Parken möglich 224
Waschmaschine 200
Heizung 129

Ferienwohnungen in Agadir

Urlaub wie in 1001 Nacht

Fündig werden Sie auf der Suche nach einer Ferienwohnung oder einem Apartment in bester Lage vor allem entlang der Küstenlinie. Von Ihrer Unterkunft aus genießen Sie damit nicht nur den unverstellten Blick auf das Meer, sondern profitieren auch davon, dass Sie die Restaurants im Zentrum ebenso schnell erreichen wie den Strand und den Souk mit seinen zahlreichen Ständen. Wer es etwas ruhiger mag, der zieht sich in die Randlagen Agadirs zurück. Insbesondere im Norden des Stadtteils Anouar Souss sowie nahe der im Süden gelegenen Mündung des Flusses Souss fügen sich malerische Villen in die von Palmen gesäumte Landschaft ein, die es in puncto Ausstattung an nichts mangeln lassen. Neben einer modernen Einrichtung und einem ummauerten Freigelände verfügen die meisten Villen zudem über einen eigenen Pool, sodass Sie gleich nach dem Aufstehen Ihre Bahnen ziehen können. Ein Geheimtipp für Ruhesuchende ist darüber hinaus eine Ferienwohnung im Umfeld des Museums für Moderne Kunst, das nicht allzu stark von Hotels und typisch touristischer Infrastruktur erschlossen ist.

Urlaub in Agadir

Reisende und Aktivitäten

Badeurlaub an der afrikanischen Atlantikküste

Die Küstenregion im Westen Marokkos verströmt durch den Kontrast aus scheinbar endlos langen Sandstränden und schroffen Felsklippen, die immer wieder kleine Buchten abtrennen, einen ganz besonderen Charme für den Badeurlaub. Während sich die kleinen Badegäste beim Buddeln am Strand oder dem Planschen im Atlantik pudelwohl fühlen, zieht es große Gäste zum Wassersport. Dank der teils starken Winde eignet sich die Küste bei Agadir ideal als Revier für Wind- und Kitesurfer. Wer mag, kann sich alternativ auch einen Jetski leihen und damit durch die Wellen pflügen.

Agadir für Nachtschwärmer

Sie wollen die Nacht zum Tag machen und damit einen Kontrast zu Ihrem Bade- und Kultururlaub in Marokko schaffen? Dann ist Agadir genau der richtige Ort für Sie. Während es zechfreudige Sportfans in den »English Pub« zieht, dürfen sich Freunde von Shows und Spektakel auf einen Besuch im Nachtclub Dreams sowie im Flamingo Club freuen. Wer hingegen das Tanzbein schwingen möchte, macht einen Abstecher in die Diskothek Le Dome. Deutlich gediegener geht es umrahmt von gehobenem Ambiente hingegen in den Bars Papagyo und Zanzibar zu.

Blick auf die Stadt Agadir in Marokko
Blick auf die Stadt Agadir in Marokko

Wissenswertes

Beste Reisezeit

Aufgrund der konstant angenehmen Temperaturen, die selbst in den Wintermonaten nicht unter die 20-Grad-Marke fallen, ist Agadir ein ideales Ziel für Winterflüchtlinge aus dem kalten Europa. Wer einen Badeurlaub an der afrikanischen Atlantikküste plant, der sollte sein Ferienhaus in Agadir für den Zeitraum zwischen Mai und November buchen, wenn der Atlantik mit bis zu 23 Grad Celsius eine angenehme Badetemperatur erreicht.

Der Name Agadir stammt aus der Berbersprache und bedeutet so viel wie Getreidespeicher.

Top 3 Reisetipps

Ab in die Wüste!

Wenn Sie schon einmal am Rande der Sahara Ihre Zelte aufschlagen, dann sollten Sie Ihre Ferienwohnung tatsächlich für eine Weile gegen ein Zelt eintauschen und von Agadir aus an einer Wüstentour teilnehmen. Für optimales Wüstenfeeling sorgt dabei ein Kamelritt durch die Sanddünen von Erg Chebbi.

Marokkanische Cuisine

Um die Vielfalt der marokkanischen Küche zu erleben, sollten Sie unbedingt die zahlreichen Stände auf dem Souk aufsuchen, wo Ihnen der Duft landestypischer Spezialitäten entgegenweht. Sehr zu empfehlen sind die über Holzkohle gegrillten Hackfleischspieße (Kefta) sowie die mit Käse, Fleisch und Gemüse gefüllten Teigtaschen (Briouats). Abgerundet wird der kulinarische Ausflug durch einen frisch aufgebrühten Grüntee mit Pfefferminzblättern (Thé à la menthe).

Auf zur Kabash

Auch wenn das ursprüngliche Wahrzeichen Agadirs bei einem Erdbeben im Jahr 1960 zerstört wurde, lohnt der Aufstieg auf den Stadtberg dennoch. Oben angekommen wartet nämlich nicht nur die originalgetreue Rekonstruktion der Kabash, sondern auch ein atemberaubender Ausblick.

Blick auf die Agadir Kasbah mit Marina
Blick auf die Agadir Kasbah mit Marina