Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Marrakesch

Vergleiche 1.290 Unterkünfte in Marrakesch und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Marrakesch

Große Ferienwohnung für 8 Personen in Marrakesch, mit Garten und Pool
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 80m²
Marrakesch
ab
55 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 8 Personen in Marrakesch, mit Garten
Menara, Marrakesch
ab
55 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 8 Personen in Marrakesch
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 80m²
Guéliz, Marrakesch
ab
427 €pro Nacht
Villa für 8 Personen in Marrakesch, mit Garten, kinderfreundlich
4,4
3 Bewertungen
Marrakesch
ab
587 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Marrakesch, mit Pool
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 80m²
Guéliz, Marrakesch
ab
41 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 5 Personen in Marrakesch, mit Garten und Pool
Guéliz, Marrakesch
ab
145 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Marrakesch, mit Balkon
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m²
Marrakesch
ab
45 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Marrakesch, mit Garten und Pool
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m²
Guéliz, Marrakesch
ab
77 €pro Nacht
Resort für 2 Personen in Marrakesch, mit Garten
4,6
16 Bewertungen
Marrakesch
ab
86 €pro Nacht
Riad für 30 Personen in Marrakesch, mit Sauna und Pool sowie Garten und Whirlpool
30 Pers., 6 Schlafzimmer, 2.000m²
Marrakesch
ab
424 €pro Nacht
Villa für 12 Personen in Marrakesch, mit Garten
12 Pers., 6 Schlafzimmer, 400m²
Marrakesch
ab
280 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Marrakesch, mit Pool und Garten
Guéliz, Marrakesch
ab
64 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Marrakesch, mit Garten und Pool
Guéliz, Marrakesch
ab
55 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Marrakesch
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m²
Guéliz, Marrakesch
ab
114 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Marrakesch, mit Balkon
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m²
Guéliz, Marrakesch
ab
68 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Marrakesch
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m²
Guéliz, Marrakesch
ab
68 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Marrakesch
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m²
Guéliz, Marrakesch
ab
68 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Marrakesch, mit Garten und Pool
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m²
Marrakesch
ab
100 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Marrakesch

  • Hauptstadt von Marokko am Fuße des Hohen Atlas
  • Pulsierende Metropole des Orients
  • Vielzählige Kulturgüter des UNESCO Welterbes
  • Facettenreiche Sehenswürdigkeiten

Meistgesuchte Ausstattung in Marrakesch

Pool 527
Internet 694
Balkon/Terrasse 566
TV 660
Klimaanlage 726
Garten 341
Parken möglich 595
Waschmaschine 574
Heizung 610

Ferienwohnungen in Marrakesch

Prächtige Urlaubsdomizile zwischen kunterbuntem Treiben und Grünanlagen

Sandgelbe Fassaden, verwinkelte Gassen, lebendige Plätze und orientalische Basare sind eine wunderbare Umgebung, um in Marokko die "Perle des Südens" kennenzulernen. Das Leben in Marrakesch findet auf den Straßen statt und Sie wohnen inmitten der pulsierenden Metropole. Nur wenige Meter von Restaurants, Cafés, Geschäften und Gebetshäusern entfernt finden Sie ein pompöses Apartment oder eine Ferienwohnung mit stilvoller Ausstattung und großzügigen Wohnflächen. Zahlreiche Unterkünfte liegen darüber hinaus an den üppigen Parkanlagen wie dem Oliveraie oder dem Jardin de l`Agdal, die erholsame Ruhe in der Natur bieten.

Erstklassige Residenzen für Reisegruppen

Mit der Familie, im Verein oder mit Freunden können Sie in Marrakesch in Ihrem eigenen marokkanischen Riad wohnen und in faszinierenden Stadtvillen verweilen. Eine Vielzahl der Unterbringungen verfügt über weitläufige Zimmer, die eine Terrasse besitzen und zudem Komforts wie einen privaten Garten, Swimming- und Whirlpools bieten. Je nach Vorliebe können Sie ein Ferienhaus im historischen Stadtkern oder außerhalb des Zentrums mieten.

Urlaub in Marrakesch

Lage und Orientierung

Marokkanische Hauptstadt

Nördlich der Gebirgskette Hoher Atlas und rund 170 Kilometer östlich der Atlantikküste erstreckt sich Marrakesch auf einer Fläche von 230 Quadratkilometern in der Region Marrakesch-Safi. Im gesamten Stadtgebiet leben mehr als 925.000 Einwohner.

Besonderheiten der orientalischen Gemeinde

Die Stadtgrenzen der Metropole verlaufen südlich des Flusses Tensift. Marrakesch liegt malerisch in der fruchtbaren Haouz-Ebene mit traumhaftem Blick auf schneebedeckte Berge inmitten der Wüstenlandschaft. Neben Fès, Rabat und Meknès gehört die Metropole zu den vier Königsstädten des Landes.

Dachspitzen von Marrakesch
Dachspitzen von Marrakesch

Wissenswertes

In landesspezifische Traditionen eintauchen

Marrakesch steckt voller Geheimnisse und versetzt seine Besucher in ein Märchen aus 1.001 Nacht. Um die Bräuchen und Sitten hautnah zu erleben, können Sie über die Basare der Altstadt Medina schlendern und den Händlern beim Feilschen und Verkaufen zusehen. Handbemalte Keramik, Gewürze oder Schmuck wechseln hier ihre Besitzer. Ein farbenprächtiges Meer aus Lichtern und Trommelwirbel erwartet Sie allabendlich auf dem Djemaa el Fna, dem Gauklermarkt, wo Sie auf Schlangenbeschwörer, Feuerspucker und Wunderheiler treffen. Auch kulinarisch besticht Marrakesch mit seinen Spezialitäten. In den Restaurants empfiehlt sich das Probieren der Tajine-Speisen. In Tontöpfen werden Ihnen köstliche Lamm-, Huhn-, Reis oder Gemüsegerichte serviert.

Kulturelles Vermächtnis

Umgeben von der zwölf Kilometer langen Stadtmauer beherbergt das historische Zentrum eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die seit dem Jahre 1985 dem UNESCO Weltnaturerbe angehören. In dem geschichtsträchtigen Viertel befinden sich beeindruckende Bauten wie die ehemalige Koranschule Medersa Ben Youssef, die Koutoubia-Moschee, der El-Badi Palast oder der Kasbah. Zum UNESCO Weltnaturerbe gehören die traumhaften Anlagen des Menara-Gartens und die Agdal-Gärten, in denen sich Olivenhaine, Pavillons, Wasserbecken und weit verzweigte Bewässerungskanäle befinden.

Der Name Marrakesch stammt aus der Sprache der Berber und bedeutet vermutlich "Land Gottes".

Top 3 Reisetipps

Sagenhafte Gebetsstätte

Aus dem 12. Jahrhundert stammt die Koutoubia-Moschee, welche die größte Moschee der Stadt und zudem das Wahrzeichen Marokkos ist. Das Minarett des Gotteshauses misst eine Höhe von 77 Metern und wird allabendlich beleuchtet, so dass der Turm im Umkreis von 30 Kilometern sichtbar ist.

Historische Nekropole

Im Süden der Medina befinden sich die Saadier-Gräber, die dem UNESCO Welterbe angehören. Das Gelände ist von einer schlichten Lehmmauer umschlossen und beherbergt zwei Mausoleen und zahlreiche Gräber. In ihnen sind sieben Sultane und 62 Familienmitglieder begraben.

Zu den Anfängen der Stadt

Besucher des Museums Marrakesch werden in das Jahr 1009 zurückversetzt und können die interessante Geschichte der Metropole erleben. In mehreren Ausstellungsräumen befinden sich wertvolle Exponate wie archäologische und ethnografische Objekte, kostbare Dokumente und zeitgenössische Kunstwerke.

Menara Gardens and Pavilion in Marrakesch
Menara Gardens and Pavilion in Marrakesch