Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Vietnam

Vergleiche 13.478 Unterkünfte in Vietnam und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Vietnam

Apartment für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
33 Bewertungen
Đà Nẵng
ab
50 €pro Nacht
Villa für 8 Personen, mit Pool und Garten
4,9
24 Bewertungen
Nha Trang, Tỉnh Khánh Hòa
ab
248 €pro Nacht
Ferienhaus für 10 Personen, mit Garten und Pool
4,9
79 Bewertungen
Phan Thiết, Tỉnh Bình Thuận
ab
119 €pro Nacht
Hotel für 40 Personen
4,3
6 Bewertungen
Ho-Chi-Minh-Stadt
ab
26 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Balkon/Terrasse und Balkon
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 30m², 450m zum Strand
5,0
1 Bewertung
Hội An, Tỉnh Quảng Nam
ab
87 €pro Nacht
Villa für 4 Personen, mit Pool
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 800m²
Đà Nẵng
ab
3.768 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 1m²
Ho-Chi-Minh-Stadt
ab
68 €pro Nacht
Villa für 10 Personen, mit Pool
10 Pers., 3 Schlafzimmer, 11,4km zum Strand
Đà Nẵng
ab
427 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Terrasse
4,9
68 Bewertungen
Tỉnh Bà Rịa – Vũng Tàu
ab
26 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Balkon, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,0
24 Bewertungen
Thành phố Hà Nội
ab
15 €pro Nacht
Studio für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 50m zum Strand
Nha Trang, Tỉnh Khánh Hòa
ab
26 €pro Nacht
Studio für 2 Personen, mit Balkon/Terrasse
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 30m²
Thành phố Hà Nội
ab
24 €pro Nacht
Villa für 6 Personen, mit Balkon
6 Pers., 2 Schlafzimmer
Tỉnh Quảng Nam
ab
339 €pro Nacht
Villa für 2 Personen, mit Balkon und Pool sowie Whirlpool
Đà Nẵng
ab
1.558 €pro Nacht
Villa für 16 Personen, mit Whirlpool und Garten sowie Sauna und Pool
5,0
95 Bewertungen
Đà Nẵng
ab
367 €pro Nacht
Ferienhaus für 7 Personen, mit Pool und Garten
4,1
10 Bewertungen
Đà Nẵng
ab
290 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Balkon
4 Pers., 2 Schlafzimmer
Đà Nẵng
ab
44 €pro Nacht
Resort für 2 Personen, mit Garten und Whirlpool sowie Sauna
4,6
146 Bewertungen
Tỉnh Ninh Bình
ab
72 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Vietnam

  • UNESCO-Weltkulturerbe Halong-Bucht mit 1.000 vorgelagerten Inseln
  • Cham-Tempelstadt My Son aus dem 3. Jahrhundert
  • Tempelanlagen und Händlerhäuser in der Altstadt von Hoi An
  • Rote Sanddünen und kilometerlange Sandstrände beim Fischerdorf Mui Ne

Meistgesuchte Ausstattung in Vietnam

Pool 820
Internet 1.913
Balkon/Terrasse 794
TV 1.804
Klimaanlage 1.967
Parken möglich 1.323
Waschmaschine 1.302
Heizung 448
Fahrstuhl 933

Andere Unterkunftsarten in Vietnam

Ferienwohnungen in Vietnam

Wundervolle Urlaubstage an den schönsten Stränden des Landes erleben

Die meisten Ferienunterkünfte, die Sie in Vietnam finden, sind entlang der Küste sowie unweit der kilometerlangen Sandstrände gelegen. Zudem finden Sie zahlreiche Apartments in den Städten des Landes, wo Ihnen unzählige Einkaufsmöglichkeiten geboten werden. Viele Vermieter offerieren ihren Gästen ein Frühstück im Ferienhaus, das oft auch über einen eigenen Pool verfügt. Zudem können Sie vom Fahrradverleih und dem Shuttle-Service mancher Unterkunftgeber Gebrauch machen.

Urlaub in Vietnam

Lage und Orientierung

Urlaub zwischen China und Laos

Die Volksrepublik Vietnam ist in Südostasien, angrenzend zu China im Norden sowie Kambodscha und Laos im Westen gelegen. Das lang gezogene Land wird in unterschiedliche Regionen, wie das Hochland, die nördliche Zentralküste, das Delta des Roten Flusses und das Mekong-Delta, unterteilt. Die wichtigsten Städte sind die Hauptstadt Hanoi, Hai Phong, Hue und Hoi An.

In Vietnam bewegt man sich gerne mit dem Motorrad fort, welches Sie als Tourist ebenfalls als Fortbewegungsmittel nutzen können.

Top 3 Reisetipps

1. Inseln und Höhlen erkunden

An der Halong-Bucht gibt es die weltweit bekannten Felsformationen mit vielen Höhlen, die Sie unbedingt gesehen haben sollten. Die Höhlen wurden während des Vietnamkrieges als Unterschlupf genutzt. Die tausend davor gelagerten Inseln gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und können per Boot umfahren werden. Die "Trockene Halong-Bucht" zählt zu den schönsten Landschaften Vietnams.

2. Alte Städte und Tempel besichtigen

Ebenfalls auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes steht die Altstadt von Hoi An. Dort erwarten Sie viele jahrhundertealte chinesische Versammlungs- und Händlerhäuser, Tempelanlage und die berühmte Japanische Brücke. Unweit von Hoi An können Sie die aus dem 3. Jahrhundert stammende Cham-Tempelstadt My Son besichtigen.

3. Die traumhaftesten Dünen des Landes bewundern

Das kleine Fischerdorf Mui Ne im Süden des Landes besitzt kilometerlange Sandstrände, die zu den beeindruckendsten Dünenlandschaften Vietnams zählen. Gleich hinter dem Ort erwartet Sie die wunderschöne Rote Sanddüne, die sich sogar zum Herunterrutschen eignet. Im Ort selbst können Sie den Fischereihafen beim Spaziergang erkunden und am Markt frisch gefangene Meeresfrüchte kaufen.