Camping in Abruzzen

Camping in Abruzzen

37 Unterkünfte für Camping. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Finde Camping in den Abruzzen

Highlights in den Abruzzen

  • Strände der sieben Schwestern
  • Baden an Meer und See
  • Nationalpark Abruzzen
  • Ausgrabungen von Amiternum

Andere Urlaubsideen und Unterkunftsarten in den Abruzzen, die interessant sein könnten

Camping in Abruzzen

Ferien am Mittelmeer

Abruzzen ist ein beliebtes Ferienziel bei Campingfans, denn in dieser Gegend von Italien, an der Küste des Mittelmeeres relativ weit im Süden, ist das Klima viele Monate lang angenehm zum Campen. Selbst in einem Zelt wird es hier nicht zu kalt. Etwa 20 verschiedene Unterkünfte stehen auf Campingplätzen an der Adria in Abruzzen zur Verfügung. Durchforsten Sie die Angebote auf Holidu und finden Sie Ihre Traumunterkunft auf einem Campingplatz in Lido Riccio, Catignano, Raiano Scerne, Postilli, Roccaraso, Rocca Santa Maria, Tocco da Casauria, Tortoreto Lido, Roseto degli Abruzzi oder Torano Nuovo. Teilweise liegen die Campingplätze an der Adriaküste von Abruzzen auch außerhalb der Küstenorte mitten in der Natur.

Urlaub an der italienischen Ostküste

Freuen Sie sich auf moderne Campingplätze mit stabilen Mobile Homes, die mit einer kleinen Terrasse, einer Küche, ein oder zwei Schlafzimmern und einem gemütlichen Essbereich im Innern für einen gewissen Komfort sorgen. In diesen Mobile Homes, die es in Abruzzen oft gibt, steht Ihnen in Ihrer Unterkunft eine eigene Dusche mit Toilette zur Verfügung. Sie können sich aber auch für einfachere Unterkünfte zum Beispiel im Zelt entscheiden. Hier greifen Sie auf Gemeinschaftsduschen zurück, haben aber das Vergnügen, durch Ihre Zeltwand die Natur oder das Meeresrauschen sogar beim Einschlafen zu hören. Teilweise haben die Campingplätze einen Zugang zum Strand, manchmal auch einen Pool, der von allen Bewohnern benutzt werden darf.

Reisende und Aktivitäten

Abruzzen für Naturfreunde

In Abruzzen haben Sie die Wahl zwischen Bergen und Meer. Die Strände der Küste gehören selbstverständlich zu den natürlichen Sehenswürdigkeiten von Abruzzen, aber ebenso sind die Berge ein Grund für einen Ausflug. Abruzzen wird vom Gebirgszug des Apennin bestimmt, wo im Winter sogar verschiedene Wintersportarten betrieben werden können. Skifahren können Sie zum Beispiel auf dem Roccaraso, der 1250 Meter hoch ist. Wanderungen sind auf dem Roccaraso oder auch im Nationalpark Majella möglich. Dieser Nationalpark erstreckt sich über das Gebiet von drei Provinzen und steht seit 1995 unter Naturschutz. Auf dem Terrain des Parks liegen gleich mehrere Siedlungen aus der Steinzeit, die besichtigt werden können.

Abruzzen für Strandurlauber

Wer ein paar schöne Tage oder Wochen am Strand verbringen will, hat in Italien viele Möglichkeiten. Die Strände von Abruzzen im Zentrum des Stiefels müssen sich nicht vor denen anderer Regionen verstecken. Die Orte mit den schönsten Stränden werden als die sieben Schwestern bezeichnet. Es sind Martinsicuro, Alba Adriatica, Tortoreto, Giulianova, Roseto degli Abruzzi, Pineto und Silvi, die alle sieben beliebte Badeorte mit vielen Restaurants und Unterkünften für Urlauber sind. Fast alle Strände an diesem Küstenabschnitt sind mit der blauen Flagge für besondere Sauberkeit und Wasserqualität ausgezeichnet. Wer etwas Abwechslung vom Meer möchte, kann sogar an den verschiedenen Seen in Abruzzen baden. Diese sind zum Beispiel Scanno, Bomba, Casoli und Barrea im Landesinneren. Hier ist oft weniger los als am Meer und die Wasserqualität ist ebenfalls sehr gut.

Vor den Ortschaften Pineto und Silvi befindet sich ein sieben Kilometer langes Meeresschutzgebiet.

Top 7 Reisetipps für Abruzzen

1. Alba Fucens

Die Ruine von Alba Fucens liegt auf einem Hügel in der Nähe von Massa d‘Albe in Aquila. Schon 300 Jahre vor Christus haben hier Römer eine Stadt gegründet. Die Ruine ist sehr fotogen vor der Kulisse des Monte Velino.

2. Amiternum

Die Ausgrabungsstätte von Amiternum geht auf eine von den Sabinern gegründete Stadt zurück, die im Laufe ihrer Geschichte unter anderem von den Römern erobert wurde. Besonders gut zu erkennen ist das einstige Amphitheater von Amiternum.

3. Nationalpark Gran Sasso

Der Nationalpark Gran Sasso liegt auf dem Gebiet von drei Provinzen in Abruzzen und ist 150.000 Hektar groß. Die Gebirgslandschaft mit vielen verschiedenen Felsen und Bergformen ist sehr abwechslungsreich.

4. Sulmona

Die Stadt Sulmona ist umgeben von den höchsten Bergen Abruzzens und vom Nationalpark Maiella. In der malerischen Altstadt sind noch viele Überreste aus der Antike und dem Mittelalter zu sehen. Dazu zählen nicht nur Ruinen und Kirchen, sondern auch versteckte Innenhöfe und Freitreppen.

5. Schloss der Conti di Celano in Celano

Das Schloss der Conti di Celano liegt im mittelalterlichen Städtchen Celano. Es wirkt so, als sei es aus dem Felsen, auf dem es steht geradezu herausgewachsen. Große Teile der Anlage stammen aus dem 14. Jahrhundert.

6. Archäologisches Nationalmuseum

In der Villa Communale von Chieti befindet sich das archäologische Nationalmuseum von Abruzzen. Hier sind verschiedene Funde aus mehreren Ausgrabungsstätten zusammengetragen und bilden eine Sammlung, die über die Geschichte der Region informiert.

7. Nationalpark Abruzzen

Der Nationalpark Abruzzen liegt teils in Molise und teils in Latium. Er besteht seit etwa 100 Jahren und beherbergt einige der letzten Braunbären und Apeninwölfe, die es in Europa noch freilebend gibt.

Informationen über Campingplätze in die Abruzzen

🏡 Campingplätze verfügbar: 19 Unterkünfte.
💳 Rabatt verfügbar: bis zu -47%.
🌙 Mindestpreis pro Nacht: ab 33€.
⭐ Die beliebtesten Annehmlichkeiten: WLAN, Klimaanlage und Pool.
🐾 Mit Haustieren: 7 Unterkünfte.
🏊 Mit Pool: 10 Unterkünfte.

FAQs: Camping in den Abruzzen

Welche Arten von Ausstattung gibt es auf den Campingplätzen in den Abruzzen?

In Bezug auf die Ausstattungen, die von Holidu angeboten werden, scheint es, dass die Objekte alles besitzen, wovon Reisende träumen. Sie haben unterschiedliche Ausstattungen, wovon die am meisten vertretenen Klimaanlage (86 %), WLAN (86 %) und Grill (71 %) sind. Nutzen Sie unsere Filter, um das perfekte Objekt zu finden!

Wie sind die die Campingplätze in den Abruzzen im Allgemeinen bewertet?

Im Schnitt sind die Unterkünfte in dieser Region gut bewertet. Entsprechend Holidus Datenbank haben 29% eine Bewertung von genau oder mehr als 4.5 Sternen. Ein relativ hoher Prozentsatz, der es uns erlaubt, zu bestätigen, dass es hier einige Campingplätze gibt, die sehr komfortabel und dadurch die perfekte Wahl für Ihren nächsten Urlaub sind!

Sind die Campingplätze in den Abruzzen passend für Urlauber und ihre Haustiere?

Sicherlich! In den Abruzzen bieten 86% der Unterkünfte die Möglichkeit, Haustiere mitzunehmen, 71% haben auch einen Garten!

Steht in den Campingplätzen in den Abruzzen eine Internetverbindung zur Verfügung?

Sicherlich! Auf Basis der Daten des letzten Jahres bieten 86% der Unterkünfte eine Internetverbindung. Das bedeutet, dass Sie während Ihres Aufenthalts online sein können!

Mit welchen Kosten für Objekte in den Abruzzen können Sie durchschnittlich rechnen?

Ein großer Prozentsatz der Unterkünfte (100%) kosten normalerweise weniger als 100 € für eine Nacht. Deshalb ist dieses Reiseziel perfekt, um preiswerte Unterkünfte zu buchen!

Haben die Objekte in den Abruzzen üblicherweise einen Kamin oder einen Pool?

Ja! Gemäß Holidus Daten sind viele Unterkünfte an dieser Destination mit einem Pool ausgestattet. Das ideale Reiseziel, um hier den Sommer zu verbringen. Zudem haben 71% sogar einen Grill!

Sind die Campingplätze in den Abruzzen passend für Aufenthalte mit der Freundesgruppe oder besser für einen Urlaub als kleine Gruppe?

Gemäß Holidus Daten akzeptieren 71% der Campingplätze Gruppen mit bis zu vier Personen. Ungefähr 86% der Campingplätze hier umfassen mindestens zwei getrennte Schlafzimmer. Diese Destination ist deshalb bestens geeignet, um mit einer kleinen Gruppe in den Urlaub zu verreisen!

Sind die Objekte in den Abruzzen eine gute Wahl, um einen luxuriösen Urlaub zu genießen?

Wenn Sie auf der Suche nach einer Unterkunft mit Pool und Sauna sind, raten wir Ihnen, sich weiter umzuschauen. In den die Abruzzen gibt es in der Tat ziemlich wenige Unterkünfte mit diesen Annehmlichkeiten.

Welche ist die beste Zeit, um in den Abruzzen Urlaub zu machen?

Ohne Zweifel ist diese Destination der ideale Ort, um dort die warmen Monate zu verbringen. Stützt man sich auf unsere Daten, haben 29 % der Unterkünfte einen Pool, 71 % einen Garten und 86 % eine Klimaanlage. Warten Sie also nicht länger und buchen Sie eine Ferienunterkunft in den Abruzzen, um Ihren Sommerurlaub in vollen Zügen zu genießen.

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Camping in den AbruzzenBooking.com Camping in den Abruzzen
Airbnb Camping in den AbruzzenAirbnb Camping in den Abruzzen
Vrbo Camping in den AbruzzenVrbo Camping in den Abruzzen
Bookiply Camping in den AbruzzenBookiply Camping in den Abruzzen
FeWo-direkt Camping in den AbruzzenFeWo-direkt Camping in den Abruzzen
Abritel Camping in den AbruzzenAbritel Camping in den Abruzzen
HRS Camping in den AbruzzenHRS Camping in den Abruzzen
500+ mehr