Camping an der Nordsee in Dänemark

Camping an der Nordsee in Dänemark

Andere Urlaubsideen und Unterkunftsarten in Dänemark an der Nordsee, die interessant sein könnten

Camping an der Nordsee in Dänemark

Dänemarks Westen erleben

Camping ist in Dänemark eine besonders beliebte Art, den Urlaub zu verbringen. Ein Land mit so schöner Natur und so vielen Küstenkilometern lädt einfach dazu ein, in einem Zelt, Wohnmobil oder Campingwagen die Natur zu entdecken. Auf Holidu finden Sie an der dänischen Nordseeküste eine breite Auswahl an Campingplätzen, die sich von der Nordspitze des Landes bis hinunter zur deutschen Grenze ziehen. Sie finden Unterkünfte auf Campingplätzen und in Zeltstädten in Hjorring, Argab, Hirtshals, Vederso Klit, Viborg, Struer, Nibe, Thisted und Umgebung sowie in Lokken, Ulfborg, Tversted und Vejers Strand.

Küsten und Strände entdecken

Die Campingunterkünfte an der dänischen Nordseeküste sind über die gesamte Uferlandschaft im Westen des Landes verteilt und liegen daher fast alle nah am Meer. Viele haben sogar den direkten Zugang zum Strand und Meerblick. Sie finden traditionelle Campingplätze, wo Sie mit ihrem eigenen Wohnmobil anreisen können, aber auch sehr viele Angebote, wo Ihnen ein Wohnmobil, ein Campingcar, eine kleine Kabine oder ein stabiles Zelt zur Verfügung gestellt wird. Oft ist in den gemütlichen aber recht einfachen Behausungen ein eigenes Badezimmer vorhanden, immer eine Küche und ein oder zwei Schlafzimmer. Sie finden geräumige Blockhäuser und romantische Zelte, in denen Sie einen perfekten Urlaub als Paar mitten in der Landschaft voller Dünen verbringen können.

Reisende und Aktivitäten

Die Nordsee in Dänemark für Familien

Für Familien bieten sich zahlreiche Attraktionen im Westen von Dänemark an der Nordseeküste an. Viele Orte haben besondere Angebote für Kinder oder sind vollständig auf Familien mit Kindern ausgelegt. Dazu zählt sicher das Legoland, eine der Hauptattraktionen in Dänemark. Im Legoland ist alles aus Legosteinen gebaut und man kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Es stehen viele Spiele und Abenteuer zur Verfügung, wobei an alle Altersklassen gedacht ist. Auch der Givskud Zoo, der als Löwenpark begann und heute 120 Tierarten beherbergt, ist ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie. Es besteht die Möglichkeit, mit einem Safaribus durch den Park zu fahren oder das eigene Auto zu nehmen.

Die Nordsee in Dänemark für Naturfreunde

Die Nordseeküste von Dänemark bietet viel Natur. Eine lange Küstenlandschaft mit vielen Stränden und wunderschönen Kreidefelsen direkt am Meer ist die perfekte Kulisse für Badeurlaub und für Wanderungen in Küstennähe. Dünenlandschaften wechseln sich mit Steilküsten ab und im Hinterland finden Sie nur wenige Kilometer von der Nordseeküste entfernt das Fosdalen-Tal. Dabei handelt es sich um eine einzigartige Landschafte, eine Schlucht mit einem herrlichen Naturpfad, in der viele Vögel und Insekten leben und das daher unter Schutz gestellt ist. Verpassen Sie auf keinen Fall den Nationalpark Thy. Der eine wieder andere Landschaft erkennen lässt. Fahrradtouren sind hier beliebt. Im Nationalpark Thy kann man neben der Natur auch 19 Bunker und ein paar malerische Fischerdörfer besichtigen.

Die dänische Nordseeküste ist ganze 400 Kilometer lang.

Top 7 Reisetipps für die Nordsee in Dänemark

1. Ribe

Die Stadt Ribe ist die älteste Stadt in Dänemark. In ihrem Zentrum befinden sich viele historische Gebäude und Denkmäler, die an vergangene Zeiten erinnern und somit typisch skandinavisch wirken.

2. Tirpitz Museum

Das Tirpitz Museum ist in der Bunkeranlage von Blavand untergebracht. In der Ausstellung geht es um die Geschichte der Region von der Eiszeit bis in die Neuzeit. Die Bernsteinentstehung ist ebenso Thema wie der Zweite Weltkrieg.

3. Jütland Aquarium

Das Jütland Aquarium entführt seine Besucher in eine fremde Welt unter Wasser. Hier besteht die Möglichkeit, einen Hai zu streicheln oder einen echten Oktopus anzufassen. Auch spannend ist es, bei den Fütterungen der verschiedenen Wasserlebewesen zuzusehen.

4. Kystcenteret Thyborøn

Als Kystcenteret Thyborøn ist das Küstenzentrum bekannt. Hier besteht die Möglichkeit, die russische Fregatte Aleksander Nevskij von innen zu sehen oder einen Reptilienzoo zu besuchen.In der Naturwerkstatt stehen verschiedenen Entdeckerstationen für Kinder bereit.

5. Stauning Whiskey Brennerei

Eher eine Sehenswürdigkeit für Erwachsene ist die Stauning Whiskey-Brennerei. Hier lernen Sie alles über die Whiskey-Herstellung in Dänemark und können natürlich auch kosten. In Kupferkesseln wird aus dänischem Roggen oder aus dänischer Gerste ein edles Tröpfchen gewonnen.

6. Das Flymuseum

Das dänische Flymuseum beschäftigt sich auf einer Ausstellungsfläche von 7600 Quadratmetern mit dem Thema Technik. Teile des Angebotes richten sich an Kinder und Jugendliche, Teile an Erwachsene, so dass dieses Museum in Skjern ein Ziel für die ganze Familie ist.

7. Monsted Kalkgruben

Die Kalkgrube in Monsted ist die größte der Welt. Es ist ein riesiges Labyrinth aus Minengängen zu sehen, für dessen Besichtigung man etwa zwei Stunden benötigt. Ziehen Sie sich warm an, denn es ist unter der Erde recht kühl.

Informationen über Campingplätze in Dänemark an der Nordsee

🏡 Campingplätze verfügbar: 32 Unterkünfte.
💳 Rabatt verfügbar: bis zu -59%.
🌙 Mindestpreis pro Nacht: ab 33€.
⭐ Die beliebtesten Annehmlichkeiten: WLAN, Balkon und Pool.
🐾 Mit Haustieren: 19 Unterkünfte.
📶 Für eine Workation: 100% der Unterkünfte.
👩‍👩‍👧‍👦 Für Familien: 9% der Unterkünfte.
🏊 Mit Pool: 22 Unterkünfte.

FAQs: Camping in Dänemark an der Nordsee

Welche Arten von Annehmlichkeiten gibt es auf den Campingplätzen in Dänemark an der Nordsee?

Bezüglich der Ausstattungen, die von Holidu zur Verfügung gestellt werden, scheint es, dass die Objekte alles besitzen, was Reisende sich vorstellen. Sie haben unterschiedliche Komfortangebote, wovon die gängigsten WLAN (88 %), Balkon (74 %) und Pool (55 %) sind. Nutzen Sie unsere Filter, um das perfekte Objekt zu finden!

Wie sind die die Campingplätze in Dänemark an der Nordsee generell bewertet?

Im Schnitt sind die Campingplätze an dieser Destination gut bewertet. Entsprechend Holidus Daten haben 21% eine Bewertung von 4.5 Sternen. Eine ziemlich hohe Quote, die es uns erlaubt, zu bestätigen, dass es hier einige Objekte gibt, die sehr angenehm und dadurch die perfekte Wahl für Ihren nächsten Urlaub sind!

Sind die Campingplätze in Dänemark an der Nordsee haustierfreundlich? Sind die Unterkünfte in Dänemark an der Nordsee meistens mit WLAN ausgestattet?

Natürlich! Gemäß Holidus Daten bieten 88% der Unterkünfte WLAN. Sie können während Ihres Aufenthalts online bleiben!

Wie hoch sind die Kosten für Objekte in Dänemark an der Nordsee im Schnitt?

Ein großer Prozentsatz der Unterkünfte (93%) kosten normalerweise weniger als 100 €/Nacht. Deshalb ist dieses Reiseziel perfekt, um preiswerte Objekte zu buchen!

Steht in den Unterkünften in Dänemark an der Nordsee oft ein Kamin oder ein Pool zur Verfügung?

Sicherlich! Basierend auf Holidus Datenbank haben 55% der Unterkünfte an dieser Destination einen Pool. Das ist ein traumhaftes Reiseziel, um sich zu sonnen und am Pool zu entspannen. Zudem haben 52% sogar einen Grill!

Sind die Campingplätze in Dänemark an der Nordsee passend für Urlaube mit einigen Leuten oder eher für ein Wochenende als kleine Gruppe?

Entsprechend der gesammelten Daten des letzten Jahres akzeptieren 83% der Unterkünfte Gruppen mit bis zu vier Personen. Etwa 60% der Campingplätze hier umfassen mindestens zwei getrennte Schlafzimmer. Dieses Reiseziel ist deshalb ideal, um mit einer kleinen Freundesgruppe in den Urlaub zu fahren!

Sind die Objekte in Dänemark an der Nordsee die beste Wahl für einen luxuriösen Aufenthalt?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Objekt mit Pool und Sauna sind, raten wir Ihnen, sich weiter umzuschauen. In Dänemark an der Nordsee gibt es in der Tat ziemlich wenige Unterkünfte mit dieser Ausstattung.

Bieten die Campingplätze in Dänemark an der Nordsee ihren Gästen eine schöne Aussicht?

74% der Objekte haben einen Balkon oder eine Terrasse und 14% überzeugen mit einer tollen Aussicht, was jedoch eher selten vorkommt. Die Verfügbarkeit kann also limitiert sein. Falls das für Sie von Bedeutung ist, sollten Sie am besten mit Ihrer Suche anfangen und für Sie passende Filter nutzen, um Ihre perfekte Unterkunft zu finden. Dennoch haben 24% der Unterkünfte in Dänemark an der Nordsee Gärten, in denen Sie die Sonne genießen können. Perfekt, wenn Sie Ihre Mahlzeiten gerne draußen zu sich nehmen, denn 52% der Campingplätze haben sogar einen Grill.

Welche ist die beste Jahreszeit, um in Dänemark an der Nordsee Urlaub zu machen?

Betrachtet man die Annehmlichkeiten der Unterkünfte in Dänemark an der Nordsee, ist diese Destination sowohl im Sommer als auch im Winter perfekt geeignet. Das liegt daran, dass die Unterkünfte mit unterschiedlichsten Annehmlichkeiten ausgestattet sind: von Pool, über Klimaanlage bis hin zu einem Kamin. Deshalb können Sie in Dänemark an der Nordsee einen Urlaub verbringen, wann es Ihnen am besten passt.

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

500+ mehr