Hausboote in Kroatien

11 Unterkünfte für Hausboote. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Ihr perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hausboote in Kroatien

Yacht für 8 Personen
8 Pers., 1 Schlafzimmer, 700m zum Strand
Zadar Stadt, Dalmatien
ab
186 €pro Nacht
Yacht für 10 Personen, mit Pool und Balkon/Terrasse sowie Balkon
10 Pers., 7 Schlafzimmer, 161m², 2,2km zum Strand
Seget Donji, Dalmatien
ab
2.789 €pro Nacht
Boot für 1 Personen
1 Pers., 4 Schlafzimmer, 550m zum Strand
Split, Dalmatien
ab
850 €pro Nacht
Boot für 10 Personen
10 Pers., 5 Schlafzimmer, 950m zum Strand
Dubrovnik, Dalmatien
ab
583 €pro Nacht
Boot für 8 Personen
Split, Dalmatien
ab
812 €pro Nacht
Yacht für 6 Personen, mit Balkon/Terrasse
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 40m², 1km zum Strand
Split, Dalmatien
ab
493 €pro Nacht
Boot für 6 Personen, mit Balkon/Terrasse
3,8
1 Bewertung
Split, Dalmatien
ab
526 €pro Nacht
Boot für 10 Personen
10 Pers., 5 Schlafzimmer, 300m zum Strand
Split, Dalmatien
ab
568 €pro Nacht
Yacht für 6 Personen, mit Balkon/Terrasse
6 Pers., 4 Schlafzimmer, 18m², 150m zum Strand
Poreč, Istrien
ab
294 €pro Nacht
Boot für 8 Personen
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 500m zum Strand
Preko, Dalmatien
ab
256 €pro Nacht
Yacht für 8 Personen
8 Pers., 1 Schlafzimmer, 20m zum Strand
Podstrana, Dalmatien
ab
649 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Kroatien

  • Malerische Inseln in der Adria
  • Mittelalterliche Altstädte mit römischen Ruinen
  • Kaiserpaläste und historische Gassen
  • Winnetou-Filme nacherleben im Nationalpark Plitvicer Seen

Meistgesuchte Ausstattung für Hausboote in Kroatien

Pool 24.700
Internet 78.624
Haustier erlaubt 26.857
Balkon/Terrasse 69.606
TV 82.618
Klimaanlage 77.841
Garten 32.076
Parken möglich 77.793
Waschmaschine 48.475

Hausboote in Kroatien

Urlaub an der Adria

Kroatien ist eines der abwechslungsreichsten Ferienziele am Mittelmeer. Das liegt unter anderem daran, dass es über eine so lange Küste verfügt und zudem aus so vielen Inselchen besteht. Kroatien blickt auf eine lange Geschichte zurück, die viele historische Denkmäler hinterlassen hat. Beim Urlaub in Kroatien haben Sie also die Qual der Wahl, in welcher Region Sie Ihre Ferien verbringen wollen. Tolle Hausboote bietet Ihnen Holidu an gleich mehreren Strandabschnitten. Sie finden Hausboote für einen urigen und erlebnisreichen Urlaub in der Nähe von Zadar, bei Biograd na Moru, Šibenik, Trogir und Split sowie weiter südlich bei Makarska und auf der Insel Hvar.

Das Mittelmeer von seiner schönsten Seite erleben

So abwechslungsreich wie Kroatien ist, so verschieden sind auch die Ferienangebote auf Holidu. Wie wäre es einmal mit einem Urlaub im Hausboot? Verbinden Sie Kultur und Naturerlebnis in Kroatien mit dem Erlebnis, auf einem Boot ihre Ferien zu verbringen! Auf den typischen Hausbooten in Kroatien finden vier bis acht Personen Platz. Es handelt sich um Segelboote und Motorboote, die bequeme Kajüten haben und mit einer kleinen Küche ausgestattet sind. Alle Funktionen einer Ferienwohnung sind im Bootsrumpf zu finden und machen Ihren Urlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis. Sie wollen sich mit Ihrem Feriendomizil auch bewegen, und zwar nicht unbedingt zu Land sondern lieber zwischen den schönen kroatischen Inseln? Dann sind die Hausboote in Kroatien genau das Richtige für Sie!

Reisende und Aktivitäten

Kroatien für Naturliebhaber

Bereits seit mehr als 40 Jahren steht der Nationalpark Plitvicer Seen auf der Liste des UNESCO Welterbes. Wahrscheinlich handelt es sich trotz der malerischen Strände und Inseln Kroatiens um seine schönste Naturlandschaft. Die Plitvicer Seen und ihre Umgebung waren einst der Drehort der alten Winnetou-Filme. Die Landschaft eignet sich unter anderem deshalb so gut für Filmaufnahmen, weil sie so abwechslungsreich ist. Seen, Wasserfälle, Wälder und Felsen bilden einfach eine perfekte Kulisse. Das zweite Highlight in Sachen Natur sind die vielen Inseln Kroatiens. Zu den schönsten gehören sicherlich die Kornati Inseln, die unter anderem bei Tauchern als Geheimtipp gehandelt werden. Ganze 152 kleine Inseln liegen in diesem Archipel vor der Küste der Stadt Biograd na moru. Schnappen Sie sich entweder einen Schnorchel oder ihre Wanderschuhe und erleben Sie die Kornati Inseln!

Kroatien für Hobbyhistoriker

Kroatien ist ein Land, das schon seit langer Zeit besiedelt ist und das während seiner langen Geschichte heiß umkämpft war. Viele Kulturen haben in den unterschiedlichen Städten ihre Spuren hinterlassen. Wer sich für Geschichte und für Architektur interessiert, wird in Kroatien voll auf seine Kosten kommen. Zu den Highlights gehört zum Beispiel das Amphitheater von Pula. Hier fanden einst Kämpfe von Gladiatoren statt, denen 23.000 Zuschauer beiwohnen konnten. Das Theater mitten in Pula ist erstaunlich gut erhalten geblieben. Eine weitere Hauptattraktion in Sachen Geschichte und Architektur ist der Diokletianpalast in Split. Dieses eindrucksvolle und monumentale Bauwerk wurde innerhalb von nur zehn Jahren erbaut, was unglaublich scheint. Der Kaiser römische Diokletian hat hier seinen Altersruhesitz gehabt.

Die Hauptstadt von Kroatien ist Zagreb. Da Zagreb nicht am Meer gelegen ist, hat es einen modernen und weniger touristisch geprägten Charakter.

Top 7 Reisetipps in Kroatien

1. Nationalpark Krka

Der Nationalpark Krka hat seinen Namen vom Fluss Krka, der neben mehreren Seen dem Gebiet Feuchtigkeit spendet. Die Seen, die teils vom Fluss Krka gebildet werden, befinden sich auf verschiedenen Höhen und schimmern in der Sonne smaragdgrün. Die Vegetation hier ist besonders üppig.

2. Grotte Baredine

Die Baredine Grotte liegt 130 Meter tief unter der Erde. Sie besteht aus mehreren Höhlen, in denen sich über tausende von Jahren tolle Stalagmiten und Stalaktiten gebildet haben. Von April bis Oktober können Sie die Grotte auf einem 300 Meter langen Weg erkunden. In der Winterzeit gehört die Unterwelt ganz dem Grottenolm, der sich hier fortpflanzt.

3. Dubrovnik

Dubrovnik ist sicherlich eine der bekanntesten Städte in Kroatien und sogar am Mittelmeer überhaupt. Viele Kreuzfahrtschiffe halten hier an, weshalb die Innenstadt von Dubrovnik tagsüber meist sehr voll ist. Tipp: Kommen Sie gegen fünf Uhr am Nachmittag und genießen Sie die Plätze und Gassen von Dubrovnik in relativer Ruhe.

4. Korcula

In Korcula wurde angeblich der weltbekannte Reisende und Forscher Marco Polo geboren. Ob das wirklich stimmt, ist weniger wichtig. Ein Ausflug nach Korcula lohnt sich auf jeden Fall, denn die Altstadt ist wunderschön. Kaum eine andere Innenstadt ist so voll gepackt mit Kunst und Kulturdenkmälern.

5. Trogir

Die Altstadt von Trogir liegt auf einer künstlich aufgeschütteten Insel, ist also von Wasser umgeben. Entdecken sie Paläste, Kirchen und schöne Stadtplätze oder besuchen Sie eines der Museen in Trogir. Viele Fassaden sind wie auch die Festung Kamerlengo hervorragend erhalten und machen Trogir zu so etwas wie einer Museumsstadt.

6. Primosten

Primosten war einst ein winziges Fischerdörfchen und liegt auf einer Halbinsel westlich von Split. Die Kombination aus der tiefblauen Adria und den verwinkelten Gassen macht Primosten zu einem der schönsten Küstendörfer der Adria.

7. Rovinj

Die Stadt Rovinj liegt in Istrien und ist wegen ihrer beispielhaften mittelalterlichen Altstadt weithin bekannt. Viele Besucher schauen sich das Städtchen mindestens im Rahmen eines Tagesausflugs an. Spazieren Sie in malerischen engen Gassen und nehmen Sie die Atmosphäre dieser romantischen Altstadt direkt am Meer in sich auf!

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Kroatien
  3. Hausboote Kroatien