Hausboote in Schweden

Hausboote in Schweden

19 Unterkünfte für Hausboote. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Finde Hausboote in Schweden

Highlights in Schweden

  • Wandern auf dem Kungsleben
  • Altstadt von Stockholm
  • Nordlichter am Himmel
  • Schärenwelt Bohuslän

Hausboote in Schweden

Skandinavischen Charme erleben

Schweden hat eine lange Küste, die sich von der Nordsee bis zur Ostsee und dann hinauf bis tief in den Bottnischen Meerbusen hinein erstreckt. An diesen Küsten stehen in Schweden verschiedene Hausboote zur Verfügung. Weitere Hausboote können Sie auf den Inseln und zum Beispiel in der Nähe von Stockholm finden, wo sogar einige Stadtteile der Hauptstadt auf Inseln liegen und daher nah am Wasser zu finden sind. Auf Holidu haben Sie die Auswahl zwischen Hausbooten in Göteborg, in Kalmar, in Stockholm und Umgebung, in Jokkmokk im hohen Norden, in Sundvall, in Nordköpping, in Yttervägga oder in Söderköpping. Ob an Meer, See oder Fluss – Schweden ist reich an Gewässern und damit an Orten, wo Sie einen entspannten naturnahen Urlaub im Hausboot verbringen können.

Schwedens Vielfalt entdecken

Die Hausboote in Schweden sind so unterschiedlich wie es die Landschaften in Schweden sind. In den größeren Städten wie Göteborg oder Stockholm finden Sie traditionelle Hausboote mit mehreren Kajüten und einer gemütlichen Kombüse. Im Norden können Sie sich für Hausboote und kleine Yachten entweder am Meer oder an einem der Seen oder Fjorde entscheiden. Meist besteht die Möglichkeit, mit zwei bis vier Personen eine solche Unterkunft zu mieten, manchmal finden auch sechs Gäste in den Hausbooten Platz. Wenn Sie sich ein Boot oder eine Yacht aussuchen, können Sie mit Ihrem Hausboot auch die Umgebung erkunden. Einige Hausboote sind allerdings nicht gemacht, um auf ihnen unterwegs zu sein. Sie liegen in einem Hafen und bieten den Komfort eines Ferienhauses, nur eben direkt auf dem Wasser. Ihre Urlaubsunterkunft wiegt Sie abends sanft in den Schlaf.

Reisende und Aktivitäten

Schweden für Romantiker

Eines der romantischsten Naturphänomene und eines der faszinierendsten dazu sind wahrscheinlich die Nordlichter, die man oberhalb des Polarkreises in vielen Ländern der Erde beobachten kann. In Schweden eignen sich die Städte und Regionen nördlich von Kiruna am besten für die Beobachtung der Nordlichter. Die Saison beginnt im September und geht bis etwa in den März hinein. Es handelt sich um ein Naturphänomen und um ein Wetterphänomen, weshalb es nicht möglich ist, mit Sicherheit vorauszusagen, wann die Nordlichter auftreten und wie stark sie sind. Im Winter sind die Chancen jedoch gut, sie zu sehen. Am besten plant man ein paar Tage ein, um mehrere Nächte zur Verfügung zu haben. Als besonders günstig gelten die Verhältnisse in dem Bergdorf Abisko.

Schweden für Badegäste

Schweden ist im Grunde nicht das typische Badeurlaubsziel. Dennoch gibt es auch in Schweden im Sommer viele Urlauber, die an den Stränden liegen und Sonne und Wasser genießen. In der Nähe von Malmö sind die Strände besonders schön und von weißem Sand bedeckt, der in ein recht flaches Meer übergeht. Etwas ganz Besonderes ist das sogenannte Kaltbaden, das traditionell auch in der Umgebung von Malmö angeboten wird. Verpassen Sie nicht das Kaltbadehaus von Ribersborg, das direkt am Meer liegt. Es ermöglicht auch außerhalb der üblichen Sommerbadesaison im Juli und August das Schwimmen im Meer. Auf einen Sprung ins kühle Meerwasser folgt das Eintauchen in den Saunabereich im Kaltbadehaus.

Schweden ist eine parlamentarische Monarchie und das Staatsoberhaupt von Schweden ist König Carl XVI Gustaf.

Top 7 Reisetipps für Schweden

1. Stockholm

Die Altstadt von Stockholm ist unbedingt einen Besuch wert. Traditionelle bunte Häuserfassaden, wie sie in Skandinavien typisch sind, säumen mittelalterliche Gassen und Plätze. Besonders sehenswert sind das Schloss und das Nobelpreismuseum.

2. Schärenwelt Bohuslän

Die Schären von Bohuslän liegen an der Westküste von Schweden. Es sind unzählige kleine Inseln, teils unbewohnt. Die herrliche Natur lädt zum Wandern und zum Kajakfahren ein.

3. Astrid Lindgren Welt

Die Astrid Lindgren Welt befindet sich in Vimmerby, am Geburtsort einer der berühmtesten Kinderbuchautorinnen Europas. Lassen Sie sich in die Welt von Pippi Langstrumpf und Karlsson vom Dach entführen und tauchen Sie ein in einen Themenpark mit Freilufttheater, in dem es um die Bücher und die Helden von Astrid Lindgren geht.

4. Insel Gotland

Die Insel Gotland besticht durch wilde Natur, Einsamkeit und ungewöhnliche Felsformationen. Der berühmteste Ort auf der Insel Gotland ist der Rauk Jungfrun, ein 27 Meter hoher Felsen am Strand von Lickershamn.

5. Värmlands Wälder

In den Wäldern in Värmland liegen zahlreiche Seen zwischen dem ursprünglichen Grün der typischen skandinavischen Wälder. Hier leben viele Elche und Biber. In den entlegeneren Gebieten leben sogar noch wilde Bären und Wölfe.

6. Sigtuna

Sigtuna ist eine sehr traditionsreiche Stadt und wahrscheinlich die älteste in Schweden. Sie liegt nördlich von Stockholm und ist beliebt wegen ihrer zahlreichen traditionellen Holzhäuser, die so herrlich bunt angestrichen sind und daher tolle Fotomotive bilden.

7. Kungsleben

Der Kungsleben ist sozusagen das Must Do der Berge im schwedischen Teil von Lappland. Dieser Wanderweg ist unterteilt in eine Nord- und eine Südroute. Diese sind jeweils 440 beziehungsweise 350 Kilometer lang. Selbstverständlich kann der Kungsleben auch in kleineren Etappen erwandert werden. Auf dem Abschnitt zwischen Abisko und Nikkaluota liegt auch der Kebnekaise, der über 2000 Meter hoch ist.

Informationen über Hausboote in Schweden

🏡 Hausboote verfügbar: 7 Unterkünfte.
💳 Rabatt verfügbar: bis zu -58%.
🌙 Mindestpreis pro Nacht: ab 44€.
⭐ Die beliebtesten Annehmlichkeiten: WLAN, Balkon und Klimaanlage.
🐾 Mit Haustieren: 2 Unterkünfte.

FAQs: Hausboote in Schweden

Welche Arten von Komfort stehen in Hausbooten in Schweden zur Auswahl?

In Bezug auf die Annehmlichkeiten, die von Holidu angeboten werden, scheint es, dass die Hausboote über alles verfügen, wovon Reisende träumen. Sie haben unterschiedliche Komfortangebote, wovon die herkömmlichsten Balkon (76 %), WLAN (71 %) und Aussicht (48 %) sind. Nutzen Sie unsere Filter, um das perfekte Angebot zu finden!

Wie bewerten Reisende die Hausboote in Schweden im Schnitt?

Gemäß Holidus Daten bekommen die meisten der Hausboote eine Bewertung von weniger als 4.5 Sternen. Wenn dieses Kriterium bei Ihrem Aufenthalt eine Rolle spielt, wird es notwendig sein, bei den Bewertungen etwas aufmerksamer zu sein.

Sind die Unterkünfte in Schweden passend für Reisende und ihre Haustiere? Steht in den Unterkünften in Schweden eine Internetverbindung zur Verfügung?

Ja! Entsprechend der gesammelten Daten des letzten Jahres bieten 71% der Objekte WLAN. Sie können dauerhaft auf Ihre E-Mails und liebsten Social-Media-Kanäle zugreifen!

Wie sind die Preise für Hausboote in Schweden durchschnittlich?

Ein großer Prozentsatz der Unterkünfte (86%) kosten normalerweise weniger als 100 € für eine Nacht. Das ist das perfekte Reiseziel, um günstige Unterkünfte zu finden!

Sind die Unterkünfte in Schweden passend für Urlaube mit einigen Leuten oder besser für einen Kurztrip als kleine Gruppe?

Gemäß Holidus Daten passen in 81% der Unterkünfte Gruppen mit bis zu vier Personen. Etwa 43% der Unterkünfte hier haben mindestens zwei getrennte Schlafzimmer. Dieses Reiseziel ist deshalb ideal, um mit einer kleinen Freundesgruppe in den Urlaub zu fahren!

Sind die Objekte in Schweden eine gute Idee, um einen luxuriösen Aufenthalt zu genießen?

Reisende, die auf der Suche nach einer Unterkunft mit Pool und Sauna sind, sollten sich weiter umschauen. In Schweden gibt es in der Tat nicht viele Unterkünfte mit diesen Annehmlichkeiten.

Bieten die Hausboote in Schweden die Möglichkeit, sich auch draußen aufzuhalten?

76% der Objekte haben einen Balkon oder eine Terrasse und 48% überzeugen mit einer tollen Aussicht, was jedoch nicht sehr gewöhnlich ist. Die Verfügbarkeit kann also limitiert sein. Falls das für Sie von Bedeutung ist, sollten Sie am besten etwas im Voraus planen und für Sie passende Filter nutzen, um die Hausboote Ihrer Träume zu finden.

Wann ist die beste Zeit im Jahr, Urlaub in Schweden zu machen?

Betrachtet man die Annehmlichkeiten der Unterkünfte in Schweden, ist diese Destination bestens für einen Urlaub das ganze Jahr über geeignet. Das liegt daran, dass die Objekte alle nötigen Annehmlichkeiten für Sommer- und Wintermonate haben. Deshalb können Sie in Schweden das ganze Jahr über eine angenehme Zeit haben.

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

500+ mehr