Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Berlin Friedrichshain

Vergleiche 357 Unterkünfte in Berlin Friedrichshain und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Berlin Friedrichshain

Studio für 4 Personen, mit Balkon
4,0
644 Bewertungen
Berlin Friedrichshain, Berlin
ab
58 €pro Nacht
Ferienwohnung für 12 Personen, mit Ausblick und Garten, mit Haustier
4,3
29 Bewertungen
Berlin Friedrichshain, Berlin
ab
110 €pro Nacht
Ferienpark für 12 Personen, mit Ausblick und Garten, kinderfreundlich
4,1
39 Bewertungen
Berlin Friedrichshain, Berlin
ab
110 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen
4,1
39 Bewertungen
Berlin Friedrichshain, Berlin
ab
120 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen
3,8
51 Bewertungen
Berlin Friedrichshain, Berlin
ab
128 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen, mit Haustier
4,0
30 Bewertungen
Berlin Friedrichshain, Berlin
ab
176 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Balkon
4,6
53 Bewertungen
Berlin Neukölln, Berlin
ab
112 €pro Nacht
Studio für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 19m²
Berlin Mitte, Berlin
ab
64 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Balkon
4,1
181 Bewertungen
Berlin Mitte, Berlin
ab
90 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 49m²
Berlin Mitte, Berlin
ab
110 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 40m²
Berlin Mitte, Berlin
ab
90 €pro Nacht
Studio für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 14m²
Berlin Mitte, Berlin
ab
56 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 40m²
Berlin Mitte, Berlin
ab
100 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 99m²
Berlin Mitte, Berlin
ab
144 €pro Nacht
Studio für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 14m²
Berlin Mitte, Berlin
ab
56 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
Berlin Mitte, Berlin
ab
112 €pro Nacht
Studio für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 14m²
Berlin Mitte, Berlin
ab
56 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 69m²
Berlin Mitte, Berlin
ab
128 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Berlin Friedrichshain

  • Szenetreff
  • Straßenkünstler
  • Ausgehviertel
  • Grünruhelage
  • Gute Verkehrsanbindung

Meistgesuchte Ausstattung in Berlin Friedrichshain

Internet 47
Balkon/Terrasse 18
TV 48
Garten 10
Parken möglich 22
Waschmaschine 38
Heizung 45
Fahrstuhl 25

Ferienwohnungen in Berlin Friedrichshain

Perfekt gelegene Unterkünfte im Ausgehviertel Simon-Dach-Kiez

Berlin Friedrichshains ist als Szeneviertel weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Hier erwarten Sie direkt vor der Haustüre ein lebendiges Nacht- und Kulturleben, viele Cafés und Restaurants sowie eine gute Verkehrsanbindung. Ein Apartment in diesem pulsierenden Teil von Berlin ist der ideale Ausgangsort, um tagsüber die kulturellen Angebote der Stadt zu nutzen und abends in einem der angesagtesten Clubs fröhlich zu feiern. In Berlin Friedrichshain gibt es übrigens einige denkmalgeschützte Henselmannbauten, in denen die eine oder andere komfortable Ferienwohnung angeboten wird.

Apartment in ruhiger Lage

Angrenzend zum Volkspark Friedrichshain können erholungssuchende Menschen einige Ferienwohnungen finden, die vom Balkon aus einen direkten Blick auf das weite Grün bieten. Trotz der Grünruhelage haben Sie es von Ihrer Ferienwohnung aus niemals weit zu den Hotspots des Ortsteils.

Urlaub in Berlin Friedrichshain

Lage und Orientierung

Friedrichshain in Berlin

Der Ortsteil Friedrichshain befindet sich im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Er erstreckt sich vom südlich gelegenen Spreeufer bis zum Volkspark Friedrichshain im Norden, von dem der Ortsteil übrigens seinen Namen erhielt.

Wissenswertes zu dem ehemaligen Arbeiter-Stadtteil

Früher war Berlin Friedrichshain ein typischer Arbeiterbezirk und klassischer Mietskasernen-Bereich. Der östliche Ortsteil ist heute noch architektonisch von der Gründerzeit geprägt. Westlich gelegen dominieren Plattenbaukonstruktionen. In Berlin Friedrichshain gibt es jedoch auch einige Bauwerke mit einer neoklassizistischen Architektur der frühen DDR-Zeit. Im Süden gibt es den ehemaligen Hafen-, Bahn- und Industriebereich, wobei Teile der Bahnanlage heute noch genutzt werden.

Reisende und Aktivitäten

Friedrichshain für Nachtschwärmer

Das Szeneviertel Berlin Friedrichshain ist der ideale Ort, wenn Sie abends gerne ausgehen. Zahlreiche Clubs, Beisln und Szenelokale können Sie in Friedrichshain von nahezu jeder Ferienwohnung aus zu Fuß erreichen. Sie benötigen praktisch kein Auto, da Sie für längere Strecken die U-Bahnen der Stadt nutzen können.

Kunst für Freunde moderner Künste

Der hippe Ortsteil ist untrennbar mit einem vielseitigen Kunstprogramm verbunden. Denn gerade hier leben viele Künstler, denen Sie manchmal auch am Trödelmarkt vom Boxhager Platz begegnen werden. Graffiti ist eine Form der Kunst im öffentlichen Raum, die Sie in Berlin Friedrichshain bewundern können und von Ihrem Apartment aus an vielen Ecken und Hauswänden vorfinden. Zudem gibt es einige mittlerweile namhafte Malkünstler, wie die Kreativen Zozoville und den digitalen Künstler Rost, die laufend für Neuerscheinungen auf dem Berliner Straßenkunstmarkt sorgen.

In Friedrichshain befindet sich das Veledrom, eines der größten Veranstaltungshallen der Stadt. Gleichzeitig beherbergt das riesige Bauwerk eine Radrennbahn und gilt deshalb als Mekka des Radsports.

Top 3 Reisetipps

1. Entlang der berühmten Alle schlendern

Die Karl-Marx-Alle verläuft von Friedrichshain bis nach Berlin Mitte und wurde nach dem berühmten Gesellschaftstheoretiker Karl Marx benannt. Entlang der Alle finden Sie einige Türme und Wohnblöcke, die im sozialistischen Klassizismus und der preußischen Schinkelschule gestaltet wurden. Die Bauwerke der Karl-Marx-Alle wurden in den 2000er Jahren gründlich saniert und stehen heute unter Denkmalschutz.

2. Naherholungsgebiet in Friedrichshain

Das großflächige Erholungsgebiet Volkspark Friedrichshain entstand Mitte des 19. Jahrhunderts und grenzt am Prenzlauer Berg und an das Bötzowviertel an. Eine Sehenswürdigkeit der Parkanlage ist der denkmalgeschützte Märchenbrunnen, eine Garten- und Brunnenanlage von beeindruckender Größe.

3. Industrielles Flair am Osthafen

Architektonisch interessant ist der Osthafen, der 1913 in Betrieb genommen wurde. Er ist ein an der Spree befindlicher ehemaliger Industriehafen, der entlang der Stralauer Allee führt. Viele Unternehmen haben heute ihren Sitz auf diesem Areal, teils in höchst interessanten Bauwerken, wie dem Eierkühlhaus, dem Osthafenspeicher oder in dem markanten ehemaligen Lagerhaus, das aus zwei symmetrisch angeordneten Gebäudekomplexen besteht.

Wissenswertes

Das RAW-Gelände als Szene-Treff

Am ehemaligen Gelände des Reichsbahnausbesserungswerks gibt es heute einige spannende Clubs zum Ausgehen, wie das Astra Kulturhaus, wo regelmäßig Konzerte stattfinden, das Badehaus Szimpla, das Suicide Circus oder das Cassiopeia, wo es köstliches Bier gibt. Sonntags findet auf dem Gelände immer ein Flohmarkt und ein Village Market mit Street Food, Kunst und Musik statt.

Second-Hand-Läden im Südkiez

Wenn Sie gerne bei kleinen Trödelläden, Kunstgewerbeshops und Second Hand-Boutiquen stöbern, dann sollten Sie unbedingt in den Friedrichshainer Südkiez zwischen S-Bahn-Ring, Warschauer Straße, Revaler Straße und Frankfurter Allee. In der Boxhagener Sraße gibt es außerdem einen Getränkefeinkostladen, wo es Limonaden und hunderte Sorten von Bier aus aller Welt gibt.