Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Falkenstein

Vergleiche 34 Unterkünfte in Falkenstein und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Falkenstein

Großes Ferienhaus für 10 Personen in Auerbach, mit Terrasse
10 Pers., 4 Schlafzimmer
Auerbach, Vogtland
ab
118 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Grünbach, mit Haustier
4,1
23 Bewertungen
Grünbach, Falkenstein & Umgebung
ab
39 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen in Grünbach
7 Pers., 3 Schlafzimmer
4,5
2 Bewertungen
Grünbach, Falkenstein & Umgebung
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Werda
4,4
6 Bewertungen
Werda, Jägerswald
ab
55 €pro Nacht
Bauernhaus für 6 Personen in Werda, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
20 Bewertungen
Werda, Jägerswald
ab
111 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Grünbach, mit Haustier
5,0
1 Bewertung
Grünbach, Falkenstein & Umgebung
ab
40 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Grünbach, mit Haustier
Grünbach, Falkenstein & Umgebung
ab
52 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Muldenhammer, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
20 Bewertungen
Hammerbrücke, Muldenhammer
ab
40 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Auerbach, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,5
6 Bewertungen
Auerbach, Vogtland
ab
48 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Auerbach
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,8
4 Bewertungen
Auerbach, Vogtland
ab
42 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Grünbach
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,7
22 Bewertungen
Grünbach, Falkenstein & Umgebung
ab
50 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 32 Personen in Auerbach, mit Sauna, kinderfreundlich
Auerbach, Vogtland
ab
443 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Ellefeld
Ellefeld, Vogtland
ab
65 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Auerbach, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
Auerbach, Vogtland
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Ellefeld
6 Pers., 2 Schlafzimmer
4,0
1 Bewertung
Ellefeld, Vogtland
ab
47 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Werda, mit Garten
5 Pers., 1 Schlafzimmer
4,6
13 Bewertungen
Werda, Jägerswald
ab
65 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen in Werda, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer
4,5
11 Bewertungen
Werda, Jägerswald
ab
63 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Ellefeld
5 Pers., 2 Schlafzimmer
4,7
25 Bewertungen
Ellefeld, Vogtland
ab
28 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Falkenstein

  • Wandern und Schwimmen bei der Talsperre Falkenstein
  • Langlaufsport auf der Grünbach Loipe und der Kammloipe
  • Stadtgeschichte im Heimatmuseum
  • Burghofspiele und Weinfest

Meistgesuchte Ausstattung in Falkenstein

Internet 4
Haustier erlaubt 5
Balkon/Terrasse 4
TV 5
Garten 3
Parken möglich 5

Ferienwohnungen in Falkenstein

Erholsame Tage im Luftkurort zelebrieren

Die Kleinstadt Falkenstein im Vogtland besitzt ein charmantes Zentrum mit einigen Gebäuden aus der Gründerzeit. Darin werden Ihnen gemütliche Ferienwohnungen angeboten, von denen aus Sie die Restaurants und Cafés sowie die umliegende Naturlandschaft gleichermaßen schnell erreichen. Vor einem etwas außerhalb gelegenen Ferienhaus hingegen finden Sie einsame Wander- und Radwege durch unberührte Landschaften praktisch vor der Haustüre.

Beste Ausstattung inklusive

Zum Auskundschaften der Umgebung lohnt es sich, wenn Sie Ihr Fahrrad mitbringen, oder das Angebot einiger Vermieter nutzen eines in Ihrer Ferienwohnung auszuleihen. Nach einem ausgiebigen Erholungsausflug lädt der Garten vor dem Ferienhaus dazu ein, eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Für Familien mit Kindern ist ein Haus mit eigenem Spielplatz zu empfehlen, von denen Sie ebenfalls einige in Falkenstein finden.

Urlaub in Falkenstein

Lage und Orientierung

Der Urlaubsort unweit der Grenze zu Tschechien

Falkenstein ist eine kleine sächsische Stadt, die zum Vogtlandkreis hinzugezählt wird. Die Stadt liegt etwa 22 Kilometer von Reichenbach und 33 Kilometer von Plauen entfernt. Zum Stadtgebiet, das sich auf einer Höhe von 414 bis 650 Metern erstreckt, gehören die Ortsteile Oberlauterbach, Schönau und Trieb. Nächstgelegene Gemeinden sind Ellefeld, Grünbach und Bergen.

Reisende und Aktivitäten

Wald- und felsenreiche Landschaften durchwandern

Die Talsperre Falkenstein am 40 Kilometer langen Fluss Weiße Göltzsch ist nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Spaziergänger, deren Wege über die Dammkrone sowie rund um die Talsperre verlaufen. Es gibt am Stausee auch ein Schwimmbad sowie ein Vorbecken an der Stauwurzel, das besonders für Kinder zum Baden geeignet ist. Angrenzend zur Talsperre ist das Landschaftsgebiet von Wäldern und Felsen geprägt, wo Sie inmitten einer unberührten Natur erholsame Ausflüge unternehmen können.

Ein Paradies für Langläufer

In der kalten Jahreszeit laden die unweit von Falkenstein gelegenen Wintersportgebiete Grünbach Loipe und Kammloipe zu sportlichen Aktivitäten inmitten einer reizvollen Landschaft ein. Hier warten unendliche Bergwälder, beruhigende Weiten und romantische Landschaften darauf, von Ihnen auf zwei Brettern entdeckt zu werden.

Aus Falkenstein stammen einige kreative Persönlichkeiten, wie der Musiker und Schauspieler Christian Steyer, der für seine Kompositionen zum Film "Die Blindgänger" im Jahr 2005 den "Goldenen Spatzenfuß" erhielt. Ebenfalls gebürtige Falkensteiner sind die Sopranistin Brigitte Eisenfeld, die Schriftstellerin Gabriele Eckart und der Mundartdichter Willy Rudert.

Top 3 Reisetipps

1. Einen Stadtbummel unternehmen

Falkenstein hat eine Reihe interessanter Bauwerke zu bieten, wie beispielsweise das "Alte Spital" aus dem Jahr 1763, in dem heute eine Galerie beherbergt ist. Im Ortsteil Dorfstadt finden Sie ein aus dem 16. Jahrhundert stammendes ehemaliges Herrenhaus eines Ritterguts. Das Rathaus im Stadtzentrum stammt aus dem frühen 20. Jahrhundert. Außerdem ist die Stadtkirche "Zum heiligen Kreuz" überaus sehenswert.

2. Alles über Stadtgeschichte und Traditionen erfahren

Das Heimatmuseum Falkenstein am Schloßplatz zeigt immer am Wochenende eine Dauerausstellung zu den Themen Stadtgeschichte, mechanische Heimatberge und vogtländische Schnitzkunst. Interessant ist auch die umfangreiche Moosmannsammlung sowie das eingerichtete vogtländische Bauernzimmer. Auf Anfrage bietet das Heimatmuseum außerdem Führungen durch die Stadt an.

3. Interessante Veranstaltungen erleben

Bekannt ist Falkenstein für die Burghofspiele, die alljährlich in den Sommermonaten im Innenhof der Burg Falkenstein abgehalten werden. Im Juni findet immer ein kunterbuntes Straßenfest mit Musikdarbietungen und kulinarischen Marktständen statt. Im August bietet das Weinfest auf der Schloßstraße erlesene Tropfen aus der Region an. Und äußerst beschaulich geht das Jahr in Falkenstein mit dem "Bornkinnelmarkt" zur Adventszeit zu Ende.