Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Hattingen

Vergleiche 52 Unterkünfte in Hattingen und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Hattingen

Apartment für 4 Personen in Hattingen, mit Garten
1 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,6
62 Bewertungen
Hattingen, Ruhrgebiet
ab
62 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Hattingen
2 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,8
14 Bewertungen
Hattingen, Ruhrgebiet
ab
53 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Wuppertal
2 Schlafzimmer, 3 Pers.
4,7
15 Bewertungen
Wuppertal, Bergisches Land
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Essen
1 Schlafzimmer, 2 Pers.
4,6
1 Bewertung
Essen, Ruhrgebiet
ab
30 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Hattingen
2 Pers.
4,0
11 Bewertungen
Hattingen, Ruhrgebiet
ab
49 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Hattingen
5,0
32 Bewertungen
Hattingen, Ruhrgebiet
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Hattingen, mit Garten
1 Schlafzimmer, 3 Pers.
4,3
22 Bewertungen
Hattingen, Ruhrgebiet
ab
40 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Hattingen, mit Garten
1 Schlafzimmer, 2 Pers.
4,5
54 Bewertungen
Hattingen, Bergisches Land
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Hattingen
5,0
77 Bewertungen
Hattingen, Ruhrgebiet
ab
104 €pro Nacht
Apartment für 17 Personen in Hattingen, mit Garten, mit Haustier
3 Schlafzimmer, 17 Pers.
Hattingen, Ruhrgebiet
ab
180 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Essen, mit Garten
2 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,9
24 Bewertungen
Essen, Ruhrgebiet
ab
160 €pro Nacht
Apartment für 13 Personen in Essen, mit Garten
4,3
39 Bewertungen
Essen, Ruhrgebiet
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Velbert
2 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,6
6 Bewertungen
Velbert, Ruhrgebiet
ab
102 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Witten, mit Garten
1 Schlafzimmer, 3 Pers.
4,6
11 Bewertungen
Witten, Ruhrgebiet
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Velbert, mit Balkon
1 Schlafzimmer, 3 Pers.
5,0
31 Bewertungen
Velbert, Ruhrgebiet
ab
56 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Essen, mit Garten
1 Schlafzimmer, 2 Pers.
5,0
2 Bewertungen
Essen, Ruhrgebiet
ab
58 €pro Nacht
Apartment für 8 Personen in Bochum
4 Schlafzimmer, 8 Pers.
5,0
4 Bewertungen
Bochum, Ruhrgebiet
ab
142 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Essen, mit Garten und Whirlpool
1 Schlafzimmer, 2 Pers.
Essen, Ruhrgebiet
ab
176 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Hattingen

  • Sehr gute Anbindungen an Großstädte des Ruhrgebietes
  • Historische Altstadt
  • Facettenreiche Wanderwege
  • Vielzahl an Radwegen

Meistgesuchte Ausstattung in Hattingen

Internet 2
TV 3
Parken möglich 3

Ferienwohnungen in Hattingen

Ferienwohnungen und Apartments nahe der Ruhr

Das südliche Ruhrgebiet vereint wunderbar das Großstadtleben in der natürlichen Lage rund um die Ruhr. Eine Ferienwohnung in Hattingen verfügt zum einen über eine idyllische Umgebung fern des Trubels, zum anderen profitieren Reisende von den guten Anbindungen nach Essen oder Bochum. Alternativ finden Sie ein Apartment in Hattingen, welches Sie im ländlichen Kreisgebiet in Ortschaften wie Velbert oder im östlich angrenzenden Witten finden.

Großzügige Ferienhäuser im Umland

Mit bis zu zehn Personen können Sie Ihren Urlaub in einem großzügigen Ferienhaus in Hattingen verbringen. Stadtauswärts im Randbereich von Bochum genießen Sie den Komfort eines grünen Anwesens, das eine ideale Ausgangslage zu Wanderungen und Radfahrten bietet. Zudem erreichen Sie mühelos Supermärkte, Restaurants oder Bäcker.

Urlaub in Hattingen

Lage und Orientierung

Historische Stadt im südlichen Ruhrgebiet

Rund zehn Kilometer südlich von Bochum erstreckt sich im südlichen Ruhrgebiet die nordrhein-westfälische Gemeinde Hattingen auf einer Fläche von 71,41 km². In den elf Stadtteilen leben insgesamt etwa 55.000 Einwohner. Südlich der Ruhr verläuft das Stadtgebiet, welches über eine gut erhaltene historische Altstadt verfügt, die durch zahlreiche Fachwerkhäuser geschmückt ist.

Benachbarte Gemeinden

Der südliche Teil der Gemeinde ist durch das beliebte Naherholungsgebiet, die Elfringhauser Schweiz, geprägt. Im Kontrast hierzu stehen die umliegend angesiedelten Großstädte des Ruhrgebietes. Im Süden befindet sich Wuppertal, im Norden Bochum und im Nordwesten liegt Essen.

Lage und Orientierung

Traditionelle Fachwerkhäuser in der Altstadt von Hattingen
Traditionelle Fachwerkhäuser in der Altstadt von Hattingen

Reisende und Aktivitäten

Hattingen für Radfahrer

Abseits der vielbefahrenen Straßen beherbergt Hattingen eine Vielzahl an attraktiven Radrouten, die durch das Ruhrgebiet und den angrenzenden Naturgebiete führen. Das Radwegenetz ist hervorragend beschildert und auch überregionale Radwege wie die "Route der Industriekultur" oder "von Ruhr zu Ruhr" kreuzen das Stadtgebiet. Insgesamt können Radfahrer 86 offizielle Wege unterschiedlichem Niveaus nutzen.

Hattingen für Wanderer

Im Umland des Ballungszentrums erwarten Wanderer 68 Wanderwege, die durch die reizvolle Natur rund um Hattingen verlaufen. Wahre Highlights sind das Tal der Ruhr und ihre Hügellandschaft. Hier entlang führt zwischen Rhein und Ruhr der 235 Kilometer weite "neanderlandSTEIG" mit seinen 17 Etappenzielen. Für passionierte Wanderer sind ebenso die Hauptwanderwege des Sauerländischen Gebirgsvereins interessant. Hierzu zählen beispielsweise der Westfalen- Wanderweg, der Ruhrhöhenweg oder der Hattinger Rundweg.

Die heute preisgekrönte Band "Frida Gold" legte ihren Grundstein in der Schulband "Amnesia" am Gymnasium Hattingen- Holthausen.
Idyllischer Radweg entlang dem Fluss Ruhr
Idyllischer Radweg entlang dem Fluss Ruhr

Top Reisetipps

Geschichtsträchtige Altstadt

Die Altstadt von Hattingen bietet während eines Rundgangs zahlreiche mittelalterliche Sehenswürdigkeiten. Zu den Höhepunkten zählen der Malerwinkel mit seinen Fachwerkhäusern und dem schiefen Turm der St.-Georgs-Kirche mit dazugehörigem Kirchplatz. Weitere interessante Bauten sind das alte Rathaus aus dem Jahre 1576, das Bügeleisenhaus oder das kleinste Haus der Stadt - das Zollhaus, in dem nie Zoll erhoben wurde.

Industriemuseum Heinrichshütte

Wo einst 10.000 Arbeiter Koks produzierten und Metall schmiedeten, befindet sich heute das Industriemuseum Henrichshütte des Landschaftsverband Westfalen-Lippe als eine bedeutende industriekulturelle Sehenswürdigkeit des Ruhrgebietes. Besucher können hier den ältesten Hochofen der Region, wechselnde Ausstellungen und die Schaugießerei besichtigen.

Burg Blankenstein

Auf einer Höhe von 70 Metern ragt auf den linksseitigen Hügeln der Ruhr die hochmittelalterliche Burgruine Blankenstein, die dem 13. Jahrhundert entspringt. Auf einem hufeisenförmigen Grundriss erhebt sich die Anlage, die aus Ruhrsandstein gefertigt ist. In dem Komplex befindet sich heute unter anderem ein Restaurant.