Ferienhäuser & Ferienwohnung in Kiel

Vergleiche 142 Unterkünfte in Kiel und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Kiel

Ferienwohnung für 4 Personen in Kiel, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 1,5km zum Strand
4,7
11 Bewertungen
Kieler Förde, Kiel
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Kiel
4,3
15 Bewertungen
Kieler Förde, Kiel
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Schilksee, mit Balkon
2 Pers., 350m zum Strand
Kieler Förde, Schilksee
ab
40 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 3 Personen in Kiel, mit Terrasse
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 2,2km zum Strand
4,3
23 Bewertungen
Düsternbrook, Kiel
ab
50 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 2 Personen in Kiel, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 2km zum Strand
4,2
5 Bewertungen
Düsternbrook, Kiel
ab
136 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Kiel, mit Terrasse
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 6,9km zum Strand
4,7
64 Bewertungen
Kiel, Kieler Bucht
ab
51 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Schilksee
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 350m zum Strand
4,5
79 Bewertungen
Kieler Förde, Schilksee
ab
81 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Schilksee
4,7
5 Bewertungen
Kieler Förde, Schilksee
ab
86 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Kiel, mit Terrasse
4,8
136 Bewertungen
Kieler Förde, Kiel
ab
95 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Kiel
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 3,9km zum Strand
4,7
85 Bewertungen
Kieler Förde, Kiel
ab
89 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Kiel
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 6,5km zum Strand
4,7
5 Bewertungen
Kiel, Kieler Bucht
ab
67 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Schilksee
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 300m zum Strand
4,8
10 Bewertungen
Kieler Förde, Schilksee
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Kiel, mit Garten, mit Haustier
4,6
77 Bewertungen
Kiel, Kieler Bucht
ab
74 €pro Nacht
Zimmer für 2 Personen in Kiel
3,9
4 Bewertungen
Kiel, Kieler Bucht
ab
45 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Kiel
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 2,5km zum Strand
4,4
52 Bewertungen
Blücherplatz, Kiel
ab
55 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Kiel, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 1,5km zum Strand
4,8
11 Bewertungen
Kieler Förde, Kiel
ab
45 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Kiel
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 5,7km zum Strand
4,3
12 Bewertungen
Kieler Förde, Kiel
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Kiel, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 5,4km zum Strand
4,8
32 Bewertungen
Kiel, Kieler Bucht
ab
85 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Kiel

  • Direkte Ostseelage
  • Kieler Woche
  • Traumhafte Badestrände
  • Vielzahl an Wassersportarten möglich
  • Facettenreiche Radwege
  • Norddeutsche Golfküste

Meistgesuchte Ausstattung in Kiel

Internet 107
Haustier erlaubt 31
Balkon/Terrasse 82
TV 125
Garten 42
Parken möglich 107
Waschmaschine 69
Heizung 67
Fahrstuhl 8

Beliebteste Reiseziele in Kiel

Ferienwohnungen in Kiel

Attraktive Unterkünfte im Zentrum der "Sailing City"

Weite Ufer des Nord-Ostsee-Kanals, Badestrände und das attraktive Freizeitangebot der Großstadt bieten eine fabelhafte Umgebung, die einen Erholungs- und Aktivurlaub vereint. Unmittelbar im Stadtgebiet Kiels können Reisende in einem modernen Apartment oder in einer großzügigen Ferienwohnung unweit des Hafens und den Sehenswürdigkeiten wohnen. In der Altstadt leben Sie am Westufer in herrlicher Lage am Ratsdienergarten oder dem Hiroshimapark und genießen zugleich den Komfort kurzer Wege zum Hauptbahnhof, den Geschäften sowie Restaurants der Innenstadt.

Erstklassige Residenzen entlang der Wasserstraße

Die Ortsteile Kiels verlaufen von Nordwesten in den Süden bis zum Westufer der Kieler Bucht und gewähren Ihnen traumhafte Wohnlagen mit Blick auf das Gewässer. Besonders reizvoll und ruhig verbringen Reisende ihre freien Tage in den nordwestlichen Stadtteilen Schilksee, Friedrichsort und Holtenau, die eine exzellente Aussicht auf vorbeifahrende Schiffe und das grüne Umland bieten. Einen ähnlichen Komfort finden Sie, wenn Sie ein Ferienhaus in den südöstlich liegenden Bezirken Gaarden oder Neumühlen-Dietrichsdorf mieten.

Urlaub in Kiel

Lage und Orientierung

Nördlichste Großstadt Deutschlands

Rund 75 Kilometer südöstlich von Flensburg und der Staatsgrenze zu Dänemark erstreckt sich Kiel auf einer Fläche von 118,65 Quadratkilometern. Die Metropole an der gleichnamigen Bucht gliedert sich in 18 Stadtbezirke und ist mit etwa 250.000 Einwohnern die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein.

Wasserreiche Gemeinde

In Form eines Hufeisens dehnt sich Kiel entlang des 17 Kilometer langen Naturhafens Kieler Förde südlich der offenen Ostsee aus. Landschaftlich prägen im Westen der Dänische Wohld und im Osten Wagrien die Region. Im Stadtgebiet verlaufen zudem der Wasserscheidepunkt zwischen der Ost- und Nordsee sowie der Fluss Eider.

Reisende und Aktivitäten

Kiel für Radfahrer

Fest im Sattel können Radler das Kieler Umland auf den zahlreichen Velotouren erkunden. Die Landeshauptstadt trägt die Auszeichnung als radfahrerfreundlichste Metropole des Nordens und erweitert kontinuierlich das gut ausgebaute Wegenetz. Passionierte Sportler finden ihren Weg über zwei Fernradwege in die Stadt Kiel, die sich wunderbar als Etappenziel eignet. Ein Stopp in einer Ferienwohnung bietet sich an, wenn Sie den Nord-Ostsee-Kanal-Radweg oder den Ostseeküstenradweg bestreiten. Vor Ort finden Sie eine Vielzahl an spannenden Routen, die durch den Stadtbereich, entlang des West- oder Ostufers oder bis nach Dänemark führen. Zu den Höhepunkten zählen die Tatort-Radtouren, die spannende Drehorte des ARD Klassikers zeigen oder die Maritime Radtour, die den nordischen Charme der Region zeigt.

Kiel für Golfer

Herrliche Oasen der Ruhe, die Sport, Konzentration und Erholung vereinen, finden Golfer jeden Spielniveaus auf den vier Golfplätzen des Kieler Umlandes. Eingebettet in gepflegten Parkanlagen mit Blick auf die Ostsee genießen Sie das erstklassige Ambiente als Gastspieler der 18 bis 27-Loch-Plätze. Die Vorzüge der norddeutschen Golfküste erwarten Sie unweit der Strände am Westufer der Kieler Bucht in Dänischenhagen sowie am Ostufer in Heikendorf. Fantastische Waldgebiete und Seen umgeben darüberhinaus die Club-Anlagen nahe der Förde in Havinghorst oder Altenhof.

Blick auf den altehrwürdigen Kieler Hafen
Blick auf den altehrwürdigen Kieler Hafen

Wissenswertes

Die KiWo- Nordeuropas größtes Sommerfest

Bereits seit dem 19. Jahrhundert ist die Hafenstadt international für die Kieler Woche bekannt. Mehr als drei Millionen Menschen aus 70 Nationen besuchen jährlich Ende Juni das spektakuläre Fest rund um eines der populärsten Segelregatten der Welt. An neun Tagen präsentiert Kiel ein facettenreiches Programm in der Altstadt und den Ufern der Förde. Für abwechslungsreiche Unterhaltung sorgen mehr als 2.000 Veranstaltungen aus Sport, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Die Veranstaltung lädt dazu ein über den Rathausplatz zu schlendern, auf dem sich zahlreiche Länder mit ihren Traditionen und kulinarischen Spezialitäten vorstellen. Besucher können vor den Musikbühnen tanzen, sich durch Kleinkunstfestspiele verzaubern lassen oder abends die atemberaubenden Feuerwerke bestaunen.

Strandparadies des Sommers

Während der warmen Monate ist Kiel ein wunderbarer Ort, um mit der gesamten Familie einen Badeurlaub zu verbringen. An der Förde finden Sie sechs Badestellen mit hervorragender Wasserqualität und sanft abfallenden Stränden. Das Westufer besticht durch den Schilksee, den Falckensteiner Strand und den Naherholungsort Strande. Badegäste erwartet ein unbekümmertes Vergnügen an den bewachten Wasserzugängen, ausgeprägte Flachwasserbereiche und Wellenbrecher, die für eine ruhige See sorgen. Friedrichsort ist darüberhinaus Hotspot für Wassersportler. Kiter, Stand-up-Paddler, Katamaran-Segler oder Windsurfer kommen hier voll auf ihre Kosten und genießen die perfekten Wind- und Wellenbedingungen. Am Ostufer erstrecken sich weitere Traumstrände, die dem Landkreis Plön angehören. Regionale Restaurants, Yachthäfen und Strandkorbverleihe finden Sie in den beliebten Badeorten Laboe, Heikendorf und Mönkeberg.

Eine regionale Delikatesse sind die Kieler Sprotten. Der geräucherte Breitling wird traditionell samt Gräten verzehrt.

Top 5 Reisetipps

Großes Segel-Spektakel während der Kieler Woche
Großes Segel-Spektakel während der Kieler Woche
1. Zwischen Werften und Kreuzfahrtschiffen

Während einer Hafenrundfahrt entdecken Fahrgäste Kiel von der Wasserseite und befahren einen der bedeutendsten Passagierhäfen des Landes. Die Vielseitigkeit der Ostsee-Metropole zeigt sich auf der Tour mit dem Fördeschiff, die am Schwedenkai der Altstadt, dem Yachthafen Laboes oder dem Leuchtturm Holtenau vorbeiführt.

2. Maritime Einblicke

In der ehemaligen Fischauktionshalle und dem Warleberger Hof befindet sich das Schifffahrtsmuseum Kiel und präsentiert eindrucksvoll die Entwicklungsgeschichte des Marinestandortes und der Stadt des Segelsports. Zu den Exponaten zählen nautische Geräte, Malereien und Schiffsmodelle.

3. Das blühende Leben

Als wissenschaftliche Einrichtung der Universität öffnet der Botanische Garten Kiel täglich auch Besuchern seine Tore. Die Vielfalt der Pflanzenwelt zeigt sich in zahlreichen Beeten, Schaugewächshäusern und Baumansammlungen, die nach Kontinenten angeordnet sind. Hier begegnen Ihnen Biotope aus Dünen, Teichlandschaften, Moore oder Heide.

4. Tierisches Vergnügen

Im Aquarium Geomar begegnen Sie der Ozeanforschung Kiels. Neben dem großzügigen Außengehege der Seehunde können Besucher den reichen Bestand an Meeresbewohnern entdecken. Ob auf eigene Faust oder während eines geführten Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über den gestreiften Seewolf, der Netzmuräne oder die Seepocke.

5. Ehrwürdige Gedenkstätte

Das imposante Marine-Ehrenmal zum Andenken der in beiden Weltkriegen gefallenen Soldaten befindet sich in Laboe. Gemeinsam mit dem nahegelegenen Museums-U-Boot U 995 sind die Denkmäler die meist besuchten Sehenswürdigkeiten der Region.