Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Markkleeberg

Vergleiche 144 Unterkünfte in Markkleeberg und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Markkleeberg

Große Ferienwohnung für 5 Personen in Zwenkau, mit Terrasse, mit Haustier
5 Pers., 1 Schlafzimmer, 3,6km zum Strand
4,6
20 Bewertungen
Zwenkau, Zwenkauer See
ab
69 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen in Markkleeberg, mit Balkon
4,6
28 Bewertungen
Markkleeberg, Cospudener See
ab
58 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Leipzig
4,8
13 Bewertungen
Südwest, Leipzig
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Markkleeberg
5,0
1 Bewertung
Markkleeberg, Cospudener See
ab
77 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Markkleeberg, mit Ausblick und Balkon, kinderfreundlich
4,2
9 Bewertungen
Markkleeberg, Leipzig und Umgebung
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Markkleeberg, mit Garten, mit Haustier
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 2km zum Strand
4,3
10 Bewertungen
Markkleeberg, Leipzig und Umgebung
ab
45 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Markkleeberg, mit Haustier
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 1,5km zum Strand
4,6
20 Bewertungen
Markkleeberg, Cospudener See
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Markkleeberg, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 1,3km zum Strand
4,5
80 Bewertungen
Markkleeberg, Leipzig und Umgebung
ab
78 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Markkleeberg, mit Terrasse
4,9
15 Bewertungen
Markkleeberg, Cospudener See
ab
159 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Markkleeberg, mit Haustier
4,0
86 Bewertungen
Markkleeberg, Leipzig und Umgebung
ab
40 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Markkleeberg
2 Pers., 550m zum Strand
4,3
66 Bewertungen
Markkleeberg, Leipzig und Umgebung
ab
69 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Markkleeberg
4,6
231 Bewertungen
Markkleeberg, Leipzig und Umgebung
ab
45 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Leipzig
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,7
114 Bewertungen
Leipzig-Süd, Leipzig
ab
47 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Leipzig
5,0
17 Bewertungen
Leipzig-Süd, Leipzig
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Zwenkau, mit Ausblick und Seeblick sowie Balkon, kinderfreundlich
4,1
72 Bewertungen
Zwenkau, Zwenkauer See
ab
63 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Markkleeberg, mit Garten
5,0
3 Bewertungen
Markkleeberg, Leipzig und Umgebung
ab
69 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Leipzig
5 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
67 Bewertungen
Leipzig-Süd, Leipzig
ab
85 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen in Leipzig
7 Pers., 3 Schlafzimmer
4,9
69 Bewertungen
Leipzig-Süd, Leipzig
ab
134 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Markkleeberg

  • Weite Seenlandschaft
  • Direkte Anbindung nach Leipzig
  • Familienfreundlich
  • Facettenreiches Wassersportangebot

Meistgesuchte Ausstattung in Markkleeberg

Internet 19
Haustier erlaubt 5
Balkon/Terrasse 11
TV 19
Garten 6
Parken möglich 15
Waschmaschine 9
Sauna 5
Heizung 17

Ferienwohnungen in Markkleeberg

Zentral oder idyllisch gelegene Ferienwohnungen

Rund um Markkleeberg haben Urlauber die Wahl zwischen einer zentral gelegenen Ferienwohnung oder einer Wohnlage am Seeufer. Über eine sehr gute Infrastruktur verfügt das Stadtgebiet von Markkleeberg sowie der Stadtteil Connewitz im angrenzenden Leipzig. Erholsame Ferien verleben Sie in einer Ferienwohnung in südwestlicher Richtung an den Ufern des Zwenkauer oder Cospudener Sees.

Ferienhäuser in natürlicher Umgebung

Urlauber, die ein weitläufiges Ferienhaus mit Garten und Privatsphäre suche, können in ländlicher Umgebung in der Siedlung Auenhain am Rande des Markkleeberger Sees wohnen. Alternativ bietet die Region südlich der Stadt eine erholsame Lage. Eine ruhige Stadtlage bietet ein Ferienhaus in Connewitz. Hier erreichen Sie Supermärkte als auch den Elster-und Pleiße-Auewald in wenigen Gehminuten.

Urlaub in Markkleeberg

Lage und Orientierung

Kreisstadt in Sachsen

Im Landkreis Leipzig, südlich der sächsischen Großstadt, erstreckt sich auf einer Fläche von 31,44 km² die Kreisstadt Markkleeberg an dem Fluss Pleiße. Die Gemeinde setzt sich aus acht Ortsteilen zusammen, in denen insgesamt knapp 25.000 Einwohner leben. Zu den weiteren benachbarten Gemeinden zählen Großpösna im Osten, Zwenkau im Süden und Bösdorf in westlicher Richtung.

Seenlandschaft der Umgebung

Das direkte Stadtgebiet verläuft zwischen dem Cospudener See in westlicher Richtung und dem Markkleeberger See im Ostteil der Gemeinde. Weiter südlich befinden sich zudem der Zwenkauer sowie der Strömthaler See. Die natürliche Umgebung der Seenlandschaft geht einher mit weitläufigen Grünanlagen wie dem Landschaftspark Cospuden oder den Auen des Rückhaltebeckens Stöhna.

Reisende und Aktivitäten

Markkleeberg für Familien

Die Gemeinde bietet besonders für Familien abwechslungsreiche Unternehmungen. Die Nähe zur Natur als auch die gute Anbindung zu Leipzig lassen keine Langeweile aufkommen. Direkt in Markkleeberg befindet sich ein 9000 Quadratmeter großer Kletterpark sowie der Modellbaupark Auenhain mit einer Minieisenbahn, die durch das Gelände führt. 24 Spielplätze der Stadt runden den Spielspaß ab. Lohnenswert sind zudem Ausflüge in den Leipziger Zoo und in Ostdeutschlands größten Freizeitpark, dem BELANTIS in Leipzig.

Markkleeberg für Wassersportler

Das Wassersportcenter "All-on-Sea" am Markkleeberger See ist die Basis für eine Fülle an Wassersportarten. Hier können Sie Equipment und Kajaks leihen, Kurse besuchen und nach Herzenslust Segeln, Kiten oder Surfen. Der See ist zudem mit einer Tiefe von bis zu 58 Metern ein beliebtes Tauchrevier. Ein Highlight der Stadt ist der Kanupark mit sechs rasanten Wildwasserstrecken, die auch von Leistungssportlern genutzt werden.

Im Jahre 1934 wurde unter dem NS-Regime die Gemeinde Gautzsch in Markkleeberg umbenannt, da der Ursprungsname slawischer Herkunft war.

Top 3 Reisetipps

Deutsches Fotomuseum

Im agra-Park der Stadt befindet sich das Deutsche Fotomuseum, in dem Besucher die Geschichte der Fotografie des 19. und 20. Jahrhunderts besichtigen können. 14 Abteilungen zeigen Vorläufer der Fotografie, stellen die Erfinder dar und präsentieren Exponate der Stereofotografie, historische Fotoateliers, Plattenkameras, Dunkelkammern und Fotoarbeiten der jeweiligen Epochen.

Schloss und Torhaus Markkleeberg

Das Schloss und Torhaus Markkleeberg gehören einem ehemaligen Rittergut an und waren 1813 Schauplatz der Völkerschlacht bei Leipzig. Das dazugehörige Museum widmet sich auf zwei Etagen der Stadtgeschichte und der Völkerschlacht sowie dem bäuerlichen Leben in der Heimatstube. In den Räumlichkeiten des Schlosses stehen als Highlight vier Dioramen zur Völkerschlacht.

Bergbau-Technik-Park

In Großpösna zwischen dem Stömthaler und dem Markkleeberger See erstreckt sich auf einer Fläche von 5,4 Hektar der Bergbau-Technik-Park. Auf dem Gelände wird die Industriegeschichte rund um den Braunkohleabbau dargestellt, der seit 1990 eingestellt ist. Besucher können hier den gesamten Förderzyklus und technische Fahrzeuge wie ein Bandwurfgerät oder einen Schaufelradbagger von 1547 besichtigen.