Finde Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der Camargue

Highlights in der Camargue

  • Größtes Flussdelta Westeuropas
  • Badeurlaub am Mittelmeer
  • Zahlreiche Wassersport-Aktivitäten
  • Traumhafte Wege für Wanderer und Radfahrer

Die besten Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der Camargue

Die Gäste sind sich einig: Diese Aufenthalte werden in Bezug auf Lage, Sauberkeit und mehr hoch bewertet.
mehr...
Saintes-Maries-De-La-Mer, Arles Und Umgebung
Ferienhaus • 54 m² • 2 Schlafzimmer
3,7
(16 Bewertungen)
Die Camargue ist eines der schönsten Naturgebiete in Südfrankreich, mit Wildpferden, rosa Flamingos und endlosen Sandstränden. Die Ferienwohnung (54 qm und Terrasse 25 qm) liegt in einem Feriendorf mit Swimming-Pool (8 x 13,5 m), 500 m vom Zentrum und dem Sandstrand von Saintes Maries de la Mer entfernt, zwischen endlosen Sandstränden und dem Naturgebiet. Nehmen Sie die vielen Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung (Arles, Nimes, Montpellier, Salon de Provence) wahr. Wunderschöne Wanderungen und Fahrradtouren machen Ihren Urlaub unvergesslich.Bezüglich COVID-19: Gäste dieses Ferienhauses wer...
ab 109 € / Nacht
mehr...
Le Grau-Du-Roi, Nimes Und Umgebung
Ferienwohnung • 24 m² • 1 Schlafzimmer
4,1
(7 Bewertungen)
1-Zimmer-Studio 24 m2, im Erdgeschoss. Wohn-/Esszimmer mit 1 Doppeldiwanbett (130 cm, Länge 190 cm), TV. Eingang mit 1 x 2 Etagenbetten (90 cm, Länge 180 cm). Kochnische (Backofen, 2 Induktionskochplatten, Mikrowelle). Sitzbad, sep. WC. Terrasse 8 m2, Nordwestlage, Gartensitzplatz 16 m2. Terrassenmöbel. Zur Verfügung: Internet (Wireless LAN, extra). Parkplatz. Bitte beachten: Maximal 1 Haustier/Hund erlaubt. Rauchmelder. Vom Gartensitzplatz aus direkter Zugang über 3 Stufen zu den Grünanlagen der Residenz.
ab 46 € / Nacht
mehr...
Aigues-Mortes, Nimes Und Umgebung
Ferienhaus • 94 m² • 3 Schlafzimmer
4,6
(32 Bewertungen)
Diese Villa mit 3 Schlafzimmern für 6 Personen in Aigues-Mortes ist perfekt für einen Gruppenurlaub. In diesem haustierfreundlichen Anwesen können Sie sich mit Blick auf den Yachthafen vom Balkon aus entspannen und Schiffen beim Vorbeifahren zusehen. Besuchen Sie das 1 km entfernte Stadtzentrum, wo Sie in einem der Restaurants eine köstliche Mahlzeit oder das lokale Nachtleben genießen können. Wenn Sie einen Tag am Meer unter der Sonne verbringen möchten, brauchen Sie nur 4 km zu fahren. Geschmackvoll eingerichtet mit einem großen Wohnzimmer können sich Gäste hier mit einem riesigen Fenster...
ab 63 € / Nacht

Andere Unterkunftsarten in der Camargue

Preise und Verfügbarkeiten

Ferienhauspreise in der Camargue

136 €für 3 Dez - 10 Dez
154 € jahresdurchschnitt
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Durchschnittspreis pro Woche

Verfügbarkeit von Ferienhäusern in der Camargue

47%für 3 Dez - 10 Dez
47% jahresdurchschnitt
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Verfügbare Unterkünfte in %

Ferienwohnungen in Camargue

Ferienunterkünfte mit traumhaftem Blick auf das Mittelmeer

Die französische Urlaubsregion bietet Feriengästen eine idyllische, natürliche Umgebung aus Seen und Halbinseln. In den südlichen Hafenstädten finden Sie ein Apartment oder Ferienhaus in Camargue, welches über eine Mittelmeer-Aussicht verfügt und zum Badeurlaub einlädt. Direkte Meereslage finden Sie in den Städten Saintes-Maries-de-la-Mer, Le Grau-du-Roi oder Port-Saint-Louis-du-Rhône.

Zentrale und ruhig gelegene Ferienwohnungen und Chalets

Reisende, die den Komfort einer sehr guten Infrastruktur bevorzugen, finden in den Städten eine Ferienwohnung in Camargue, die über eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants verfügen. Im Norden der Region befindet sich die größte Metropole Arles. In den Hafenstädten wie La Grande-Motte wohnen Sie zudem direkt an der Mittelmeerküste. Sie suchen Erholung fern des Tourismus, dann bietet ein Chalet in Camargue weitläufige Grundstücke und einen eigenen Pool. Besonders empfehlenswert sind Orte wie Vauvert oder das südliche Gemeindegebiet von Arles.

Urlaub in Camargue

Lage und Orientierung

Naturschutzgebiet in Südfrankreich

In der südfranzösischen Region Provence-Alpes-Côte d`Azur erstreckt sich das Naturschutzgebiet Camargue auf einer Fläche von etwa 750 km². Das umschlossene Reservat wird von den Mündungsarmen der Rhône begrenzt. Im Osten verläuft die Grand Rhône, im Westen die Petit Rhône und im Süden bildet die Mittelmeerküste den Abschluss. Die Camargue ist das größte Flussdelta Westeuropas. Die bedeutendsten Gemeinden sind Arles im Norden, die dem UNESCO Weltkulturerbe angehört und der Wallfahrts- und Touristenort Saintes-Marie-de-la-Mer.

Kultur, Sandstrände, Salinen und Feuchtgebiete

Als Urlaubsziel bieten die regionalen Städte eine Fülle an kulturellen Höhepunkten und die Mittelmeerküste ist gesäumt von zahlreichen Sandstränden. Das Zentrum der Region ist durch Feuchtgebiete, kleinen Inseln und Salzlandschaften geprägt. Besonders herausragend ist die Artenvielfalt der Tiere. Hier leben Wildpferde, Flamingos oder Camargue Rinder.

Reisende und Aktivitäten

Camargue für Wassersportler

Die Küstenorte der Camargue eignen sich durch ihre Mittelmeerlage für alle Wassersportarten. Ein Hotspot ist Saintes-Maries-de-la-Mer. Der kilometerlange Sandstrand lädt zum Baden und Schwimmen ein und zudem erreichen Sie hier zahlreiche Surfschulen, die Equipment verleihen. Besonders beliebt sind Segeln, Windsurfen, Tauchgänge und Kanutouren in die Feuchtgebiete der Camargue.

Camargue für Wanderer und Radfahrer

Die naturbelassene Landschaft ist ein Paradies für Wanderer und Radfahrer, die auf 14 ausgezeichneten Wegen das Naturschutzgebiet erkunden können. Die Touren führen im Süden durch den Lebensraum der Flamingos und durch die Salinen oder lassen das Arbeiterviertel Salin-de-Giraud erkunden. Südlich von Le Sambuc entdecken Sie mit dem Rad oder zu Fuß den Rundweg zwischen Reisfeldern zu den Camargue Pferden. Ein weiteres Highlight ist die Route von Arles nach Saliers, der an Weinbergen und Stieren vorbei führt.

1888 bis 1889 lebte Vincent von Gogh in Arles und fertigte in diesem Jahr mehrere Zeichnungen der Küstenstadt Saintes-Maries-de-la-Mer an.

Top Reisetipps

Amphitheater Arles

In der Altstadt von Arles befindet sich auf einer Anhöhe das bedeutende Amphitheater, welches den Jahren 90-100 nach Christus entspringt. Auf drei Geschossen, die zum Teil noch erhalten sind, befanden sich einst mehr als 20.000 Sitzplätze. Das Amphitheater schmückt Werke von Picasso und Van Gogh und dient heute vor allem Konzerten oder als Arena für Stierkämpfe.

Seaquarium

In Grau-du-Roi finden Besucher das Meeresaquarium "Seaquarium". Auf mehr als 2400 Quadratmetern tauchen Sie ab in die faszinierende Unterwasserwelt. Die Becken des Aquariums verteilen sich in sieben Bereiche und zeigen mehr als 2000 Tiere des Mittelmeeres und der Tropen. Zu den Highlights zählen Haie, Seerobben, Schildkröten oder Rochen.

Tour de Constance

Am Rande der Camargue in Aigues-Mortes können Sie den Tour de Constance (Turm der Beständigkeit) besichtigen. Der Wehrturm aus dem Jahre 1242 ist zweistöckig und beherbergt einen Rittersaal, Wachräume und unterirdische Kerker.

FAQs: Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der Camargue

Wie viel kostet es, Ferienwohnungen und -häuser in der Camargue zu buchen?

Camargue gehört zu den günstigsten Destinationen in Frankreich. Für einen Aufenthalt zahlen Sie hier etwa 122 € / Nacht.

Wann kann man hier die preiswertesten Ferienunterkünfte finden?

Wenn Sie bei Ihrem Besuch etwas Geld sparen wollen, verreisen Sie im Mai (111 € durchschnittlich pro Nacht), April (111 €) oder September (111 €), um die preiswertesten Ferienunterkünfte des ganzen Jahres zu finden.

Wann sind Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Camargue am teuersten?

Letztes Jahr war Juli die teuerste Reisezeit mit einem Durchschnittspreis von 142 € / Übernachtung. Es folgten der August mit durchschnittlich 139 € und der Februar mit 128 €.

Muss eine Reise hierher frühzeitig geplant werden?

Um in dieser Destination viele Optionen an Ferienwohnungen und Ferienhäusern und -häusern zur Verfügung haben, empfehlen wir, mit genügend Vorlauf aktiv zu werden. 68 % der Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind durchschnittlich über das Jahr hinweg ausgebucht.

Zu welchem Zeitpunkt des Jahres findet man hier die meisten freien Objekte?

April, September und Februar sind der Reihenfolge nach die Monate mit der höchsten Anzahl an verfügbaren Unterkünften mit Werten von im Durchschnitt 44 %, 38 % und 38 %. Auch wenn die Verfügbarkeit während dieser Zeit am höchsten ist, liegt sie im Schnitt bei nur 40 %. Es macht also Sinn, etwas früher eine Reise nach in der Camargue zu buchen.

Welche Monate haben eine niedrige Verfügbarkeit für Ferienwohnungen- und häuser in der Camargue?

In Anbetracht unserer Daten sind hier die Monate mit der niedrigsten Auswahl an Unterkünften August (mit einer Verfügbarkeit von 10 %), Juli (14 %) und Dezember (32 %). Während dieser drei Monate, ist die Verfügbarkeit sehr gering (19 %). Deshalb ist es ratsam, weit im Voraus zu reservieren.

Wie viele Objekte findet man für Camargue in Holidu?

Wir finden 2.700 Ferienwohnungen oder Ferienhäuser für Sie in der Camargue von unseren 32 lokalen und internationalen Anbietern zur Verfügung gestellt.

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der CamargueBooking.com Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der Camargue
Airbnb Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der CamargueAirbnb Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der Camargue
Vrbo Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der CamargueVrbo Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der Camargue
Bookiply Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der CamargueBookiply Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der Camargue
FeWo-direkt Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der CamargueFeWo-direkt Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der Camargue
Abritel Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der CamargueAbritel Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der Camargue
HRS Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der CamargueHRS Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der Camargue
500+ mehr
  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Frankreich
  3. Südfrankreich
  4. Provence-Alpes-Côte d'Azur
  5. Languedoc-Roussillon
  6. Camargue