Ferienwohnungen in Mori

Vergleiche 315 Unterkünfte in Mori und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Mori

Bed and Breakfast für 2 Personen in Nago-Torbole, mit Garten
4,2
102 Bewertungen
Nago-Torbole, Gardasee
ab
62 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen in Torbole, mit Terrasse, mit Haustier
3,6
9 Bewertungen
Torbole, Gardasee
ab
64 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Linfano, mit Balkon
5 Pers., 2 Schlafzimmer
4,2
12 Bewertungen
Arco, Gardasee
ab
70 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Mori, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
5 Bewertungen
Mori, Gardasee
ab
51 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 8 Personen in Mori
8 Pers., 3 Schlafzimmer
Mori, Gardasee
ab
84 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Mori, mit Balkon
3 Pers.
4,4
6 Bewertungen
Mori, Gardasee
ab
59 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Torbole, mit Terrasse
4,8
36 Bewertungen
Torbole, Gardasee
ab
59 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Ronzo-Chienis
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,3
5 Bewertungen
Ronzo-Chienis, Gardasee
ab
68 €pro Nacht
Landhaus für 4 Personen in Nago-Torbole, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,6
72 Bewertungen
Nago-Torbole, Gardasee
ab
40 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Mori, mit Terrasse, mit Haustier
4,6
24 Bewertungen
Mori, Gardasee
ab
75 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 8 Personen in Mori, mit Garten
4,6
9 Bewertungen
Mori, Gardasee
ab
83 €pro Nacht
Landhaus für 4 Personen in Mori, mit Garten, mit Haustier
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,8
77 Bewertungen
Mori, Trient Provinz
ab
60 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Torbole, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer
4,8
15 Bewertungen
Torbole, Gardasee
ab
111 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Torbole
5 Pers., 2 Schlafzimmer
4,5
33 Bewertungen
Torbole, Gardasee
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Torbole
4,4
44 Bewertungen
Torbole, Gardasee
ab
43 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Torbole, mit Garten und Pool
4,0
10 Bewertungen
Torbole, Gardasee
ab
48 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Linfano, mit Garten
4,8
35 Bewertungen
Arco, Gardasee
ab
140 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Torbole, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,7
28 Bewertungen
Torbole, Gardasee
ab
68 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Mori

  • Lage zwischen Etsch und Gardasee
  • Italienisches Weinanbaugebiet
  • Burg Castel Albano
  • Tropfsteinhöhle Grotta del Colombo
  • Etschradweg

Meistgesuchte Ausstattung in Mori

Haustier erlaubt 2
Garten 2
Parken möglich 2
Waschmaschine 2

Ferienwohnungen in Mori

Herrlicher Aufenthalt am linken Ufer der Etsch

Farbenfrohe Gärten, romantische Steinmauern, Weinreben und Obstplantagen prägen das idyllische Bild von Mori. Die kleine Stadt besticht durch ihre ruhige Lage und bietet Besuchern Eiscafés, Tavernen und Supermärkte. In den malerischen Gassen genießen Sie Ihren Urlaub in einer fabelhaften Ferienwohnung oder wohnen in einem Landhaus mit traumhaftem Ausblick über das Vallagarina Tal.

Urlaub in Mori

Lage und Orientierung

Norditalienische Kleinstadt

Zwischen dem Gardasee und der Metropole Roverto erstreckt sich die idyllische Stadt in der Provinz Trient, die in der Region Trentino-Südtirol liegt. Die Gemeinde gliedert sich in 13 Ortsteile, in denen knapp 10.000 Einwohner hauptsächlich vom Weinanbau leben.

Die Cantina Mori Colli Zugna ist die größte Weinkellerei Europas, die sich unter dem Erdreich befindet.

Top 3 Reisetipps

1. Historische Gemäuer

Hoch über Mori und dem Vallagarina Tal thronte einst die herrschaftliche Burg Castel Albano. Das prächtige Anwesen wurde 1279 erbaut und bereits 1440 von venezianischen Kämpfern wieder zerstört. Bis heute erinnern die mächtigen Mauern und die Wallfahrtskirche Santa Maria Montalbano an die glorreiche Zeit.

2. Sagenhaftes Erlebnis unter Tage

Im Nordosten der Gemeinde, im Ortsteil Sano, befindet sich die 300.000 Jahre alte Tropfsteinhöhle Grotta del Colombo, die beeindruckende archäologische Schätze beherbergt. Während einer Führung betreten Sie den 50 Meter langen Gang zum Inneren der Höhle, in der bereits urzeitliche Heidelbergmenschen lebten.

3. Auf zwei Rädern durch den Landstrich

Facettenreiche Anhöhen, Weinreben, Flussläufe, Seen und Olivenhaine bilden rund um Mori ein atemberaubende Landschaftsbild. Zahlreiche Radwege laden dazu ein, die Region fest im Sattel zu erkunden. Besonders empfehlenswert sind der Etschradweg sowie der Radweg Mori-Torbone, der zum Gardasee führt.